Benutzerprofil

diorder

Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 450
Seite 1 von 23
16.01.2019, 21:35 Uhr

Sich selbst gleichschaltend Sacha Lobo schreibt im Stil , den er moniert. Aufgeplustert, gagverliebt. Aufmerksamkeitsverliebt. Nach über 30 Jahren Spiegelabo und der FR habe ich schon vor 20 Jahren beide abbestellt, weil sie [...] mehr

15.01.2019, 00:54 Uhr

Bündchen als Vaterlandsverräterin ? Das ist die neue rechtsextreme Sprachregelung aus der nationalverengten Perspektive. Nicht nur in Brasilien. Dabei gehts gar nicht ums Vaterland, sondern um die Profite international agierender [...] mehr

15.01.2019, 00:47 Uhr

Homöopathie gegen konventionelle Medikamente und Brillen Die GKV bezahlen ca 60 Millionen für homöopathische Medikamente . Für konventionelle 42,2 Milliarden. Das sind 0,17 % für Homöopathie. Bei 72 Millionen Versicherte in 2018 nicht mal 1 Euro pro [...] mehr

15.01.2019, 00:13 Uhr

Fakten zur Homöopathie - 0,07 % v. Medikamentenkosten der GKV Wieviel bezahlen Patienten selbst für Homöopathie pro Jahr? ? 533 Millionen Euro (2017) (Zum Vergleich: 96 Mio übernehmen Krankenkassen auf Rezept. 85 Prozent aller Ausgaben für Globuli übernehmen [...] mehr

14.01.2019, 17:14 Uhr

Ob Journalisten frei sind, ihre Meinung zu vertreten ? Kommt drauf an. Bei welchem Arbeitgeber. Privat oder öffentlich, analog oder digital, fest angestellt oder freier Mitarbeiter, Mann oder Frau. Ob von Werbung finanziell abhängiger Arbeitgeber scheint [...] mehr

14.01.2019, 16:59 Uhr

Lobbyist der Pharmaindustrie war Herr Spahn laut Wikipedia. Die Phsrmaindustrie will schon lange die Bundesagenturen und Gutachtergremien loswerden, um unbehelligt ihre Preise durchzubringen. Der Versuchsballon des [...] mehr

13.01.2019, 11:12 Uhr

Aufstand der Mitte der ursprüngliche Aufstand der Mitte gegen die marktliberale Politik Macrons wird nun auch von links und rechts unterstützt. Sie deshalb alle in einen Topf zu werfen, ist aus Sicht der Marktliberalen [...] mehr

11.01.2019, 23:31 Uhr

Fakt sind 904 Körperverletzungen durch rechtsextreme politisch motivierte Täter. In 2017 lt. Polizeistatistik. Linke etwa die Hälfte. Das ist zuviel und wäre die Aufgabe besonders der beiden Parteien am Rande dagegen entschlossen vorzugehen statt sich [...] mehr

10.01.2019, 18:27 Uhr

Schade für die SPD der neoliberale Steuern-für-Reiche-Vermeider-Anwalt Merz hätte der SPD endlich einen klaren Gegner beschert. mehr

09.01.2019, 19:44 Uhr

Die Linke war die einzige noch wählbare Partei die sich für Frieden und soziale Gerechtigkeit einsetzte Nun wird sie von innen und mehr noch von außen bewußt gespalten. Statt sich hinter eine kluge, beliebte und sogar in ihrer Partei nicht [...] mehr

05.01.2019, 19:43 Uhr

Erdogan ist nicht die Türkei so wie Merkel nicht D. oder Trump nicht die USA ist. Die hier z.T. Vorurteile gegen die Türken, sind fremdenfeindlich bis hin zu rassistisch. Realistische , vernunftgesteuerte Wahrnehmung bringt uns [...] mehr

02.01.2019, 10:43 Uhr

Quantität ist noch nicht Qualität Vielleicht reicht dazu ein Hinweis auf Marcel Fratscher und sein Interview im Tagesspiegel heute. Aber das bringt SPON wohl kaum. [...] mehr

01.01.2019, 22:29 Uhr

Lehramtsausbildung In den meisten Bundesländern werden Lehramtsanwärtende in nicht unerheblichen Maße als volle Lehrkraft eingesetzt. Die Lehrproben sind Musterstunden nach einer Feiertagsdidaktik, die nie mehr im [...] mehr

01.01.2019, 16:56 Uhr

OECD ist an Stärkung der Wirtschaftskraft interessiert So wiki. Bildung dafür zu messen ist schwierig. Ökonomen sind allerdings dafür weniger geeignet. Quantität und Qualität sind hierbei nur schwer vergleichbar. Die bisherigen Beiträge gehen auf die [...] mehr

30.12.2018, 18:08 Uhr

Die Gewerkschaften sind weltweit geschwächt worden systematisch . Neoliberalismus - Reagan , Thatcher, Kohl, Schröder, Merkel. Die SPD mit dabei. Hält das nicht für vorrangig. An der Union scheitert die Allgemeinverbindlichkeit von Tarifverträgen [...] mehr

30.12.2018, 16:34 Uhr

Die Wirtschaft demokratisieren durch partätische Mitbestimmung. Die Demokratie endet am Fabriktor und der Chefetage. Im Bergbau und der Stahlindustrie wird die ohnehin unvollständige Mitbestimmung gerade schrittweise begraben. Übrigens ohne soviel [...] mehr

26.12.2018, 23:35 Uhr

Als absoluter Laie kann ich mich nur auf Experten verlassen. Einige wissen allerdings nicht mal, dass das Wasserstoffmobil mit der Brennstoffzelle auch Strom für einen E-Motor bereitstellt. Hier in den Forenbeiträgen [...] mehr

26.12.2018, 22:04 Uhr

Die Rolle der Wirtschaftanwältin zeigt die von Merz aber das wird kaum jemand erkennen wollen. Und SPON nicht bringen. Die Ohmnacht den Finanzinvestoren gegenüber und die unzureichenden gesetzlichen Handhaben werden wenigstens auf der Gefühlsebene [...] mehr

25.12.2018, 15:33 Uhr

Vorbild für Gewerkschaften 50% für alle. Wird sicher nicht gebracht. Wäre für einige Branchen sicher auch fair, wenn man die Boni und die Divide en kürzt. mehr

25.12.2018, 15:00 Uhr

Hier tummeln sich bisher Wohhlhabende die meinen auf staatliche Leistungen nicht angewiesen zu sein. Empfehle einen längeren Aufenthalt mit schulpflichtigen Kindern in einigen afrikanischen Städten , um mal zu erleben, was [...] mehr

Seite 1 von 23