Benutzerprofil

hbvogel

Registriert seit: 10.11.2012
Beiträge: 51
04.09.2013, 11:20 Uhr

Einthemenpartei Die Ignoranz reisst nicht ab . Die Alternative für Deutschland , eine monothematische Splitterpartei zu nennen , grenzt schon ein wenig an Einfalt. Lesen Sie einfach mal das Kurzwahlprogramm . [...] mehr

02.09.2013, 21:40 Uhr

TV Lachnummer was für einen Mist müssen wir uns noch bieten lassen . Das war ein offensichtlicher Dreckk was Merkel und Steinbrück hier geboten haben , und die Medien tun so, als wäre es nunmehr die Eröffnung des [...] mehr

25.08.2013, 18:09 Uhr

22.9.13 Wahltag Das ist ein Putsch gegen das deutsche Volk . Mit der ALTERNATIVE FÜR DEUTSCHLAND bekommen wir eine sach - und fachkundige Opposition in den Bundestag. Das ist für die Mitte der Gesellschaft [...] mehr

25.08.2013, 09:36 Uhr

Alternative fur Deutschland diese Partei ist KEIN populistisches Sammelbecken von Polit- spinnern , Verschwörungstheoretikern oder Rechtspopulisten. Es ist eine Gründung einer politischen Kraft die aus der Mitte der [...] mehr

08.08.2013, 17:08 Uhr

Das Verhalten macht es aus in manchen jobcenter geht es teilweise zu wie bei einer Fürstenaudienz . Wer da auch nur den falschen Gesichtausdruck mitbringt wird schon zurecht gestutzt . Dabei hat man zuweilen im Rahmen der [...] mehr

06.08.2013, 18:34 Uhr

SPD und GRÜNE solange SPD und Grüne Eurobonds beführworten , will sagen , dass wir die Schulden derer bezahlen sollen die nicht reformfähig sind , ist es es unerträglich auch nur einen positiven Punkt dieser [...] mehr

02.08.2013, 10:50 Uhr

Nichtwähler Das Handelsblatt hat in einer Juniausgabe das Phänomen des Nichtwählers untersucht und kommt zu verblüffenden Ergebnissen . Auf Basis der Bundestagswahl 2009 ist die stärkste Wählergruppe in [...] mehr

17.07.2013, 15:48 Uhr

soll das ein witz ein ? die spd deckt auf ! das ist ein lacher ! da glaubt wirklich einer , dass es das bei schröder/fischer noch nicht gab . Dass nahles , oppermann , trittin , roth und konsorten hierüber keine kenntnis [...] mehr

17.06.2013, 16:57 Uhr

"politische elite" man muss sich das mal vor augen führen , was für pfeifen wir höchstdotiert versorgen - ein leben lang !!!!! mehr

17.06.2013, 16:52 Uhr

kleine korrektur... ... der spruch (aus dem schwäbischen) heisst : "trausch au wem" ? in´s deutsche übersetzt : wem willst du trauen ? fremdsprachen in der heutigen zeit ... mehr

29.05.2013, 08:08 Uhr

Oettinger und EU wenn es denn stimmt, was berichtet wird , scheint es wohl so zu sein , dass 1. Oettinger mit Merkel noch eine Rechnung offen hat, und 2. Oettinger offensichtlich den Deutschen auf´s [...] mehr

26.05.2013, 11:40 Uhr

Wasserprivatisierung die treibende Kraft in der EU ist M. Barnier. Der Verdacht liegt nahe, dass er massive Eigeninteressen hat. Wenn man ihn auf diese Aktivitäten anfragt , belügt er ganz Europa auf infame Art. mehr

26.05.2013, 11:20 Uhr

Die Grünen was muss eigentlich noch alles geschehen oder bekannt werden um die Grünen-Restwähler endgültig wach zu rütteln. Steuererhöhungen, Päderastie, Eurobonds, grenzenlose Umverteilung, [...] mehr

24.05.2013, 16:17 Uhr

Deutschlandbild das erste was auffällt ist die Tatsache, dass die vier zitierten Meinungen aus vier Pleiteländern der EU stammen. Dass das betroffene Volk mit dem Spardiktat des ´Schuldenübernehmers´ Deutschland [...] mehr

17.05.2013, 12:33 Uhr

die europäische politik wir immer skurriler. und wir bescheuerten deutschen stecken da mitten drin. es wird wirklich zeit, dass der euro-/europawahn zumindest relativiert wird. wir müssen es wirklich versuchen aus dem [...] mehr

09.05.2013, 09:41 Uhr

Zuwanderungsregelung die EU erwartet von Deutschland eine ganze Menge. Vor allem Geld . Das muss aber erst verdient werden . Dazu benötigen wir Fachkräfte. Fachkräfte die in den Pleitestaaten des Südens offensichtlich. [...] mehr

03.05.2013, 16:08 Uhr

cassandra o.ä es ist mir bekannt , dass alle deutschen presseorgane parteiisch sind , was sonst . aber das verhalten der sed / pds im nachhinein weichzuspülen das steht allein nur ihnen zu . dies mag auch der [...] mehr

01.05.2013, 10:38 Uhr

Pharisär .....und dann wundert sich die Politik, dass sich der Wähler abwendet. Die letzte Raab-Sendung habe ich nur wegen Lucke / AfD angeschaut . Als dann Der "Schiedsrichter" Robin Alexander [...] mehr

25.04.2013, 11:54 Uhr

Jean Ziegler dies ist eine seltsame Art für ein Buch zu werben. Irgendwo in seiner Kladde müsste er noch reinschreiben, dass möglicherweise Großverdiener deshalb versuchen ihr Geld wegzubunkern , weil sie es [...] mehr

20.04.2013, 16:08 Uhr

Euro und nationale Währungen es geht z.B. den Dänen , den Schweden den Norwegern ganz schlecht , weil sie den Euro nicht haben . Wir werden es erleben, dass wieder nationale Währungen unterhalb des Euro eingeführt werden . Das [...] mehr

Kartenbeiträge: 0