Benutzerprofil

ketzer2000

Registriert seit: 13.11.2012
Beiträge: 416
   

06.02.2016, 12:26 Uhr Thema: Ermittlungen im Fall Mohamed: Das sind keine Pannen, das ist Versagen Grundsätzlich versagt Nachher ist man (oder auch frau) immer schlauer. Die Polizei in D ist personell mangelhaft ausgestattet und damit immer etwas langsamer als man es sich wünscht. mehr

05.02.2016, 06:18 Uhr Thema: "Germany's next Topmodel": Bitte Würde abgeben. Und schön lächeln! Intellektuell ein bischen überhöht Für diese Sendungen Bachelor, GNTM, DSDS, ... gibt es nicht nur ein Publikum, sondern auch Kandidaten, die sich im Casting bereits auf genau die angesprochenen Themen einlassen. Wenn der Bauer eine [...] mehr

02.02.2016, 20:56 Uhr Thema: Medikamententests: Das lange Leiden nach dem Kinderheim Ekelerregend Der Mensch zählt nichts, Profit ist alles. Schon während der Nazizeit haben Unternehmen von diesem Menschenbild profitiert. Wissenschaftler und Ärzte haben das unterstützt. Konsequent aufgeklärt und [...] mehr

02.02.2016, 20:42 Uhr Thema: 5000 Euro: Bundesregierung erwägt Obergrenze für Barzahlungen Konsequent umgesetzt Es beginnt die Umsetzung der Wünsche der Banken: http://www.handelsblatt.com/politik/international/davos/davos-2016-deutsche-bank-chef-outet-sich-als-bargeld-skeptiker/12858142.html Bargeld ist [...] mehr

31.01.2016, 09:09 Uhr Thema: Kanzleramt: Altmaier will kriminelle Flüchtlinge auch in Drittstaaten abschieben Geschäftsmodell Schlimmer geht's immer! Das könnte ein Geschäftsmodell für arme Staaten sein, die in Boot Camps solche Menschen aufnehmen - so zu sagen Guantanamo light! mehr

26.01.2016, 20:35 Uhr Thema: Verhüllte Statuen in Rom für Rohani: Kulant bis zur Unkenntlichkeit Das ist wohl schon länger her! Wenn wir in den Iran oder andere muslimische Länder fahren, wird erwartet, dass wir uns zumindest angemessen bekleiden und entsprechend der Landessitten verhalten. Wenn das Staatsoberhaupt sich [...] mehr

24.01.2016, 11:44 Uhr Thema: Junge Migranten: Unter Generalverdacht Mittlerweile ist es ein Wunder, ... dass es dazu ein Forum gibt. Ich glaube, dass die Presse und interessierte Kreise übertreiben. Der gemeine Deutsche ist intelligenter als gemein hin angenommen. Sicherlich waren die Täter in Köln, [...] mehr

21.01.2016, 06:39 Uhr Thema: Koalition und Flüchtlingskrise: Erst das Land, dann die Partei Falsch Das müsste nicht heissen, erst die Partei und dann das Land, sondern erst ich und dann die Partei und dann das Land. Der Kampf um die Macht hat bereits begonnen. Es treten an die Gladiatoren Merkel, [...] mehr

18.01.2016, 13:30 Uhr Thema: Elterncouch: Der Vater, der seinen Sohn im Schlafanzug in die Kita brachte Gelegentlich benötigen Kinder einfach mal ein paar Grenzen. Einmal ist unsere Tochter im Schlafanzug in den Kindergarten gefahren. Bevor wir sie abgegeben haben, wollte sie sich dann doch anziehen. [...] mehr

18.01.2016, 08:03 Uhr Thema: Oxfam-Studie: 62 Superreiche besitzen so viel wie die halbe Welt Grundsätzlich kein Problem Es wäre grundsätzlich kein Problem, dass "62 reichsten Menschen besitzen so viel wie die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung", wenn der ärmere Teil der Bevölkerung ein ausreichendes Leben, [...] mehr

