Benutzerprofil

M.Miller

Registriert seit: 29.10.2012 Letzte Aktivität: 09.04.2014, 0:04 Uhr
Beiträge: 43
   

24.03.2014, 12:08 Uhr Thema: Türkische Reaktion auf Twitter-Sperre: "Lass deinen Vogel zwitschern" Der Autor behauptet... Wenn eine Regierung "nur" die Hälfte der Medien streng kontrolliert, heißt es noch lange nicht, dass die andere Hälfte frei berichten kann. Alleine die Tatsache, dass man wegen [...] mehr

21.03.2014, 17:37 Uhr Thema: Regierungskrise in der Prkei: Erdogan isoliert sich mit Twitter-Verbot Zypern 100% von Zypern liegt auch nicht in Europa. Was sagen Sie jetzt dazu? :) mehr

14.03.2014, 22:59 Uhr Thema: Türkei: Erdogan nennt toten Jungen "Terrorist" Wie schlimm wird es noch die Menschen treffen? Immer wenn man denkt, dass Herr Erdoan und seine Partei nicht mehr weiter sinken kann, überrascht einen neue Nachrichten aus Ankara. Heute ist mir mit diesem Artikel bewusst geworden, dass die [...] mehr

01.11.2013, 01:34 Uhr Thema: Türkisches Parlament: Tabubruch mit Kopftuch Objektive Betrachtung? Bitte erkären Sie mir freundlicherweise, aus welchem Grund bei Ihnen "modern" in Anführungszeichen steht. Vielen Dank im Voraus. mehr

24.06.2013, 23:51 Uhr Thema: EU-Beitritt: Verhandlungen mit Türkei könnten im Herbst beginnen Kosten der Verhandlungen Ich wüsste gerne, wie viel Geld/Manpower wir für diese "Verhandlungen" bislang investiert haben. Seit 2005 haben die Türken gerade mal einen von 21 Kapiteln erfolgreich schließen können. mehr

24.06.2013, 18:50 Uhr Thema: Regierungskrise in der Türkei: Bruderkampf in Ankara Selbstüberschätzung Sie können nur für sich selber sprechen. Ich glaube nicht, dass das Türkische Volk gerade Sie zum Vertreter ernannt hat. mehr

24.06.2013, 18:46 Uhr Thema: Regierungskrise in der Türkei: Bruderkampf in Ankara Diktatur des 50 Prozentes Das ist aber nicht die ganze Wahrheit. Aus den 16% der Nichtwähler hätten wahrscheinlich wiederum ca. die Hälfte für die AKP gestimmt. Das ist aber nicht das eigentliche Problem in der Türkei. [...] mehr

24.06.2013, 18:39 Uhr Thema: Regierungskrise in der Türkei: Bruderkampf in Ankara Weltverschörung gegen die AKP Sie haben sich gefragt. Bitte teilen Sie uns auch mit, was dabei raus gekommen ist. Ein Paar Beweise wären auch äußerst Interessant, falls Sie welche parat haben. :-) mehr

21.06.2013, 11:56 Uhr Thema: Streit mit Ankara: Auswärtiges Amt bestellt türkischen Botschafter ein Erdogan-Administration Ich bin der Meinung, dass man die Bevölkerung in der Türkei nicht mit der Erdogan/AKP-Administration gleich setzen darf. mehr

21.06.2013, 10:44 Uhr Thema: Streit mit Ankara: Auswärtiges Amt bestellt türkischen Botschafter ein kein vielverheißendes Ende Da ist er schon wieder, der "gekränkte Mann am Bosporus". mehr

20.06.2013, 23:28 Uhr Thema: Proteste gegen Erdogan: Der sture Mann vom Bosporus Andere belehren wollen, aber selber nicht nachschlagen? :) Wenn Sie hier nicht versucht hätten um jeden Preis andere zu belehren, wären Ihre Verständnisdefizite vielleicht nicht mal aufgefallen. :) AKP wurde nicht "mehrheitlich" gewählt. [...] mehr

20.06.2013, 23:09 Uhr Thema: Proteste gegen Erdogan: Der sture Mann vom Bosporus einige Menschen (wie Sie) in der Türkei Da haben Sie (wie der Erdoan) etwas immer noch nicht verstanden. Aber ich kann es Ihnen gerne noch einmal erläutern. Nicht, dass er aus Anatolien kommt, sondern dass er wie ein Diktator [...] mehr

20.06.2013, 23:01 Uhr Thema: Proteste gegen Erdogan: Der sture Mann vom Bosporus Man muss auch belegen können, was man als "Fakt" erzählt Herr Manfred(?) Kosta(?), jetzt erläutern Sie uns bitte, was daran so verkehrt ist, wenn ein Türke den Koran auf Türkisch vorgelesen bekommt. Aber bitte davor noch den Nachweis erbringen, dass [...] mehr

20.06.2013, 21:29 Uhr Thema: Proteste gegen Erdogan: Der sture Mann vom Bosporus d.h. %50 wollen Erdogan NICHT Woher wissen Sie das, haben Sie die stimmen bereits fertig gezählt? Das erinnert mich an den berühmten Satz "Es ist nicht wichtig, wie das Volk wählt, es ist wichtig, wer die Stimmen [...] mehr

20.06.2013, 21:23 Uhr Thema: Proteste gegen Erdogan: Der sture Mann vom Bosporus Wenn Sie schon sowas bereitwillig zugeben, ist das ein deutliches Zeichen dafür, wie die AKP mittlerweile mit dem Rücken zur Wand steht. :) mehr

20.06.2013, 21:21 Uhr Thema: Proteste gegen Erdogan: Der sture Mann vom Bosporus Das klang jetzt aber fast wie ein Befehl. Regen Sie sich doch nicht so auf. :) Nein, ICH lese zwischen den Zeilen. Sie wollen aber anderen diese Fähigkeit absprechen, wie ich vermute. [...] mehr

20.06.2013, 19:55 Uhr Thema: Proteste gegen Erdogan: Der sture Mann vom Bosporus Ich lege Ihnen folgende Weisheit ans Herz (soweit vorhanden) Wer zuletzt lacht, lacht an besten. mehr

20.06.2013, 19:53 Uhr Thema: Proteste gegen Erdogan: Der sture Mann vom Bosporus vielleicht in Sudan :) Recht haben Sie ja, aber nicht in der Türkei. mehr

20.06.2013, 19:50 Uhr Thema: Proteste gegen Erdogan: Der sture Mann vom Bosporus Nichts als Propaganda Vielleicht sind die Spiegel-Redakteure in der Lage zwischen den Zeilen zu lesen? Manchmal ist es wichtiger, was man nicht sagt. Denken Sie mal darüber nach. ;-) mehr

20.06.2013, 19:47 Uhr Thema: Proteste gegen Erdogan: Der sture Mann vom Bosporus Willkommen im Forum Herr/Frau kadaday, herzlich willkommen im Forum. :-) Fangen Sie doch mit den ersten Paar Fehlern auf zu zählen. Dann sehen wir weiter. mehr

   
Kartenbeiträge: 0