Benutzerprofil

002614

Registriert seit: 08.11.2012
Beiträge: 2650
   

23.05.2015, 13:12 Uhr Thema: Der muslimische Niqab: Die Welt durch den Schleier Warum wohl? Eine sehr wortgewandte Muslima hat in einer Talkshow zwei Dinge gesagt: Sie trage das Kopftuch "aus Liebe zu Gott". - Danach hat sie sich (meiner Meinung nach zu Recht) kritisch [...] mehr

23.05.2015, 13:01 Uhr Thema: Der muslimische Niqab: Die Welt durch den Schleier Unsere Naivität ist so offensichtlich, es als "Mode" zu sehen oder als freiwillig. Mit dem "guen Ton" kommt man der Sache schon näher. Frauen wollen (von Natur aus?) gerne dem Mann [...] mehr

20.05.2015, 16:02 Uhr Thema: Demos zum G7-Gipfel: Polizei rechnet auch in München mit Krawallen ? ? Man kann den Eindruck gewinnen, kritisiert wird um zu kritisieren - aber ohne nachzudenken. Auch wenn bei den G7 oder G20 Treffen der Staatenlenker nicht viel heraus kommt, hat es doch auch den [...] mehr

20.05.2015, 12:49 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Poroschenko spricht von "richtigem Krieg" gegen Russland Wieso? Wie kommen Sie darauf, dass Russland die Ukraine in jedem Fall wieder aufbauen muss? Sie meinen wohl die Ostukraine, wenn sie denn von der Ukraine abgeteilt ist. Auf Dauer wird sich die übrige [...] mehr

20.05.2015, 12:18 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Poroschenko spricht von "richtigem Krieg" gegen Russland wirklich? Putin kommt doch viel besser zurecht mit seiner Taktik. Auch Russland hat unterschrieben, daß die ex-UdSSR besetzten Länder ihre Souveränität bekommen, so wie Ostdeutschland. Sich ganz einfach [...] mehr

20.05.2015, 10:08 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Poroschenko spricht von "richtigem Krieg" gegen Russland Wo sind sie Wenn man die Kommentare zu diesem Konflikt liest, fragt man sich, wo die Friedensbewegten sind, die Kriegsgegner, die Sternmarsch-Leute. Sind die denn so butterweich, daß sie sich nur auf die Straße [...] mehr

20.05.2015, 09:58 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Poroschenko spricht von "richtigem Krieg" gegen Russland Je länger je schlimmer Aber da ist doch die Kränkung der russischen Seele, wenn sich die Ukraine, ihr Mutterland, abwendet. Dagegen hilft nur massive Kriegspropaganda, die auch noch 70 Jahre zurück geht.... Wenn das [...] mehr

19.05.2015, 14:43 Uhr Thema: Ausstellung über Abraham: Die Sinnlichkeit des Gehorsams Inteligenzbestie Bei manchen Dingen, z.B. beim Sex, ist die Intelligenz in Form von Denken ganz schön im Wege. Wer nur sachlich denkt, kann die metaphysischen Vorstellungen nicht nachempfinden. Wenn Sie das [...] mehr

19.05.2015, 14:22 Uhr Thema: Arbeitsmarkt: Fast 250.000 Minijobs weniger seit Mindestlohn-Einführung Theorie und Praxis stimmen tatsächlich nicht überein. Aber im Fall Gründungsidee: Wenn keine "Dummen" gefunden werden, wird die Idee eben nicht verwirklicht. Keine Gründung findet statt, auch zukünftige [...] mehr

19.05.2015, 14:04 Uhr Thema: Vormarsch der Dschihadisten: 25.000 Iraker fliehen vor dem IS aus Ramadi keine Zukunft Den Willen und den Versuch, in diesen geschundenen Ländern die Despoten mit einer demokratischen Regierung zu ersetzen, war einfach zu naiv. Nicht nur von den Amerikanern, auch von uns, als wir [...] mehr