17.01.2016, 17:47 Uhr Thema: Merkel und die Flüchtlingskrise: Immer wieder Ärger mit Schäuble Sackgasse Merkel hat ihre Politik immer aufgrund von Umfragen gemacht. Tote Kinder auf der Fluchtroute, weinende Mädchen in Takshows, ... - das führt automatisch dazu mit "Wir schaffen das!" eine [...] mehr

08.01.2016, 08:18 Uhr Thema: Lager auf Kuba: USA suchen Aufnahmeländer für 46 Guantanamo-Insassen Wo ist das Problem? Die USA hat die Menschen in Guantanamo interniert. Wenn sich die Staatsangehörigkeit feststellen läßt - und das sollte eigentlich möglich sein - dann gehören die Menschen in ihre Herkunftsländer. [...] mehr

31.12.2015, 08:24 Uhr Thema: Otto-Show im ZDF: Knoten im Rüssel Wir haben nach kurzer Zeit um- und dann ausgeschaltet. Otto war ja super zu seiner Hochzeit, heute ist er eher ein Dinosaurier. Abgesehen von Bully Herbig wenig Niveau. Wer ist Kerner? mehr

30.12.2015, 15:13 Uhr Thema: Abgelaufene Lebensmittel: Zu schade für die Tonne German Angst? Ich habe bisher nirgendwo gelesen, dass der Versicherungsschutz der Krankenversicherung einen Versicherungsausschluß bei grob fahrlässigem Verzehr von verdorbenen Lebensmitteln vorsieht. mehr

30.12.2015, 15:02 Uhr Thema: Abgelaufene Lebensmittel: Zu schade für die Tonne Mhd Das Mindesthaltbarkeitsdatum besagt lediglich, dass bis dahin das Lebensmittel unbedenklich für einen Verzehr ist. Bedauerlich ist die Hysterie, die wir in der Grundschule erlebt haben, wo man die [...] mehr

19.12.2015, 17:05 Uhr Thema: Debatte um Acht-Stunden-Tag: Arbeitgeber wollen "mehr Beweglichkeit" Arbeitsschutzgesetze Ein Arbeitnehmer darf grundsätzlich nur 10 3/4 Stunden pro Tag Arbeiten, davon sind 3/4 Stunden Pausen. Dazu gibt es Regelungen für die Höhe der wöchentlichen Arbeitszeiten und gesonderte Regelungen [...] mehr

19.12.2015, 15:42 Uhr Thema: Proteste in mehr als 20 Städten: Tausende Polen demonstrieren gegen ihre Regierung Und wieder? Tausende Ungarn haben gegen Orban demonstriert. Tausende Polen demonstrieren gegen eine gewählte Regierung. Mit einer Mehrheit aus demokratischen Wahlen gewählte Regierungen in der EU setze eine [...] mehr

26.10.2015, 14:21 Uhr Thema: Chef von Steakhouse-Kette: Wir müssen lernen, weniger Fleisch zu essen Recht merkwürdig Auf der einen Seite monieren, dass das Fleich in D zu billig ist, auf der anderen Seite überwiegend Fleisch aus Südamerika servieren. Rinderfilet und Steaks aus D und Irland sind teurer als die aus [...] mehr

17.10.2015, 08:45 Uhr Thema: Schwarze Kasse - Fußball-WM 2006 mutmaßlich gekauft Erstaunt Ich bin erstaunt, mit welcher Selbstverständlichkeit hier im Forum hingenommen wird, dass es ohne Korruption im Weltfußball und Sport nicht geht. Der Zweck heiligt offensichtlich die Mittel. Wie sieht [...] mehr

12.10.2015, 06:56 Uhr Thema: SPD-Chef im ZDF: Gabriel zofft sich mit Interviewerin Unmöglich Der Monolog von Herrn Gabriel war unmöglich. Er hat nicht auf die Fragen von Frau Schausten geantwortet, sondern lediglich seine Botschaften in einem Monolog an die Zuschauer gebracht. Das gehört zu [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0