Benutzerprofil

enivid

Registriert seit: 14.11.2012
Beiträge: 487
   

31.10.2014, 09:21 Uhr Thema: Hummels und die BVB-Krise: Im Konzentrationsloch Nicht gerecht Eine dreiste und nicht gerechte Analyse der aktuellen BVB Schwäche. Ich gehe auf von einem deutlichen Sieg der Bayern aus und auch Gladbach wird nicht zu schlagen sein. Aber als richtiger Fan [...] mehr

28.10.2014, 16:51 Uhr Thema: Pläne für EU-Urheberrechtsabgabe: Oettinger will Netznutzer für geistiges Eigentum zahlen lassen So ist das Das kommt dabei rum, wenn die Politik von den Lobbyisten getrieben wird. Internet basiert einfach auf Freiheit und wenn man nicht möchte, dass sein "geistiges Eigentum" jedem zur Verfügung [...] mehr

21.10.2014, 14:48 Uhr Thema: Urteil: Ältere Arbeitnehmer dürfen mehr Urlaub haben Über den Tellerrand hinaus Wieviele hier den Grundsatz verkennen. Wäre es was anderes wenn jüngere Arbeitnehmer 24 Tage haben in ältere 30? Nein, es bleib ungerecht. Btw. Wer im öffentlichen Dienst tätig ist, sollte sich zu [...] mehr

21.10.2014, 07:04 Uhr Thema: Bayern vor Rom-Spiel: Endlich ein Gegner Auch Rom ist für den FCB kein richtiger Gegner. Aber vielleicht strecken die Römer nicht sofort die Waffen und die Bayern müssen mal etwas anstrengen mehr

16.10.2014, 15:04 Uhr Thema: Kino-Offensive von Warner und DC: Drei "Harry Potter"-Spin-offs bis 2020 Es gibt einen Haken Die Helden aus dem DC-Universum sind im Vergleich zu den Helden aus dem Marvel-Universum einfach scheisse (einzige Ausnahme ist Batman; die Figur wird aber mit hoher Wahrscheinlichkeit durch Ben [...] mehr

15.10.2014, 12:32 Uhr Thema: Angriff auf die CDU: Prominente Mittelständler finanzieren rechtspopulistische AfD Ich bin kein Fan der AfD, aber gleich die ganze Partei als rechtspopulistisch zu bezeichnen ist einfach ganz schlechter Stil von SOPN. Demnach müsste man auch schreiben: die rechtspopulistische CSU... [...] mehr

14.10.2014, 21:54 Uhr Thema: Ruf nach Konjunkturhilfen: Wachstum auf Pump - geht das? Schlechte Überschrift Selbstverständlich geht das, machen wir ja seit Jahrzehnten. Es ist halt nur nicht nachhaltig. Es sei denn die zur Abfederung einer Konjunkturflaute aufgenommenen Kredite werden in einer guten [...] mehr

08.10.2014, 21:27 Uhr Thema: Kämpfe zwischen Jesiden und Muslimen: Celle der Gewalt Pflicht Die Politik ist in der Pflicht hier die verantwortlichen zur Verantwortung zu ziehen und auch eine schnelle Ausweisung zu veranlassen. Man muss drastische Maßnahmen ergreifen, denn diese Vorkommnisse [...] mehr

07.10.2014, 19:20 Uhr Thema: Verwirrung in US-Kommandostelle: "Acht Luftschläge auf Kobane, vier auf Ain al-Arab" Ich hab eine plausible Lösung Nach amerikanischer Mathematik macht es 12 Luftangriffe auf die selbe Stadt. mehr

07.10.2014, 16:37 Uhr Thema: Ein-Prozent-Deckel für Europa: EU knöpft sich Amazons Steuerdeal mit Luxemburg vor Lächerlich Die Firma wird für die Zusicherung des Staates Luxemburg zur Rechenschaft gezogen. Ganz klar müsste Luxemburg die Strafe tragen! mehr

19.09.2014, 09:59 Uhr Thema: Veganes Leben: "Ernährung ist keine reine Privatsache" Glückwunsch Frau Schäfer hat's begriffen: Wenn ich Fleisch essen will, muss ein Tier sterben. So ist das nunmal... mehr

15.09.2014, 08:26 Uhr Thema: Geplanter Gesetzesentwurf: US-Politiker fordert Hinrichtungen mit Stickstoff Immer das gleiche Immer diese grundsätzliche Meinung gegenüber der Todesstrafe. Ich finde diese durchaus in manchen Fällen gerechtfertigt. mehr

15.09.2014, 08:05 Uhr Thema: Elfmeter-Fehlentscheidung: Frankfurter Funkstörung Herr Schaaf Sieht es vollkommen richtig. Immerhin hat der Schiri klar Stellung genommen und seinen Fehler eingestanden. Aufgrund der schwachen Leistung geht die Niederlage aber in Ordnung. mehr

14.09.2014, 10:53 Uhr Thema: Kagawas BVB-Comeback: "Ich hatte die ganze Zeit Gänsehaut" @frenchhornplayer85 Mit dem "Dann mach ichs mal schnell" war das wohl nix ;-D @axel: "anerkannte Sportjournalisten" sind also ihrer Meinung nach dazu qualifiziert medizinische Aussagen zu treffen? [...] mehr

14.09.2014, 10:39 Uhr Thema: Müllers Memo: Der Mythos der Hartz-Reformen Herr Müller liegt bedauerlicherweise ein nur geringes Verständnis für die Ökonomie an den Tag. Interessant finde ich die Wortwahl im Text: "Mainstream der Ökonomen" sehen die Hartz-Gesetze [...] mehr

10.09.2014, 09:36 Uhr Thema: IfW-Berechnungen: Milliardenloch gefährdet Schäubles schuldenfreien Haushalt Herr Schäuble Ist ein Künstler, denn bei den Steuereinnahmen keinen ausgeglichenen Haushalt hinzubekommen ist einfach Kunst. Ich finde da haben sich die Abgeordneten erstmal eine Diätenerhöhung verdient! Abbezahlen [...] mehr

06.09.2014, 09:32 Uhr Thema: "Ice Bucket Challenge": Was die Alsa mit ihrem Geld macht Wenn so wenig Geld ankommt Lohnt sich das Spenden nicht. mehr

04.09.2014, 10:20 Uhr Thema: Statistik-Trick: Agentur für Arbeit schraubt Beschäftigtenzahlen nach oben Welch Überraschung Die ehrlichen Zeiten von Herrn Schröder sind schon lange vorbei. Aber der gute Deutsche will es ja nicht anders, sonst hätten nicht sovielmal die CDU gewählt. Die nächste Regierung darf erstmal [...] mehr

02.09.2014, 20:11 Uhr Thema: Krisensimulation: Deutschland könnte fünf Monate auf Putins Gas verzichten Fakt ist eines: Russland und auch die Sowjetregierung hat sich auch zu den höchsten Zeiten des kalten Krieges an die vereinbarten Lieferungen gehalten. Hier besteht eine gegenseitige Abhängigkeit. mehr

30.08.2014, 18:38 Uhr Thema: Schäuble gegen Dobrindt: Alternatives Konzept sieht Maut für alle Autofahrer vor Einfach unverständlich. Die Wirtschaft boomt aber dennoch wird immer mehr Geld vom Steuerzahler gefordert. Mir ist schleierhaft wo die Entlastung bleibt. Wenn der Finanzminister oder der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0