Benutzerprofil

kalim.karemi

Registriert seit: 20.10.2012
Beiträge: 1606
27.03.2017, 07:20 Uhr

Toller US Aufreger Worüber sich hier mal wieder wunderbar echauffiert wird, ist bei der Lufthansa ebenso üblich, Firmenangehörige haben bei Freiflügen den dresscode zu beachten, Jeans und Businessclass? Sie können es [...] mehr

24.03.2017, 18:45 Uhr

Abschaffen Und zurück zu den Wurzeln, mehr als eine Freihandelszone braucht es nicht. mehr

23.03.2017, 19:38 Uhr

Danke liebe Polen Ihr zeigt, dass es in der EU sowas wie verschiedene Meinungen geben kann. Diese konsenzgesteuerte, an sozialistische Parlamente erinnerte Getue dieser aufgeblasenen Instanz, ist einfach zum kotzen. mehr

20.03.2017, 17:36 Uhr

@1 Sie haben damit, dass der Wähler das Merkelsche Gesicht nicht mehr erträgt, sicher nicht unrecht. Allerdings löst der Anblick und die Stimme von Schulz bei mir einen erheblichen würgereiz aus und was [...] mehr

16.03.2017, 06:59 Uhr

Wie in der EU Die Frage ist, wie definiert man unabhängig, nichts und niemand auf dieser Welt ist unabhängig. Die Aufgabe der fed ist der Schutz der Währung, vor allem vor dem Einfluss der Regierung. Ob diese [...] mehr

15.03.2017, 20:53 Uhr

Yellen ärgert Trump? die Fed ist wohl noch immer unabhängig. Yellen hätte sicher auch unter Obama die Zinsen erhöht, nur wäre die Überschrift eine andere gewesen wahrscheinlich "Yellen ärger Obama" mehr

15.03.2017, 07:48 Uhr

Go Gerd Make my day. mehr

15.03.2017, 07:47 Uhr

Schon wieder Fake news? Wäre mir neu, dass Umweltstandards in Washington festgelegt werden. Das Land mit den strengsten Regeln, aus dem praktisch jede Vorschrift hinsichtlich abgasemmission stammt, ist noch immer [...] mehr

14.03.2017, 08:13 Uhr

@20. biesi61 Ihr Beitrag stellt sie auf die gleiche Stufe der Ignoranz, die wir bei Amerikanern so gern belächeln, nicht wissen wo Europa liegt aber die Welt führen wollen. Nun, sie sind offenbar komplett [...] mehr

14.03.2017, 08:02 Uhr

Gesundheitdausgaben der USA Diese fallen prozentual zum BIP übrigens höher aus als in den meisten europäischen Ländern, einschließlich Deutschland. Medicaid/Medicare übrigens Erfindungen des alten weissen Mannes Reagan, umsorgt [...] mehr

13.03.2017, 12:35 Uhr

Was ist der Sinn des Artikels es muss sich doch jeder selbst darüber klarwerden ob und in welcher Höhe sein Vermögen glücklich macht, auch Glück ist nicht unendlich. Die Suggestion liegt darin zu bestimmen, dass Menschen mehr als [...] mehr

12.03.2017, 20:18 Uhr

Zum Glück ist es noch nicht so weit Wäre die EU einig und würde gemeinsam handeln, hätten wir noch mehr Flüchtlinge und eurobonds. Zum Glück gibt es noch Politik mit Sachverstand die das verhindern. Eine einige EU unter Führung [...] mehr

12.03.2017, 19:56 Uhr

Ja, tut Deutschland auch Nur ist es falsch und feige zu verlangen, einer Politikerin, welche in Holland auftreten möchte, durch das Nachbarland die Einreise zu untersagen. Das ist einzig und allein das Problem der [...] mehr

12.03.2017, 09:55 Uhr

Falscher Eindruck Wenn sie von Bahnfahren als Möglichkeit in den Urlaub zu kommen oder von Pusemuckel 1 in drei Stunden nach Pusemuckel 2 zu kommen, vielleicht. Die meisten Reisenden im Fernverkehr sind [...] mehr

11.03.2017, 22:12 Uhr

Funktioniert Auch ohne Agentur, Air Berlin wollte zwar anstatt der 300€ für den ausgefallenen Flug lieber einen Gutschein zahlen, unterm Strich wäre das der bessere Deal gewesen, da ich nicht wusste wann und wohin [...] mehr

11.03.2017, 20:03 Uhr

Zwiegespalten Schlecht ist das Essen in keinem Fall, preislich geht es auch völlig i.o. Mit 1.Kl Ticket kann man in den wichtigsten Bahnhöfen in der Lounge kostenfrei essen, wird zum Tisch, in Zug Kl.1 Essen und [...] mehr

10.03.2017, 09:55 Uhr

Medienschelte? Anstatt sich auf Assad und die Russen einzuschießen, wäre es angebrachter gewesen, mehr über die wirkliche Pest in dieser Gegend zu berichten. Hat man in der Vergangenheit die Presse verfolgt, schwang [...] mehr

10.03.2017, 05:05 Uhr

Alternativ Reservate schaffen, in denen Menschen und deren Viehzeug nichts zu suchen haben, außer als Futter. Ansonsten finde ich ihre Logik als Fürsprache der Ausrottung. "Man muss ja nich gleich zum [...] mehr

09.03.2017, 17:46 Uhr

Oh Gott. als Kind mal was mitgehen lassen, was für eine aufregende Jugend. Wenn es weiter nichts zu berichten gibt, kann man auch einfach mal nichts sagen. mehr

09.03.2017, 17:44 Uhr

Und Haie schwimmen im Wasser Was für eine Erkenntnis, das Raubtiere durch die freie Natur ziehen. Dank Überbevölkerung werden die armen Kreaturen letztendlich den kürzeren ziehen. Ein Trauerspiel! Nicht weil ab ünd zu ein Mensch [...] mehr