Benutzerprofil

dgs

Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 113
   

29.04.2016, 15:59 Uhr Thema: Flüchtlings-"Tatort" aus Köln: Der Kongo ist überall Keine deutschen Handys Es gibt einen kleinen Fehler im Text: Es gibt keine deutschen Handys. Deshalb werden mit den Erzen aus dem Kongo auch keine deutschen Handys hergestellt. mehr

28.04.2016, 08:59 Uhr Thema: Ländervergleich: Ganztagsschulen ganz und gar nicht zufriedenstellend Unwissenheit... Ihre Beitrag ist an Ignoranz und Unwissen nicht zu überbieten. Lehrer gehen um 13:00 nicht nach Hause, da ist noch Unterricht. Mindestens ein bis zweimal finden Konferenzen pro Woche statt, das [...] mehr

12.04.2016, 09:22 Uhr Thema: Südchinesisches Meer: China empört über G7-Erklärung zu Inselstreit Lachhafte chinesische Argumentation Schauen sie sich nur einmal die Karte des Süd"asiatischen" Meeres an, dann sehen sie, warum die chinesischen Ansprüche so lächerlich sind. Die Inseln liegen übrigens nicht vor der chin. [...] mehr

06.04.2016, 07:18 Uhr Thema: Champions League: Barcelona siegt dank Suárez gegen Atlético Wie immer bevorzugt Erneut ein Skandal. Da liegt einmal Barca zurück und sofort muss mit allen Mitteln korrigiert werden. Erst die lächerliche rote Karte von Torres (er ist gestolpert). Danach die nicht gegebene rote [...] mehr

25.02.2016, 20:07 Uhr Thema: Betrug im Tischtennis: Vorerst keine schärferen Schlägerkontrollen Extrem nachbearbeitete Beläge der Chinesen Es ist bekannt, dass die Chinesen Spezialbeläge haben. Mit den Belägen der Europäer würden sie keinen Ball über das Netz bekommen. Allerdings wären sie auch ohne diese extrem nachbehandelten Beläge [...] mehr

21.02.2016, 19:57 Uhr Thema: EU-Referendum in Großbritannien: "Eine der größten Entscheidungen zu unseren Lebzeite Endlich die Thatcher-Reste auskehren Hoffentlich gibt es ein No. Dann hätte der britische Sonderweg aus Maggie Zeiten und das ewige Genöhle ein Ende. Europa sollte selbst aktiv werden und ein Ausschlussverfahren anzetteln um die [...] mehr

04.02.2016, 14:08 Uhr Thema: Waldorf-Experiment im Problemviertel: Wie Henri in Fatins Klasse kam Staatsschulen - was für ein Begriff? Mit dem Begriff Staatsschulen sollen öffentliche Schulen, die alle Schüler aufnehmen diffamiert werden. Glaubt jemand Privatschulen währen keine Staatsschulen? 70 - 90% der Aufwendungen werden vom [...] mehr

31.01.2016, 13:38 Uhr Thema: Ingolstadt-Ärger über Schiedsrichter: "Das ist verrückt! Ein Wahnsinn! Unfassbar!" Er hat recht Ich mag den BVB, ich mag Mats Hummels. Aber Herr Hasenhüttl hat recht, das war der Weltmeisterbonus. An den Schiedsrichter- wenn sie es auf der Leinwand sehen, und die Entscheidung zurücknehmen, [...] mehr

28.01.2016, 17:04 Uhr Thema: Prozess in Belgien: Facebook ficht Cookie-Urteil wegen des Wortes Cookie an Macht es wie die Amerikaner Die Weigerung sollte eine der reichsten Firmen der Welt (ca. 250 Milliarden) viel Geld kosten: Wie wäre es mit einer Strafe vom 25 Milliarden? Oder 250 Mio pro Tag? Einfach auch mal politisch [...] mehr

26.01.2016, 12:11 Uhr Thema: Schatzsucher vor Gericht: Wildwest in der Südpfalz Gehört der Allgemeinheit Wer ein bisschen Moral und Gerechtigkeitsgefühl hat, kann nur sagen, dass solch ein Schatz der Allgemeinheit gehört. 5% Finderlohn, ok, mehr nicht! mehr

