Benutzerprofil

enivid

Registriert seit: 14.11.2012
Beiträge: 643
Seite 1 von 33
08.05.2018, 15:40 Uhr

der tiefe Fall von Herrn Winterkorn und am Ende hat Herr Ferdinand Piëch doch gewonnen. Ein sehr spannender Vorgang und toll das wenigstens in den USA für mehr Gerechtigkeit gesorgt wird. mehr

08.05.2018, 11:02 Uhr

viel Schlimmer Für mich ist der Vertrauensverlust in den Staat viel schlimmer. Jeder der Aussagen von Politikern genauer unter die Lupe nimmt findet extrem oft falsche Aussagen, welche nur getätigt werden um selbst [...] mehr

18.04.2018, 17:08 Uhr

ganz simpel eine Folge des Atomausstiegs. Eine vermeintliche Mehrheit wollte das und wir müssen jetzt alle zahlen. mehr

14.04.2018, 10:37 Uhr

Leider falsch Herr Hengge hat sich wohl mit dem Thema nicht richtig beschäftigt. Es ist bezeichnend für die, die am lautesten jammern. Es sind genau die, die auch gegen eine Bebauung von Berlin Tempelhof gestimmt [...] mehr

07.04.2018, 09:09 Uhr

Ein Desaster für Deutschland Die deutsche Justiz ist ein einziges Trauerspiel und ihre Entscheidungen sind mehr als fragwürdig. vielleicht nicht politisch gelenkt aber durch die politische Orientierung der Richter. Es gibt eine [...] mehr

31.03.2018, 20:36 Uhr

verdient verdienter Sieg und ein trauriges Spiel für die Bundesliga, was soll man sich denn da noch anschauen... für die cl wird es aber nicht reichen. das BL Training für den fcb ist auf einem zu niedrigen [...] mehr

24.02.2018, 08:11 Uhr

Wenn man der Logik folgt, dann müssten sich demnächst Organisatoren von Demontrationen ebenfalls an den Kosten der Polizei beteiligen, wenn diese übermäßig eingesetzt werden muss. G20 lässt grüßen.... für den öffentlichen Raum [...] mehr

22.12.2017, 08:29 Uhr

Demokratieverständnis? Bei einigen Kommentaren wundere ich mich doch sehr über das Demokratieverständnis. Ist die Vorstellung einer Abspaltung so romantisch, dass man jegliche Grundsätze in den Wind schießt? Lediglich [...] mehr

20.11.2017, 08:32 Uhr

Stürmische Zeiten Trotz der wirtschaftlichen Stärke haben wir ein solch politisches Chaos... Es sind stürmische Zeiten bei denen man nicht weiss was kommen wird. erschreckend... Es ist zu früh irgendwem die Schuld [...] mehr

05.11.2017, 09:57 Uhr

Im ganzen Land! Im ganzen Land Unterschriften gesammelt und nur 15.100 bekommen... Das ist doch ein Witz. Bei mehr als 80 Millionen Einwohner sollen 15.100 Unterschriften etwas bewegen? Es soll doch jeder schreiben [...] mehr

04.11.2017, 14:11 Uhr

Das greift das Problem nicht an der Wurzel Was ist beispielsweise mit dem Ruhrgebiet? Die Politiker haben wie immer nichts begriffen... mehr

22.10.2017, 14:20 Uhr

Ich verstehe es nicht wieso wählen denn nicht alle die Betroffenen sind? Die Wahl trifft ja viel mehr Menschen als die die wählen. Es müsste ja eigentlich ganz Italien darüber abstimmen, der einzelne Hauseigentümer stimmt [...] mehr

05.10.2017, 08:30 Uhr

überholt Der nac an sich ist m.E. nach überholt, es sollten einheitliche bundesweite Einstellungstest durchgeführt werden und danach sollte die Studienplatzbergabe laufen. Was interessiert eine Geschichtsnote [...] mehr

29.09.2017, 12:14 Uhr

Das wird langwierig Die CSU hat nächstes Jahr Landtagswahl, die CSU muss sich gegen die AfD behaupten und wird daher ein ganz klares Signal im Bund setzen wollen. Dieses "Signal" ist nur schwierig in einer [...] mehr

06.09.2017, 09:06 Uhr

ganz so einfach ist es nicht So viele Baustellen... Zunächst sollten und müssen die osteuropäischen Staaten Flüchtlinge aufnehmen (Solidarität), durchsetzen wird man das mit einer Kappung der Wirtschaftsförderung. Jedoch gibt es [...] mehr

14.08.2017, 21:49 Uhr

ein sehr interessanter Fall Aber ich verstehe nicht wie sich die Polizei so sicher sein kann, dass der Tüftler der Täter/Mörder ist. mir fehlt einfach ein Motiv. würde mich sehr freuen darüber mal etwas zu lesen. mehr

12.08.2017, 10:21 Uhr

Systemfehler Das System der PKV ist einfach pervers und gehört abgeschafft. Das sollte zumindest für einen "Sozialstaat" selbstverständlich sein. Es ist einfach ein System mit zwei Klassen und die die [...] mehr

08.08.2017, 17:09 Uhr

Der böse weiße Mann! "Das Credo: Das Diktat der*Political Correctness*verbietet Andersdenkenden den Mund." Exakt so ist es und würde durch die Kündigung eindrucksvoll bestätigt. Der Umgang der Medien mit dem [...] mehr

07.08.2017, 09:48 Uhr

Abenteuerliche Ansichten... Zitat: "Florian Westphal, Geschäftsführer Deutschland von Ärzte ohne Grenzen*zu SPIEGEL ONLINE: "Wer Menschen auf dem Mittelmeer rettet und sie dann nach Libyen zurückbringt, muss die volle [...] mehr

28.07.2017, 15:44 Uhr

Argument der Gesundheit bedingt glaubwürdig. Wenn es danach ginge müssten alle Verbrennungsmotoren abgeschafft werden, Urlauber von Kreuzfahrtschiffen ihre reisen stornieren, der Güterverkehr über die See vollständig eingestellt und [...] mehr

Seite 1 von 33