Benutzerprofil

lennybruce

Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 56
23.12.2012, 10:18 Uhr

Tolles Projekt! Fantastische Idee! Cooler Wagen! mehr

06.12.2012, 18:10 Uhr

Wenn es schon mit dem Euro nicht klappt... ...und auch bei der Aussen- und Steuerpolitik etc. jeder in Europa sein eigenes Süppchen kocht, soll wohl jetzt durch eine länderüberschreitende Fussball EM den Bürgern suggeriert werden, wir wären [...] mehr

05.12.2012, 10:56 Uhr

Man muss doch auch mal ins Kino gehen können ;-)) Ansonsten: guter Kanal! mehr

05.12.2012, 10:53 Uhr

Da schicken wir doch gerne... ... unsere Rettungsmilliarden in derart integre Länder und können beruhigt darauf vertrauen, dass damit den Armen und Kranken geholfen wird! mehr

30.11.2012, 10:20 Uhr

Lächerlich! Wenn das Thema nicht so ernst wäre, könnte man darüber lachen, was unsere politische Elite zur Euro-Krise verbreitet und mit welchen Argumenten, Ängsten und Vergleichen ihre kriminellen Machenschaften [...] mehr

30.11.2012, 08:53 Uhr

Gebührenfinanziert! Und sowas wird ab kommendem Jahr dann auch noch von zwangserhobenen Gebühren finanziert! Liebe Bevölkerung: wo bleibt der Aufschrei? Wie ist das möglich in einer Demokratie? Ausserdem: Bitte das [...] mehr

30.11.2012, 08:32 Uhr

Ehrlichkeit? Zur Ehrlichkeit gehört aber auch: Wenn schon immer von den vielen Milliarden geredet wird, von denen Deutschland durch niedrige Zinsen auf Staatsanleihen profitiert, dann bitte auch die vielen [...] mehr

28.11.2012, 18:25 Uhr

Ist doch ganz einfach: Nebentätigkeiten für Politiker verbieten! Den allermeisten, die einen 100% Job ausüben, untersagt der Arbeitgeber weitere Nebentätigkeiten. Und das aus gutem Grund. Warum sollte das bei Politikern [...] mehr

28.11.2012, 18:18 Uhr

Guter Beitrag! Sehr anschaulich erklärt! Gut, dass es auch solche Beiträge gibt, die helfen, den Menschen die Augen zu öffnen. Mehr davon! Danke! mehr

28.11.2012, 09:36 Uhr

Dies nennt man schlicht und einfach Zensur! Aber es ist ja längst kein Geheimnis mehr, und derjenige der interessiert ist und genau hinschaut wird feststellen: das System in Deutschland ist eine Mischung aus Schein-Demokratie, Volksverdummung, [...] mehr

28.11.2012, 09:30 Uhr

Wer was anderes erwartet... ...von Schwarz-Gelb, als dass Unternehmen und die Industrie entlastet werden, auf Kosten der kleinen Verbraucher, der ist schlicht naiv. Man darf gespannt sein, wieviele dies bei der kommenden Wahl [...] mehr

27.11.2012, 18:50 Uhr

Alternativlos? Auf jeden Fall gibt es nichts umsonst! Das müssen die Menschen begreifen! Sie müssen kämpfen. Auf die Strasse gehen. Sich empören. Sich engagieren. Und nicht zuletzt: sie müssen sich wehren. Gegen die [...] mehr

27.11.2012, 10:19 Uhr

Hatte sowieso das Gefühl... ...die bestehenden Führerscheinregelung mit den vielen Klassen ist sicher noch zu verbessern. Dafür sitzen in den EU Amtsstuben ja hochbezahlte Bürokraten, die sich gerne mit solchen Dingen [...] mehr

27.11.2012, 08:52 Uhr

Man darf gespannt sein... ...welches der Geberländer aus diesem Spiel als erstes aussteigt. So viele sind es ja nicht. Eines scheint mir auf jeden Fall klar: Deutschland wird das letzte sein! mehr

26.11.2012, 12:33 Uhr

Endlich wird das mal richtig gestellt... ...dass die Not in deutschen Betrieben nicht so gross sein kann. Danke! mehr

26.11.2012, 10:34 Uhr

Berlin sperrt sich gegen Schuldenschnitt? Das ist doch völliger Blödsinn! Der Schuldenschnitt kommt. Aber dem Kind wird einfach ein anderer Name gegeben werden. Damit glaubt die politische Elite, man könne den dummen Bürger auf der Strasse [...] mehr

26.11.2012, 10:27 Uhr

Konkret passieren... ...wird wie immer nichts. Weil Klima- und Artenschutz der allgemeinen Wachstumsdoktrin widerspricht, der praktisch alle politischen Führer in der Welt verfallen sind. Es geht um kurzfristige [...] mehr

23.11.2012, 18:41 Uhr

Tolle Welt! Wirklich toll welche Blüten Globalisierung, Schulden-machen und alternativlose Rettungsprogramme treiben. Ich glaube das ist erst der Anfang. Man darf gespannt sein wie es weitergeht. mehr

23.11.2012, 18:30 Uhr

Es fehlen einem die Worte... ... mehr

23.11.2012, 14:48 Uhr

Der nächste bitte! Dass wir helfen ist doch wohl klar! Der EURO wird gerettet! Koste es was es wolle! So weit ist es also schon, dass das nur noch eine Randnotiz wert ist, wenn ein weiteres Land mit Milliarden [...] mehr

Kartenbeiträge: 0