Benutzerprofil

petromax

Registriert seit: 21.10.2012
Beiträge: 2057
Seite 1 von 103
01.03.2018, 19:21 Uhr

..das sind die gleichen "Argumente", die in den 60-er und 70-er Jahren vom örtlichen Einzelhandel zu hören und zu lesen waren, als die ersten Fußgängerzonen eröffnet wurden und der faule [...] mehr

26.02.2018, 21:30 Uhr

..fällt Ihnen nicht mehr ein, als Ihren bereits von mir beantworteten Beitrag erneut einzustellen? Ich beziehe mich auf Ihre konkrete Frage, nach der Gesinnung, in der Ihre Meinung einzuordnen [...] mehr

26.02.2018, 18:51 Uhr

...Unsinn. Die einzigen Teilbereiche, die man annäherungsweise mit einer "privaten" Unternehmensstruktur vergleichen KÖNNTE, sind der Bereich "Finanzen" und [...] mehr

26.02.2018, 00:58 Uhr

...ich mache es ganz kurz: 1.) Sie haben offenbar den Wikipedia-Link nicht gelesen und vor allem - nicht verstanden. Ein Staat IST kein Unternehmen und kann auch nicht mit einem solchen [...] mehr

24.02.2018, 22:24 Uhr

..nein. Ein Unternehmen stellt Produkte her und erwirtschaftet Gewinn oder hat Verluste. Ein Staat hat keine Gewinn- und Verlust-Rechnung. Sie sollten sich sachkundig machen: Das deutsche [...] mehr

23.02.2018, 20:59 Uhr

..ein Staat, eine Volkswirtschaft kann nicht mit einem Unternehmen verwechselt werden. Darüberhinaus: ein schöner Roman, der aber die eigentliche "Motivation" - eine gewisse Sympathie [...] mehr

22.02.2018, 19:16 Uhr

…da muß ich Sie leider korrigieren: In Deutschland wurde nach dem Zweiten Weltkrieg und im Zuge der Demokratisierung von den West-Alliierten der öffentlich-rechtliche Rundfunk nach britischem [...] mehr

21.02.2018, 19:40 Uhr

...aber gerne. Die Fragen 1-3 sind allesamt Suggestivfragen, die nur mit ja oder nein beantwortet werden können, außerdem bin ich nicht Mitglied eines solchen Gremiums: Mitglieder des [...] mehr

21.02.2018, 16:28 Uhr

....selbstverständlich gehört dazu Kritik, nur - sachlich sollte sie bleiben. Das ist in diesem Strang - wie eigentlich in vielen über die öffentlich-rechtlichen Medien - leider die Ausnahme, [...] mehr

21.02.2018, 15:05 Uhr

...unterlassen Sie gefälligst Ihre tumben Beleidigungen, auch an Sie: Auch Ihre Beiträge in diesem Forum werden nichts an den kritisierungswürdigen Umständen ändern, zumindest nicht durch solche [...] mehr

21.02.2018, 14:35 Uhr

..ach wie niedlich, ein Echo, mehr fällt Ihnen nicht mehr ein? Wie kindisch. Den Artikel habe ich - wie Sie - gelesen. Sie haben aber die Essenz nicht verstanden: Auch wenn Sie sich hier [...] mehr

21.02.2018, 14:11 Uhr

Nervtötend... ...können Sie diese "Verschwendung" konkretisieren? ..es ist "unser aller Geld" - können Sie nicht mal eine andere Platte auflegen, es nervt allmählich. Gründen Sie - [...] mehr

21.02.2018, 12:37 Uhr

...ein bis zwei Sender - da hätte man gleich das Staatsfernsehen der DDR übernehmen und behalten können. Da ist der (politischen) Manipulation Tür und Tor geöffnet. So etwas möchten Sie (wieder)? [...] mehr

21.02.2018, 11:50 Uhr

..Sie sollten sich - wie schon oft angeraten - sachkundig machen, anstatt wilde Spekulationen anzustellen: Volksabstimmung über Rundfunkgebühr: *Befürworter überwiegen in der Schweiz: 60 Prozent [...] mehr

21.02.2018, 10:32 Uhr

..aha - was hat das mit der geplanten Wahl von Frau Kramp-Karrenbauer zur Generalsekretärin der CDU zu tun? Für wen denn nicht mehr? Welche "widerlichen" Zustände meinen [...] mehr

21.02.2018, 08:39 Uhr

..es ist doch eigentlich müßig. In jedem Strang, der über den öffentlich-rechtlichen Rundfunk/das Fernsehen eröffnet wird, rotten sich Sympathisanten der von Ihnen genannten Parteien zusammen. [...] mehr

20.02.2018, 19:20 Uhr

..dann kennen Sie aber verdammt wenige Jugendliche. Die meisten gucken alles, ö.R., Private - bis ihnen die Augen eckig werden. Viele schauen auch gar keine Glotze, weil sie andere Interessen [...] mehr

20.02.2018, 18:24 Uhr

...Sie glauben ernsthaft, Ihre Kinder würden Fernsehen - gleich ob privat oder ö.R. - ablehnen bzw. "es ist ihnen so fern wie ein Wählscheibentelefon" - weil es You-Tube und andere [...] mehr

20.02.2018, 11:10 Uhr

..wo sehen Sie in der Parteienlandschaft der Bundesrepublik Deutschland Verhältnisse wie in der DDR mit ihren "Blockparteien"? Das waren Parteien (CDU/LDPD), die mit der SED [...] mehr

19.02.2018, 15:02 Uhr

...wann und wo, in welchen Medien, Fachzeitschriften inbegriffen - wurde das Verbot von Waffen in Privathänden - also Jägern - in Deutschland diskutiert? Hier muß man Waffen - so man zu ihrem [...] mehr

Seite 1 von 103