Benutzerprofil

Inselbewohner

Registriert seit: 26.10.2012
Beiträge: 2397
   

31.08.2015, 18:16 Uhr Thema: Zukunft der Währungsunion: Der Euro-Finanzminister darf kein Sparkommissar sein Zum schießen Wie weit her es mit der EU momentan ist ist gerade sehr schön in den Medien zu besichtigen. Nun gut, ein EU-Finanzminister soll her natürlich mit eigenem Buget sonst macht das wenig Sinn. Wieviel [...] mehr

31.08.2015, 15:27 Uhr Thema: Merkel zur Flüchtlingskrise: "Es spielen sich unendlich viele Tragödien ab" Nachtrag Dass wir von Mutti nichts Konkretes hören ist nun altbekannt. Das Interview mit Herrn Schmidt von der Bamf war da aufschlußreicher aber zu so etwas gibs kein Forum für Muttis Sprechblasen schon. Nun [...] mehr

31.08.2015, 09:28 Uhr Thema: Buchauszug aus "Plötzlich Pakistan": Tee mit einem Todesengel Gehirnwäsche Mich als Atheisten erschüttert immer wieder wie religiöse Fanatiker Kinder mißbrauchen. Das gilt für alle Religionen aber der Islam ist das schlimmste und unmenschlichste Beispiel. Den Kindern kann [...] mehr

30.08.2015, 23:23 Uhr Thema: Proteste in St. Petersburg: Orthodoxe Extremisten zerstören Mephistopheles-Relief Unglaublich! Bis jetzt dachte ich immer die Orthodoxen hätten keine gewaltätigen Ultras oder Extremisten, ich muss wohl meine Ansichten ändern. Das Geschehen symbolisiert wie die Religion Menschen entzweit statt [...] mehr

30.08.2015, 22:57 Uhr Thema: Abkehr von Europa: Der Denkfehler deutscher Konzerne Hausgemacht Aus politischen Gründen und auf Druck der USA wollte man keine Freihandelszone von Lissabon bis Wladiwostok wie Putin vorschlug. Was wäre das für ein Wirtschaftsraum geworden, unser know how und die [...] mehr

30.08.2015, 18:31 Uhr Thema: Vor Ägypten: Italiener wollen größtes Erdgasfeld im Mittelmeer entdeckt haben Leider... ...kann ich ihren Optimismus nicht teilen. Die Erfahrung dort lehrt uns wenn irgend Geld zu verdienen ist wird es Verteilungskämpfe geben. Jede Gruppe wird sich vom großen Kuchen ein großes Stück [...] mehr

30.08.2015, 18:00 Uhr Thema: Umgang mit Flüchtlingen: Frankreichs Außenminister verurteilt Ungarns Grenzzaun Eben in Tagesschau24 Budapest Hauptbahnhof. Hier sitzen viele Flüchtlinge fest die keinerlei Ausweise oder Papiere haben. Ungarn läßt sie nicht weiter ohne Papiere die Menschen wollen nach DL. Falsch? Gibt es so etwas wie [...] mehr

30.08.2015, 09:22 Uhr Thema: Proteste im Libanon: "Es reicht!" Wer will schon mit oder im Müll leben Mit Müll meine ich im übertragenen Sinne was auch unfähige Politiker einschließt. Der Libanon war in den letzten Jahren erstaunlich stabil trotz der Probleme im Land aber auch der Nachbarländer. Kann [...] mehr

30.08.2015, 08:31 Uhr Thema: Flüchtlingsmisere: Europas Schuld Unglaublich.... ....welche Zusammenhänge in diesem Artikel konstruiert werden. Nicht nur dass völlig verschiedene Ursachen der Flüchtlingsproblematik vermischt werden sondern es wird auch noch eine Schuld für die EU [...] mehr

29.08.2015, 20:13 Uhr Thema: Schläger und Brandsätze-Werfer: Ihr gehört in Therapie Liebe Frau Berg, ein kleiner Tip. Die, nach eigener Aussage beste Punkband der Welt, hat das sehr schön in dem Song "stummer Schrei nach Liebe" auf den Punkt gebracht. Mehr ist dazu nicht zu sagen. Einfach [...] mehr

