Benutzerprofil

faessler.andreas

Registriert seit: 02.11.2012 Letzte Aktivität: 04.11.2013, 17:05 Uhr
Beiträge: 11
   

04.11.2013, 16:16 Uhr Thema: Begnadete Fehlersucher: IT-Consultants mit Autismus gesucht autismus:besonderheit-eigenschaft: es freut mich sehr, sie auf diesem forum und angebots-portal zum erstenmal offiziell begruessen zu duerfen. weil ich mich letzten sommer schon zwei jahre frueher pansionieren lies, suche ich [...] mehr

18.07.2013, 21:30 Uhr Thema: Neuseeland: Fliegendes Teleskop "Sofia" erkundet den Südhimmel das grosse erstaunen ueber sofia, die fliegende sternwarte muss sogar sicher das hubble weltraumteleskop sehr weit uebertreffen. weltraumgestuetzte geraete sind eben leider teurer und wegen dem aufwaendigen transport ins all [...] mehr

11.06.2013, 14:03 Uhr Thema: "Shenzhou 10": Zweite Taikonautin ins All gestartet chinas groose zukuenftige hauptfuehrung im all: mein optimismus ueber die raumfahrt schwenkt und scheappt bei mir immer mehr auf china und indien mitsamt russland hinueber. die nasa und die esa leiden leider immer mehr unter sowiso zunehmend [...] mehr

11.06.2013, 13:46 Uhr Thema: "Shenzhou 10": Zweite Taikonautin ins All gestartet chinas groose zukuenftige hauptfuehrung im all: mein optimismus ueber die raumfahrt schwenkt und scheappt bei mir immer mehr auf china und indien mitsamt russland hinueber. die nasa und die esa leiden leider immer mehr unter sowiso zunehmend [...] mehr

09.06.2013, 17:54 Uhr Thema: Aufrüstung: Iran weiht Station zur Weltraumbeobachtung ein mit iran und nordkorea viel lieber friedl. nukl. koope..... mir waehre es viel lieber, anliegender und lobenswerter, mit iran und nordkorea zusammen auf der friedlichen atom und kernenergie, zur ehrgeizigen bemannten erkundung unseres planetensystems, [...] mehr

27.05.2013, 18:37 Uhr Thema: Asteroiden: Mondkrater könnten Spuren früheren Lebens enthalten die erneute wiederrueckkehr zum mond! irgendwann spaeter soll und wird man erneut wiederholt zum mond zurueckkehren. und wir hoffen moeglichst internationaler und noch kooperatiever. und die faengt ganz vergleichbar wie von frueher, [...] mehr

02.03.2013, 17:50 Uhr Thema: Werden wir eines Tages mit Antimaterie-Raumschiffen zu den Sternen fliegen? wird das interstellare je realitaet? das ist auch der ganz grosse phantastische zukunfts-zukunfts-traum der sciensfictions und wissenschafts-hollywoods-filmschauspiel-autoren. denn die ufologie und setiforschung befasst und [...] mehr

25.02.2013, 18:25 Uhr Thema: Ural-Region: Forscher finden zahlreiche Meteoritentrümmer gegen falsches unsinniges sparen bei der suche und abwehr: der ganz kuerzliche meteoriteneinschlag in russland muss unbedingt eine sehr ernste und wichtige mahung sein, dass da auf diesem sektur nicht gespart wird! leider spart die usa-nasa bei der suche [...] mehr

10.02.2013, 14:34 Uhr Thema: Premiere auf dem roten Planeten: Weltraumauto bohrt Mars an meine grosse bewunderung und genugtuung: der grossartige riesenerfolg des amerikanischen robotterrovers auf dem mars ss unbedingt auch die anderen raumfahrtslaender zur viel engeren zusammenarbeit in bei der erforschung und eroberung des [...] mehr

01.02.2013, 21:44 Uhr Thema: Esa-Konzept: Mond-Siedler sollen sich Häuser selbst ausdrucken wieder lunichods und marsochods. fuer die naehere und kurzfristigere zukunft wuerde ich die mond und marsforschung zunacechst viel eher mit der neuen wiederaufnahme automatischer lunochods und marsochods-robotter sehen und [...] mehr

02.11.2012, 14:51 Uhr Thema: Weltraumschrott: Forscher fordern Putztruppe für den Orbit raumschrott reumung: jetzt sollte ab schnellstens, unbuerokratisch mit all dem raumfahrtstoerenden und raumfahrtverhindernden raumfahrtsschrott im erdnahen raum endlichst soffortestens geseubert und aufgereumt werden. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0