Benutzerprofil

chris4you

Registriert seit: 13.11.2012
Beiträge: 363
   

22.04.2015, 10:05 Uhr Thema: Schwindende Anzeigen: Yahoo-Gewinn bricht um 93 Prozent ein Um jetzt mal die Trolle zu wecken mit einem Mann an der Spitze wäre das nicht passiert ;o).... . Zumindest wird das anderstherum immer behauptet (mit einer Frau an Spitze wäre das nicht passiert, Wirtschaftkrisen, Kriege etc. ). Tja, [...] mehr

17.04.2015, 13:01 Uhr Thema: Gehaltsgefälle bei Beamten: Gleicher Job, anderes Bundesland, weniger Geld Alles muss gleich sein, da muß überall alles und Jeder gleich sein! Leistung zählt dabei ebensowenig wie irgendwelche Fixkosten oder Lebensentscheidungen... So als konträre Meinung (für den #Aufschrei) sollte sich Fr. [...] mehr

14.04.2015, 21:54 Uhr Thema: Betreuungsgeld vor dem Verfassungsgericht: Juristisch durchgefallen Wo ist das Problem, Das war doch Sinn der Sache, wenn Fr. S. Den ehemaligen Kläger zur Verteidigung schickt (und keiner hat gemerkt)... Schwesig unternimmt ? wenig überraschend ?*auch keinen wirklichen*Versuch, das [...] mehr

12.04.2015, 21:03 Uhr Thema: Lohnunterschiede: Du willst reich werden? Studiere BWL - und sei ein Mann Von welchen Arbeitszeiten wir dabei ausgegangen, Teilzeit bei den Damen, Vollzeit bei den Herren? Immerhin gibt es eine schöne Studie der Gewerkschaften die nachweist, dass Frauen immer weniger und dafür Männer [...] mehr

04.04.2015, 17:57 Uhr Thema: Universität Hamburg: Professorin kündigt 100 Studenten Die Professorin hätte Das einfach als Genderstudiengang tarnen sollen, dann hätte es Förderung bis zum Abwinken gegeben... Aber wer ist auch an Wissenschaft interessiert... ;o), das ist weder in der Öffentlichkeit noch in [...] mehr

01.04.2015, 08:04 Uhr Thema: Work-Life-Balance: Deutschland ist Europameister bei Gehalt und Freizeit @Arvenses Wie manipulativ mit Statistiken umgegangen wird, ist schön am GenderPayGap zu sehen (bewegt sich immer so ca. 20-25%, unbereinigt, versteht sich). Daraus wird abgeleitet, das Frauen diesen Betrag [...] mehr

30.03.2015, 15:33 Uhr Thema: Bundeswehr: Tests bestätigen mangelnde Treffsicherheit des G36 50 cm daneben bei welcher Zielentfernung? Bei 50 m katastrophal, bei 100 m... "Dem Test zufolge erwärmt sich die Ummantelung bei Dauerfeuer so stark, dass sie aufweicht und der Gewehrlauf nicht mehr fest [...] mehr

28.03.2015, 17:55 Uhr Thema: Psychische Krankheiten bei Piloten: Verdrängen, verleugnen, verschweigen Falls es noch keiner gemerkt hat dass Leben ist gefährlich... Und wenn ich mir den Artikel und das Niveau so ansehe, fällt mir nur der Begriff "Hetzpresse" ein. Am Besten jährliche Untersuchungen (jeder Pilot [...] mehr

20.03.2015, 12:05 Uhr Thema: Neuer Hauptstadt-"Tatort": Berlin auf Koks In den Krimis der letzten Zeit wäre mal ein guter Spannungsbogen nicht schlecht gewesen, stattdessen werden zur Hälfte der Sendezeit die persönlichen Probleme (natürlich niemals klischeehaft:) der einzelnen Personen, Vorzugsweise [...] mehr

19.03.2015, 14:20 Uhr Thema: Karrierefrauen: Wer sich zweimal bitten lässt, hat schon verloren Und das ganz ohne Quote. Und auch das Interview ohne die üblichen "Benachteiligungsschemata", "gläserne Decken", "Seilschaften" (bei Männern), dafür halt mit "Netzwerken" (bei [...] mehr

