Benutzerprofil

ketzer2000

Registriert seit: 13.11.2012
Beiträge: 440
   

23.04.2016, 08:39 Uhr Thema: Parteien: Trittin plädiert für Kurswechsel der Grünen Konservativ mit grünem Anstrich Mit Kretschmann, Özdemir und Göring-Eckardt haben sich die Grünen seit Fischer sukzessive von einer primär auf Umwelt und individuellen Freiheit ausgerichteten Partei zu einer Partei gewandelt, die [...] mehr

11.04.2016, 07:06 Uhr Thema: Flüchtlinge in Idomeni: Wir müssen das Aushalten ausschalten Empathie und Moral Politische Entscheidungen zu treffen, kann nie eine Frage der Emphatie, sondern sollte immer eine Frage der Ration sein, ansonsten wird eine Entscheidung getroffen, deren Folgen man nicht mehr [...] mehr

09.04.2016, 09:24 Uhr Thema: Panama Papers: Schäuble ließ Informanten abblitzen Jurist Schäuble ist nicht bekannt dafür, transparent mit solchen Sachverhalten umzugehen. Die Spendenaffaire oder Spendenaffairen der CDU sind bis heute nicht vollständig aufgeklärt, die Spender hat Kohl bis [...] mehr

27.03.2016, 09:50 Uhr Thema: Angestellte bei Airbnb und Uber: "Diese Jobs schaffen ein neues Prekariat" Keine neuen Erkenntnisse Die neuen Geschäftsmodelle basieren rein auf der Vermittlung von Dienstleistungen und Unterkünften. Damit das Geschäftsmodell für die Plattform, die die Vermittlung übernimmt, überhaupt Profit [...] mehr

25.03.2016, 14:20 Uhr Thema: "Regretting Motherhood": Deine Mutter hält die Klappe Luxusproblem Wir leben in einer Gesellschaft, die grundsätzlich jeden Lebensstil toleriert? Wir haben eine Diskussionskultur entwickelt, in der Minderheiten Mehrheiten dominieren? Wir versuchen alles richtig zu [...] mehr

24.03.2016, 06:58 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Clinton nennt Trump ein Sicherheitsrisiko Amerika First Die Zahl der Konflikte, die zur Amtszeit Obamas begonnen und denen, die seine Vorgänger zu verantworten haben, unterscheiden sich nicht wesentlich. Guantanamo ist immer noch offen, könnte von Trump [...] mehr

23.03.2016, 07:28 Uhr Thema: Die Lage am Mittwoch: Liebe Leserin, lieber Leser, Terror in Europa Vor Jahrzehnten in Afghanistan den islamischen Terror gegen die Sowjetunion aus der Büchse der Pandora gelassen, erreichen uns jetzt endgültig die Ausläufer in Europa. Eine verfehlte Politik der [...] mehr

21.03.2016, 15:47 Uhr Thema: Infrastruktur: Hier baut Deutschland in den nächsten Jahren Fehlende Rheinquerungen Für den steigenden Transitverkehr sind zusätzliche Flußquerungen insbes. am Rhein erforderlich. Vielleicht ist der Plan nur ein Ausschnitt. mehr

19.03.2016, 09:11 Uhr Thema: Hasnain Kazim über die Türkei: Ein schmerzlicher Abschied Pressefreiheit Es ist nicht verwunderlich, dass die Pressefreiheit in einem Land eingeschränkt wird, dass sich von Staats wegen in einem Umbruch befindet. Die AKP mit ihrem "Führer" Erdogan versucht ein [...] mehr

17.03.2016, 16:56 Uhr Thema: Diskurs über die AfD: "Halbfaschistischer Sumpf" Wie von der Die These "Es gibt schlicht niemanden mehr, der sich zu diesem Thema äußern kann, ohne gleich auf die eine oder andere Seite gestellt zu werden. Das ist eine alte Taktik der Rechten: Diskurse so [...] mehr

