Benutzerprofil

orwyn

Registriert seit: 13.11.2012
Beiträge: 41
16.12.2014, 17:55 Uhr

Guter Rassismus? "Die Kinder im Vordergrund sind ihre Nachbarn, sie waren gerade am Essen. Divine wollte zu ihnen gehen, aber einer der Jungs hat sich ihr mit ausgebreiteten Armen in den Weg gestellt. Da ist sie [...] mehr

21.09.2014, 04:49 Uhr

Es würde schon reichen... aufzuhören, andere Staaten zu destabilisieren. Der derzeitige Ansturm ist ursächlich auf die Abenteuer in Libyen und Syrien zurückzuführen, zuvor die in Afghanistan und im Irak. Unser Asylrecht [...] mehr

25.07.2014, 14:43 Uhr

Nichts Neues... Ich sag nur Freedom Fries. Wer nicht für uns ist, ist gegen uns. Sich als Unternehmen in die Politik einmischen und den Krimbewohnern die Burger vorenthalten zu wollen war keine gute Idee. Das [...] mehr

29.04.2014, 15:10 Uhr

Quote damit vom Tisch "Selbst wenn eine Abteilungsleiterin nur Frauen einstellt, ist Diskriminierung schwer nachzuweisen, solange die Stellenausschreibung neutral gehalten wurde. Es kann nun mal viele Gründe geben, [...] mehr

29.04.2014, 02:20 Uhr

Die Überschrift treibt seltsame Blüten... An allem ist Russland schuld. Ich wusste es. Man hätte stattdessen natürlich auch schreiben können, dass einigen EU-Ländern an der Fortsetzung der bisherigen Eskalation weniger gelegen ist als den [...] mehr

22.11.2013, 16:08 Uhr

Russland muss gar nix... Deshalb ist der Titel sehr irreführend. Soll vielleicht (wobei das nach Vermutung klingen kann), muss aber ganz bestimmt nicht, wie der Artikel ja selbst feststellt. mehr

19.11.2013, 20:03 Uhr

Mir scheint eher... manche EU-Politiker sind vom Schicksal Timoschenkos (und deren Wehwehchen) besessen... warum sonst sollten sie die Gefängnisstrafe dieser Frau überhaupt dauernd auf die Tagesordnung setzen und sogar [...] mehr

25.09.2013, 16:02 Uhr

Mehr Ministerposten... aber weniger zu sagen? Funktioniert nicht. Der Autor hat den Sinn des Ministeramts, der Zuständigkeit für ein Ressort nicht erfasst. Ein Amt ohne Macht ist auch nur für die betroffenen Personen etwas [...] mehr

19.08.2013, 12:23 Uhr

Naja ich rasiere mir die Achselhaare, meiner Partnerin zuliebe. Der Bart darf gelegentlich mehrere Tage alt werden. Wie einer der Vorschreiber frage ich mich allerdings auch, was das jemand [...] mehr

19.08.2013, 00:21 Uhr

"Nun baut der Körper Quecksilber in der Lunge wesentlich schneller ab als in der Leber." Als jemand mit Physik und Chemie jenseits Leistungskurs-Niveau frage ich dann mal, wozu [...] mehr

30.07.2013, 14:39 Uhr

Viele Ärzte sind nicht in den entsprechenden Fachrichtungen unterwegs und kennen die FAP nicht aus dem klinischen Alltag, sondern nur aus der Patho- und Innere-Vorlesung, weil relativ selten. [...] mehr

26.07.2013, 15:30 Uhr

Dazu auch im aktuellen DÄ http://www.aerzteblatt.de/archiv/143452/Insektenschutz-Wie-man-das-Stichrisiko-senkt mehr

17.07.2013, 13:33 Uhr

optional "Genau das ist der Grund, warum sich Herr Barroso und Frau Ashton nicht zu Wort melden: Sie sind nicht direkt vom Volk gewählt und fühlen sich keinem europäischen Wähler gegenüber zur [...] mehr

16.07.2013, 11:05 Uhr

Nein, einer ist dem anderen ja bereits gefolgt, mit Schusswaffe, selbst nach Notruf, selbst nach Aufforderung, dies nicht zu tun. Das Traurige an der Situation ist, dass Trayvor Martin sich auch [...] mehr

15.07.2013, 11:15 Uhr

Weniger beten... mehr den Glauben leben. Intoleranz gehörte nicht dazu. Und vielleicht auch etwas für andere tun (nicht nur subjektiv helfend, sondern auch objektiv nützlich und gewünscht). Hat den Nebeneffekt, dass [...] mehr

04.07.2013, 21:09 Uhr

beschützt Wenn ich das hier schon lese, wollte doch nur sein Herrchen beschützen, usw. Ja und Tiger wollen nur fressen. Kampfhunde wollten mit dem Kleinkind nur spielen, Bisse inclusive. Das mag alles eine [...] mehr

25.06.2013, 15:24 Uhr

Impfpflicht für alle Bei mir wurde vor PJ auf der Kinderstation auch nochmal durchgeimpft bzw. Impfstatus erhoben. Fand ich sinnvoll. Allerdings: wäre es ein geringerer Skandal, wenn ein erwachsener Nicht-Arzt, der die [...] mehr

17.06.2013, 16:38 Uhr

Ein offensichtlicher Widerspruch... "Ein Jude soll möglichst schnell bestattet werden, "der Mensch ist dann ja tot". Alle schmückenden Zeremonien, sagt er, "dienen nicht den Toten, sondern den Angehörigen". [...] mehr

13.06.2013, 23:25 Uhr

Selbstverständlich... ...sollte niemand zu einem ärztlichen Eingriff (hier Impfung) gezwungen werden. Wobei man durchaus erwähnen sollte, dass hier im Gegensatz zu anderen Behandlungen der Staat eintritt, sollte es zu [...] mehr

17.05.2013, 08:56 Uhr

optional "Wenn sie aussterben, verlieren wir ein Stück Entwicklungsgeschichte, das so nie wieder entstehen wird." Diese Aussage ist wissenschaftlich nicht beleg- oder haltbar. Kein Mensch kann [...] mehr

Kartenbeiträge: 0