Benutzerprofil

reflektionist

Registriert seit: 09.11.2012
Beiträge: 52
02.12.2016, 17:31 Uhr

Wow! Meinen allergrößten Respekt und Bewunderung für diese Entscheidung! Sehr erfrischend, wenn man sich die sonst übliche Verhaltensweise von Formel 1-Teilnehmern, angefangen bei Bernie Ecclestone über [...] mehr

29.11.2016, 10:05 Uhr

Streiken bis zur Insolvenz! Das wäre mein Tipp an das Management der Lufthansa. Anschließend kann man sich eine passende Belegschaft zusammenstellen. Hat doch bei General Motors auch geklappt. Unmöglich, wie sich diese [...] mehr

28.11.2016, 23:48 Uhr

Der Kanzlerinnen-Wahlverein... ...kann sich die Welt zwar auf dem Parteitag noch einmal richtig schönreden. Hoffentlich wacht der Großteil nach der zu erwartenden Klatsche im nächsten Jahr aber endlich auf und fängt wieder an, das [...] mehr

28.11.2016, 23:41 Uhr

Im Marketing nennt man eine solche Steuerung Kindchenschema Ist doch schön, wenn der kleine Flüchtlingsjunge zu Tränen gerührt ist. Und alle Leser sollten an derlei Gefühlen ebenfalls teilhaben. Und über allen diesen tollen Gefühlen vergessen wir einfach die [...] mehr

24.11.2016, 21:10 Uhr

Verdammt noch mal, AFD! Hört um Himmels Willen endlich auf, euch als so einen zerstrittenen Hühnerhaufen zu präsentieren! Wollt ihr an die Macht? Wenn ja, dann bietet Typen wie Höcke keine Bühne, der schreckt mit seinem [...] mehr

14.11.2016, 09:42 Uhr

Clever gemacht, von Mutti Die SPD hat sich durch das Wegloben des einzig konkurrenzfähigen Kandidaten auch noch der letzten Chance auf ein vernünftiges Ergebnis bei der BTW 2017 beraubt. Und Mutti hat genau das erkannt! [...] mehr

18.10.2016, 21:58 Uhr

Hoffentlich wacht die CDU bald auf und erkennt, dass sie der nächsten Bundesregierung nicht mehr angehören könnte, wenn sie weiterhin ihr angestammtes Wählerklientel mit pseudolinker Politik vergrätzt. Das linke Original steht als Steigbügelhalter [...] mehr

05.10.2016, 17:13 Uhr

Hoffentlich... ...kann der Mann die Partei medial so aufbereiten, dass dümmliche wie überflüssige Ausrutscher wie "Boateng" (Gauland), "Schiessbefehl" (Storch) zukünftig ausbleiben. Wenn man es [...] mehr

05.10.2016, 16:54 Uhr

Wo ist das Problem? Wenn die Studioleitung keine Lust darauf hat, dass sich die übrigen, "normalen" Gäste vom Asi-Pump-Poser optisch gestört fühlen, wo genau ist das Problem? Ich fänd es auch nicht gut, neben [...] mehr

17.09.2016, 11:52 Uhr

Lasst den Opa doch endlich in den Ruhestand! Mensch, da wird ein internationales Großereignis von einem 86-jährigen vermarktet… und keiner hat den Mut, zu sagen, dass das einfach nicht zusammenpasst. Lasst den Mann endlich seinen verdienten [...] mehr

05.09.2016, 08:11 Uhr

Und täglich grüßt das Murmeltier... Armer Mieter... böser, raffgieriger Vermieter. Wie schön einfach die Welt doch ist, wenn man Spiegel liest… mehr

28.08.2016, 11:34 Uhr

Fußball = Opium fürs Volk Schon lustig, dass solche Gewaltphänomene gesellschaftlich nicht vernünftig sanktioniert werden. Da darf die untere Gesellschaftsschicht am Wochenende die Sau rauslassen, um der armseligen Existenz [...] mehr

08.08.2016, 22:34 Uhr

@coldwarrior: Ihre offensichtlich telepathischen Fähigkeiten in allen Ehren - aber ich glaube nicht, dass Sie mein "Draufsein" und die Unterschiedlichkeit von Campingplätzen richtig [...] mehr

08.08.2016, 22:15 Uhr

@italiam5s: Da Ihr Nickname die Nationalität beinhaltet, könnte man vermuten, Sie kennen sich in Ihrem (Heimat?)-Land aus. Dass Ihre Kenntnisse lückenhaft sind, zeigt sich leider an Ihrem [...] mehr

08.08.2016, 18:16 Uhr

Kommen gerade vom Urlaub in Italien zurück... ...waren auf einem fast ausschließlich von Italienern genutzten Campingplatz. Der dazu gehörende Strandabschnitt war fast vollständig mit im And verankerten befestigten Sonnenschirmen (nicht [...] mehr

28.07.2016, 15:01 Uhr

Der Herr Wirtschaftsministers betreibt Gewerkschaftspolitik ...interessant! Und so einer will Kanzlerkandidat werden? Tolle Idee dieser tollen, auf Ausgleich bedachten Partei! Klientelpolitik at it's best... mehr

19.06.2016, 09:40 Uhr

...ein Wechsel der politischen Großwetterlage hätte sich schon gelohnt, ... ...wenn man diesen linkspopulistischen, opportunistischen Hanswurst nicht mehr in Führungsverantwortung wüsste. Haben zu jedem und allem eine mehr- oder minder qualifizierte Meinung, die mit Macht [...] mehr

08.06.2016, 08:28 Uhr

Schon klar.... ...wenn man seine Rechnungen nicht bezahlt und dabei erwischt wird, wie man das Einlösen einer persönlichen Bürgschaft durch den flotten Verkauf von Privatbesitz umgeht, trägt natürlich die böse [...] mehr

05.06.2016, 10:22 Uhr

Da hat das Merkel bestimmt mal Du, Du, Du ...gemacht. Und schon ist der bayrische Ankündigungsspezialist eingeknickt. Es ist zum Heulen, dass es in dieser Republik keinen Politiker mit Format mehr gibt, der den gesunden Menschenverstand [...] mehr

04.06.2016, 20:52 Uhr

Lieber Herr Tenhagen! Warum sprechen Sie sich denn nicht dafür aus, dass auch die Kaufpreise für Immobilien staatlich reglementiert werden? Die Mietpreisbremse kann doch aus ihrer Sicht nur der Anfang gewesen sein, oder? [...] mehr

Kartenbeiträge: 0