23.01.2016, 12:18 Uhr Thema: Nordrhein-Westfalen: Jurist hält Besoldung von Lehrern für verfassungswidrig Gleiche Bezahlung, da Pädagogik fordernder als Fachwissen Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass im Schulalltag das Anstrengende die pädagogischen und disziplinarischen Anforderungen sind, denen man gerecht werden muss. Alles Fachliche kann man ohne Hast [...] mehr

21.01.2016, 08:40 Uhr Thema: Elterncouch: Die Durchschlaf-Lüge Scheint mir so, dass der Autor nach dem Motto verfährt, "was nicht sein soll, das nicht sein kann". Meine Kinder haben alle ziemlich schnell durchgeschlafen und ich bin nachts nicht [...] mehr

07.01.2016, 16:46 Uhr Thema: Gesüßte Getränke: Zwei Wege gegen die Dickmacher Ich höre sie schon wieder... Sicherlich kommt jetzt gleich wieder, dass man den Menschen mehr Eigenverantwortung zumuten soll, oder im Stile von Herrn Brüderle schimpfend: Ich will mir das nicht vorschreiben lassen... Leider [...] mehr

06.01.2016, 10:40 Uhr Thema: Niedrige Erzeugerpreise: Tausende Bauern beantragen Nothilfe Letztes Jahr so hoch wie nie Warum bildet eigentlich kein Bauer Rücklagen um Tiefs auszugleichen. Laut eioner Jahrestabelle, die ich gefunden habe, war der Milchpreis letztes Jahr so hoch wie noch nie. In einer Branche mit [...] mehr

03.01.2016, 14:17 Uhr Thema: Südchinesisches Meer: Disput nach Testflug auf den Spratly-Inseln China-Scherge erkennne die Verhältnismäßigkeit! Schauen sie sich nur einmal die Karte des Süd"asiatischen" Meeres an, dann sehen sie, warum niemand Vietnam beschimpft. Hielten Sie es für richtig, wenn D die Orkney-Inseln beanspruchen [...] mehr

03.01.2016, 10:44 Uhr Thema: Nach Raser-Fahrt: Trainer verteidigt James Rodriguez Witze Sie haben recht, was da pssiert, ist oft ein Witz: Steuerbetrug Messi nichtige Transfersperre man könnte noch viele Beispiele bringen... mehr

03.01.2016, 08:54 Uhr Thema: Nach Raser-Fahrt: Trainer verteidigt James Rodriguez Real und Barca Bonus Der Bonus ist für Realspieler zwar nicht so groß wie für Barcaspieler, aber man wird schon wieder einen Weg finden, ihn laufen (nein fahren) zu lassen. mehr

24.12.2015, 10:30 Uhr Thema: Guardiola soll bei Manchester City 25 Millionen verdienen Thiago halten! Für Bayern ist bei diesem Wechsel nur eines wichtig: Haltet Thiago, lasst ihn auf keinen Fall mitgehen. Auf die Ansage: Thiago oder nix darf es nur die Antwort nix geben. mehr

05.12.2015, 15:28 Uhr Thema: Protest gegen Liveberichte aus San Bernardino: Amerikas Muslime twittern Bilder ihrer Falsche Proteste Mit Verlaub, hier gibt es deutliche Entgleisungen der Presse - das ist zu kritisieren und wird auch zu Recht kritisiert. Es darf aber nicht vergessen werden, dass hier ein vielfacher Mord, ein [...] mehr

01.12.2015, 18:39 Uhr Thema: Mindestlohn und Arbeitslosigkeit: Erfreulicher Irrtum, doch kein Grund zur Übertreibu Natürlich wieder die Bürokratie Jetzt sterben augenfällig die Arbeitsplätze nicht - Mist für die Arbeitgeberlobbyisten. Also wird wieder die Bürokratiekeule ausgepackt: Es ist nicht zu viel verlangt am Anfang der Arbeit den [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0