13.03.2016, 11:37 Uhr Thema: Ungleichheit in Deutschland: Das Libuda-Prinzip Krieg der Mittelschicht Das Thema Unterschied wachsender Unterschied zwischen Lohn/ Gehalt und Vermögen, zwischen den Ober- und Unterschicht ist Ergebnis einer Politik, die zwar die Versorgung der unteren [...] mehr

11.03.2016, 08:07 Uhr Thema: Freihandel: Frankreich droht mit Aus der TTIP-Verhandlungen Alle Fakten im Überblick Mir fehlt immer noch ein gewissens Verständnis dafür, warum hier behauptet wird - alle Fakten im Überblick. Es ist allenfalls bekannt, dass TTIP analoge Regelungen zum Freihandelsabkommen mit Kanada [...] mehr

09.03.2016, 06:39 Uhr Thema: VW-Skandal in USA: Jetzt geht es auch um Bankbetrug und Steuerverstöße Zwei Seiten einer Medaille Auf der einen Seite ein Konzern, der seine Kunden und Inestoren betrogen hat, auf der anderen ein Staat, der dafür bekannt ist rigoros Wirtschaftsinteressen durchzusetzen. Der Ausgang ist im Detail [...] mehr

09.03.2016, 06:18 Uhr Thema: Flüchtlingspolitik: Kretschmann nimmt Seehofer in Schutz Realo Und wieder tobt der Kampf Realo gegen Fundi, allerdings zum Thema Flüchtlinge. Kretschmann und Palmer tragen wirkliche Veranwortung. Simone Peter kann es sich erlauben herumzuschwatzen. Wer Hart aber [...] mehr

05.03.2016, 06:06 Uhr Thema: Merkel in Baden-Württemberg: Im Stahlbad Martialisches Begriffschaos Ob hier plakativ der Begriff Stahlbad gerechtfertigt ist und eine Situation vergleichbar vor dem 1. WK vorliegt wage ich zu bezweifeln. Aber die Überschrift hat schon BILD Niveau. Die Parteien (CDU/ [...] mehr

02.03.2016, 08:31 Uhr Thema: Gabriels Kurzschluss: Geld für Flüchtlinge ist Geld für alle Widerspricht der Struktur der Migranten Die Mittel, die für die Flüchtlinge ausgegeben werden, werden nur zu einem geringen Anteil dem Wirtschaftskreislauf in D zugeführt, da die direkten Aufwendungen für Unterkunft, Verpflegung, ... bei [...] mehr

23.02.2016, 06:30 Uhr Thema: Ukraine nach der Revolution: Die Schlacht gewonnen, den Frieden verloren Von vorne herein absehbar! Das System in der Ukraine war korrupt und ist heute wieder korrupt. Die Proteste auf dem Maidan war letztlich eine vom Westen gesteuerte Protestbewegung der Unzufriedenen ohne eigene Führungsfigur [...] mehr

21.02.2016, 14:34 Uhr Thema: Religionsfreiheit: Wie weit darf der Glaube gehen? Eben nicht! Religion ist eben nicht Privatsache, sondern unterliegt immer den Grundregeln einer Verfassung oder eben dem Grundgesetz und den daraus abgeleiteten Gesetzen und Verordnungen. Das hat was mit [...] mehr

21.02.2016, 12:25 Uhr Thema: Wenn Erwachsene wieder bei den Eltern einziehen: Zurück zu Mama Eigentlich Schade Sie verknüpfen aufgrund eigener Erfahrung mehrere Dinge miteinander, weil es zu Ihrer Lebenserfahrung passt. Sie haben mehrfach versucht, ein unabhängiges Leben zu führen, wohl zeitweise oder [...] mehr

20.02.2016, 17:28 Uhr Thema: Wenn Erwachsene wieder bei den Eltern einziehen: Zurück zu Mama Klar hätten die sich gefreut ... ... aber dann 6 Monate 'rumhängen und genießen. das hat nichts mehr mit 1. Anlaufpunkt zu tun. Und dann Pläne haben, die nicht ausgereift sind. Reisen organisieren in Kirgisien und Radtouren durch [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0