Benutzerprofil

pleromax

Registriert seit: 11.11.2012
Beiträge: 243
Seite 1 von 13
26.11.2018, 16:03 Uhr

Immerhin Immerhin gab es zu den Poppern eine echte Gegenkultur, nämlich die Punks. Aufgekratzte Animosität inklusive: "Liegt der Popper tot im Keller, war der Punker wieder schneller", lautete ein [...] mehr

03.11.2018, 12:24 Uhr

Öde, niveaulos, trashig, langweilig, ungeschickt Öde, niveaulos, trashig, langweilig, ungeschickt, noch dazu handwerklich unter aller Kritik umgesetzt. Kurzum: Völligdämlich. Aber solange sich Böhmermann nach wie vor - völlig unverständlicherweise - [...] mehr

26.10.2018, 16:22 Uhr

Eindimensionaler, technokratischer Unfug Liu Cixins eindimensionales Verständnis von Science Fiction merkt man seinen Werken durchaus. Persönlich halte ich ihn für stark überschätzt. Wie der erste Forist bereits ausführte, werden derlei [...] mehr

24.10.2018, 17:29 Uhr

Naives Wunschdenken Naives Wunschdenken vom Feinsten, wie so häufig in der deutschen Medienwelt: Nachdem die erforderlichen belanglosen Bauernopfer erbracht, beschönigende Presseerklärungen ? unterfüttert von etwas [...] mehr

19.10.2018, 13:00 Uhr

Rom is' in der kleensten Hütte Es gehört ja bekanntlich zu den beliebtesten Taschenspielertricks (neo)liberaler Wirtschaftsideologen bzw. ihrer finanzelitären Marionettenspieler, die Schuld an noch jeder politischen Krise stets auf [...] mehr

12.10.2018, 15:36 Uhr

Das heißt nicht "Relikt" Das heißt nicht "Relikt" sondern "Errungenschaft". Und ist in zahlreichen Ländern völlig unproblematisch. Wovon soll diese Debatte also mal wieder ablenken? mehr

04.10.2018, 17:52 Uhr

Keine Träne Keine Träne weine ich diesem erzreaktionären Ideologen nach, für den der Kalte Krieg nie geendet hat. Man muss kein Freund des SED-Regimes sein, auch kein Ostalgiker, um den, allerdings viel zu späten [...] mehr

17.09.2018, 17:39 Uhr

Voll d'accord Voll d'accord, Herr Augstein - auch wenn die von der Politik schon seit dem Alten Fritz noch immer stets hofierte deutsche Rüstungsindustrie die Umsetzung Ihrer Forderung schon zu verhindern wissen [...] mehr

12.09.2018, 16:00 Uhr

Dafür gibt es einen Begriff Dafür gibt es - schon seit langem - einen Begriff: Kryptofaschismus. mehr

11.09.2018, 20:22 Uhr

Jetzt heißt es Jetzt heißt es, in die Aktien von Kreideherstellern zu investieren. Denn es steht zu erwarten, dass der AfD-Wolf in nächster Zukunft Unmengen von dem Zeug herunterschlingen wird, bis die Gefahr [...] mehr

13.08.2018, 17:15 Uhr

Was ist denn das für ein Deutsch? "Wenn Großbritannien sich auch nach dem EU-Austritt am Markt behaupten wollen würde" - was ist denn das für ein Deutsch, bitteschön? mehr

23.07.2018, 17:13 Uhr

@auweia Denkfehler Zunächst einmal sind diese Atomwaffen Eigentum der USA und somit nicht einfach "zu übernehmen". Davon abgesehen: Selbst wenn man ein derartiges Übernahmeabkommen erzielte (sehr zweifelhaft: [...] mehr

23.07.2018, 15:56 Uhr

Wie wär's mit Abzug? Wie wär's mit Abzug der Atomwaffen? Gerade in Anbetracht gegenwärtig wackelnder Schutzgarantien der Trump-Administration wäre das sicher angebrachter denn je. So ließe sich auch unsere versprochene [...] mehr

20.07.2018, 21:44 Uhr

Chapeau, Herr Fischer! Chapeau, Herr Fischer! Dies ist der intelligenteste und sprachgewaltigste und ja, es wurde schon erwähnt, wahrheitswuchtigste Beitrag, den ich seit langer, allzulanger Zeit on- wie offline gelesen [...] mehr

13.07.2018, 02:08 Uhr

Übersetzungsfehler Mal wieder eine Fehlübersetzung: "in good faith" heisst in diesem Zusammenhang nicht "in gutem Glauben" sondern "in ehrlicher/aufrichtiger Absicht", also nicht nur zum [...] mehr

06.07.2018, 17:10 Uhr

Nordatlantisches Die NATO ist, wie schon im Namen vorgegeben, ein nordatlantisches Bündnis. Zu dieser geografischen Region gehört der Irak derzeit eindeutig nicht. (Afghanistan allerdings ebensowenig.) Wenn die [...] mehr

03.07.2018, 11:12 Uhr

@cabeza_cuadrada Kein Vergleich Ich vergleiche überhaupt nichts. Ich stelle lediglich die Wortwahl infrage und bezweifle, dass diese zufällig erfolgte. Die naheliegende (wiewohl bislang nicht offiziell vorgehaltene) Abkürzung (über [...] mehr

03.07.2018, 01:32 Uhr

Raus aus der NATO Raus aus der NATO, die ja schon von Trump selbst noch im Wahlkampf für obsolet erklärt worden war: die sauberste, ehrlichste und kostengünstigste Lösung. Dieses militaristische Fossil aus der Ära des [...] mehr

02.07.2018, 23:56 Uhr

@quark2@mailinator.com Unter dem Eintrag "Konzentrationslager findet sich auf die Schnelle auf Wikipedia der Hinweis: "Zunächst wurde von nationalsozialistischen Funktionären die Abkürzung KL für [...] mehr

02.07.2018, 15:36 Uhr

@diavid Was schlagen Sie denn vor Was schlagen Sie denn vor, wie man "Kontrollierte Zentren" abkürzen soll? Und ob diese Wortwahl ein reiner Zufall ist, darf zumindest bezweifelt werden. mehr

Seite 1 von 13