29.08.2015, 16:03 Uhr Thema: Elektro-Tuk-Tuks: Der Denver-Plan Nützlich aber..... ....ich denke nicht, dass sich diese Idee in den USA durchsetzt. Der Durchschnitsamerikaner fühlt sich im Straßenverkehr nur dann sicher wenn er von mindestens 2 tonnen Stahl umgeben ist. Aber [...] mehr

29.08.2015, 14:22 Uhr Thema: Univision-Moderator Ramos: "Trump macht Rassismus in den USA wieder hoffähig" Trump oder nicht Trump Rassismus war und ist hoffähig in den USA nur unterschiedlich verbreitet. Trump zeigt nur die Fratze des Rassismus und fischt in trüben Gewässern. Er weis, je populistischer seine Sprüche je mehr [...] mehr

29.08.2015, 13:21 Uhr Thema: Dohuk im Nordirak: 500.000 Einwohner, 650.000 Flüchtlinge - und es läuft Danke für den Bericht vorort Genau an solchen Brennpunkten muss die internationale Staatengemeinschaft, allen voran die EU, eingreifen. Projekte für die Zukunft sind von nöten und nicht nur Gutscheine die wohl auch immer weniger [...] mehr

29.08.2015, 11:50 Uhr Thema: Reaktion auf Qaida-Attacken: USA erwogen Atomschlag nach 9/11 Nicht verwunderlich Natürlich wurden alle Möglichkeiten seitens der USA Administration durchgespielt incl. Atomschlag. Man kann nur froh sein, dass der Kelch an der Menschheit vorbei gegangen ist. Die Folgen wären [...] mehr

29.08.2015, 11:22 Uhr Thema: Rechtsextreme Gewalt: Bundesanwaltschaft untersucht Krawalle von Heidenau Ich schäme mich nicht! Deutschland ist ein schönes Land, ein reiches Land und seine Bewohner leisten gerade jetzt eine unglaubliche Solidarität und Hilfsbereitschaft den Flüchtlingen gegenüber. Sie erwarten von unserer [...] mehr

29.08.2015, 11:06 Uhr Thema: Rechtsextreme Gewalt: Bundesanwaltschaft untersucht Krawalle von Heidenau Auf den Punkt gebracht Zwei Dinge, so Gabriel ebenfalls in der "Süddeutschen Zeitung", liefen grundlegend falsch: "Das eine ist die Vermutung der Neonazis wie in Heidenau, dass sie dem sogenannten gesunden [...] mehr

28.08.2015, 23:48 Uhr Thema: Dresscode an Hamburger Gymnasium: Keine Unterhosen, bitte Daneben Es geht um Kinder/Jugendliche und nicht um Erwachsene die wissen was sie tun und ihre Wirkung auf andere kennen. Können das Kinder/Jugendliche schon? Ich hab da meine Zweifel. Gruß HP mehr

28.08.2015, 22:54 Uhr Thema: Neue Umfrage: Tsipras muss zittern Ist doch Wurscht... .....wer jetzt vorne liegt oder wer die nächste Wahl gewinnt. In dieser Zeit und in der Zeit bis sich die neue Regierung konstituiert hat und handlungsfähig ist tut sich erstmal gar nichts im Land. [...] mehr

28.08.2015, 22:36 Uhr Thema: Krude Thesen in Texas' Schulbüchern: Moses, der erste Amerikaner Man sollte wenigstens die Bibel lesen Das alte Testament und mit ihm Moses war und ist das widerlichste an "Literatur" was die Menschen bis heute hervor gebracht haben. Daran sollen sich Menschen orientieren? Haben sie das [...] mehr

28.08.2015, 22:07 Uhr Thema: "Zu 99 Prozent sicher": Polens Denkmalschützer hält Existenz von Nazi-Zug für erwiese Falls das stimmt...... .....halte ich es doch für eine kleine Sensation auch wenn das Bernsteinimmer nicht drin ist. Der Zug dürfte noch gut erhalten sein und was auch immer er geladen hat ist er doch ein Zeitzeuge. Ich [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0