Benutzerprofil

ketzer2000

Registriert seit: 13.11.2012
Beiträge: 389
   

31.08.2015, 13:01 Uhr Thema: Immobilienpreise: Stadtloft macht reich Ich grüble ... ... wir haben darüber gegrübelt, Stadt oder Land. In meinem Alter habe ich andere Bedürfnisse als die jungen Leute, die sich in After-Work Parties vergnügen. Die Entscheidung ist uns vor mehr als 20 [...] mehr

31.08.2015, 05:38 Uhr Thema: Studie: Europa versagt bei der Elektroschrott-Entsorgung Schwachsinn Selten so einen Schwachsinn gelesen. Da Sie lediglich heiße Luft produzieren, ohne Inhalte zu benennen, sind Sie für die Klimaerwärmung veranwortlich. Wir kaufen Geräte, die man reparieren kann [...] mehr

30.08.2015, 09:07 Uhr Thema: Studie: Europa versagt bei der Elektroschrott-Entsorgung Grenzenlose Gier Elektronikgeräte, wie auch Schiffswraks oder Altautos, sind Rohstoffe, die einen Wert haben. Wenn wir in einer ökologischen Marktwirtschaft leben würden, dann würde der Materialwert die [...] mehr

22.08.2015, 12:52 Uhr Thema: Sexismus-Vorwürfe: WDR löscht Plasberg-Talk aus Mediathek Leider nicht verstanden Es geht hier nicht um Gleichberechtigung, sondern um das Entfernen von unerwüschten Berichten. mehr

22.08.2015, 11:59 Uhr Thema: Sexismus-Vorwürfe: WDR löscht Plasberg-Talk aus Mediathek Zensur Na ja, egal was in der Sendung debattiert wurde, welche Meinungen vertreten wurden, die Sendung aus der Mediathek zu nehmen ist Zensur. Orwell 1984 lässt grüßen - Neusprech wäre angesagt, damit nur [...] mehr

16.07.2015, 10:39 Uhr Thema: Grexit-Plan: Schäuble tritt nach Jeder weiss das! Griechenland hat auf Jahre hinaus kein wirtschaftliches Potenzial, um die Schulden zurückzuzahlen. Das weiss jeder, der sich mal mit der Wirtschaft Griechenlands beschäftigt hat. Nur ein verbitterter [...] mehr

14.07.2015, 06:58 Uhr Thema: Karriere-Tipps: Alle schuften bei uns bis zum Umfallen. Muss ich mitmachen? Problem bekannt Vor Gruppendynamik kann man sich kaum wehren. Es ist vollkommen unrealistisch zu glauben, wenn Kollegen bis 22:00 Uhr arbeiten oder am Wochenende man könne da nicht mitmachen ohne gravierende [...] mehr

08.07.2015, 07:06 Uhr Thema: Gabriel auf Distanz zu Tsipras: Frechheit, Schlichtheit, Vetternwirtschaft Sozialdemokratie vs. soziale Demokratie Man kann Sigmar Gabriel ja vieles unterstellen, aber ein Enkel Brandts und Schmidts ist er sicherlich nicht. Er ist ein Sozialdemokrat, aber kein sozialer Demokrat, sondern Enkel von Schröder, der [...] mehr

06.07.2015, 08:15 Uhr Thema: Autogramm Ford Galaxy: Treuer Gleiter Mangel Der größte Mangel sind die fehlenden Schiebetüren. Scheibetüren sind zwar schwer und etwas teurer, aber eben praktisch, gerade wenn man mit den Kindern unterwegs ist. mehr

05.07.2015, 11:40 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Fußballer zittern um Gehälter Gejammer Hallo, hier geht es um eine kleine - aber feine - Klientel, die in den letzten Jahren überproportional von Sponsoren und Fernsehgeldern profitiert hat. Es geht nicht nur immer aufwärts. Aber Trost [...] mehr

