Benutzerprofil

002614

Registriert seit: 08.11.2012 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 10:21 Uhr
Beiträge: 2010
   

16.09.2014, 13:01 Uhr Thema: FDP-Krise: Lindner träumt von der "Eisbrecher-Wahl" Lobbyisten Aber Lobbyisten gehören nicht ins Parlament. Was ist eine Gewerkschaft, wenn nicht eine Lobby? Die sind aber auch nicht im Parlament vertreten. Daß den Armen geholfen werden muß, ist doch [...] mehr

16.09.2014, 12:16 Uhr Thema: FDP-Krise: Lindner träumt von der "Eisbrecher-Wahl" @ ornitologe @ ornitologe - Interessenvertretung für die Starken ist dasselbe wie Eulen nach Athen zu tragen? ... ? Demokratie wurde im alten Griechenland erfunden ! Und wenn man die verstanden hat, dann [...] mehr

16.09.2014, 11:53 Uhr Thema: FDP-Krise: Lindner träumt von der "Eisbrecher-Wahl" bürokratieloses Bürgergeld? Ich vermute, dass das "bürokratielose Bürgergeld" nicht dasselbe ist wie das "bedingungslose Einkommen", das auch den Reichen gezahlt würde, gigantische Preiserhöhungen [...] mehr

16.09.2014, 11:37 Uhr Thema: FDP-Krise: Lindner träumt von der "Eisbrecher-Wahl" Parlamentsschlaf Die FDP hat es versäumt, wie die AfD diejenigen Themen aufzugreifen und ins Parlament einzubringen, die andere Parteien liegenlassen, weil sie ihnen "zu heiß" sind. Man mag das [...] mehr

16.09.2014, 11:23 Uhr Thema: FDP-Krise: Lindner träumt von der "Eisbrecher-Wahl" Soziale Kälte ... Was viele anscheinend nicht erkennen ist, daß es in einer Bevölkerung von über 80 Millionen nicht sein kann, daß sich alle Parteien und Gesetze nur nach den sozial Schwachen richten und [...] mehr

16.09.2014, 10:41 Uhr Thema: Konferenz in Paris: Fast 30 Staaten versprechen Irak militärische Hilfe im Kampf gege hilfreich Jetzt wäre es hilfreich gewesen, wenn Sie die einschlägigen Nicht-Westmedien genannt hätten, die dann Ihrer Meinung nach die reine Wahrheit verbreiten. - Russland in gutem Licht dastehen zu [...] mehr

16.09.2014, 09:58 Uhr Thema: Queen zum Schotten-Referendum: "Sorgfältig über die Zukunft nachdenken" Wahlpflicht Es wäre zu wünschen, daß in Schottland für diese Schicksalswahl eine Wahlpflicht gilt. Dann müssen ALLE - und nicht ein paar so oder so engagierte Leute - wählen gehen. Die Konsequenzen tragen dann [...] mehr

16.09.2014, 09:43 Uhr Thema: Konferenz in Paris: Fast 30 Staaten versprechen Irak militärische Hilfe im Kampf gege Der Einfluss in der Region Der Einfluss Russlands in dieser Region mag gross sein - aber wie wird dieser Einfluss genutzt, um dort Schaden abzuwenden? Nur Diktaturen aufrecht erhalten zu wollen, entgegen immer größer werdender [...] mehr

14.09.2014, 18:32 Uhr Thema: Milliardenhilfen: CDU-Fraktionsvize warnt vor Ukraine-Rettungspaket Äpfel statt Waffen Müßte Putin denn gestürzt werden, damit die Ukraine tatsächlich souverän wird und ein Bündnis ihrer Wahl eingehen kann? Wäre doch eigentlich nicht nötig mit ein bißchen Vernunft. Putin müßte doch [...] mehr

14.09.2014, 17:58 Uhr Thema: Matthew Miller: Nordkorea verurteilt US-Tourist zu sechs Jahren Lagerhaft richtig o ja, der wäre ein Held. Schon wegen des Mutes, dessen eine solche Handlung bedarf. Allerdings würde er in Südkorea nicht in ein Arbeitslager gesteckt, weil er ohne Visum ins Land gekommen ist [...] mehr

