Benutzerprofil

krauseneu

Registriert seit: 01.11.2012
Beiträge: 268
   

01.07.2014, 08:15 Uhr Thema: Konflikt in der Ostukraine: Poroschenko beendet Waffenruhe Und die Zulassung von internationalen Beobachtern nicht vergessen Will die BRD tatsächlich, dass Putin bzw. Russland die Nachkriegsordnung und alle geschlossenen Verträge zur Disposition stellt? Dann gute Nach in Europa. Jahrelang wurde nicht darauf geschaut, [...] mehr

20.06.2014, 19:08 Uhr Thema: Umstrittene Gasförderung: Nato-Chef verdächtigt Russland, Anti-Fracking-Bewegung zu s Die SPD, die eigentliche konservative Kraft. Die SPD ist nicht nur käuflich, sondern auch in jeder Beziehung wirtschaftspolitisch unfähig. So verkauft die immer wie ein Honigkuchenpferd grinsende Andrea Nahles die Regelung, mit der [...] mehr

16.06.2014, 15:33 Uhr Thema: Demografie: Die Rente mit 76 wird kommen Der Euro, das Ausbeutungswerkzeug in Europa soll um jeden Preis bleiben Wieso geht eigentlichso wenige auf eine höhere Besteuerung der Gut-und Bestverdiener ein? Kaum auf die total ungerechtfertigte, niedrigere Besteuerung des Einkommens aus Kapitalvermögen im [...] mehr

16.06.2014, 08:32 Uhr Thema: Demografie: Die Rente mit 76 wird kommen Tango Korrupti. "Die Arbeit muss dich dem Menschen anpassen". Seit vieviel Jahrzehnten hört man das schon? Solange von Innenministern schwadroniert wird, dass man , z. B. bei der Bandenkriminalität, [...] mehr

16.05.2014, 18:16 Uhr Thema: Ungerechte Gesellschaft: Die Deutschen lassen sich zu viel gefallen Abwahl von Frau Merkel ist das Mittel der Wahl für mehr als die Hälfte der Wähler. [QUOTE=linus23;15684613]Wir brauchen einen Höchststeuersatz auf sehr hohe Einkommen (z.B. bei Verheirateten ab 240T Euro 50 %, 480T Euro 60 % und 960T Euro 70 % Grenzsteuersatz.) Kapitaleinkünfte [...] mehr

22.04.2014, 15:22 Uhr Thema: Beziehungen zu Russland: Obamas neue Härte stürzt Europa ins Dilemma Lieber rot als tot? Lieber rot als tot? Wer nicht mit den USA will, ist ihr Feind, der keinerlei Hilfe von den USA zu erwarten hat. Wer nicht mit Russland will, ist für die Russen ein Feind, dem man eins [...] mehr

10.04.2014, 12:12 Uhr Thema: Niedrige Zinsen: Im Bann des billigen Geldes Solange die Verteilung von Vermögen von Arm zu Reich geschieht, muss mit einer Vermögensumverteilung durch höhere Versteuerung dessen, was bei nur ca. 10 % der oberen Bevölkerung ankommt, [...] mehr

10.04.2014, 12:11 Uhr Thema: Niedrige Zinsen: Im Bann des billigen Geldes Die EU ist das Instrument zur Durchsetzung von Großkapitalinteressen Solange die Verteilung von Vermögen von Arm zu Reich geschieht, muss mit einer Vermögensumverteilung durch höhere Versteuerung dessen, was bei nur ca. 10 % der oberen Bevölkerung ankommt, seitens des [...] mehr

10.04.2014, 11:03 Uhr Thema: US-Studie: Deutsche zweifeln am Freihandelsabkommen Deutschland verliert eindeutig beim Freihandelsabkommen mit den USA Was sagt denn Spiegel-online selbst zum Freihandelsabschluss? Es häufen sich Artikel, die man nur als Frühwarnsignal für die Regierung ansehen kann. Ein Spiegel-Artikel, der später, nach [...] mehr

10.04.2014, 10:35 Uhr Thema: US-Studie: Deutsche zweifeln am Freihandelsabkommen Es verliert eindeutig Deutschland Was sagt denn Spiegel-online selbst zum Freihandelsabschluss? Es häufen sich Artikel, die man nur als Frühwarnsignal für die Regierung ansehen kann. Ein Spiegel-Artikel, der später, nach [...] mehr

