Benutzerprofil

lawlord

Registriert seit: 13.11.2012
Beiträge: 80
   

29.07.2016, 14:40 Uhr Thema: Aussagen zur Flüchtlingspolitik: Wut der Linken auf Wagenknecht wächst kognitive Dissonanz nennt man dieses Problem, wenn man mit Fakten konfrontiert wird, die nicht der eigenen Überzeugung entsprechen. Das wird als unangenehm bis krisenhaft wahrgenommen und löst unterschiedliche Reaktionen [...] mehr

28.07.2016, 18:00 Uhr Thema: "Hitler-Asphalt" in Düsseldorf: Anwohner müssen für Straßenbau aus NS-Zeit zahlen Der Notar schaut nicht ins Baulastenverzeichnis, der weist höchstens darauf hin, dass es eins gibt. Reinschauen muss der Käufer da schon selbst. mehr

28.07.2016, 14:38 Uhr Thema: "Hitler-Asphalt" in Düsseldorf: Anwohner müssen für Straßenbau aus NS-Zeit zahlen Diese Entscheidung ist richtig und entspricht der herrschenden Rechtsprechung zu dem Thema. Und jeder Anlieger muss sich an den Kosten beteiligen, denn er hat ja den Erschließungsvorteil. Darum steht in jedem (vernünftigen) [...] mehr

04.07.2016, 15:00 Uhr Thema: Masse und Macht: Man kann dem Volk nicht trauen wunderbar der Kommentar was wir nämlich brauchen, ist eine Diskussion über die Rahmenbedingungen von "direkter Demokratie" und weiterer Verbesserungsmöglichkeiten der repräsentativen Demokratie. Schon Rousseau [...] mehr

28.06.2016, 00:20 Uhr Thema: EM-Sensation: Island wirft England aus dem Turnier Brexit 2.0 Dieses tolle junge englische Team hätte Besseres verdient. Nun wird das ein Trauma wie das brasilianische 1:7. Die Premier League zerstört den englischen Fußball durch hochbezahlte Ausländer. Da ist [...] mehr

30.05.2016, 14:30 Uhr Thema: E-Moped Meijs Motorman: Und es hat Zoom gemacht Elektromobilität sollte genau hier gefördert werden und nicht bei teuren und die Klimabilanz verschlechternden E-Zweit-PKW - Mein Vorschlag: laute und stinkende "Knatterkisten" (Benzin-Mofas) nicht mehr [...] mehr

24.05.2016, 17:38 Uhr Thema: Dortmund-Fans: DFB ermittelt wegen Pyro-Fackeln im Pokalfinale Wasserwerfer vor den Block stellen und bei Zündung von Pyros einfach "Wasser marsch", bis die Dinger aus sind. Dann hört das bestimmt ganz schnell auf ... Wer das zu brutal findet, vielleicht tuts ja [...] mehr

20.05.2016, 22:11 Uhr Thema: Formel E in Berlin: Mit 230 über die Karl-Marx-Allee Grober Unfug ist das, völlig überflüssig, Geldverschwendung und Verkehrsbehinderung. Aber wir haben ja keine anderen Probleme in Berlin (BER, Wohnungsnot, Integration ...). Der Senat will vermutlich gar nicht [...] mehr

19.05.2016, 21:33 Uhr Thema: Abgasaffäre: Fiat brüskiert Bundesregierung - Dobrindt empört Dobrindt ist ein Totalausfall. Fiat hat natürlich recht. Und warum ist er da jetzt "empört". Weil endlich mal jemand öffentlich macht, wie ahnungslos dieses Ministerium (bzw. der Minister) ist ? mehr

29.04.2016, 18:14 Uhr Thema: Gabriel-Intimus Oppermann: So macht man sich keine Freunde ärgerlich diese Demokratie da gibt es Leute, die sind anderer Meinung und sagen sie auch noch. Und dann noch Abgeordnete. Unerhört. wo ist das passiert, in der SPD ? Na Glückwunsch zu diesem progressiven Verständnis. Dem [...] mehr