14.09.2014, 16:48 Uhr Thema: Partnerschaft: Über Eheglück entscheidet vor allem die Frau Wann ist eine Frau glücklich? Wenn sie selbst geachtet, ihre Arbeit geschätzt und ihre Kinder vom Vater geliebt werden. Hier wird einem Mann einiges abverlangt - aber dann lohnt es sich auch für ihn. mehr

14.09.2014, 16:16 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato-Staaten beliefern Kiew angeblich mit Waffen Souverän? Wenn die Ukraine ein souveränes Land ist, dann darf sie auch amerikanische Militärjeeps kaufen. - Anders liegt der Fall, wenn im Land lebende Aufständische militärisches Gerät aus dem Ausland [...] mehr

14.09.2014, 16:09 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato-Staaten beliefern Kiew angeblich mit Waffen Wille des Volkes Zunächst einmal hat ein Land Grenzen, die beachtet werden müssen. Wenn innerhalb dieser Grenzen eine Minderheit lebt, die regional aber auch eine Mehrheit darstellt, dann kann diese nicht gegen [...] mehr

14.09.2014, 15:59 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato-Staaten beliefern Kiew angeblich mit Waffen Kriegsrhetorik auf beiden Seiten Warum diese Gerüchte? Die Ukrainische Führung weiß genau, dass sie Russland militärisch hoffnungslos unterlegen ist. Die Ukrainer sind aber in der Mentalität den Russen ähnlich und vielleicht [...] mehr

14.09.2014, 10:52 Uhr Thema: Konflikt mit Russland: Barroso stellt Ukraine EU-Mitgliedschaft in Aussicht Kriegserklärung? Das Angebot an einen Nachbarstaat Russlands, in einen praktisch nur wirtschaftlich ausgerichteten Staatenbund einzutreten ist doch was anderes als eine Kriegserklärung! - Die EU besitzt keine [...] mehr

14.09.2014, 10:29 Uhr Thema: Konflikt mit Russland: Barroso stellt Ukraine EU-Mitgliedschaft in Aussicht Die Angst vor der Nato Welchen Angriffskrieg hat denn die NATO geführt? In ihrem Selbstverständnis ist die Nato ein Verteidigungsbündnis, das allerdings militärisch stark sein muss. Wenn die Ukraine Mitglied der [...] mehr

14.09.2014, 09:55 Uhr Thema: Konflikt mit Russland: Barroso stellt Ukraine EU-Mitgliedschaft in Aussicht Krieg gegen eigenes Volk? Die sich widersprechenden Beweggründe, Einmischung der EU ja oder nein dürfen nicht dazu führen, dass man NEIN und eine Verurteilung des Ukrainischen Militärs gleichsetzt. Man stelle sich vor: [...] mehr

14.09.2014, 09:01 Uhr Thema: Konflikt mit Russland: Barroso stellt Ukraine EU-Mitgliedschaft in Aussicht Und wieder Demokratie Was hat denn Demokratie mit mangelnder Information über einen bestimmten Vorgang zutun? Meinen Sie wirklich, dass in einem UNDEMOKRATISCHEN Land die Information für die Bevölkerung umfassender [...] mehr

14.09.2014, 08:50 Uhr Thema: Konflikt mit Russland: Barroso stellt Ukraine EU-Mitgliedschaft in Aussicht Sozialismus = Böse ? "Europäischer Realist" hat den "EU Selbstbedienungs- und Verteilungs-Sozialismus angeprangert. Tatsächlich unterscheidet sich hier die EU kaum von den realen [...] mehr

14.09.2014, 08:37 Uhr Thema: Konflikt mit Russland: Barroso stellt Ukraine EU-Mitgliedschaft in Aussicht Sozialismus = das Böse? "Europäischer Realist" sprach vom "EU Selbstbedienungs- und Verteilungs-Sozialismus. Das was in der EU stattfindet ist nicht das genaue Gegenteil von Sozialismus sondern den realen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0