Benutzerprofil

kritischergeist

Registriert seit: 10.11.2012
Beiträge: 212
   

31.08.2015, 06:45 Uhr Thema: Abkehr von Europa: Der Denkfehler deutscher Konzerne Professoraler Unsinn Haben die Deutschen Autobauer wirklich den Heimatmarkt vernachlässigt? Natürlich Unsinn was der Herr Professor das schreibt. Der Markt sind die Bürger in Europa die ein neues Auto kaufen möchten, was [...] mehr

12.08.2015, 19:00 Uhr Thema: Flüchtlinge: Sachsens CDU-Generalsekretär verteidigt Ungarns Grenzzaun Ungarn handelt richtig Im Vertrag von Schengen wurde vereinbart dass die Kontrollen zwischen den Vertragsstaaten ausgesetzt werden wobei die Staaten die EU-Außengrenzen haben verpflichtet wurden diese Grenzen zu überwachen [...] mehr

29.07.2015, 10:14 Uhr Thema: Grünenkritik an Erdogan: Özdemir sieht Türkei auf dem Weg zum "Mini-Pakistan" Der Irrtum ist grün Ich möchte nochmals daran erinnern dass die Grünen vor einigen Jahren die Türkei unbedingt in die EU aufnehmen wollten und die Union strikt dagegen war. Die Grünen zeigten sich empört. Jetzt giftet [...] mehr

22.07.2015, 11:23 Uhr Thema: Klima: "Das Todesurteil unterschreibe ich nicht" Mal wieder die Apokalypse gefüttert Es gibt sehr viele Gründe warum sich in der Südsee der Meeresspiegel verändert. Der bedeutendste Faktor von bis zu einem Meter sind zyklische Meeresströmungen die sich über Jahrzehnte verändern. [...] mehr

21.07.2015, 07:51 Uhr Thema: Spott über AirBnB-Kampagne: "Durchwühle ihre Unterwäsche, vielleicht passt sie" Ist SPON heute mit dem falschen Fuß aufgestanden? Was soll dieser Schwachsinnsartikel mit Null Informationsinhalt. Eine mediale Shitstorm-Kampagne von SPON gegen ein Unternehmen lostreten das eine Marktlücke besetzt? Airbnb ist für viele die sich [...] mehr

20.07.2015, 18:37 Uhr Thema: Mobiles Netz in der Provinz: Spiegel Offline Oh je, ein SPON Redakteur von vorgestern. Inzwischen sollte sich herumgesprochen haben dass außer in Städten im E-Netz auf dem Lande kaum 3G oder LTE verfügbar ist. Eigentlich ein no-go für einen Journalisten. Eine Blamage dies als Journalist [...] mehr

17.07.2015, 18:49 Uhr Thema: Deutsche Griechenland-Politik: Die Regel ersetzt das Richtige Deutschland soll jetzt der Buhmann sein? Lieber Herr Dietz. Der Eindruck entsteht wenn linke Journalisten wie Sie nur in Linksblättern des EU-Auslandes lesen. Eine, leider wertlose Behauptung die einer Nachprüfung nicht stand hält. Mit [...] mehr

29.06.2015, 21:36 Uhr Thema: Weltweiter Wandel der Stromerzeugung: Das Ökozeitalter bricht an Milchmädchenrechnungen von SPON Wie lange dauert es noch bis Journalisten wie Herr Schulz endlich begreifen dass die installierte Leistung bei Wind und Sonne nicht mit der von Standardkraftwerken vergleichbar ist. Bei Windrädern [...] mehr

16.06.2015, 08:35 Uhr Thema: Energieagentur-Prognose: 2030 erreicht Ökostrom 60 Prozent Wo soll der Ökostrom für 60% Anteil denn herkommen? Die Wasserkraft mit 3,5% Anteil hat keine Ausbaumöglichkeit mehr. Die Hausmüllverstromung mit 1% stagniert ebenfalls. Biogas mit 8% ist auch am Ende denn die Größe der Maisfelder hat bereits [...] mehr

13.06.2015, 18:04 Uhr Thema: Flüchtlinge im Mittelmeer: Start der EU-Mission gegen Schleuser droht zu scheitern Wieso braucht die EU dazu eigentlich die Uno? Wenn den Amerikanern etwas wichtig ist, setzen sie sich immer über die Uno hinweg. Genau so kann auch die EU handeln. Seit wann lassen wir uns von einem Veto der Russen in der Uno beeinflussen? Das [...] mehr

