Benutzerprofil

kalim.karemi

Registriert seit: 20.10.2012
Beiträge: 1713
Seite 1 von 86
23.07.2017, 12:32 Uhr

Menschenrechtler Die leben in ihrer eigene kleinen Welt. Hauptsache man schützt den Verbrecher, der sich der Festnahme entzieht. Wie sonst wenn nicht per finaler Lösung soll man Straftäter zur Strecke bringen, wenn [...] mehr

23.07.2017, 12:25 Uhr

Sehr gut So macht man Nägel mit Köpfen. mehr

23.07.2017, 11:26 Uhr

Das ist kein plan das ist Blabla Die Flüchtlingsfrage wird durch Grenzschutz und Rückführung gelöst. Probleme in Afrika löst man in den kommenden 100 Jahren nicht, wie denn bitte auch, planmäßige Einführung der westlichen Demokratie, [...] mehr

19.07.2017, 21:57 Uhr

Bildung aus der Bild Wieso sollte Orban mit Jüdischer Abstammung denn antisemit sein? mehr

15.07.2017, 08:55 Uhr

Ja, endlich eine neue Gerechtigkeitsdebatte Möglicherweise liegt es daran, dass nur eine bestimmte Anzahl Botschafter benötigt wird. Dass es keinen Diskussionsbedarf gibt, weil nicht jeder VW Mitarbeiter in die Geschäftsführung aufsteigen darf [...] mehr

14.07.2017, 06:49 Uhr

Was hatte Trump heute eigentlich zum Frühstück? Nachdem SPON die drei ersten Artikel zum Thema Trump rauslässt, bin ich jetzt doch enttäuscht, das wichtigste nicht zu erfahren. Was gab es zum Frühstück und welche Konsistenz hatte sein Stuhlgang. [...] mehr

14.07.2017, 06:44 Uhr

Toll Wird den Vanillebauern in Madagaskar sicher erfreuen, da muss er nicht mehr so hart arbeiten, wenn er zukünftig auf seiner Ernte sitzen bleibt. mehr

12.07.2017, 06:08 Uhr

Und jetzt Bewaffnet in Anführungszeichen, triumphierende Formulierung dass die Verdächtigen wieder freigelassen wurden. Liebe SPON Reaktion, leider lässt sich HH nicht rückgängig machen und selbst wenn [...] mehr

11.07.2017, 08:21 Uhr

entschuldigen Sie den Vergleich aber es könnte genauso gut heißen, lassen Sie Krebs zu, wenn er Sie ereilt, wahrscheinlich sind Sie ja selber daran schuld, zu viel Zucker oder mal geraucht als Teenager. Wer auf Suizid steht, [...] mehr

11.07.2017, 06:59 Uhr

Gute Neuigkeiten Wenn Sanktionen das Ziel hatten ein Land zu ruinieren, haben sie wohl versagt. mehr

11.07.2017, 06:58 Uhr

Experten rechnen... Dafür braucht man wahrlich kein Experte zu sein, gesunder Menschenverstand reicht. Fluchtursachen gab es in Afrika schon immer, seit Jahrzehnten werden diese ohne Erfolg bekämpft. Hauptursache ist die [...] mehr

08.07.2017, 21:00 Uhr

Genug Geld in Afrika verbrannt Das Ergebnis ist ein Kontinent, der sich bis auf einige Ausnahmen nicht selber helfen kann. Afrika ist reich an Bodenschätzen, Stämmen und Korruption. Denen das eigen unfehlbare Weltbild aufzuzwingen, [...] mehr

08.07.2017, 12:51 Uhr

Nö das passt schon Wo doch für gefühlte 90% der Journalisten ein Kritiker merkelscher Asylpolitik ein rechter ist, jeder linke Volltrottel aber ein Aktivist, da kann man von der Wortwahl, wenn es gegen das eigene [...] mehr

08.07.2017, 10:40 Uhr

Ja Holla die Waldfee Dann zündeln wir halt weiter Asylantenheime an gründen Bürgerwehren und nehmen medienwirksam das Geschehen selbst in die Hand, wenn man für seine Ideale doch werben muss. Wollten sie das damit [...] mehr

08.07.2017, 10:32 Uhr

Quote bitte Ältere Damen ab 60 möglichst ungebotoxt ins TV, mit denen kann sich die Mehrheit der Zuschauer. auch viel besser identifizieren oder wer schaut deutsche TV Produktionen an? Hr. Maas handeln Sie, [...] mehr

08.07.2017, 10:28 Uhr

Problem der SPD Kandidaten Sie sind alle stockhässlich, da sticht Lindner als jung, vollhaarig, ohne gesichtspullover einfach als einzig sympathische Erscheinung hervor. mehr

08.07.2017, 10:21 Uhr

Bezeichnend für die deutsche Pressekultur Da werden Erklärungen gesucht, verniedlicht, verharmlost und kleingeredet, wenn linke Idioten bzw. sog. Aktivisten im Namen von etwas, was die meisten von denen eh nicht verstehen, ganze Straßenzüge [...] mehr

06.07.2017, 14:22 Uhr

sehr schön wieviel müssen die Japaner in den EU Haushalt einzahlen, um in diesen Genuss zu kommen. Immerhin ist in sich unschlüssige Argumentation vieler, daß es doch völlig logisch ist, daß GB nach dem Brexit [...] mehr

06.07.2017, 07:27 Uhr

Das Hassobjekt der linken Wenn das so ist, kann man ihn nur beglückwünschen, wer Hassobjekt der linken militanten Szene ist, hat alles richtig gemacht. mehr

06.07.2017, 07:25 Uhr

Wichtigmacherin Was soll ich in die USA mitnehmen? Dass Behördengänge zu lange dauern und im Speisesaal gegessen werden muss? Aha, wird dort niemanden interessieren. Vielleicht nimmt sie mal mit, dass hier [...] mehr

Seite 1 von 86