Benutzerprofil

ashrak2013

Registriert seit: 12.11.2012
Beiträge: 148
Seite 1 von 8
10.05.2015, 12:07 Uhr

Ja so sind die Politiker, in Vollem Bewusstsein, die Unwahrheit sagen und klar belügen. Unter dem Motto der Zweck heiligt die Mittel. Jeder Beamte der sich so benimmt verliert seine [...] mehr

31.12.2013, 17:11 Uhr

Ja Frau Merkel wird zwar in "Deutschland" gewählt, aber Arbeiten und bezahlt wird Sie von Amerika. Das kann man immer wieder an ihren Entscheidungen sehen, die nicht wirklich unserem Volk [...] mehr

29.12.2013, 21:49 Uhr

Im Grunde war es abzusehen, zumal wir ja Konjunkturell alles überstralen. Eigentlich sollten damit die Steuereinnahmen ausreichen. Was passieren mag wenn die Konjunktur wieder Erwarten absäuft, was [...] mehr

27.12.2013, 21:19 Uhr

optional Verträge müssen eingehalten werden, sonst sind Sie das Papier nicht Wert auf dem Sie geschrieben wurden. Der SPD Basis wurde der Mindestlohn als Erfolg suggeriert damit Sie der Koalition zustimmen. [...] mehr

27.12.2013, 21:02 Uhr

Hat sich also die Überwachung des Gerichtes durch den NSA also wieder gelohnt. Eine dadurch eine Wohlwolendes Gerichtsurteil erreicht. Man hat damit wieder gezeigt wie Ignorant man gegen das Eigene [...] mehr

26.12.2013, 18:56 Uhr

Vielleicht beim Drogenkonsum, da könnte die Wirtschaft wachsen, da die Wirtschaft im Jahre 2014 zum Erliegen kommt und es im Freien Fall abwärts geht. Ist schon im Jahr 2014 mit Einführung der DM zu [...] mehr

26.12.2013, 18:38 Uhr

Wer lernt denn Heute noch Gesund Essen ? Die Kiddies bestimmt nicht die Kommen heim, beide am Arbeiten und handeln dann eigenverantworlich kochen können die wenigsten, woher auch. Lösung zu McDonald [...] mehr

24.12.2013, 20:14 Uhr

optional Wieder mal eine Showveranstaltung die seines Gleichen sucht. Mal ein Antrag stellen ob es dafür eine Auszeichnung mit Bambi gibt. Wurde das Gold auch überprüft, ich fürchte mal das ist nicht [...] mehr

22.12.2013, 19:21 Uhr

Was regt man sich darüber auf, der Kunde wo Geld sicher Anlegen will, der hat in der Regel kaum Ahnung vom Geschäft und muß sich sich auf die Fachkompetenz und Weitsicht seines Beraters verlassen [...] mehr

20.12.2013, 18:27 Uhr

Vielleicht werden ja demnächst auch Eurokritische Parteien verboten wie im 3. Reich. Alle die Partein, die verboten wurden, die nicht der Alternativlosen Meinung des Herschers waren. Wer Aufmuckt [...] mehr

19.12.2013, 17:30 Uhr

optional Wieder mal wird die Lage völlig verkannt, der Crash wird sich nicht ankündigen oder Langsam kommen. Der wird wie 1929 von Jetzt auf gleich kommen. Da wird keine Vorwarnung kommen, wo man sich etwa [...] mehr

18.12.2013, 18:18 Uhr

optional Ich denke um dem Sumpf für schnelles Geld einen Riegel vorzuschieben, müßte Generell eine Abmahnhöchstgrenze geben. Die so angesetzt ist, das wirklich nur das Gemahnt wird wo es Rechtlich und auch [...] mehr

18.12.2013, 17:35 Uhr

optional Im Grunde gibt es keinen Fachkräftemangel, er wird nur herbeigeredet. Würde es wirklich einen Geben würde man den Potenziellen als auch den Vorhandenen Mitarbeiter entgegenkommen und das Sowohl [...] mehr

14.12.2013, 23:41 Uhr

Bin mal gespannt ob Sie die Amerikanische Flagge Finden, also einmal um den Mond herum düsen und feststellen das da keine ist. Aber die ist bestimmt mit Mondsand schon bedeckt mehr

14.12.2013, 22:22 Uhr

Für mich wäre es sicher mal Interresant zu wissen wie die Einzelergebnisse aussehen, damit man mal sieht und auch die Basis-Mitglieder. ob genau das Ergebnisse dort warem wie Sie in der [...] mehr

13.12.2013, 16:59 Uhr

Eine Demograthische Abstimmung birgt immer eine Gefahr das nicht das Gewünschte Ergebnis dabei rauskommt, aber dafür heißt es ja auch Demokrathie und nicht Diktatur wie z.B. die S.E.D in der DDR wo [...] mehr

13.12.2013, 01:32 Uhr

optional Wie heißt es so schön, jede Gesellschaft hat die Jugend, die Sie verdient. Gerade die Y-Generation sieht häufig, das sie mit dem Geld das verdienen nicht zu Rande kommen, das Gesellschaftliche [...] mehr

12.12.2013, 23:46 Uhr

optional Die meisten Nachrichten sind sowie überflüssig, von daher ist es kein Verlust, wenn man die nicht lesen muss. Das Modell wird eher den Zeitungsverlage schaden als Nutzen. Es gehen ja schon die [...] mehr

12.12.2013, 21:17 Uhr

Solchen Anwälten sollte man die Berufserlaubnis entziehen, solche Anwälte Schädigen das Berufsbild in besonderem Maße. Zumal die wenigsten der Anwälte Aufträge von den Lizenzinhaber haben, und es [...] mehr

07.12.2013, 19:58 Uhr

Als man Sie, trotz Unfuges, gelobt hat, hatte man nix dagegen. Anderseits wie die Politiker mit dem Volk umgehen ist auch nicht gerade eine Glanzleistung. Wenn man im Glashaus sitzt sollte man [...] mehr

Seite 1 von 8