13.06.2015, 11:37 Uhr Thema: Bürger an die Urne: Parteien schmieden Bündnis gegen Wahlmuffel Die eigentliche Ursache herauszufinden ist nicht erwünscht Woran liegt es denn dass die Wahlbeteiligung immer niedriger wird? Bei der Presse kennen wir ja das Problem bereits warum die Abbonements stetig zurückgehen. Man liefert nur noch einen politisch [...] mehr

12.06.2015, 07:46 Uhr Thema: Kultusminister: Der Unsinn der Elitenförderung Der Beitrag riecht nach Sozialismus ala DDR Begabte Schüler finden sich in allen Schichten, egal ob die Eltern begütert sind oder eher niedrige Einkommen haben. Es ist eine Frage des IQ. fördert man diese Schüler, verbessern sich ihre Chancen [...] mehr

03.06.2015, 16:55 Uhr Thema: Ägyptens Präsident in Berlin: Merkels Pressekonferenz mit Sisi endet im Tumult SPON hat die Kopftuchdame interviewt Man hätte Sie auch mal fragen können was ihre Motive sind und ob Sie mit den Islamisten sympathisiert weil sie gegen Sisi ist. Das hätte die Hintergründe dieses Protestes aufgehellt. Ob ihre Motive [...] mehr

03.06.2015, 08:06 Uhr Thema: Ägyptischer Präsident Sisi in Berlin: Deutschland verramscht seine Prinzipien Sisi das kleinere Übel Eigentlich sollte die westliche Welt aus Ghaddafi und Saddam Hussein etwas gelernt haben. Wenn wir Diktatoren bekämpfen bis zu ihrem Tod, kommt selten etwas besseres nach oder es wird noch schlimmer [...] mehr

20.05.2015, 07:10 Uhr Thema: Klimaverhandlungen in Berlin: Sie tricksen, sie werden kreativ Nur ein teures Plazebo Die Bundesregierung hat wieder mal weitere 2 Milliarden Steuergelder ihrer Bürger versprochen, man könnte auch verschwendet sagen. Wer Geld für eine Maßnahme ausgibt sollte auch eine Erfolgskontrolle [...] mehr

18.05.2015, 10:29 Uhr Thema: Energiewende im Bayerischen Wald: Wutwelle am Berg Nur Aktionismus aber keine Lösung Inzwischen hat sich bereits herumgesprochen dass die Energiewende unter Nutzung volatiler Stromquellen wie Wind und Sonne, mal ganz abgesehen von den Kosten, technisch nur funktionieren würde, wenn [...] mehr

06.05.2015, 11:44 Uhr Thema: Kickstarter-Projekt: Handyhülle soll Energie aus der Luft einfangen Ein Artikel in der Kategorie Esoterik Da ein Smartphone in der Regel nach maximal 3 Tagen ans Ladegerät muss und der Akku eine Kapazität von etwa 10 Wattstunden hat, müssten bei 30% Betriebszeitverlängerung etwa 3 Wattstunden durch [...] mehr

27.04.2015, 11:12 Uhr Thema: BND-Affäre: SPD wirft Kanzleramt "klägliches Versagen" vor Finde den Fehler Die SPD regt sich auf. Bekannt ist das Problem seit 2008. Wer hat damals regiert? Schwarz-Rot und Steinmeier als Außenminister war auch für das Kanzleramt zuständig. mehr

26.04.2015, 08:50 Uhr Thema: Erdbeben in Nepal: In der geologischen Falle 2 mm pro Jahr? Dann doch eher 2 mm pro Woche wie unten im Text steht. Die Erdplatten sind in ständiger Bewegung und das ist auch der Grund warum das Himalaya-Gebirge überhaupt existiert. Hier bei uns ist es die [...] mehr

22.04.2015, 07:50 Uhr Thema: Probleme bei G36-Gewehr: Verteidigungsministerium wurde bereits 2012 gewarnt Zu wenig sachliche Info, zu viel Geschwafel In mehreren Berichten heißt es immer wieder dass das Gewehr mit steigender Temperatur an Präzision verliert. Es wird journalistisch zu viel herumgeschwafelt und bewertet, nicht ein einziger Bericht [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0