Benutzerprofil

kalim.karemi

Registriert seit: 20.10.2012
Beiträge: 645
   

28.05.2015, 16:32 Uhr Thema: Verzicht auf Abschlussfahrt: US-Schüler spenden krebskranker Direktorin 8000 Dollar @31 sie interpretieren. Wenn die Kinder Geld für die Behandlung sammeln, heißt das nicht die Lehrerin hätte keine Krankenversicherung. mehr

28.05.2015, 14:55 Uhr Thema: Verzicht auf Abschlussfahrt: US-Schüler spenden krebskranker Direktorin 8000 Dollar wo bitte steht im Text daß die Frau keine Krankenversicherung hat? Vielleicht wollten die Schüler, die sie offensichtlich sehr gern zu haben scheinen, in irgendeiner Form ihre Unterstüzung zum Ausdruck bringen. Daß in [...] mehr

28.05.2015, 11:16 Uhr Thema: Sicherheitschecks: EU verklagt Deutschland wegen mangelhafter Kontrollen an Flughäfen ich fliege wöchentlich wie man durch die Sicherheitskontrollen eine Waffe schmuggeln soll, erschließt sich mir rein gar nicht. mehr

28.05.2015, 10:42 Uhr Thema: Sicherheitschecks: EU verklagt Deutschland wegen mangelhafter Kontrollen an Flughäfen ich fliege wöchentlich wie man durch die Sicherheitskontrollen eine Waffe schmuggeln soll, erschließt sich mir rein gar nicht. mehr

26.05.2015, 07:02 Uhr Thema: Kommentar zur Homo-Ehe: Traut Euch endlich! Was stört mich an der Diskussion? Verheiratete homosexuelle Paare gibt es seit Jahren in Deutschland. Die Überschriften suggerieren, bist du schwul oder lesbisch, ist dir der Schritt vor den Altar verbaut. Das stimmt natürlich nicht, [...] mehr

25.05.2015, 20:37 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Was Merkel mit Tsipras besprechen sollte @#6 fortelkas Menschen mit Ihrer naiven Sicht auf die Dinge, sind eine wirklich 'große' Hilfe. Immerhin geben sie eine Eindruck, wie einfach das Leben doch sein könnte, lässt man elementare Zusammenhänge unter den [...] mehr

25.05.2015, 20:26 Uhr Thema: Indien: Mehr als 500 Menschen sterben an Hitze und? 7,28 Mrd. Menschen, 500 sterben in der Hitze, al ganz ehrlich, wen juckt's? Mich nicht. mehr

24.05.2015, 20:38 Uhr Thema: Heimliche Aufzeichnung: Varoufakis bestätigt Mitschnitt bei Ministertreffen in Riga auch wenn D plötzlich solch 'sympatische' Zeitgenossen als Regierung hätte, würde es Ihnen keinen Deut besser gehen, das hat nämlich was mit Bildung und Beruf zu tun. Ohne die entsprechenden Voraussetzung, muß man halt auf linke Wohltäter [...] mehr

18.05.2015, 20:29 Uhr Thema: GDL-Ausstand: Bahn nennt neuen Streik "Schikane für Millionen" Meine Meinung 90% der Beitragsschreiber finden es einfach nur mal geil, dass es denen da oben gezeigt wird. Ahnung von den konkreten Forderungen der GDL, dem Entgegenkommen der Bahn, eine Idee worum es hier [...] mehr

17.05.2015, 02:52 Uhr Thema: Hillary Clintons Einkommen: Reden für 25 Millionen Dollar So what Hat sie doch sicher versteuert, und? Die Hälfte bekommt Vater staat, damit kann er Bedürftige durchfüttern. Hätte sie nichts verdient, wären 25 Mio nicht ausgegegeben worden, keinen Steuern, keine [...] mehr