22.04.2016, 23:11 Uhr Thema: Blitzmarathon: Polizei erwischt Raser ohne Führerschein Leute Leute Es kommt doch wie immer auf die Situation an. 10 km/h zu viel vor einer KiTa sind nicht akzeptabel, 10m hinter einer Absenkung der Höchstgeschwindigkeit von "ohne" auf 120 km/h auf der AB [...] mehr

08.04.2016, 19:17 Uhr Thema: Böhmermanns Erdogan-Verse: "Er hat ein Strafverfahren wohl in Kauf genommen" trotzdem nicht lustig ich habe in einem Kommentar zu einem früheren Artikel angemerkt, dass das Gedicht beleidigend und geschmacklos ist. Da wusste ich noch nicht, dass Herr Böhmermann vorher in der Sendung gesagt hat, [...] mehr

06.04.2016, 16:35 Uhr Thema: Affäre um Erdogan-Verse: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Jan Böhmermann armselig ist dieses Gedicht von dem Herrn Böhmermann - und kontraproduktiv, was die Auseinandersetzung mit dem Boss vom Bosporus angeht, weil es angreifbar macht anstatt anzugreifen. Ich habe Böhmermann [...] mehr

25.01.2016, 15:47 Uhr Thema: Start der neuen Servicestellen: So bekommen Kassenpatienten rasch einen Facharzttermi na super, da bewahrt mich dann der Hausarzt vor dem Facharzt oder was ? Aus Kostengründen, damit ich dann erst zum Facharzt gehe, wenn es wirklich schlimm ist und richtig teuer wird und der [...] mehr

25.01.2016, 12:38 Uhr Thema: Start der neuen Servicestellen: So bekommen Kassenpatienten rasch einen Facharzttermi kostentreibend und daher kontraproduktiv ist diese Notlage, dass man so lange auf einen Facharzttermin warten muss. Denn dass sich in diesen vier bis acht Wochen die Krankheit oft verschlimmert und dadurch die Kosten der Behandlung [...] mehr

09.01.2016, 15:05 Uhr Thema: Debatte über Köln-Berichterstattung: Wir müssen mal reden klare Trennung von Nachricht und Meinung ist das, was vor allem wieder im Journalismus Einzug halten muss und leider zu oft vergessen wird. Das fängt mit tendenziösen Begriffen ("Sex-Mob" im Artikel sehr richtig erwähnt - dazu [...] mehr

08.01.2016, 18:03 Uhr Thema: Benziner und Diesel: Grüne wollen Autos mit Verbrennungsmotor ab 2036 verbieten find ich gut dann werden die Straßen leerer und man kommt besser voran - vorsicht Sarkasmus hoffentlich werden dann auch die Mofas, Mopeds, Busse, LKWs, Schiffe und Flugzeuge verboten, die mit Verbrennungsmotor [...] mehr

17.12.2015, 17:41 Uhr Thema: Stickoxidbelastung: Umweltbundesamt will Dieselautos aus Städten verbannen völlig unausgewogen sind diese Vorschläge des UBA. Wo bleiben die vielen ungefilterten Schiffsdiesel, ungeregelten Benzin-Mofas (die auch noch den meisten Lärm verursachen) und "intelligenten" Systeme [...] mehr

10.12.2015, 15:33 Uhr Thema: Flugzeuge und Schiffe: Klimaverhandler trauen sich nicht an die großen Umweltverpeste so siehts aus Vielen Dank, endlich ein Beitrag, der den Finger auf die Wunde legt. Es bringt nämlich gar nichts, wenn unter großen Mühen völlig unwirtschaftliche (Styropordämmung von Häusern, flächendeckend Tempo [...] mehr

27.11.2015, 15:22 Uhr Thema: Leverkusen-Sportchef: Fan pöbelt, Völler pöbelt zurück uncool souverän geht anders. Leider ist es meistens recht peinlich, wenn Herr Völler sich äußert, ob zum Spiel oder zu anderem. Bezeichnend war auch die Reaktion auf den Antrag von St. Pauli zur Verteilung [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0