Benutzerprofil

petromax

Registriert seit: 21.10.2012 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 16:03 Uhr
Beiträge: 1186
   

17.09.2014, 11:54 Uhr Thema: Debatte zum AfD-Wahlsieg: Nicht schön, aber ganz normal Sie wissen aber auch, daß so mancher, der bei Aldi nach einer Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann, zur Einzelhandelskauffrau nach dem Kassendienst später zum Marktleiter aufgestiegen ist? Von [...] mehr

16.09.2014, 15:49 Uhr Thema: Debatte zum AfD-Wahlsieg: Nicht schön, aber ganz normal Ihre Frage kann leicht beantwortet werden: Wer unbedingt daheim bleiben will, in der klassischen Mutterrolle - die soll das bitteschön machen. Nur sich nachher nicht darüber beschweren, wenn sie [...] mehr

13.09.2014, 11:10 Uhr Thema: Energiekosten: Privathaushalte zahlen mehr für Strom, Industrie spart .... Also - da muß man sich keine Sorgen machen. Ich war gestern noch in Leverkusen, fahre das Bayerwerk regelmäßig an. Da herrscht reger Betrieb. In Wuppertal - ebenfalls ein Bayerwerk, Entwicklung [...] mehr

11.09.2014, 11:03 Uhr Thema: Geringere Ökoumlage: Strompreise könnten 2015 sinken Lesen Sie den Strangtitel: 1.) Dort wird von *niedrigen Einkaufspreisen*, Preissenkungen geschrieben, die die Stromkonzerne an die Kunden weitergeben könnten, es aber nicht tun, weil die Rendite [...] mehr

10.09.2014, 15:38 Uhr Thema: MH17-Zwischenbericht: Letzte Worte über Dnipropetrowsk ... Sehen Sie - das ist der Unterschied: Hier werden Meinungen, Theorien geäußert - und keine Fakten. Fakten kennen nur diejenigen, die direkt vor Ort sind bzw. die Trümmer - so sie noch vollständig [...] mehr

10.09.2014, 15:34 Uhr Thema: MH17-Zwischenbericht: Letzte Worte über Dnipropetrowsk ... Sehen Sie - das ist der Unterschied: Hier werden Meinungen, Theorien geäußert - und keine Fakten. Fakten kennen nur diejenigen, die direkt vor Ort sind bzw. die Trümmer - so sie noch vollständig [...] mehr

10.09.2014, 15:20 Uhr Thema: MH17-Zwischenbericht: Letzte Worte über Dnipropetrowsk Meine diesebezügliche Sachkunde sagt mir nur eines: Aus dem genannten Foto läßt sich nichts, aber auch gar nichts auf die Absturzursache rückschließen. Wenn sich z.B. ein Triebwerk zerlegt - [...] mehr

10.09.2014, 15:17 Uhr Thema: Geringere Ökoumlage: Strompreise könnten 2015 sinken ... Es geht hier im Strang aber um die Aussicht, daß Strompreise ab 2015 sinken können. Zitat: "Ob es 2015 zumindest eine einmalige deutliche Preissenkung gibt, hängt nun von der Strategie [...] mehr

10.09.2014, 14:41 Uhr Thema: MH17-Zwischenbericht: Letzte Worte über Dnipropetrowsk Aha. Sie waren also im Cockpit vor Ort? Bild 7 läßt überhaupt keinen Schluß zu, vor allem nicht über das Szenario, was sich vor dem Absturz abgespielt hat. Mit Ihren überragenden Sachkenntnissen [...] mehr

09.09.2014, 16:56 Uhr Thema: Milliardenüberschuss: Ökostrom-Umlage dürfte 2015 erstmals sinken ... 1.) Auffrischung Ihrer Kenntnisse bezüglich der "LED-Funzeln": http://hl-elektroshop.eshop.t-online.de/LED-Weg-/Parkplatzleuchte-IP65-105264-1005719 Dagegen sieht jede Entladungs- [...] mehr

