Benutzerprofil

xtraa

Registriert seit: 24.10.2012
Beiträge: 177
Seite 1 von 9
12.10.2018, 18:36 Uhr

Briefe können wie folgt zugestellt werden Anstatt "Müller" wird der Brief adressiert an "3. zeile, 2. spalte" mehr

21.09.2018, 19:28 Uhr

Dann schmeißt den Bazi doch endllich raus Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten, sowohl christlich als auch sozial. Ich versteh auch nicht, was der Typ aus der Südlandenklave da zu suchen hat und warum es überhaupt erlaubt ist, dass CDU und [...] mehr

21.09.2018, 19:23 Uhr

Oh Gott ist mir das peinlich. Ich schäme mich echt regelmäßig für deutsche Filme aus genau diesen inzestuösen Produktionen. Hoffentlich sieht das niemand, den ich kenne. Weviel MDMA bekam das Testpublikum? Wer finanziert diesen [...] mehr

19.09.2018, 14:03 Uhr

Trollen als bewusste Provokation kommt eher selten vor. Auch da wird etwas kompensiert, aber man entschuldigt sich praktischerweise schon vorher mit offener Haltung. Viel häufiger ist einfach eine [...] mehr

01.08.2018, 09:40 Uhr

"Rekordwetter"? Klingt so positiv; "Wettermutation" wäre besser. Wir haben hier keinen Weltmeistertitel im tollen Wetter geholt, sondern merken nur das, was in den kommenden Jahren immer schlimmer werden wird. Steigende Hitze und Dürren, mit zwischendrin heftigen [...] mehr

30.07.2018, 11:28 Uhr

Passagierliste könnte Geheimdienstverbrechen ausschließen Hm, sicherlich wurde das schon gemacht aber es wäre natürlich interessant zu wissen, ob einer der Passagiere ein Geheimnisträger war oder für eine bestimmte Regierung bzw. ein großes Unternehmen z. B. [...] mehr

30.05.2018, 19:57 Uhr

Napoleon?! Also so was dämliches hab ich noch nie gehört. Ok, Entschuldigung, so was dämliches hab ich natürlich schon gehört. Aber ein Vergleich mit Napoleon, stehen die Truppen im Rheinland und Hamburg? Hier [...] mehr

21.05.2018, 16:41 Uhr

Verlockend ...bleibt unter dem Strich aber immer noch „Gewinne privatisieren, Verluste sozialisieren“. Ich würde vollkommen zustimmen, wenn nicht „oben“ dauerhaft und viel zu vereinzelt unverantwortlich [...] mehr

21.05.2018, 13:17 Uhr

Wie wärs denn mit einem Mix als Alternative? Der Staat braucht Marktwirtschaft und Marktwirktschaft braucht etwas Regulierung. Manche Unternehmen sind nicht unbedingt für Gewinne gemacht (auch nicht für Verluste), sondern um die Infrastruktur [...] mehr

16.03.2018, 13:06 Uhr

Nur auf den ersten Blick schlecht. Trump möchte also den Stahl in den USA wiederbeleben. Das ist gut, dann muss er nicht erst über den Teich. Dass das effizienter ist, sollte einleuchten. Das ist ja die Absurdität in *manchen Teilen* [...] mehr

02.02.2018, 13:57 Uhr

Uweckentfremdung des Urheberrechts Hier wird ein Gesetz zur Inhaltskomtrolle der Meinungsfreihiet mißbraucht, dass nur die Rechte von Inhabern schützen sollte. Die Meinungsfreiheit ist wichtiger, das sehen auch die Gerichte so. Jedoch [...] mehr

02.02.2018, 02:15 Uhr

Die Kausalität ist wohl eher andersrum. Einfache Sprachen lassen sich wie erwähnt leichter lernen und verbreiten sich dementsprechend schneller. Für diese trivial-intuitiv logische Erkenntnis braucht man aber kein Buch. Also, dachten sich [...] mehr

28.01.2018, 07:06 Uhr

Gut fürs Darknet Das dürfte die Imfastruktur durch Massen neuer User erheblich ausbauen und beschleunigen. Dann ist alles wieder anonym, ohne rückverfolgbare IP und das Internet so, wie es gedacht war: Ohne Kontrolle [...] mehr

13.12.2017, 05:58 Uhr

Tja hm. It‘s ja auch egal. Das beste Beispiel neoliberalen Versagens und konservativen Kahlschlages. Die USA haben vielerorts Drittweltstatus – auch in Alabama und landesweit seit Reagan bei der Krankeversorgung. Schon die [...] mehr

30.11.2017, 18:05 Uhr

Erstmal Amazon selbst Steuern zahlen lassen Das ist wieder mal typisch, da wird eine Gesetzeslücke für Händler geschlossen, alles ok damit, aber die Plattformen wie Amazon selbst zahlen 3 Euro Steuern im Jahr bei Milliardenumsätzen. Dabei ließe [...] mehr

27.10.2017, 19:32 Uhr

Aaaargh! Falsche Zeit! Winterzeit ist das Problem. Andersrum macht man es schlimmer. Denn Lebensqualität und Volkswirtschaft leiden an den depressiven Erkrankungen durch Vitamin-D Unterversorgung jetzt schon genug. mehr

19.09.2017, 01:44 Uhr

@StefanXX: Nein syracrusa hat schon recht, denn Sie müssen diese Verluste in Relation zu den Gewinnen sehen. Natürlich ist der Dollar noch nicht mal eben um 30% abgerutscht, aber hatte eben auch nicht [...] mehr

17.09.2017, 19:15 Uhr

Drecksschleuder Warum schreibt der SPIEGEL das wichtigste in den letzten Satz? Gut wäre auch der Hinweis, dass die Abgase des Drecksdampfers denen von 350.000 PKW entsprechen. Und die Frage, wieso das heute überhaupt [...] mehr

21.08.2017, 02:33 Uhr

Verdreht und leicht blödsinnig. Also erstens kann die Natur nicht rechnen, sondern andersrum haben wir gelernt, sie mithilfe von Mathematik stellenweise hinreichend genau aber vereinfacht nachzubilden. Zweitens ist alles [...] mehr

19.07.2017, 12:40 Uhr

Die Ministerin macht das doch gut! (Bis auf die Entlassung) Die Bundeswehr scheint mir eher auf Identitätssuche und sollte sie nach 80 Jahren vielleicht mal an modernen Dingen festmachen. Das müssen auch die Generalmajore mal einsehen. Richtig finde ich aber [...] mehr

Seite 1 von 9