Benutzerprofil

DocEmmetBrown

Registriert seit: 08.11.2012
Beiträge: 537
   

02.02.2016, 22:53 Uhr Thema: Alphabet: Google-Mutter löst Apple als wertvollstes Unternehmen ab Klar, Werbung und Daten sind eindeutige Wachstumsmärkte. Und mit unseren Daten wird Google zukünftig noch mehr Geld verdienen. Da sind "handfeste" Produkte eindeutig im Nachteil. mehr

02.02.2016, 22:52 Uhr Thema: Alphabet: Google-Mutter löst Apple als wertvollstes Unternehmen ab Google nicht "evil"? Wie verblendet muss man sein? mehr

12.09.2015, 18:42 Uhr Thema: Apples Neuheiten: So fühlt sich das Drück-mich-iPhone an Oh, es gab hier schon wirklich witzige Beiträge über Apple User. Und auch sonst im Netz oder auf YouTube finden sich lustige Sachen. Ich halte sogar manch Samsung Werbung in der Apple-User verulkt [...] mehr

12.09.2015, 18:36 Uhr Thema: Produktshow: Wie ein deutsches Spielestudio Apples Macht erlebt Die Entwickler wollen bzw. müssen Geld verdienen. Und nach aktuellen Statistiken ist im AppStore von Apple mehr Geld zu verdienen als in der Google Welt. Von daher ist das Interesse durchaus [...] mehr

10.09.2015, 20:13 Uhr Thema: Produktshow: Wie ein deutsches Spielestudio Apples Macht erlebt Welche beherrschende Stellung? In welchem Marktsegment? mehr

10.09.2015, 17:54 Uhr Thema: Apples Neuheiten: So fühlt sich das Drück-mich-iPhone an Und was wollen Sie uns jetzt mit diesem bemüht witzigen Beitrag sagen? mehr

10.09.2015, 16:07 Uhr Thema: Apples Neuheiten: So fühlt sich das Drück-mich-iPhone an Eigenartig, warum lässt man das Ding dann nicht den langsamen Tod sterben? Stattdessen baut man extra noch Applikationen für die Teile. mehr

10.09.2015, 16:04 Uhr Thema: Apples Neuheiten: So fühlt sich das Drück-mich-iPhone an und ich dachte, dass Android das derzeit erfolgreichste System ist. Gilt das dann auch für deren Nutzer? mehr

10.09.2015, 16:03 Uhr Thema: Apples Neuheiten: So fühlt sich das Drück-mich-iPhone an Na ja, so ein Kommentar disqualifiziert den Autor von ganz alleine. mehr

10.09.2015, 15:58 Uhr Thema: Apples Neuheiten: So fühlt sich das Drück-mich-iPhone an Hinterfragen Sie bei Autos, Waschmaschinen, Shampoos, ..... auch immer den Sinn und Zweck von Marketingnamen? mehr

10.09.2015, 11:51 Uhr Thema: Neue iPhones und iPads: Apple lässt sich drücken Da liest man aber in Foren anderes. Da beklagen sich Android-Nutzer, dass sie von ihrem Hersteller überhaupt keine OS-Updates bekommen. In der MS-Welt sieht das sicher wieder anders aus. mehr

10.09.2015, 11:47 Uhr Thema: Neue iPhones und iPads: Apple lässt sich drücken Ich habe nichts anderes behauptet. Die ersten Gerüchte über einen "richtigen" Fernseher von Apple tauchten zuerst 2009 auf und wurden 2011 nochmals angeheizt. Von daher passt ja wieder [...] mehr

10.09.2015, 10:38 Uhr Thema: Neue iPhones und iPads: Apple lässt sich drücken Grundsätzlich richtig. Aber es geht nicht immer auch um das innovativste Produkt. Echte Innovationen sehe ich auch bei der Konkurrenz nicht. Apple war noch nie als erster mit einem Produkt auf den [...] mehr

10.09.2015, 10:21 Uhr Thema: Neue iPhones und iPads: Apple lässt sich drücken Das lese ich jetzt hier seit mehreren Jahren. Irgendwie kann ich das mit dem Zenith nicht mehr ernst nehmen. mehr

10.09.2015, 09:22 Uhr Thema: Neue iPhones und iPads: Apple lässt sich drücken Dafür dass der Apfel fast faul ist, steht er aber besser da denn je. Widersprüchlich mehr

10.09.2015, 09:21 Uhr Thema: Neue iPhones und iPads: Apple lässt sich drücken Beispiele? Zahlen? mehr

10.09.2015, 09:20 Uhr Thema: Neue iPhones und iPads: Apple lässt sich drücken hmmm, jetzt habe ich mal gesucht. in den letzten 2 Monaten 3 Artikel über Apple-Produkte, 3 Artikel über Samsung-Produkte und ca. 14 über Geräte der anderen Konkurrenten. Wo ist jetzt ihr [...] mehr

10.09.2015, 09:13 Uhr Thema: Neue iPhones und iPads: Apple lässt sich drücken Wahnsinn, die bezahlten Schreiberlinge von Huawei, Samsung, Microsoft, Amazon sind ja wieder sehr fleissig. Ich persönlich muss aber auch sagen, dass jetzt nichts dabei war, was mich irgendwie zum [...] mehr

26.05.2015, 23:02 Uhr Thema: Studie über Käufer von Elektroautos: Wer fährt eigentlich auf E ab? Ne, der AfD-Wähler ist nicht gut gebildet. Sonst wäre er ja kein AfD-Wähler. mehr

26.05.2015, 23:00 Uhr Thema: Studie über Käufer von Elektroautos: Wer fährt eigentlich auf E ab? Blödes Argument. Essen und trinken Sie auch das gleiche wie die Landräte und fahren an die gleichen Urlaubsorte. Warum fahren Sie dann den gleichen Typ Auto? Haben Sie keine eigene Meinung? [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0