Benutzerprofil

spon-facebook-10000414607

Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 114
09.11.2016, 15:06 Uhr

Eigentlich ist das Problem.. ..dass es die Menschen gewagt haben, den Medialen Klerus bloßzustellen. Alles hätte so einfach sein können: Mediales Dauerfeuer gegen den Anti-Christen Trump, alle Menschen schön in Ihren [...] mehr

03.03.2015, 20:31 Uhr

Strawman fallacy In der Rhetorik nennt man das "Strohmann-Argument": die Gegenposition verfälscht zitieren und vermeintlich gekonnt widerlegen. Es gibt einen Haufen Argumente gegen das blinde befolgen der [...] mehr

20.03.2014, 18:04 Uhr

Weiter so! Ich verstehe die Menschen nicht, die sich auf Seiten von Leuten stellen, die offensichtlich und wissentlich gegen Gesetze verstoßen um sich unrechtmäßig einen Titel anzueignen. Klar wäre es schön, [...] mehr

28.02.2014, 11:47 Uhr

Recht haben und recht kriegen.. ..sind zweierlei Sachen. Nur weil er freigesprochen wurde, bedeutet das nicht, dass sein Verhalten richtig war. Davon abgesehen war er einfach die größte Fehlbesetzung für dieses Amt seit Beginn der [...] mehr

25.02.2014, 17:34 Uhr

That's just the way it is.. Wenn Erdogan morgen früh vor laufenden Kameras illegale Geschäfte machen würde, säßen einen Monat später die Kameraleute im Gefängnis. Wann ruft er denn endlich das Sultanat aus und macht diesem [...] mehr

25.02.2014, 17:21 Uhr

No dogma, please.. Also sowohl vom wissenschaftlichen Standpunkt her als auch von meinen eigenen Prüfungs-Erfahrungen sehe ich manche Dinge ganz anders. Z.B. habe ich sehr gute Erfahrungen damit gemacht, am Prüfungstag [...] mehr

25.02.2014, 16:48 Uhr

Naja.. Ich verstehe nicht, was Putin hier angeblich zu entscheiden hat? Die Zeiten der UDSSR sind gottseidank vorbei und die Ukraine ist ein eigenständiges Land. Und wenn man die heutigen Verhältnisse in [...] mehr

25.02.2014, 16:40 Uhr

Warum nicht? Also besser als die letzten beiden Regierungs-Chefs ist er allemal. Außerdem ist er eher an Europa orientiert, was eine gute Sache ist - für Europa und die Ukraine. mehr

23.12.2013, 16:00 Uhr

Pars pro Toto Das eigentlich traurige ist doch, dass dieser Film dadurch geeknnzeichnet wird, dass es um "die Liebe unter Frauen" geht. Ohoho! Für mich sind Menschen in erster Linie einfach nur Menschen [...] mehr

23.12.2013, 15:24 Uhr

optional "Taktisch klug" hin oder her, ich finde es gut, dass Putin es nicht geschafft hat, Sie durch den Aufenthalt im Straflager zu brechen. Mit so mächtigen Feinden braucht man schon ganz schön [...] mehr

23.12.2013, 15:18 Uhr

PussyRiot - we want you back! Ich fänd's toll, wenn die mit Ihrem Protest weiter machen würden. Drei Monate vor Ende der Haft jemanden zu entlassen, ist wirklich billigste PR. Jeder weiß, dass der Grund für die Festnahme ein [...] mehr

23.12.2013, 09:44 Uhr

Im Prinzip ..ist es ganz einfach: Menschen haben gewisse Grundbedürfnisse (Essen, Rechtssicherheit, ein Mindestmaß an Wohlstand..). Sind diese nicht gegeben, ist kein Friede möglich. Solange viele Länder [...] mehr

08.10.2013, 10:37 Uhr

Die Spontis von gestern.. Sind die Schrebergärtner von morgen. Ich weiß nicht, was mich hier mehr amüsiert, die Tatsache dass die CDU indirekt als "Partei ohne Moral" dargestellt wird, oder die Tatsache, dass sich [...] mehr

26.09.2013, 18:20 Uhr

die welt kann so einfach sein Irgendwie finde ich es ziemlich abstoßend, wie hier mit dem Thema "häusliche Gewalt" umgegangen wird. Zunächst mal diese platten Klischees: eine arme Frau die "für nichts etwas [...] mehr

20.09.2013, 18:23 Uhr

Haha, gefällt mir. Warum ist eigentlich niemand auf die Idee gekommen, den Donnerstag als "eat more meat"-Tag zu erklären? Stimmengewinn garantiert! mehr

26.08.2013, 17:31 Uhr

also naja... Ich kann dieser Argumentation irgendwie nicht ganz folgen: Auf welcher Grundlage sollte denn der Iran Einfluss auf den Krieg in Syrien nehmen können?? Die USA sollte "aufhören mit Krieg zu [...] mehr

26.08.2013, 17:02 Uhr

Seltsame Sicht Verstehe ich die Logik richtig? Am besten man lässt totalitäre, menschenverachtende Regime in Ruhe. Sonst könnten sie verärgert sein und ihre Terroristen losschicken..? mehr

26.08.2013, 16:56 Uhr

In solchen Situationen zeigt es sich wieder einmal: Wenn die "böse" USA nicht Weltpolizist spielt, dann tut es eben keiner. Mit der Folge, dass Regime quasi Narrenfreiheit haben, unliebsame [...] mehr

26.08.2013, 16:49 Uhr

Neutralität auf einem fahrenden Zug? Die Ereignisse in Syrien sind seid langem absehbar. Irgendwie hat Europa nichts aus den Kriegen in Ruanda und Jugoslawien gelernt und meint immer noch, wenn man lange genug wegsieht werden sich die [...] mehr

26.08.2013, 12:51 Uhr

business as usual Also für mich sieht das aus wie eine ganz normale BWL-Erstsemester Party.. :-) mehr

Kartenbeiträge: 0