Benutzerprofil

pallmall78

Registriert seit: 12.11.2012
Beiträge: 256
   

19.11.2014, 08:39 Uhr Thema: Deutscher Sieg gegen Spanien: Dann lieber Gibraltar Okay Konnte leider nur die letzten 35 Minuten sehen, die allerdings haben mir ganz gut gefallen. Es war ein Freundschaftsspiel gegen einen guten Gegner, da muss man einen Sieg nicht unbedingt schlecht [...] mehr

18.11.2014, 18:18 Uhr Thema: Wege zur Gleichberechtigung: Sag das T-Wort nicht! Schön Nachdem bei Herrn Fleischhauer in den vergangenen Wochen einige Langeweile eingekehrt war, kommt heute wieder eine gute, weil bissige und pointierte Kolumne. Eine gelungene Darstellung des bizarren [...] mehr

18.11.2014, 18:07 Uhr Thema: Wege zur Gleichberechtigung: Sag das T-Wort nicht! Schön Nachdem bei Herrn Fleischhauer in den vergangenen Wochen einige Langeweile eingekehrt war, kommt heute wieder eine gute, weil bissige und pointierte Kolumne. Eine gelungene Darstellung des bizarren [...] mehr

18.11.2014, 10:53 Uhr Thema: Wachsende Kinderarmut: US-Studie warnt vor einem "dauerhaften Dritte-Welt-Amerika". Kapitalismus oder soziale Marktwirtschaft Interessant ist, dass in der Diskussion im Forum wieder einmal die altbekannte Diskussion "Kapitalismus oder kein Kapitalismus" geführt wird. Diese Extreme werden doch gar nicht benötigt. [...] mehr

14.11.2014, 12:42 Uhr Thema: Erfolgsgeschichten von Top-Frauen: "Das Leben ist zu kurz für den falschen Job" Grundsätzliches Und wieder eine Managerin aus dem Bereich "Human Ressources". Ich wiederhole meinen schon im Zusammenhang mit den Ausführungen der MAN-Managerin genannten Punkt: Sobald die Frauen es [...] mehr

14.11.2014, 12:32 Uhr Thema: Bremer Innensenator über DFB: "Arroganz und Überheblichkeit" Gleiches Recht für alle... Wenn denn Bremen so vorgehen will, wie es vorgeht, dann muss es auch damit leben, dass der DFB es ebenso hält. Wer das eine will, der muss das andere mögen. Rosinen picken ist nicht, liebe Bremer! mehr

12.11.2014, 17:27 Uhr Thema: "Rosetta"-Mission: Raumsonde "Philae" sicher auf Komet Tschuri gelandet Beeindruckend! Herzlichen Glückwunsch, eine wirklich grandiose Leistung! mehr

05.11.2014, 17:33 Uhr Thema: Erfolgsgeschichten von Top-Managerinnen: "Fleißbienchen-Dasein bringt nichts" Ich habe... ...ehrlich gesagt noch nicht ganz verstanden, was die Autorin eigentlich genau tut. In der Bildunterschrift heißt es, sie leitet die Vorstands- und Aufsichtsratsangelegenheiten. Ist mithin [...] mehr

29.10.2014, 13:52 Uhr Thema: EnBW-Deal: Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen Mappus ein Quelle surprise Tja, wahrlich der erwartete Ausgang. Aber okay, dann eben keine Untreue, aber zumindest grobe Fahrlässigkeit zu Lasten der Allgemeinheit und der Landesverfassung widersprechendes Vorgehen. Also bitte [...] mehr

28.10.2014, 18:09 Uhr Thema: Fluch der Teamarbeit: Gemeinsam sind wir dumm Klare Verantwortlichkeiten und Individualität Nach meiner Erfahrung GESCHEHEN Dinge nur, wenn es eine Person gibt, die klar für die Umsetzung verantwortlich zeichnet. Diese kann gern über ein Team aus Zuarbeitern verfügen, sie entscheidet aber, [...] mehr

28.10.2014, 10:24 Uhr Thema: Sozialsysteme: Jeder Sechste in Deutschland gilt als armutsgefährdet Kein Wunder Zum einen sollte man mal über die Definition von "arbeitslos" und "in Beschäftigung" nachdenken. Bei uns gilt jemand nicht mehr als arbeitslos, wenn er an irgendwelchen staatlichen [...] mehr

24.10.2014, 10:56 Uhr Thema: Kommentar zur Wahl: Die Ukraine gehört in die EU Habe ich Die habe ich gelesen. Wie gesagt: "Etwas fürs Herz". Selbst wenn ich nicht völlig in Abrede stellen will, dass es aufgrund der Erfahrung des 2. WK in den 50er Jahren vielleicht sogar [...] mehr

24.10.2014, 09:47 Uhr Thema: Kommentar zur Wahl: Die Ukraine gehört in die EU Wirtschaftsgemeinschaft Der europäische Einigung war von Anfang an vor allem an wirtschaftlichen Interessen orientiert. Das zieht sich bis heute durch. Humanistische Phrasen werden in Präambeln gerne eingezogen, um den [...] mehr

23.10.2014, 16:03 Uhr Thema: Alternative für Deutschland: Eine Partei aus der Gruft der Geschichte Das Ende der Demokratie? Wenn rechts von der Union und links von der SPD jeweils die Demokratie endet, besteht sie dann überhaupt noch? "Rechts von der Union" zu sein muss heutzutage doch noch lange nicht bedeuten, [...] mehr

23.10.2014, 15:59 Uhr Thema: Alternative für Deutschland: Eine Partei aus der Gruft der Geschichte Das Ende der Demokratie? Wenn rechts von der Union und links von der SPD jeweils die Demokratie endet, besteht sie dann überhaupt noch? "Rechts von der Union" zu sein muss heutzutage doch noch lange nicht bedeuten, [...] mehr

23.10.2014, 10:39 Uhr Thema: Reynolds in den USA: Tabakkonzern verbietet Mitarbeitern das Rauchen Na und? Saufen eigentlich in Brauereien alle den ganzen Tag? Wird in Telekommunikationsunternehmen den ganzen Tag telefoniert? Bemerkenswert ist eher, dass es offenbar bis jetzt erlaubt war. mehr

23.10.2014, 10:36 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Sarkasmus Meine Bemerkung hinsichtlich Fahrenschon war auch eher aus dem Bereich Sarkasmus. Ich bleibe dann übrigens bei den Fähnchen. mehr

23.10.2014, 10:08 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Weltfremd Ist ja bestimmt lieb gemeint, wenn Herr Fahrenschon betont, dass man Menschen mit unter 1000€ verfügbarem Einkommen die Bedeutung des Sparens näher bringen müsse. Aber bitte sehr, in welcher Welt lebt [...] mehr

23.10.2014, 09:57 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Weltfremd Ist ja bestimmt lieb gemeint, wenn Herr Fahrenschon betont, dass man Menschen mit unter 1000€ verfügbarem Einkommen die Bedeutung des Sparens näher bringen müsse. Aber bitte sehr, in welcher Welt lebt [...] mehr

23.10.2014, 09:13 Uhr Thema: Aussetzer beim IT-Gipfel: Spott über Merkels Suche nach dem F-Wort Auch wenn... ...die alternativlose Angie momentan insgesamt nicht leicht zu ertragen ist, in dieser Sache kann ich keinen groben Patzer erkennen. Hier geht es nicht um Standardwissen in Sachen Netzausbau, sondern [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0