19.05.2015, 13:43 Uhr Thema: Vormarsch der Dschihadisten: 25.000 Iraker fliehen vor dem IS aus Ramadi Ach so? Der Forist schreibt Unsinn? Seine Meinung lächerlich? Ohne solche Beurteilung wäre es vielleicht sachlicher. Und sachlich mögen Sie ja recht haben - aber wenn Journalisten nicht frei [...] mehr

19.05.2015, 13:28 Uhr Thema: Vormarsch der Dschihadisten: 25.000 Iraker fliehen vor dem IS aus Ramadi Un ? Von außerhalb der arabischen Staaten kann eine Lösung zu deren Problemen nicht kommen. Weder mit der UN noch ohne, wie die Intervention im Irak gezeigt hat. Aber auch der "Arabische [...] mehr

19.05.2015, 13:02 Uhr Thema: Ausstellung über Abraham: Die Sinnlichkeit des Gehorsams im Gottesverständnis ist doch das Problem, daß unsere Kirchen Gott als Person beschreiben, als Vater, als allwissenden Mann. Aber wie viele verstehen das als Metapher? Man muß sich die Zeit und den Ort vorstellen. [...] mehr

19.05.2015, 12:17 Uhr Thema: Schmerzmittel und Droge: Forscher stellen Morphium aus Zucker her moderne Evolution Interessant wäre das Verhältnis der Menschen, die bis hin zum Kleindealer an dem Drogenhandel verdienen zu denjenigen, die Drogen nur konsumieren. Mir scheint das Verhältnis derart zu sein, daß [...] mehr

19.05.2015, 12:02 Uhr Thema: Schmerzmittel und Droge: Forscher stellen Morphium aus Zucker her Heile Welt? Da gibt es wohl kein Mißverstehen, was der Forist hier gemeint hat. Nur weil einer Geld hat, muß er nicht kriminell sein. Geld verführt aber Kriminelle dazu, es sich unrechtmäßig und auf Kosten [...] mehr

19.05.2015, 11:38 Uhr Thema: Schmerzmittel und Droge: Forscher stellen Morphium aus Zucker her für Bauern alternativlos? Die Bauern könnten aber auch Kartoffeln anbauen, um zu überleben. Alternativlos wäre es wohl eher für die reichen Drogenbosse, denen würde das Geschäft verdorben. mehr

07.05.2015, 19:48 Uhr Thema: Affäre um Problemgewehr G36: Von der Leyens riskantestes Manöver Wenn es so ist, dass einige Beamte im Verteidigungsministerium meinen, "dass Minister eigentlich unter ihnen dienen, und lediglich ihre Entscheidungen abzeichnen", dann sollte Frau von der Leyen all unsere [...] mehr

07.05.2015, 09:59 Uhr Thema: Geheimdienst-Pläne gegen Journalisten: Von der Leyen im Minenfeld Nicht nur hier das gilt ganz generell und ist eine große Verantwortung der Medien. Die Frage ist doch: Sind wir Deutsche von Natur aus so hysterisch (und gieren immer nach mehr) - oder sind wir aufgrund des [...] mehr

07.05.2015, 09:42 Uhr Thema: Geheimdienst-Pläne gegen Journalisten: Von der Leyen im Minenfeld Niemand Niemand wird ihr danken. Wenn vdL weiter kämpft, um hier Mißstände zu korrigieren, dann tut sie es der Sache wegen. Und weil es schon lange fällig war. - Das eigentliche Problem liegt doch in [...] mehr

07.05.2015, 09:01 Uhr Thema: Affäre um Sturmgewehr G36: Geheimdienst MAD sollte kritische Journalisten ausspähen Im Gegenteil manchmal sind die vom Herd, wenn sie denn was zu sagen haben, mutiger. - Wann wurden denn zuletzt die Beschaffungsstrukturen der Bundeswehr gegenüber der mächtigen Waffenindustrie aufgedeckt und [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0