12.03.2015, 08:16 Uhr Thema: Equation Group: Sicherheitsforscher analysieren mutmaßliches NSA-Werkzeug Es gibt auf gewissen Plattformen im Internet bereits Schadsoftware in Bausteinformat (inkl. Quellcode) die "frei" erworben werden kann, das ist eine Variante. Damit kann sich jeder seinen [...] mehr

11.03.2015, 10:02 Uhr Thema: Entschädigung für Kriegsverbrechen: Griechenland will deutsches Eigentum beschlagnahm @Lisa_can_do Och, mit Machogehabe hat das wenig zu tun, das ist eher Panik. Und mit Frauen wird es auch nicht viel besser, eher schlimmer ;o): [...] mehr

07.03.2015, 14:59 Uhr Thema: Kümmert-Rückzieher: "Der wahrhaftigste Moment in der ESC-Geschichte" So ist das eben, Wenn Männer Ihren Weg gehen (men go there own way)... By the way : gerüchteweise wurde er von der Plattenfirma, sagen wir mal, genötigt teilzunehmen... Das nennt man (Frau auch) Retourkutsche.... mehr

05.03.2015, 17:14 Uhr Thema: Bildungsstudie: Eltern sind für Mathe-Verdruss ihrer Töchter verantwortlich Drum prüfet nun wie es weitergeht: "Dabei sind Mädchen meist die besseren Schülerinnen: Von der Gesamtheit der besonders leistungsschwachen Schüler in Lesen, Mathe und Naturwissenschaften sind 60 Prozent [...] mehr

05.03.2015, 16:36 Uhr Thema: Bildungsstudie: Eltern sind für Mathe-Verdruss ihrer Töchter verantwortlich Wer hätte das gedacht, neben Mädchen wurden doch tatsächlich auch noch das Verhalten von Jungs untersucht, was irgendwie mal wieder komplett untergeht... Recht interessant wird die Studie ab Seite 55 ff., wo tatsächlich [...] mehr

05.03.2015, 14:43 Uhr Thema: Bildungsstudie: Eltern sind für Mathe-Verdruss ihrer Töchter verantwortlich Das verstehe ich jetzt nicht, die Wunschfamilie des Ministeriums sieht doch Ihre Kinder maximal am Abend, wenn sich die beiden arbeiteten Eltern (Elter1 und Elter2) und die vollzeitbetreuten Kinder kurz beim Abendessen sehen? Wie [...] mehr

04.03.2015, 15:54 Uhr Thema: Grüne Medizinkritik: Achtung, Impf-Mobber! Wieso kommt mir das alles so bekannt vor? Aber das war schon so vor 10 Jahre als unsere Kinder beim Impfen waren... Frage: "Gibt es da nichts alternatives?" Da viel dem Kinderarzt der Unterkiefer [...] mehr

03.03.2015, 16:04 Uhr Thema: Umfrage: Sexuelle Belästigung ist Arbeitsalltag Die Studie wurde nicht komplett zitiert, wichtige, nicht ins Meinungsbild passende Informationen wurden komplett unterschlagen. Lieber SPON, sie legen mal wieder dem Leser frisierte, unvollständige Informationen vor. Der Passus als den [...] mehr

03.03.2015, 11:59 Uhr Thema: Geringer Verdienst: Teilzeit treibt viele Frauen in die Armut Das verschwiegene Probleme zwischen den Zeilen ist, dass Frau/Mann heute nicht mehr die Wahlfreiheit haben soll/darf, alle MÜSSEN arbeiten, ohne Rücksicht auf Verluste. Hausfrau bzw. Mutter ist "das" Unwort geworden [...] mehr

03.03.2015, 07:42 Uhr Thema: Gleichberechtigung: Koalition bessert Gesetzentwurf zur Frauenquote nach Interessante Begründung "... Denn allein aus der Feststellung, dass ein Geschlecht in einem bestimmten Bereich in der Minderheit sei, folge noch keine tatsächliche Benachteiligung." Das gilt natürlich nur für ein [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0