31.03.2014, 18:33 Uhr Thema: Bundestag: 15 Prozent der Ex-Abgeordneten sind arbeitslos Die Minderheit wird zur Mehrheit erklärt. mehr

18.03.2014, 16:38 Uhr Thema: Krim-Krise: Schlafwandler 2014 Alle Systeme sind blind gegenüber Realitäten Die allergrößte Sünde Russlands war die Einführung des kapitalistischen Systems bei Beibehaltung des alten politischen Systems. Russland machte dort nahtlos weiter, wo die russische Revolution [...] mehr

06.03.2014, 06:13 Uhr Thema: Kritik der EU-Kommission: Phantomstreit um Deutschlands Exporte Wie dumm müssen einige nordeuropäische Staaten sein, um EU-Mitglieder zu bleiben? „Auch in ihrem neuesten Bericht wirft Brüssel den Deutschen nicht vor, sie würden zu viele Waren ausführen.“und „Die EU-Kommission will den Deutschen nicht ihre starke Exportwirtschaft [...] mehr

03.03.2014, 13:26 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Lawrow nennt russische Aktionen Einsatz für Menschenrechte Feigheit, dein Name ist Deutschland Zu bedenken ist, dass keine dt. Medieneinschätzung der Unrechtmäßigkeit der Absetzung Janukowitschs bekannt wurde und das dt. Volk wie auch hier im Forum erkennbar, die Russen bzw. Putin als [...] mehr

03.03.2014, 13:01 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Lawrow nennt russische Aktionen Einsatz für Menschenrechte Feigheit, dein Name ist Deutschland Zu bedenken ist, dass keine dt. Medieneinschätzung der Unrechtmäßigkeit der Absetzung Janukowitschs bekannt wurde und das dt. Volk wie auch hier im Forum erkennbar, die Russen bzw. Putin als [...] mehr

08.02.2014, 10:46 Uhr Thema: Steueraffäre: Linssen soll 650.000-Euro-Posten behalten dürfen Weg mit Linssen, dem mutmaßl. Steuerhinterzieher, vom Euro-Posten. Auch Großmann weg Sie haben ja so recht. Ich denke, dass Stiftungen , Aufsichtsräte und Mitgliedschaften in allerlei gemeinnützigen Institutionen in Bund und Ländern, Ehrenprofessuren und Posten in [...] mehr

03.02.2014, 17:26 Uhr Thema: Deutschlands Rolle in der Welt: Das Gerede vom Krieg Der Mittelschicht schrumpft und muss für die neue Kriegsideologie büßen Herr Bundespräsident Gauck ist für mich eine von Kriegstreibern und Waffenproduzenten gekaufte Seele. Hat Deutschland wieder Lust auf zivile Opfer im eigenen Land? Wie schnell ist man in einen [...] mehr

21.01.2014, 09:34 Uhr Thema: Obamas PR-Offensive: Der Kaiser und seine Vasallen Deutschlands Rolle in der EU An die heimliche Landnahme der Türkei denkt keiner. Aber auch da werden die USA dafür sorgen, dass wir diese Landnahme über uns ergehen lassen müssen, nur damit die USA-dominierte Nato die USA [...] mehr

20.01.2014, 09:59 Uhr Thema: Empörung über ADAC-Betrug: Ein schrecklich ehrenwerter Club Wir sind zu einer Republik der Betrüger und Belüger geworden. Seien Sie sich nicht allzu sicher, dass Ihr Verein nicht auch Dreck am Stecken hat. Die versagende Justiz und die Unfähigkeit oder Unwilligkeit der Politiker, Gesetze eindeutig so zu [...] mehr

04.01.2014, 11:09 Uhr Thema: S.P.O.N. - Fragen Sie Frau Sibylle: Wer sich bekämpft, streikt nicht Verschlechterung der hiesigen Lebensbedingungen, indem wir fatalistisch werden? Es ist klar, dass die nur die oberen ca. 10 % einer Gesellschaft von der jeweiligen Herrschaftsform bzw. Gesellschaftsform profitieren und mit Geld lässt sich alles kaufen: Persönlicher Frieden, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0