Benutzerprofil

trader_07

Registriert seit: 20.10.2012
Beiträge: 2480
   

31.08.2015, 17:57 Uhr Thema: Luftaufnahmen von Neubausiedlungen: In Reihenhaus und Glied Langweilige.... Langweilige Wohnviertel für langweilige Menschen. Ich könnte wetten, die Langeweile setzt sich innen fort: Ikea, so weit das Auge blickt... mehr

31.08.2015, 16:55 Uhr Thema: Immobilienpreise: Stadtloft macht reich Da gebe ich Ihnen... Da gebe ich Ihnen Recht. Das betrifft im übrigen auch alle Berichte, die Wertpapiere zum Thema haben. War letztes Wochenende wieder einmal amüsant anzuschauen bei SPON. mehr

31.08.2015, 16:23 Uhr Thema: Autisten bei SAP: "Kennt man einen, kennt man... einen" Werter horsteddy Werter horsteddy, dass Sie ein grosses Problem mit dem Kapitalismus haben und alle Arbeitgeber in Ihren Augen Ausbeuter sind, ist uns ja nun hinlänglich bekannt. Interessanterweise scheint es [...] mehr

31.08.2015, 14:41 Uhr Thema: Niedrige Inflation: Preise in der Eurozone steigen kaum Nein, wir glauben... Nein, wir glauben selbstverständlich nur dem Wanderfalken. mehr

31.08.2015, 14:06 Uhr Thema: Lohngruppen: Metall-Arbeitgeber fordern neuen Einstiegstarif Danke für die Links... Danke für die Links, aber das ist doch wohl nicht Ihr Ernst, oder? Der eine Bericht ist veröffentlicht, BEVOR der Mindestlohn überhaupt rechtskräftig wurde und das wollen Sie jetzt als Beleg dafür [...] mehr

31.08.2015, 13:14 Uhr Thema: Niedrige Inflation: Preise in der Eurozone steigen kaum Erst einmal nachdenken? Erst einmal nachdenken? Die ärmsten Leute in diesem Land sitzen auf Schuldenbergen. Diese würden somit ebenfalls abgewertet. Geldentwertung trifft die Leute, die reichlich davon haben. mehr

31.08.2015, 12:43 Uhr Thema: Lohngruppen: Metall-Arbeitgeber fordern neuen Einstiegstarif Selbstverständlich... Selbstverständlich meine ich das ernst. In diesem Artikel geht es um ungelernte (!) Arbeiter, die in dieser Branche 14,50 Euro verdienen. Das ist nur 0,50 Euro von dem von Ihnen genannten [...] mehr

31.08.2015, 12:14 Uhr Thema: Lohngruppen: Metall-Arbeitgeber fordern neuen Einstiegstarif Hätten Sie dafür bitte... Hätten Sie dafür bitte ein Beispiel (Link)? mehr

31.08.2015, 12:11 Uhr Thema: Lohngruppen: Metall-Arbeitgeber fordern neuen Einstiegstarif Heutzutage... Heutzutage werden als Einstiegsgehälter für Ungelernte 14,50 Euro gezahlt. Gut, das ist nicht ganz das Doppelte von 8,50 Euro - aber immer noch fürstlich für jemanden, der nix gelernt hat. Wo [...] mehr

31.08.2015, 11:55 Uhr Thema: Lohngruppen: Metall-Arbeitgeber fordern neuen Einstiegstarif Nein... Nein, keine Sorge. Ich habe keine Angst um meine Dividenden - die entwickeln sich mehr als zufriedenstellend. Ihre Phantastereien, die Sie hier im Forum regelmässig zum Besten geben sind immer [...] mehr

31.08.2015, 11:12 Uhr Thema: Lohngruppen: Metall-Arbeitgeber fordern neuen Einstiegstarif Sind Sie des Lesens und Verstehens mächtig? Sind Sie des Lesens und Verstehens mächtig? Es geht in diesem Bericht darum, dass der Einstiegssatz für Ungelernte bei 14,50 Euro liegt und dass die Industrie der Auffassung ist, 6,00 Euro über(!) [...] mehr

29.08.2015, 20:50 Uhr Thema: 3:0 im Topspiel: Starke Bayern lassen Leverkusen keine Chance Glückwunsch an den FCB... ...und besonders an Thomas Müller. Go for Torschützenkönig :-) mehr

29.08.2015, 15:22 Uhr Thema: Alternatives Management: Kontrolle ist gut. Vertrauen ist besser Dankeschön.... Dankeschön für den Link. mehr

29.08.2015, 14:15 Uhr Thema: Alternatives Management: Kontrolle ist gut. Vertrauen ist besser Ein interessantes Konzept.... Ein interessantes Konzept, das der Buschberghof verfolgt. Die Website gefällt mir, ist aber für einen Aussenstehend hinsichtlich der angebotenen Produkte eher weniger informativ (wobei mir klar ist, [...] mehr

29.08.2015, 12:14 Uhr Thema: Mut zu Aktien: "50 Euro reichen zum Start" Und ich wünsche mir... Und ich wünsche mir, dass viele Menschen Ihren Beitrag von vor ein paar Tagen lesen. Damit die Vernunft siegt und Vorsorge betrieben wird - dann sind die finanziellen Reserven mit Mitte 50 nicht [...] mehr

28.08.2015, 17:56 Uhr Thema: Mut zu Aktien: "50 Euro reichen zum Start" Das macht ja nichts... Das macht ja nichts. Fehler macht jeder. Sie haben sie gemacht, ich habe sie gemacht. Das gehört dazu. Der Autor wird sie auch machen und danach erst Geld verdienen - wie Sie und ich. mehr

28.08.2015, 16:10 Uhr Thema: Mut zu Aktien: "50 Euro reichen zum Start" Freut mich... Freut mich, dass Sie Mau-Mau spannend finden. Viel mehr als Mau-Mau spielen werden Sie als Rentner aufgrund Ihrer Rentenlücke auch nicht machen können, wenn Sie nichts dagegen tun. Schönes [...] mehr

28.08.2015, 15:23 Uhr Thema: Mut zu Aktien: "50 Euro reichen zum Start" Och... Och, ich mache das jetzt seit knapp 25 Jahren und auf ehemalige "Weltuntergänge" wie die New-Economy-Blase blicke ich heute mit einem gewissen Schmunzeln zurück. Ich sehe zukünftigen [...] mehr

28.08.2015, 15:01 Uhr Thema: Mut zu Aktien: "50 Euro reichen zum Start" Man kann natürlich... Man kann natürlich auch monatlich 50 Euro auf sein Depot überweisen und nur - sagen wir einfach mal - alle vier Monate für 200 Euro Aktien kaufen. Das würde die anteilige Courtage schon deutlich [...] mehr

28.08.2015, 14:30 Uhr Thema: Mut zu Aktien: "50 Euro reichen zum Start" Hallo Herr Becker-Wahl... Hallo Herr Becker Wahl, Sie machen alles richtig! Ich habe seit Beginn meiner beruflichen Tätigkeit Anfang der 90er ein konservativ ausgerichtetes Depot zur Altersvorsorge. Jeden Monat wird ein [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0