05.07.2015, 09:05 Uhr Thema: Frauenfußball-WM 2015: Deutschland fährt ohne Medaille heim Technisch und taktisch nicht genug Bereits gegen Frankreich wurden der NM Grenzen aufgezeigt. Die individuellen Schächen der NM im individuellen Bereich sichtbar. Mit der Leistung konnte man auch nicht viel mehr erreichen als einen 4. [...] mehr

05.07.2015, 07:07 Uhr Thema: Frauenfußball-WM 2015: Deutschland fährt ohne Medaille heim Technisch und taktisch nicht genug Bereits gegen Frankreich wurden der NM Grenzen aufgezeigt. Die individuellen Schächen der NM sichtbar. Mit der Leistung konnte man auch nicht viel mehr erreichen als einen 4. Platz. Letztendlich steht [...] mehr

03.07.2015, 18:18 Uhr Thema: Kritik an Öffentlich-Rechtlichen: ARD-Politmagazine zu unpolitisch Fakt oder Kontraste Fakt ist doch, dass man die Formate von 45 Minuten auf 30 Minuten gekürzt hat und Fakt ist, dass jede Sendeanstalt des ARD einen eigenen Betrag liefern darf. Als Begründung für die Kürzung der [...] mehr

15.06.2015, 13:01 Uhr Thema: "Tatort"-Faktencheck: Kungeln Naturschützer wirklich mit der Industrie? Nicht verstanden! In der Tat halte ich AKW's für volkswirtschaftlichen Unsinn, da auch heute noch AKW's subventioniert werden und die Endlagerfrage nicht geklärt ist. Anscheinen haben Sie ein paar klitzekleine [...] mehr

15.06.2015, 07:59 Uhr Thema: "Tatort"-Faktencheck: Kungeln Naturschützer wirklich mit der Industrie? Kommentar dazu Mir sind ein paar Rotoren vor der Haustür lieber, als ein AKW oder ein Kohlekraftwerk. Ich finde die Rotoren weder besonders schick, noch will ich die Umweltschäden kleinreden. Aber einen Tod [...] mehr

10.06.2015, 10:47 Uhr Thema: US-Studie: Mehrheit der Deutschen würde Nato-Partner nicht verteidigen Brainwashed Über Jahrzehnte hinweg hat man die Deutschen mehrheitlich zu Pazifisten erzogen und auf meine Verwandten in der DDR hätte ich im Krieg sowieso nicht geschossen. Und wenn heute jemand die Mobilmachung [...] mehr

05.06.2015, 06:22 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: Die Legende von der Minsker Waffenpause Schleier der Ignoranz War es wirklich zu erwarten, dass es eine Lösung der Ukraine Krise gibt. Der Konflikt um die Ukraine entwickelt sich zum "Kalten Krieg" 2.0. Die Rollenverteilung ist für beide Seiten [...] mehr

03.06.2015, 10:21 Uhr Thema: Ägyptischer Präsident Sisi in Berlin: Deutschland verramscht seine Prinzipien Weltverbesserin Grundsätzlich gebe ich Frau Salloum Recht, dass die Menschenrechtssituation in Ägypten nicht Ideal ist. Leider vermisse ich die Entwicklung einer journalistischen Alternative und deren Umsetzung in [...] mehr

03.06.2015, 08:15 Uhr Thema: Ägyptischer Präsident Sisi in Berlin: Deutschland verramscht seine Prinzipien Weltverbesserin Grundsätzlich gebe ich Frau Salloum Recht, dass die Menschenrechtssituation in Ägypten nicht Ideal ist. Leider vermisse ich die Entwicklung einer journalistischen Alternative und deren Umsetzung in [...] mehr

28.05.2015, 19:56 Uhr Thema: Drohende Staatspleite: Ukraine-Gläubiger müssen um Milliarden fürchten Narren Im Westen sitzen lauter Narren, die glauben, in der Ukraine Geschäfte machen zu können, wenn man nur Milliarden nachschiebt. Putin kennt das schon und hat sich den Osten und die Ukraine gesichert. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0