Benutzerprofil

ketzer2000

Registriert seit: 13.11.2012
Beiträge: 514
21.02.2017, 06:26 Uhr

Kaum erträglich Die Diskussion war kaum erträglich, die Disziplin der Politiker unerträglich. Herr Lindner hat sich mit seinem Managersprech komplett aus dem Rennen geschossen. Die Agenda 2010 hat Deutschland [...] mehr

21.02.2017, 06:22 Uhr

Einfach mal die Klappe halten Bei uns dürfen Yilderim und Erdogan sogar Wahlveranstaltungen abhalten. Diverse Diktatoren und Autokraten geben sich hier die Türklinke in die Hand (Bouteflika war nur krank) und da taucht hier so ein [...] mehr

20.02.2017, 11:25 Uhr

Keine Helikopter Eltern Das beschriebene Phänomen hat nichts im klassischen SInn mit Helikopter Eltern zu tun, sondern schlicht mit einem Kontrollwahn. Ich würde darauf tippen, dass die Eltern aus dem asiatischen Raum kommen [...] mehr

19.02.2017, 11:01 Uhr

Wir sind ja soviel besser Nachdem man dem geneigten Leser klar machen wollte, dass man "Ruck Zuck" Mossul befreit hat, gestaltet sich das jetzt doch wohl um einiges schwieriger. Aber hier sind die Franten klar - der [...] mehr

18.02.2017, 16:50 Uhr

Kann ich nur bestätigen In Situationen der Gehaltsverhandlung oder wenn eine Zusatzleistung gewünscht wird, drucksen Frauen, insbesondere junge Frauen, um den heißen Brei herum. Feste Vorstellung, von dem was man will - [...] mehr

12.02.2017, 14:11 Uhr

Spiegel und Trumpismus Wenn ich Headlines lesen will, dann gehe ich zum SpOn, wenn ich Informationen benötige zur NZZ. Selten kann man bei SpOn sauber recherchierte Artikel lesen, meist sind das Kommentare zum [...] mehr

12.02.2017, 05:50 Uhr

Qualifikation an sich Gelegentlich habe ich den Eindruck, den Kommentatoren fehlt leicht der Durchblick und eine gewisse Selbstkritik. Was befähigt einen Kommentator, der ein Verfahren zur Bundespräsidentenwahl [...] mehr

11.02.2017, 13:51 Uhr

Mit Verlaub - Unsinn Ihre Aussage widerspricht meiner Berufserfahrung. Gerade Zwölfender im Feldwebelrang und Offiziere waren immer gern gesehene Aspiranten für das mittlere Management, da sie gut ausgebildet waren [...] mehr

11.02.2017, 06:02 Uhr

Historische Bewertung Das ist so eine Geschichte mit den 100 Tagen (die hat er noch nicht). Es hat zumindest erreicht, dass der Spiegel jede Menge Klicks hat, die besorgten Menschen Posten was das Zeug hält, es gibt ein [...] mehr

28.01.2017, 16:54 Uhr

Zielorientiert Interessanter Bericht heute im Kölner Stadtanzeiger mit der Quintessenz Kinder werden bereits im Kindergarten zielorientiert fortgebildet. Funktionieren für die Wirtschaft ist primat der schulischen [...] mehr

25.01.2017, 14:55 Uhr

Mal so ein Beispiel Ich wollte mit einem Audi A6 mit Assistenzsystemen und Tempomat auf der A3 bei ca 150 hm/h in einer langgezogenen Linkskurve vorbeifahren. Das Assistenzsystem hat wohl in der Kurve gemessen und [...] mehr

25.01.2017, 14:07 Uhr

Internet 4.0 Die BfA hat wohl noch nie etwas von Internet 4.0 gehört. Wir werden sowieso größere Probleme bekommen, Beschäftigung zu haben oder zu erzeugen, die den Wohlstand und auch die Versorgung des [...] mehr

21.01.2017, 12:59 Uhr

Das ist immer die Frage Wo hat sich die Wirtschaft erholt? Sind die Schulden gesunken? Wie sieht es mit den Arbeitslosen in den ehemaligen Wirtschafts- und Produktionszentren aus. Ich bestreite nicht, dass es die Kruste [...] mehr

21.01.2017, 10:05 Uhr

Ach gähn! Meine Verwandten (im Übrigen auch schwarz) in den USA haben Obama gewählt und waren am Anfang erfreut. Die Ernüchterung hat sich am Ende dann doch gezeigt. Woher haben Sie Ihre Nachrichten ! :-) mehr

21.01.2017, 09:06 Uhr

Bilanz Obama Die Bilanz des Friedensnobelpreisträgers Obama ist nicht besonders toll. Mit viel Vorschußlorbeeren ins Amt zum Nobelpreis ist seine Politik irgendwo zwischen Guantanamo, Ukraine, Syrien, Libyen, ... [...] mehr

19.01.2017, 05:13 Uhr

Das kommt von sowas Das BVG hat die NPD wegen "Bedeutungslosigkeit" nicht verboten. Ich habe den Verdacht, man hat die Dimension nicht verstanden. Das Signal in die Republik wäre enorm gewesen. Da hilft auch [...] mehr

17.01.2017, 06:25 Uhr

Finanzierung der Banken Banken haben bisher ihre Leistungen über Zinsdifferenzen zwischen Geldbeschaffung und Krediten finanziert. Dazu kommen die Gewinne aus teilweise windigen Geschäften und steigende Gehälter der Manager [...] mehr

14.01.2017, 08:31 Uhr

Kalter Kaffee Das ist doch vollkommen normal. Was machen den die NGO's, was eine Atlantik Brücke und wie die Organisationen auch immer heißen. Wer ist denn schon so naiv zu glauben, es würde nicht den Versuch [...] mehr

14.01.2017, 06:28 Uhr

Unverbesserlich Irgendwie habe ich den Eindruck, dass Sie zu der Gruppe gehören, die durch ihre Kleinteiligkeit und Argumentation Nebelkerzen in die Diskussion werfen. Was Ihnen fehlt ist wahrscheinlich der [...] mehr

13.01.2017, 20:55 Uhr

Typisch Deutsch? Wieder wird alles bis ins letzte zerlegt, die einen sind der Meinung, dass der Einsatz und die Bezeichnung NaFri diskriminierend und überflüssig war, die anderen wollen der Polizei und ihrem Einsatz [...] mehr