Benutzerprofil

kalim.karemi

Registriert seit: 20.10.2012
Beiträge: 1884
Seite 1 von 95
17.07.2018, 09:07 Uhr

Schöner Artikel Was die USA und deren Präsidenten betrifft, könnte er auch vor 30 Jahren im Neues Deutschland gestanden haben. Nur der große Bruder im Osten wäre besser weggekommen. mehr

17.07.2018, 08:41 Uhr

und die EU? steht daneben und, kratzt sich am Kopf und fragt sich, was für eine Rolle sie wohl dabei spielt. Antwort keine. Der Grund ist hausgemacht, liegt nicht allein aber zum Großteil am Verhalten der [...] mehr

16.07.2018, 07:31 Uhr

Positiver Rassismus Wären die beiden nicht schwarz, würde sich niemand über diese Kommentare aufregen. Rety wird zwischen den Zeilen unterstellt, rassistisch zu agieren. Der vorauseilende Gehorsam und pc führen [...] mehr

15.07.2018, 19:40 Uhr

Die glücklichen Amis Können sich neben Haferflocken wenigstens mit einem AR eindecken und sich, anstatt Opfer zu sein, verteidigen. Darauf legt die EU jedoch keinen Wert, die Röhre könnten sich ja gegen sie richten. mehr

11.07.2018, 13:14 Uhr

nein Danke ich habe auch keine Lust mit linken zu lamentieren. Zeitverschwendung, das Leben ist, wie Sie richtig bemerkt haben, zu kurz. mehr

10.07.2018, 21:34 Uhr

Bitte um Klarstellung Welche US Zölle werden umgangen? mehr

08.07.2018, 21:40 Uhr

Clinton, Bush, Obama,... Jeder dieser Präsidenten hat Richter an den Supreme Court berufen, jeder hatte dabei die Durchsetzung seiner politischen Idee im Kalkül. Roosevelt hatte den Versuch gestartet, die Anzahl auf eine [...] mehr

08.07.2018, 21:22 Uhr

Staatliche Krankenversicherung? Wovon reden Sie? Was das Studium betrifft, warum zahlt man für Kita und fürs Studium nicht? Warum sind Eltern, deren Kinder nicht studieren gezwungen, für die höhere Bildung fremder Sprösslinge [...] mehr

07.07.2018, 09:01 Uhr

Starke 'Studie' Wenn der Wehretat heute bei Rad 1% des BIp statt der vertraglich festlegten 2% liegt, dann braucht man genau eine Grundrechenarte um herauszufinden, das der Etat verdoppelt werden muss und keine [...] mehr

05.07.2018, 22:59 Uhr

Natürlich Sobald Hillux und amrarok nicht mehr besteuert werden, kauft keine ami mehr Ram und Ford. Ebenso könnte man behaupten, jeder deutsche kauft Chevy sobald die Zölle fallen, lachhaft. mehr

05.07.2018, 22:55 Uhr

Blödsinnige Überschrift Was ist an diesem Angebot vergiftet? Hätte Merkel dieses unterbreitet, wäre es dann auch 'vergiftet'? Der mühselige Hinweis, dass die Zölle auf japanische zurückzuführen ist, ein hilfloser [...] mehr

05.07.2018, 08:41 Uhr

touchscreen im Auto fahre selber E-Klasse das comand lässt sich hervorragend per controller bedienen, ohne die Aufmerksamkeit spürbar abzulenken. Einige Spielerchen wie Distronic, autonome Fahrfunktionen etc. hätte ich [...] mehr

05.07.2018, 08:35 Uhr

nicht um jeden Preis ansonsten führt genau das zur Altersarmut. Wenn Sie dann feststellen, dass die mickrige Rente zum Unterhalt der Hütte nicht ausreicht, bleibt der Verkauf und der Umzug in eine Einzimmerwohnung. [...] mehr

05.07.2018, 07:32 Uhr

Vorwärts Merkel, Maas Wo bleibt der öffentliche Aufschrei und der Fingerzeig nach Moskau? Da Journalisten heutzutage den Hintern nicht mehr vom Bürostuhl hochbekommen und lieber nachplappern, was das Bundespresseamt als [...] mehr

04.07.2018, 15:23 Uhr

zur Realität aus Syrien flüchtet niemand mehr, Syrern wurde auch in der Vergangenheit Asyl gewährt. Auf den Booten sind keine Syrer, dass in gesamt Afrika Krieg herrscht und jeder das Recht auf Asyl hätte wäre [...] mehr

04.07.2018, 15:20 Uhr

legen Sie 4 Jahre drauf Trump wir die zweite Amtszeit antreten, wer das nicht sehen möchte, sorry. Was das angebliche 'Hetzen' gegen Ausländer betrifft, wann und bei welcher Gelegenheit hat er das getan. Er spricht die [...] mehr

01.07.2018, 13:00 Uhr

Vollbeschäftigung a la Sozialismus Gibt es in der freien Marktwirtschaft nun mal nicht. Die Nachfrage entscheidet das Angebot. Und wer sein Leben voll gearbeitet hat, bekommt heute auch keine Rente auf Grundsicherungsniveau. Die [...] mehr

01.07.2018, 10:53 Uhr

Recht hat er In der Zeit überbordender Euphemismen, hätte H4 heute einen anderen Namen, irgendwas mit sozial, Bürger, internationale Solidarität bekommen und schon hätte es niemand mehr gewagt sich auf diese [...] mehr

30.06.2018, 14:35 Uhr

Die Antwort liegt in Ihrem Beitrag Sie wurden schon vor Jahrzehnten..., wahrscheinlich meinten sie, dass sie bei ihrer letzten USA Reise, welche inzwischen Jahrzehnte zurückliegt einen New York das haben sagen hören. Viel [...] mehr

30.06.2018, 10:22 Uhr

Marcon geht es um eines Um Frankreich und natürlich um sich selbst, letzteres gilt auch für Merkel, um Deutschland geht es der Frau schon lange nicht mehr, was sie sonst noch antreibt, wer weiß. Marcon hat in Merkel [...] mehr

Seite 1 von 95