Benutzerprofil

postit2012

Registriert seit: 08.11.2012
Beiträge: 694
Seite 1 von 35
17.04.2018, 17:49 Uhr

Hüm hüm, dafür braucht man kein Homöopath zu sein, es reicht, wenn man lesen kann und sich fünf Minuten lang mit dem Beipackzettel von Betablockern beschäftigt. Auch sonst diskutieren Sie am eigentlichen Punkt vorbei: Sie können sich [...] mehr

17.04.2018, 01:09 Uhr

Es ist ja witzig, dass der Spiegel solchen Absonderlichkeiten auf die Spur kommt, nachdem sie schon langsam Grünspan angesetzt haben. Das läuft doch schon seit dem zigsten Kostendämpfungsgesetz so, dass der "Hausarzt" von anno dunnemal nur dann über [...] mehr

17.04.2018, 00:54 Uhr

Jetzt weiß ich endlich, wieso Sie bei Ihrer Löhnung einen Porsche fahren können ;-)))) mehr

29.03.2018, 20:35 Uhr

Das wirklich allererste Mal, dass ich Äußerungen von Trump richtig gut finde. Diese Jungs von Amazon versauen die Infrastruktur europaweit. Meine (schwache) Rache besteht darin, dass ich mir dort die Buchrezensionen anschaue, mit denen man manchmal etwas [...] mehr

25.03.2018, 17:48 Uhr

Meine Güte, wer sich vor ein paar Tagen was im Fernsehen angeschaut hat, weiß also, wie es damals war? Sofort sollte man das Sonderheft von Spiegel-Geschichte zur Nachkriegszeit einstampfen ;-) Wer [...] mehr

25.03.2018, 15:10 Uhr

Die interessanteste Schlussfolgerung von Herrn Stöcker ist diese: "Ähnliche Systeme werden, das weiß ich aus sicherer Quelle, sehr bald Forschungsaufgaben übernehmen." Interessant, weil sie bedeuten könnte, dass "wir" [...] mehr

18.03.2018, 18:31 Uhr

Wenn wir bei der Wahrheit bleiben wollen, dann sind es zwei Drittel... mehr

18.03.2018, 15:58 Uhr

Ja, wenn da was dran ist, bedeutet das, dass man für 15 Mio Dollar eine Wahl kaufen kann. Und das ist eine Art GAU für die Demokratie, wie wir sie kannten. mehr

14.03.2018, 23:36 Uhr

Ich gebe zu, dass ich von Fußball nicht viel verstehe, weil ich nur Logik studiert habe. Aber als Logiker tut mir die Behauptung "Wenn nicht der FC Bayern der Liga-Primus wäre, dann wäre es ein oder sogar zwei andere Vereine" so richtig weh. mehr

12.03.2018, 19:16 Uhr

Jetzt seid mal nicht so streng mit Noten von 5 bis 6, das ist Spiegel online und kein Nachschlagewerk für Geographielehrer. Es wäre aber mal interessant zu erfahren, wie die unterschiedliche Sicht der Dinge (Netzplan vs. Messtischblatt) die [...] mehr

12.03.2018, 12:38 Uhr

Die Römer waren Praktiker und wollten keine Europakarte malen, sondern so etwas wie einen Übersichtsplan für den Truppenverkehr in ihrem Reich, ähnlich wie einen Plan für den U-Bahn-Verkehr in Berlin. Das ist ihnen auch vortrefflich gelungen. Die Peutingerschen [...] mehr

10.03.2018, 16:47 Uhr

Länderwettbewerb stärken scheint besser Übrigens ist Bayern keineswegs der einzige "Mehrleister" und es lohnt sich, auch einmal in die neuen Länder zu schauen, die sehr gute Entwicklungen aufzuweisen haben. Mein Eindruck [...] mehr

10.03.2018, 16:39 Uhr

Das mag ja alles sein, aber eine Grundgesetzänderung wird die anscheinend notwendige Verbesserung in den anderen Ländern kaum bewirken. Stattdessen sollten dort die Wähler den Landespolitikern auf die Zehen treten. mehr

09.03.2018, 22:33 Uhr

Nein, es wird überhaupt keine Zeit für solch einen Unsinn. Das Schulsystem ist, wie Sie vielleicht wissen, Ländersache, aber nicht aus Zufall, sondern weil wir ein BUNDESSTAAT sind und eine entsprechende Verfassung haben, in der die Zuständigkeiten [...] mehr

08.03.2018, 00:06 Uhr

Nein, EPIDEMIE heißt alles, was über das Volk (epi demos) kommt. Es braucht nicht einmal ansteckend zu sein. mehr

07.03.2018, 19:54 Uhr

Luscinia wohl auch nicht ^^ An ihrer Stelle hätte ich auch auf die Bouvet-Insel verwiesen; das ist schließlich auch so eine Art Südsee :-D mehr

07.03.2018, 19:29 Uhr

Was fällt denn Ihnen ein? Die EU ist doch kein Club zur Besserstellung aller anderen? mehr

07.03.2018, 19:26 Uhr

Das versteh, wer kann, denn das UK hat bis vor kurzem noch nicht gewusst, ob es einen "harten" oder "weichen" Brexit will (und dies wohlweislich auch den Stimmbürgern verschwiegen). Von der EU-Seite [...] mehr

07.03.2018, 13:51 Uhr

Ein systemischer Effekt durch die bekannte Löchrigkeit des amerikanischen Gesundheitswesens ist natürlich überhaupt nicht auszuschließen. Die USA reiten da tatsächlich blind über den Bodensee und die Entwicklung der Lebenserwartung in den USA sieht im [...] mehr

03.03.2018, 15:51 Uhr

Weder der volkswirtschaftlichen Weisheit von Herrn Trump noch der von vielen SpOn--Foristen ist so recht über den Weg zu trauen. M. E. legt der POTUS Feuer an eine Lunte, von der man nicht genau weiß, welches die Pulverfässer sind, die [...] mehr

Seite 1 von 35