10.04.2015, 21:18 Uhr Thema: Asylpolitik: Merkel und Gabriel machen Flüchtlingshilfe zur Chefsache Und das ist unser Problem? Irgendwann werden wir uns hier auch nicht mehr sicher fühlen, bin gespannt, ob ich mit ihrem Argument dann nach Japan reingelassen werde, weil es da so schön sicher ist. Bürgerkriegsflüchtlingen [...] mehr

10.04.2015, 20:22 Uhr Thema: Asylpolitik: Merkel und Gabriel machen Flüchtlingshilfe zur Chefsache Und da beißt sich die Katze in den Schwanz Duldung heißt faktisch du darfst hier bleiben, mal ehrlich, wer geht nach 5 Jahren Duldung, Prüfung, Gerichtsverfahren, etc. Ist ja toll, dass das im Gesetzblatt so prima geregelt ist, anscheinend [...] mehr

10.04.2015, 18:46 Uhr Thema: Asylpolitik: Merkel und Gabriel machen Flüchtlingshilfe zur Chefsache Dann bitte auch die Statistik Wieviel der abgelehnten in ihre Herkunftsländer zurücküberführt wurden. Ablehnung heißt in 90% Duldung und eben nicht Abschiebung. http://www.taz.de/!148167 Steht sogar in der taz. mehr

10.04.2015, 18:17 Uhr Thema: Asylpolitik: Merkel und Gabriel machen Flüchtlingshilfe zur Chefsache Prüfen und wenn nicht bewilligt abschieben So einfach ist es, warum dauern Verfahren Monate oder Jahre, warum werden Asylbewerber mit nicht bewilligten Anträgen geduldet und nicht abgeschoben? Das ist es, was die Leute auf die Palme bringt und [...] mehr

10.04.2015, 16:31 Uhr Thema: Aufsichtsräte attackieren VW-Boss: "Ich bin auf Distanz zu Winterkorn" dann sollten sie die Patente mal in ihren Autos verbauen Mal ehrlich, ich bin kein VW Fan, ich finde der Passat ist eine langweilige Familienkutsche. Wenn ich den Vergleich zu einem Toyota, Avensis ziehe, wäre mir klar daß ich lieber VW fahren würde. [...] mehr

10.04.2015, 15:15 Uhr Thema: Aufsichtsräte attackieren VW-Boss: "Ich bin auf Distanz zu Winterkorn" umgekehrt wird ein Schuh draus was soll man sich heutzutage bitte bei Toyota abgucken, bis auf die Hybridtechnik die andere u.a. VW inzwischen auch drauf haben, ist Toyota technisch stehengeblieben. Keine innovativen Motoren, [...] mehr

10.04.2015, 11:44 Uhr Thema: Wettbewerb: Deutschlands Freud ist Amerikas Leid ganz richtig nur wer verlangt, daß Deutschland seinen Überschuß drosseln soll, verlangt, eine Verstärkung der Binnennachfrage. Binnennachfrage entsteht beim Verbraucher und der kauft keine Boeing oder [...] mehr

10.04.2015, 11:27 Uhr Thema: Wettbewerb: Deutschlands Freud ist Amerikas Leid außer Apple und Software mal ehrlich, was hat die USA dem Deutschen Konsumenten zu bieten? Autos? haha. Yachten? Hunter ist pleite. Uhren, Schmuck, Nippes? nope. Also mal was sinnvolles produzieren, dann klappts auch mit [...] mehr

09.04.2015, 22:16 Uhr Thema: Psychopathen in der Chefetage: Zeitbomben mit Schlips Probleme Narzistischer Führungskräfte Narzissten sind im allgemeinen nicht in der Lage: - langfristig und konzentriert zu arbeiten - Ausdauer für Themen zu entwickeln - menschliche Schwingungen wahrzunehmen Außerdem entwickeln sie [...] mehr

09.04.2015, 21:55 Uhr Thema: Griechenland-Verhandlungen: "Endlich geht es voran - ein wenig" Sie haben recht Das haben die Griechen nicht verdient, die cleveren Griechen die vor 2000 Jahren gelebt haben, sicher nicht, die heute schon. Die Perser haben die Mullahs nicht verdient, die Syrer den IS und [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0