09.09.2014, 13:17 Uhr Thema: Dezibel Drag Racing: Die Bassmonster von Osnabrück Tiefe und hohe Frequenzen.. Nachtrag: Tiefe Frequenzen schädigen das Gehör überhaupt nicht, hohe dafür um so mehr. Deswegen finden sich auch mehr schwerhörige Lead-Gitarristen als Drummer. Die "Bassmonster" sind [...] mehr

09.09.2014, 12:50 Uhr Thema: Dezibel Drag Racing: Die Bassmonster von Osnabrück Das Üble daran ist: Von Schwerhörigkeit bemerken Sie lange Zeit nichts. Wenn Sie es bemerken, ist es zu spät. Das trifft im Übrigen vor allem auf diejenigen zu, die sich über lange Zeit [...] mehr

09.09.2014, 12:13 Uhr Thema: Dezibel Drag Racing: Die Bassmonster von Osnabrück Sie mag Musik nur, wenn sie laut ist, wenn der Boden unter den Füßen bebt... Mal wieder eine nette bill-dauterive-dale-gribble-Geschichte, nicht wahr? Frei erfunden aus dem Plattenbau. 1.) Durch laute Motoren und laute Musik entsteht kein Knalltrauma. Das entsteht [...] mehr

09.09.2014, 11:03 Uhr Thema: Zehn Jahre Dacia: Siegeszug einer Lachnummer ... Zumindest da haben wir ja eine Gemeinsamkeit. Offenbar aber verwechseln Sie schon preiswert mit "billig" - nämlich billig gemacht, Vergleiche mit anderen Herstellern sind daher [...] mehr

08.09.2014, 14:14 Uhr Thema: Atomausstieg: Stomkonzerne verweigern Zahlung für Endlager-Projekte Nochmal zum Thema... Mit der Finanzierung der Endlager sind die Stromkonzerne allerdings nicht so freudig, da halten sie sich vornehm zurück, wie das Thema ja schon andeutet. Die Stromversorger, die Kernkraftwerke [...] mehr

08.09.2014, 10:34 Uhr Thema: Atomausstieg: Stomkonzerne verweigern Zahlung für Endlager-Projekte .... 1.) Der Kernenergieanteil an der deutschen Stromversorgung hat - selbst zu seinen "Hoch-Zeiten" in den 70-er Jahren - nie mehr als 15 % betragen. Bei dieser verschwindend geringen [...] mehr

08.09.2014, 10:32 Uhr Thema: Atomausstieg: Stomkonzerne verweigern Zahlung für Endlager-Projekte ... 1.) Der Kernenergieanteil an der deutschen Stromversorgung hat - selbst zu seinen "Hoch-Zeiten" in den 70-er Jahren - nie mehr als 15 % betragen. Bei dieser verschwindend geringen [...] mehr

05.09.2014, 17:11 Uhr Thema: Gigaliner: Umstrittener Riesenlaster-Test wird ausgeweitet ... Schon mal auf die Idee gekommen, daß Industriegebiete - das Ziel der Straßengüterfernverkehrs - nicht "auf der Autobahn" liegen? Man muß also zwangsläufig die Autobahn verlassen und [...] mehr

05.09.2014, 16:31 Uhr Thema: Gigaliner: Umstrittener Riesenlaster-Test wird ausgeweitet Ich habe gestern mal - zufällig - einen viertelstündigen Feldversuch gemacht. Unser gemeinsam genutzter PKW - Jahresfahrleistung weniger als 6.000 Kilometer - hatte einen "Plattfuß". [...] mehr

04.09.2014, 19:37 Uhr Thema: Gigaliner: Umstrittener Riesenlaster-Test wird ausgeweitet ... "Vermutlich". Sorry - Sie haben niemals "auf dem Bock" gesessen. Da wird nichts "eingespart". Ob man nun mit einem Gigaliner oder einem normalen 40-t. Auflieger im [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0