Benutzerprofil

Inselbewohner

Registriert seit: 26.10.2012
Beiträge: 2107
   

27.04.2015, 13:15 Uhr Thema: Kleiner Rhetoriktipp: So überleben Sie im Land der Neidhammel Wie werde ich! Schöne und vor allem intelegente Frauen sind bei mir immer gern gesehen. Aber genug der Süßholzraspelei sonst werden andere hier noch Neidisch:-) Gruß HP mehr

27.04.2015, 06:13 Uhr Thema: Kleiner Rhetoriktipp: So überleben Sie im Land der Neidhammel SIE werfen vor! Das klingt so wie: Ich klage an! Graham Green steht Ihnen nicht. Bitte nehmen Sie mich aus ihrer Beurteilung raus, ich bin zufrieden und keinesfalls unsicher. Nein, ich bin auch nicht neidisch, [...] mehr

27.04.2015, 06:02 Uhr Thema: Kleiner Rhetoriktipp: So überleben Sie im Land der Neidhammel @deepfritz Weil sie eigentlich armselig sind. Gruß HP mehr

27.04.2015, 05:58 Uhr Thema: Kleiner Rhetoriktipp: So überleben Sie im Land der Neidhammel @sibylleberg Danke für die, ich hoffe doch, ironisch gemeinte Antwort so wie mein Beitrag mehr oder wenig Ironisch gemeint war. Sie haben nicht gelogen, hab ich Ihnen auch nicht unterstellt. Wer bin ich denn, [...] mehr

26.04.2015, 14:28 Uhr Thema: Kleiner Rhetoriktipp: So überleben Sie im Land der Neidhammel Sie verstehen da was falsch.. ...es ist kein Neid wenn Menschen sich darüber erregen wenn eine Person sich mit 2 Tonnen Blech bekleiden muss um ihr Kind in die Kita oder Schule zu bringen. Es ist der Unverstand der die [...] mehr

26.04.2015, 14:14 Uhr Thema: Kleiner Rhetoriktipp: So überleben Sie im Land der Neidhammel Frau Berg, ich beneide Sie! Wie Sie so nonchalant über ein Thema schreiben können, dass den meißten eher unangenehm ist. Wer will schon als Neidhammel da stehen, man macht es eher versteckt und versucht seine eigene Unfähigkeit [...] mehr

26.04.2015, 04:55 Uhr Thema: Erdbeben in Nepal: In der geologischen Falle Erdbeben Wir leben alle auf dieser Erde die ständig in Bewegung ist. Kontinente verschieben sich, Tektonische Platten sind auf dem Weg den wir als Menschlein nicht aufhalten können. Menschen sammeln sich an [...] mehr

26.04.2015, 04:21 Uhr Thema: Internes Arbeitspapier: IWF sagt Griechenland bei Grexit Hyperinflation voraus Griechische Reformen Also ganz plumb gesagt ich nehme Kredite auf verschulde mich über beide Ohren. Ich mach die große Sause meine Kinder gehen auf Eliteschulen, meine Frau macht sich toll in ihrem Damenclub, meine Yacht [...] mehr

26.04.2015, 03:54 Uhr Thema: Internes Arbeitspapier: IWF sagt Griechenland bei Grexit Hyperinflation voraus Liebe Luny Ich verfolge ihre Beiträge immer mit großer Aufmerksamkeit aber Sie verstricken sich oft in Widersprüche. Einerseits befürworten Sie den Grexit andererseits lehnen Sie ihn ab. Was den IWF betrifft [...] mehr

25.04.2015, 07:41 Uhr Thema: Finanzminister-Treffen zu Griechenland: "Spieler, Zeitverschwender, Amateur" Es könnte... ...so einfach sein. Die EZB überreicht an GL einen großen Scheck mit der berühmten liegenden acht (unendlich) und schon ist das Thema GL gegessen. Dass uns dann das Würgen kommt steht auf einem [...] mehr

24.04.2015, 13:35 Uhr Thema: BND-Affäre: Heuchelei im Kanzleramt Nachtrag! Was hat man sich aufgeregt über die Bespitzelung des Volkes der DDR von der Stasi. Wie hat man uns vorgeworfen welch verkommenes Land/Volk wir waren, weil wir uns so viele Jahre nicht gewehrt haben. [...] mehr

24.04.2015, 13:12 Uhr Thema: BND-Affäre: Heuchelei im Kanzleramt Ach was! Das ganze tangiert mich peripher denn es geht nur um Geheimnisverrat. ICH habe nichts zu verheimlichen und deshalb betrifft es mich nicht. Mein Doktor hört mich alle 14 Tage ab und hat nichts [...] mehr

23.04.2015, 22:12 Uhr Thema: Hilfe für Flüchtlinge: Trauen wir uns! Nö... ....das kann niemand, warum auch sie sind da und werden versorgt. Mein Vorschlag, wer abgelehnt wird bekommt gar nichts ausser eine Fahrkarte nach hause. Wer nicht identifiziert werden kann, weil [...] mehr

23.04.2015, 21:55 Uhr Thema: Hilfe für Flüchtlinge: Trauen wir uns! Ich stelle mir jetzt vor. In meiner kleinen Stadt, die eh schon Probleme hat die HartzIV Empfäger durchzubringen, kommen jetzt 10 bis 15% Asylbewerber dazu. Also auf 5000 Einwohner 500 bis 750 Menschen, die weder die [...] mehr

23.04.2015, 21:35 Uhr Thema: Hilfe für Flüchtlinge: Trauen wir uns! Fast alles... ...mache ich doch schon! Mit meiner Minirente kann ich mir das neueste Iphon nicht leisten. Das liegt in unerreichbarer Ferne von mir. Ich bin gezwungen billige Klamotten bei Kick zu kaufen, ich [...] mehr

23.04.2015, 20:56 Uhr Thema: Hilfe für Flüchtlinge: Trauen wir uns! Ich danke Ihnen Für ihre kluge und tiefsinnige Analyse meines Charakters und meines Status in unserer Gesellschaft. Auch ich habe früher mit Menschen aus anderen Ländern zusammen gearbeitet(Russen, Albaner, [...] mehr

23.04.2015, 20:24 Uhr Thema: Rekordstrafe für Deutsche Bank: Mehr als peinlich Nicht peinlich! Das ist ein Skandal ohne gleichen! Eine Bank, die den Namen unseres Landes in ihrer Bezeichnung führt, ist ein Betrugsunternehmen! Kann man noch tiefer sinken? Wir haben alles verkauft auch unsere [...] mehr

23.04.2015, 19:58 Uhr Thema: Hilfe für Flüchtlinge: Trauen wir uns! @240 Ja ich gebe ihnen Recht aber man muss Beides tun. Die Konzerne an die Kette legen z.B. von der UNO wofür ist der Verein eigentlich da. Jeder Konzern muss gezwungen werden wenigstens 10 oder 20% [...] mehr

23.04.2015, 19:38 Uhr Thema: Hilfe für Flüchtlinge: Trauen wir uns! Wir? Also ich kann mich nicht erinnern jemanden ausgebeutet zu haben. Warum definieren sie es nicht genauer! Es sind Konzerne und Banken! Die Grenzen wurden gezogen, weil es keine gab. Um einen Staat [...] mehr

23.04.2015, 19:17 Uhr Thema: Hilfe für Flüchtlinge: Trauen wir uns! @209 Gutmenschen sind keine "normalen" Menschen. Sie stellen ihre eigenen Überzeugungen, ähnlich einer Religion, über die Bedürfnisse der Gesellschaft. Menschen zu beleidigen ist wohl ihr [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0