Benutzerprofil

petromax

Registriert seit: 21.10.2012
Beiträge: 1953
17.04.2017, 11:41 Uhr

....nochmal: Wenn diese Person alle Ersatzangebote abgelehnt UND körperlichen Widerstand geleistet hat, ist ein Platzverweis durchaus begründet. Eben das wird das zuständige Zivilgericht zu klären [...] mehr

16.04.2017, 12:44 Uhr

...z.B. wenn jemand einem *begründeten* Platzverweis nicht Folge leisten will bzw. gegen die Vollziehungsmaßnahme *körperlichen* Widerstand leistet. Darüberhinaus gibt es in diesem Fall ja wohl [...] mehr

15.04.2017, 12:39 Uhr

...es sei denn, er leistet (mehr oder weniger) erheblichen Widerstand.... : *Der Grund für die Anwendung unmittelbaren Zwangs kann strafverfolgendes (repressives) oder gefahrenabwehrendes [...] mehr

14.04.2017, 20:40 Uhr

...selbstverständlich kann man davon ausgehen. Was ich ausdrücken wollte, ist die Tatsache, daß die Beförderungspflicht - in Deutschland/der EU beispielhaft - nur für schienen-/im weitergehenden [...] mehr

14.04.2017, 20:29 Uhr

..richtig. Was ich ausdrücken wollte, daß die Verletzung einer Beförderungspflicht nur in den im Gesetz genannten Ausnahmefällen - z.B. bei der Beförderung mit Straßenbahnen und anderen [...] mehr

14.04.2017, 15:55 Uhr

...von wem die "Initialzündung" für die Entfernung des Paxes ausging, wird - aller Voraussicht nach - ein Gericht klären. Es ist nicht unüblich, Personen, die als Zeugen/mögliche [...] mehr

14.04.2017, 12:26 Uhr

...diesem emotionalen Ausbruch über "stumpfsinnigen Obrigkeitswahn" oder "schräger Rechtsauffasung" kann man nur mit - in Deutschland bzw. der EU - geltendem Recht begegnen: [...] mehr

13.04.2017, 15:20 Uhr

...der eine fühlt sich schon "vernünftig" behandelt, wenn er auf eine - gezielte - Frage eine genaue Antwort erhält. Der andere hat keine Ahnung und hätte gerne eine Beratung - die er - [...] mehr

13.04.2017, 13:07 Uhr

...leidensfähig ist häufig und in wachsendem Ausmapß - nicht nur in den USA - das Personal, das sich - oft genug unterbezahlt - vom "König Kunde" wie ein Fußabtreter behandeln lassen [...] mehr

30.03.2017, 10:16 Uhr

...das ist immer noch so. ...insbesondere Privat-Sender MÜSSEN auf die Einschaltquoten schielen - je höher der Preis, desto kritischer der TV-Konsument. Wenn sich an der Qualität der [...] mehr

29.03.2017, 14:59 Uhr

..sorry, das ist hier kein Chat, sondern ein Diskussionsstrang. Sie werden um das Bezahlen bei den Privaten nicht herumkommen, gleich, ob Sie ganz persönlich den Preis für überschaubar halten. [...] mehr

29.03.2017, 14:49 Uhr

..darüber kann man natürlich trefflich streiten - aber verschärfte Kritik ist dennoch angebracht: Weniger für Information, mehr für Sport und Spielfilme Zwischen unprofessioneller Aufsicht [...] mehr

29.03.2017, 14:05 Uhr

...2 Millionen - sofern Ihre Angaben stimmen - gibt es dafür belegbare Quellen? Das ist - im Gegensatz zu der Gesamtzahl der TV-Kunden - ein geringer Anteil. Es kommt darauf an, was [...] mehr

16.03.2017, 16:00 Uhr

..schönes Märchen: Das Kraftwerk Emden ist ein von Statkraft betriebenes Kraftwerk in Emden. Es besteht aus einem mittlerweile stillgelegten Gas-und-Dampf-Kombikraftwerksblock und einem [...] mehr

10.03.2017, 10:28 Uhr

...außer dem Alter der Fahrzeuge und Ihrer nicht belegbaren Behauptung, daß die Fotos von Ihnen gemacht und sogar schon publiziert wurden - sehe ich da schon einige Unterschiede. Im Gegenteil: [...] mehr

05.03.2017, 15:16 Uhr

...man sollte die ganzen AfD-Trolle, die jeden Strang, der über die EU oder Griechenland eröffnet wird, förmlich fluten, weil die Prognosen für die AfD stark zurückgehen, nicht allzu ernst nehmen. [...] mehr

03.03.2017, 19:11 Uhr

..."auf dem Land" haben die Menschen noch weniger Geld, um sich den in den USA im Vergleich zu Gasoline geradezu wesentlich teureren Dieselkraftstoff zu leisten, abgesehen davon, daß sie [...] mehr

03.03.2017, 10:52 Uhr

..es ist ja nun hinlänglich bekannt, daß es Ihnen weniger auf Fakten, denn auf "großkotzige", realitätsferne Emotion ankommt - auch was den Diesel-Antrieb betrifft. Es kommt in den USA - [...] mehr

02.03.2017, 13:41 Uhr

..ist nun mal ein Faktum, nicht nur die "Chemiefabrik" auch der gesamte Motor ist teurer, aufwendiger - aufgrund der hohen Verbrennungsdrücke und Vibrationen, der dafür notwendigen, [...] mehr

02.03.2017, 11:07 Uhr

...Verkaufssteigerungen sind wenig wahrscheinlich, auch in Zukunft nicht: *Dieselkraftstoff kostet an US-Tankstellen mehr als Benzin, weil er keinen Steuervorteil genießt.* Hinzu kommen die [...] mehr