Benutzerprofil

kalim.karemi

Registriert seit: 20.10.2012
Beiträge: 1574
19.02.2017, 12:13 Uhr

Mutig Schulz und Schröder in einem Atemzug zu nennen. Letzterer hatte nämlich Visionen, er hat sie umgesetzt, sie haben ihm den Kopf gekostet und der CDU 12 Jahre Wachstum beschert in denen Merkel [...] mehr

19.02.2017, 10:30 Uhr

Oh oh Wenn uns die Einstellung mal nicht auf die Füße fällt. Hauptsache umsonst auf der BAB. Seien sie froh unter rrg ihr Auto überhaupt noch benutzen zu dürfen. Aber recht haben Sie schon, mit RRG wird [...] mehr

19.02.2017, 10:15 Uhr

Mag ja in Ansätzen richtig sein Was die aber völlig außen vor lassen ist die Tatsache, das es sich beim griechischen Staatsapparat um einen der ineffizientesten, verschwenderischsten und korruptesten, dazu gehört [...] mehr

17.02.2017, 06:50 Uhr

Tolle Aktion Macht natürlich Lust auf mehr Einwanderung, wenn Migranten teile der Gesellschaft lahmlegen. Schuss ins Knie und zwar ins eigene Migrantenknie. mehr

17.02.2017, 06:47 Uhr

Bald kommt der neue Samsung S99 Soll wohl ein Geländesportkombi werden, Hauptsache die fliegen nicht wieder reihenweise in die Luft. Ich mochte die Samsung Autos immer, irgendwie Lifestyle, so wie mein Mercedes Fernseher und mein [...] mehr

16.02.2017, 07:09 Uhr

Merkel in China / Türkei, etc Und spricht bei der Gelegenheit mal wieder den Umfang mit der Opposition an. Ist die Schlagzeile im Spiegel dann "Merkel provoziert China / Erdogan etc" oder Bundeskanzlerin mahnt an? mehr

15.02.2017, 21:25 Uhr

so ein Schwachsinn Arthrose hin oder her, die merkt man im günstigen Fall nicht mal. Wer ernsthaft behauptet, eine Arthritis ließe sich mit Placebos behandeln, der hatte noch nie eine. So schreiben Blinde über Farbe. mehr

15.02.2017, 14:07 Uhr

können Sie nicht rechnen 8,7% auf 7 Jahre verteilt, ist weit weniger als 3% p.a. im ö.D. 6000€ minus Steuer machen jetzt auch niemanden so reich, daß eine Neiddebatte angebracht wäre. mehr

15.02.2017, 12:30 Uhr

? Wenn sie mal die Ideologie, welche bei Ihnen scheinbar auf fruchtbaren Boden stößt, ausblenden, fällt Ihnen vielleicht auf, dass die AfD nicht die Absicht hat, die Demokratie abzuschaffen. [...] mehr

15.02.2017, 06:59 Uhr

Wäre er nicht Erstens wurden dem Land ein Großteil der Schulden bereits erlassen, zweitens steht Griechenland, auch wenn alles auf 0 gesetzt wird, in 10 Jahren wieder vor der Tür und benötigt einen [...] mehr

14.02.2017, 04:41 Uhr

Mediale Toleranz ich stelle fest, dass die Medien das Verhalten, Unternehmer, welche einer demokratischen Partei ihre Einrichtung zur Verfügung zu stellen, zu bedrohen, zwar nicht gutheißen aber auch nicht [...] mehr

13.02.2017, 06:58 Uhr

Ironie? Anders kann ich den Beitrag nicht interpretieren. mehr

13.02.2017, 06:53 Uhr

Steinmeier Wahl? Der Author sollte mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurückfinden. Steinmeier wurde mit so viel Stimmen gewählt, dass die CDU bei der Vergabe wohl einstimmig dabei gewesen ist. Außerdem stand ja [...] mehr

11.02.2017, 14:03 Uhr

Nur Frau Berg weiss Was an links jetzt so toll ist. mehr

11.02.2017, 13:47 Uhr

Sind sie sich da sicher? Würde mich wundern, wenn sich eine deutsche Firma dem deutschen Steuerrecht widersetzt. Was durchaus möglich ist, dass das Unternehmen den Geldwerten Vorteil selber versteuert, keine Ahnung ob das [...] mehr

11.02.2017, 11:01 Uhr

Was schreiben Sie für einen Unsinn? Die 0,03% würden Sie auch zahlen, hätten sie einen Büroarbeitsplatz an dem sie morgens zu erscheinen haben, nennt sich Weg zur Arbeit. Macht bei einer Homeoffice Regelung aber wenig Sinn. 1% des [...] mehr

09.02.2017, 17:47 Uhr

Ich verstehe nicht Warum beugt mann sich in dem Land unterwürfigst jeder Minderheit? mehr

09.02.2017, 10:09 Uhr

Und das scheint ernst gemeint "Der Büttel der Reichen und Schönen" wahnsinn, das grenzt fast an Poesie. Aber vielleicht haben Sie ja Glück und Martin, der Erlöser der Armen und nicht so gut aussehenden, führt Sie ab [...] mehr

08.02.2017, 10:35 Uhr

Die Wähler haben Merkel satt Außerdem war Gabriel einfach ein no go, verbrannt durch jahrelange medienpräsenz wie die Frau BK. Die SPD würde sogar punkten, würde sie ein bärtiges schaukelpferd zu Kandidaten küren. Noch mehr [...] mehr

06.02.2017, 20:02 Uhr

Genau was der Welt zum Glück fehlt Polen mit Atomwaffen, um alte Rechnungen mit den russen zu begleichen. mehr