Benutzerprofil

pallmall78

Registriert seit: 12.11.2012 Letzte Aktivität: 14.08.2014, 16:58 Uhr
Beiträge: 199
   

27.08.2014, 14:07 Uhr Thema: Ukraine-Gespräche in Minsk: "Nur die ukrainische Armee kann diesen Krieg beenden" Wie wäre es denn damit? Mal ein alternatives Szenario. Zynisch - zugestanden - aber immerhin mglw. mit Aussicht auf Erfolg: An den Verhandlungstisch kommen EU/NATO auf der einen und Russland auf der anderen Seite. Diese [...] mehr

27.08.2014, 13:25 Uhr Thema: Handyabzocke: Deutschland liegt nicht in der EU Vertrag lesen... ...Konditionen zur Kenntnis nehmen und verstehen, Ende. Ich finde diese Lücke auch unerfreulich, aber Herrje nochmal, wenn sie nun mal besteht, dann muss man eben auf Alternativen ausweichen. Ist ja [...] mehr

27.08.2014, 13:05 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato plant neue Stützpunkte in Osteuropa Ja Ja, Sie haben Recht, das ist ein durchaus denkbares Szenario. Für uns wäre dieses wahrscheinlich aber deutlich weniger gefährlich, da die psychologische Komponente auf Seiten Russlands nicht so [...] mehr

27.08.2014, 12:52 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato plant neue Stützpunkte in Osteuropa Korrekt Das ist selbstverständlich völlig richtig, man kann sogar deutlich weiter gehen: Es wird nicht nur kein Land in die NATO gezwungen, sondern die neuen Beitrittskandidaten verfolgen ihre Aufnahme [...] mehr

27.08.2014, 12:03 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato plant neue Stützpunkte in Osteuropa Ich zitiere nochmal meinen ursprünglichen Post: " Im Falle der NATO-Osterweiterung wird außerdem immer über das Sicherheitsinteresse der bspw. baltischen Staaten argumentiert, das sich die [...] mehr

27.08.2014, 11:24 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato plant neue Stützpunkte in Osteuropa Zu 1.: Werte? Wie ich schon darlegte scheint mir das keine belastbare Kategorie für die Politik der NATO zu sein. Ich bleibe dabei: Diese Partner wurden aus strategischen und/oder wirtschaftlichen [...] mehr

27.08.2014, 10:34 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato plant neue Stützpunkte in Osteuropa Mißverständnis Ich lese hier im Forum immer wieder, dass es Sache unabhängiger Staaten sei, in Organisationen wie NATO oder EU aufgenommen zu werden. Das ist schlicht falsch! Natürlich können Staaten den Wunsch [...] mehr

26.08.2014, 11:25 Uhr Thema: Ukraine-Krise: USA werfen Moskau "deutliche Eskalation" vor Es gab... ...vor ein paar Tagen ein Interview mit dem ukrainischen Generaloberst Ruban. Ich empfehle dringend allen hier Diskutierenden dieses zur Kenntnis zu nehmen. Hier ist ein Link: [...] mehr

25.08.2014, 15:53 Uhr Thema: Neue Kämpfe: Ukraine beschuldigt Russland neuer Aggression Kann Ihnen nur beipflichten. Bin auch auf die NZZ als Informationsquelle umgestiegen, das sieht noch nach Journalismus und nicht nach unverhohlener Meinungsmache aus. An SPON hänge ich noch aus [...] mehr

25.08.2014, 14:57 Uhr Thema: Neue Kämpfe: Ukraine beschuldigt Russland neuer Aggression SPON hat die Agenturmeldung doch relativ genau übernommen. Man hat sogar im Konjunktiv formuliert, genau wie Reuters (ungewöhnlich in diesen Zeiten). Was fehlt Ihnen? Die übliche scharf [...] mehr

21.08.2014, 10:20 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Assads Gift wirkt Dieser Kommentar... ...von Herrn Sydow ist die Krönung der katastrophalen Entwicklung des Spiegel in den vergangenen Monaten. Unter kompletter Missachtung in der Zwischenzeit aufgetretener Entwicklungen stellt er [...] mehr

20.08.2014, 17:37 Uhr Thema: Protestaktion in Russland: Sowjetstern über Moskau leuchtet ukrainisch Ich nehme an, dass es daran liegt, dass es im Artikel kein Thema ist. Aber wenn Ihnen daran gelegen ist: Sofern der von Ihnen beschriebene Vorgang in der Ukraine unter Strafe steht, würde ich es [...] mehr

20.08.2014, 17:04 Uhr Thema: Protestaktion in Russland: Sowjetstern über Moskau leuchtet ukrainisch Unfassbar... ...was hier im Forum wieder los ist. Es wird mit Begriffen wie "Terrorist", "Mörder", etc. nur so um sich geschmissen. Seltsam, dass diese Bezeichnungen mit Bezug auf Russland oder [...] mehr

15.08.2014, 13:22 Uhr Thema: Grenzkonflikt: Russland bestreitet Eindringen von Armeekonvoi in die Ukraine Scheint widerlegt In verschiedensten internationalen Medien (unter anderem auch im ARD/ZDF Morgenmagazin) wurde berichtet, dass an der Twitter(!)-Meldung der beiden Journalisten nichts dran sei. Warum wird das hier [...] mehr

14.08.2014, 11:15 Uhr Thema: Chaos bei 1860: Löwen-Trainer setzt 18-jährigen Weigl als Kapitän ab Als Kieler... ...freue ich mich schon auf das Pokalspiel am Sonntag:). mehr

12.08.2014, 13:31 Uhr Thema: Hilfsmission: Russischer Konvoi in die Ukraine aufgebrochen [QUOTE=bammy;16376655]Es geht für jeden Staat in erster Linie um eigene Interessen. Ob es für die USA ausschließlich um Hegemoniale Ansprüche geht,/QUOTE] Ich muss mich dann allerdings fragen, [...] mehr

12.08.2014, 11:42 Uhr Thema: Hilfsmission: Russischer Konvoi in die Ukraine aufgebrochen Leider... nicht korrekt, werter Mitforist. Ich glaube mitnichten an die lieben Russen. Was ich allerdings glaube ist, dass wir keinen Deut besser sind. Unsere Heuchelei hingegen, die stinkt zum Himmel. [...] mehr

12.08.2014, 11:00 Uhr Thema: Hilfsmission: Russischer Konvoi in die Ukraine aufgebrochen Es ist beschämend, dass von uns, den angeblich "Guten", die Eskalation in diesem Konflikt immer weiter und weiter getrieben wird. Ausgerechnet ein autoritäres Russland mit seinem häufig [...] mehr

11.08.2014, 16:04 Uhr Thema: Fußball-Weltmeister: Klose beendet Nationalmannschafts-Karriere Danke Miro! Ein ganz Großer geht, Respekt für die grandiose Karriere! mehr

07.08.2014, 22:25 Uhr Thema: Ukraine-Debatte: Ein Appell für mehr Sachlichkeit Verzweiflung Mit Herrn Neef schreibt hier jemand, der sich in den vergangenen Wochen als einer der relativ objektiven und ausgewogen berichtenden Korrespondenten erwiesen hat. Daher möchte ich dem Autor gern ohne [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0