Benutzerprofil

lawlord

Registriert seit: 13.11.2012
Beiträge: 95
Seite 1 von 5
15.03.2018, 18:01 Uhr

Analyse überzeugt nicht Auch ich kann dem Artikel nicht entnehmen, wo Deutschland/die EU nun "protektionistisch" ist. Dass weniger importiert wird, liegt doch erstens daran, dass wir nicht so sehr über unsere [...] mehr

09.03.2018, 20:51 Uhr

Taktfrequenz ist das A und O Der Beitrag ist völliger Unsinn. Solange ich 20 min auf die S-Bahn warten muss (Berliner Umland) stehe ich lieber 20 Minuten im Stau. Und wenn die Digitalisierung voranschreitet und ich immer noch 20 [...] mehr

17.01.2018, 12:15 Uhr

zu geringe Staatseinnahmen ? Wenn sich der Staat leisten kann, Milliarden beim BER und bei cum-ex Geschäften zu verplempern (bekanntlich hat das BMF Jahre (!) gebraucht, um das bekannte cum-ex Schlupfloch zu schließen), dann hat [...] mehr

27.10.2017, 22:27 Uhr

Genau Winterzeit abschaffen Ich glaube auch nicht dass drei Viertel der Menschen die Sommerzeit abschaffen wollen. Es finden doch alle schön, dass es abends länger hell ist. Wenn etwas geändert wird, dann sollte die Sommerzeit [...] mehr

30.06.2017, 16:19 Uhr

na endlich das wurde aber auch Zeit, dass sich unsere Regierung nicht auf der Nase rumtanzen lässt - erst recht nicht bei Herrn Erdogan und Gefolgsleuten, der die Menschen gegeneinander aufwiegelt und friedliche [...] mehr

30.06.2017, 14:18 Uhr

na wenn wir sonst keine Probleme haben dann geht es uns ja prima. toller Sieg für die SPD (achtung, Ironie ...), wirklich eine super wichtige Entscheidung. und wieder einmal ging es um Minderheiten, nicht um das, was die Leute wirklich [...] mehr

23.06.2017, 15:38 Uhr

sehr übertrieben sind einige Beiträge in diesem Forum. Natürlich passieren auch Fehlurteile, Richter können befangen sein und das ist alles äußerst bedauerlich und manchmal schwer zu ertragen und wenn es an manchen [...] mehr

15.06.2017, 17:46 Uhr

mindestens grob fahrlässig ist die Verwendung von brennbaren Materialien an der Fassade eines Hauses, und zwar egal ob es höher oder niedriger als 22m hoch ist. Das gehört schlicht verboten zum Schutz von Menschenleben, zumal [...] mehr

04.03.2017, 00:31 Uhr

Sorry, aber große Klappe nur bei großer Leistung. Dennoch findet er vielleicht noch seinen Weg. mehr

07.02.2017, 17:31 Uhr

das Problem liegt woanders Leider sind journalistische Beiträge seit einiger Zeit (in praktisch allen Medien, aber natürlich je nach Medium unterschiedlich oft und gravierend) geprägt von mangelnder fachlicher und sprachlicher [...] mehr

10.01.2017, 11:00 Uhr

keine Ahnung, mein Name ist SPD Also entweder wissen sie es nicht besser oder es ist Volksverdummung. Natürlich wäre es schön, wenn die Kosten für den Erwerb einer Wohnimmobilie sinken. Wer wünscht sich das nicht ? Aber das liegt [...] mehr

06.12.2016, 23:27 Uhr

Zeitrechnung Es heißt nicht "vor unserer Zeitrechnung" denn das ist Unsinn. Es heißt "vor Christus" mehr

28.10.2016, 19:13 Uhr

einer der schlechtesten Kommentare ever was ist das denn für ein Unfug - ohne auch nur ansatzweise darzustellen, was in diesem Entwurf drinsteht, ohne zu analysieren, dass es in Deutschland nicht mal annähernd eine "Blase" bei den [...] mehr

28.10.2016, 13:31 Uhr

Alter Hut Ich mag Apple aber das ist keine neue Idee. Lenovo ThinkPad hat das schon länger, wenn auch mit viel weniger Funktionen. Also nicht gut erfunden, nur gut weiterentwickelt mehr

10.09.2016, 00:43 Uhr

Das genau ist das Problem Regierungshubschrauber fliegt nicht - BER am falschen Standort und nach 10 Jahren nicht am Laufen - Drohnen ohne Zulassung - Bundeswehr allenfalls bedingt einsatzbereit - Elbphilharmonie ohne Worte - [...] mehr

29.07.2016, 14:40 Uhr

kognitive Dissonanz nennt man dieses Problem, wenn man mit Fakten konfrontiert wird, die nicht der eigenen Überzeugung entsprechen. Das wird als unangenehm bis krisenhaft wahrgenommen und löst unterschiedliche Reaktionen [...] mehr

28.07.2016, 18:00 Uhr

Der Notar schaut nicht ins Baulastenverzeichnis, der weist höchstens darauf hin, dass es eins gibt. Reinschauen muss der Käufer da schon selbst. mehr

28.07.2016, 14:38 Uhr

Diese Entscheidung ist richtig und entspricht der herrschenden Rechtsprechung zu dem Thema. Und jeder Anlieger muss sich an den Kosten beteiligen, denn er hat ja den Erschließungsvorteil. Darum steht in jedem (vernünftigen) [...] mehr

04.07.2016, 15:00 Uhr

wunderbar der Kommentar was wir nämlich brauchen, ist eine Diskussion über die Rahmenbedingungen von "direkter Demokratie" und weiterer Verbesserungsmöglichkeiten der repräsentativen Demokratie. Schon Rousseau [...] mehr

28.06.2016, 00:20 Uhr

Brexit 2.0 Dieses tolle junge englische Team hätte Besseres verdient. Nun wird das ein Trauma wie das brasilianische 1:7. Die Premier League zerstört den englischen Fußball durch hochbezahlte Ausländer. Da ist [...] mehr

Seite 1 von 5