Benutzerprofil

petromax

Registriert seit: 21.10.2012
Beiträge: 1824
29.09.2016, 16:25 Uhr

Statt - wie von Ihnen und Ihren "siamesischen Zwillingen" dauterive/gribble in Automobilsträngen gewohnte - Beleidigungen daherzuschreibseln, könnten Sie ein wenig nachdenken: Lange [...] mehr

29.09.2016, 14:15 Uhr

Das war doch zu erwarten.... - Dobrindt plant die Einführung der Maut - und gleichzeitig die Befreiung *der deutschen Autofahrer* über eine Vergünstigung der Kfz-Steuer. In allen Ländern, in denen Autobahnen mautpflichtig [...] mehr

29.09.2016, 13:27 Uhr

In modernen Autos braucht man keinen langen Radstand mehr, um komfortabel unterwegs zu sein, gleich ob mit konventionellem oder E-Antrieb. Hat sich das bis zu Ihnen noch nicht herumgesprochen? [...] mehr

21.09.2016, 14:18 Uhr

Getroffen? Von wem? Was schert’s die Eiche….. . Sie werden's nicht glauben, aber alles was Sie geschrieben haben, ist frei erfunden, kann jeder nachprüfen. Ach herrjeh - eine billige [...] mehr

21.09.2016, 13:01 Uhr

Aus einer Betriebs-/Personalvertretung: Ach bitte - zählen Sie doch einmal die angeblich "vielen Privilegien" auf, die die Beamtenschaft gegenüber der "freien Wirtschaft" so [...] mehr

21.09.2016, 12:49 Uhr

Aus einer Betriebs-/Personalvertretung: Ach bitte - zählen Sie doch einmal die angeblich "vielen Privilegien" auf, die die Beamtenschaft gegenüber der "freien Wirtschaft" so [...] mehr

21.09.2016, 11:18 Uhr

Zum Artikel: Der Autor war bei der "taz" - und es geht in diesem Artikel um den "Genossenfilz" der SPD. Schadenfreude ist nicht angebracht - denn bei der "taz" [...] mehr

15.09.2016, 16:56 Uhr

Der Witz ist wirklich gut!!! Wenn Fleischhauer neutral und humorvoll ist, dann will ich ab sofort Karl Eduard von Schnitzler heißen. Falls den noch jemand kennen sollte...falls nicht: [...] mehr

15.09.2016, 13:50 Uhr

Ich hätt' auch noch einen.... - gegen den sich der Mercedes Nafa geradezu als Schönheit ausnimmt: Nissan Juke (https://de.wikipedia.org/wiki/Nissan_Juke) Selten eine häßlichere Karre gesehen.... - obwohl: Schönheit liegt [...] mehr

15.09.2016, 12:55 Uhr

Ignoranz Wirtschaftswissenschaftler wie Fratzscher behaupten, die Erde könne 10 Mrd. Menschen ernähren, aufgrund ständig verbesserter Technologien. Dabei vergißt er - wie viele Ökonomen, die in ihrer eigenen [...] mehr

14.09.2016, 13:13 Uhr

Korrektur/Ergänzung...funktionierender Link... ....: Delfine können Haie töten. Und Menschen vor ihnen beschützen. Wie jetzt wieder in Neuseeland geschehen. *Aber wenn sie wütend werden, nehmen auch Meeresbiologen lieber schnell Reißaus.* [...] mehr

14.09.2016, 12:58 Uhr

Sicher kann er das, in seinem "Heimatmedium" Wasser. Aber Delphine sind durchaus wehrhaft und auch angriffslustig: Haben Sie schon mal gesehen, was eine Schule erwachsener Delphine im [...] mehr

13.09.2016, 15:22 Uhr

Wenn das humorvoll sein sollte, dann haben Sie sich gründlich vergriffen. Jedes Viech wird ziemlich rabiat, wenn man es - beim Fressen stört. Zum Delphin: Sehen Sie einen - versehentlichen - [...] mehr

13.09.2016, 10:48 Uhr

...im ersten Teil Ihres Beitrages rühmen Sie sich noch ihrer Fähigkeit zur Differenzierung. Mit den von mir zitierten Zeilen outen Sie sich jedoch als wirkliche Rassistin. Falls Sie es nicht [...] mehr

13.09.2016, 10:33 Uhr

...das sind die falschen Zahlen, mit denen die AfD und ihre Sympathisanten hausieren gehen. 2014 und -15 waren es ca. 200.000 - viele davon sind weiter- oder zurückgereist.... . mehr

12.09.2016, 15:09 Uhr

Mal wieder typisch für die Bundespolitik... - und typisch für Dobrindt. Den Kommunen den schwarzen Peter durch die "Empfehlung" der Einrichtung eines Fahrverbotes für Diesel-PKW vorschlagen, aber selber nicht genug Dampf in der [...] mehr

08.09.2016, 15:07 Uhr

..nicht vergleichen. Weil die Kaufkraft der damaligen Währung eine andere, vor allem geringere war als die der heutigen Währung: Was kostete damals ein Pfund Brot und wie lange mußte man dafür [...] mehr

08.09.2016, 14:09 Uhr

Darum geht's nicht. Kein Grund dafür, "rechtsaußen" oder AfD zu wählen. Ängstlich einigeln oder aggressiv zu werden hat noch nie was gebracht. Ihre "Argumente" sind die [...] mehr

08.09.2016, 13:11 Uhr

Ach ja - das hat man in der "alten" Bundesrepublik schon in den 60-er Jahren befürchtet, als "die Itas" (italienische und portugiesische Gastarbeiter) ins Land kamen. Ab 1970 [...] mehr

08.09.2016, 10:35 Uhr

Und schon wieder ein Strang.... - der von AfD-Sympathisanten gekapert wird. DIESE Partei ist es, die in der Bevölkerung Angst und Unsicherheit schürt. Angst war schon immer ein schlechter Ratgeber. Weil Angst die Vernunft [...] mehr

Kartenbeiträge: 0