Benutzerprofil

platin-iridium

Registriert seit: 22.10.2012
Beiträge: 1881
02.12.2016, 10:53 Uhr

Totgesagte leben länger.... - auch wenn die EU-Skeptiker und Euro-Abschaffen-Woller (AfD-Sympathisanten) jetzt Morgenluft zu schnuppern glauben..... . Letztendlich wird sich die Vernunft durchsetzen. Nicht nur die ökonomische, [...] mehr

28.11.2016, 20:00 Uhr

Nein. Nicht "Ihre Mitforisten" - sondern Ihre. Nennen SIE mir die Formel, oder lassen Sie's, wenn Sie's nicht können. Alleine die Tatsache, daß Sie das Wort [...] mehr

28.11.2016, 19:46 Uhr

Nennen SIE mir die Formel, oder lassen Sie's, wenn Sie's nicht können. Alleine die Tatsache, daß Sie das Wort "Berechnungsformel" in Anführungszeichen setzen - nun ja..... . Sie [...] mehr

28.11.2016, 16:43 Uhr

Welche Berechnungsformel wird zugrundegelegt? mehr

27.11.2016, 14:44 Uhr

Ich hatte mir zwar vorgenommen, die Weiterführung der Diskussion mit Ihnen über dieses Thema zu vermeiden, aber so einen - sorry - Unfug - den Sie für Ironie halten - kann man nicht so [...] mehr

27.11.2016, 00:52 Uhr

Albern wird es wirklich, denn ich vermute allmählich, was Sie beide "premstar-pill" und "Die-Happy" umtreibt: *In den 1990er-Jahren wurde die Berliner Georg Neumann GmbH von [...] mehr

26.11.2016, 21:07 Uhr

Sie haben den Link offenbar weder gelesen noch verstanden: When the use of slip-mats for cueing and beat-mixing (and scratching) became popular in hip hop music, *the quartz-controlled high [...] mehr

26.11.2016, 21:01 Uhr

Sie haben den Link offenbar weder gelesen noch verstanden: When the use of slip-mats for cueing and beat-mixing (and scratching) became popular in hip hop music, *the quartz-controlled high [...] mehr

26.11.2016, 20:50 Uhr

So ist es. Ich habe die Links selbstverständlich gelesen, auch die Bemerkung, daß die Abbey Road-Studios "voll davon wären". Wissen Sie, was ich auf solche Übertreibungen gebe? [...] mehr

26.11.2016, 20:46 Uhr

So ist es. Ich habe die Links selbstverständlich gelesen, auch die Bemerkung, daß die Abbey Road-Studios "voll davon wären". Wissen Sie, was ich auf solche Übertreibungen gebe? [...] mehr

26.11.2016, 20:40 Uhr

...daß Neumann von diesen Geräten inzwischen FET-Nachbauten produziert, haben Sie überlesen. Aber sicher. Zumal sie ja so "kostengünstig" und - wohlgemerkt, in der [...] mehr

26.11.2016, 20:30 Uhr

...sie beißen sich an Details fest und versuchen, vom Wesentlichen abzulenken: *Glauben Sie ernsthaft, ein modernes Tonstudio würde sich noch so einen Exoten ausleihen, zumal es wesentlich [...] mehr

26.11.2016, 20:19 Uhr

...schon wieder - sorry - Geschwurbel: "bis weit über"..... Konkrete Angaben bitte. Ansonsten: Was sollte das in den 60-er Jahren bringen? Wo man doch erst in den 70-er [...] mehr

26.11.2016, 20:10 Uhr

...was SIE geschrieben haben, daran kann ich sie gerne erinnern: Ich persönlich würde mir (wenn ich das beste Preis-Leistungs-Verhältnis haben will) einen Technics SL-Q2 kaufen,... [...] mehr

26.11.2016, 20:00 Uhr

.....was eben mit der *damaligen Aufnahme- und Reproduktionstechnik aus den "goldenen 60-ern"* nicht in dieser Detailtreue realisierbar war. Das sollte der Link belegen. Ist das so [...] mehr

26.11.2016, 19:56 Uhr

Richtig. U 87: Das Neumann U87 ist das am längsten produzierte Kondensatormikrofon weltweit. Es wird seit 1967 von der Georg Neumann GmbH hergestellt. [...] mehr

26.11.2016, 19:41 Uhr

...schon wieder einer der vielen Belege dafür, daß Sie nur von Ihren eigenen, wenig realistischen Überzeugungen ausgehen - und andere Meinungen schlicht und ergreifend ignorieren. Hier wurde in [...] mehr

26.11.2016, 19:36 Uhr

..da schauen wir doch mal, was da 'dran ist: In Ermangelung bezahlbarer Ersatzröhren ist das U 47 produktionstechnisch heute nicht mehr wiederzubeleben (auch wenn es Ansätze gibt, die wichtige [...] mehr

26.11.2016, 19:24 Uhr

Schön - was beweist das? Da hat ein Unternehmen einen einzigen solchen Exoten im Angebot - zur Vermietung. Es geht aber darum, ob diese Mikrofone *heute noch in aktuellen Orchestern oder gar bei [...] mehr

26.11.2016, 19:16 Uhr

....ach ja? Das sollen *meine eigenen _Erfindungen_ sein?* Danke für das Kompliment. Na - dann lesen Sie mal: Anfang bis Mitte der 1970er-Jahre wurde intensiv an der Quadrofonie-Technik [...] mehr

Kartenbeiträge: 0