Benutzerprofil

Tom63

Registriert seit: 15.11.2012
Beiträge: 77
   

23.07.2015, 08:10 Uhr Thema: Riesenlaster-Test: Immer mehr, immer länger, immer weiter LKW's auf die Schiene das geht! Es gibt Konzepte die es ermöglichen würden fast alle LKW auf die Schiene zu verlagern. Klar müssten dadurch alte Strecken wieder reaktiviert werden und neue dazu gebaut, aber es würde gehen. Die [...] mehr

23.07.2015, 08:06 Uhr Thema: Riesenlaster-Test: Immer mehr, immer länger, immer weiter Warum ? Reicht es nicht das unsere Strassen bereits so marodfe sind das man mit der Reparatur nicht mehr hinterher kommt? Die jetzigen LKW (1 40to = 100000 PKW)zerstören die Strassen schon genug und zahlen [...] mehr

22.07.2015, 17:24 Uhr Thema: Wettstreit mit der Bahn: Reisebusunternehmen fordern höheres Tempolimit Das Tempo ist hoch genug Wenn das Tempo für Busse erhöht wird, dann steigt auch das Risiko von schweren Unfällen. Da Busfahrer eh rücksichtslos fahren halte ich 80 km/h für genug, dann müssen sie nämlich genauso schnell [...] mehr

17.07.2015, 08:20 Uhr Thema: Reformprogramm: Was die Bahn jetzt ändern muss Reform ok..... Hoffentlich wird darin berücksichtigt das die immer mehr werdenden LKW von der Strasse auf die Schiene kommen. Dazu müssen auch stillgelegte Strecken wieder aktiviert werden. Es sollte egal sein wenn [...] mehr

14.07.2015, 09:07 Uhr Thema: Fachkräftemangel: In 96 Berufen wird das Personal knapp Welcher Fachkräftemangel? Es gibt genügend Fachkräfte, die müssten nur besser bezahlt und menschlicher behandelt werden. Wir brauchen auf keinen Fall sog. Fachkräfte aus Rumänien oder Bulgarien, denn so wie die arbeiten kann [...] mehr

09.07.2015, 09:34 Uhr Thema: Berufseinsteiger: Im Ausland arbeiten? Muss nicht sein Ich war selbst 20 Jahre im Ausland mir hat es Spass gemacht und es war schön. Ich habe dadurch sehr viel gelernt. Die Unternehmen sind selbst schuld, da sie sämtliche Anreize wegen immer mehr und mehr Profit haben gestrichen haben. [...] mehr

08.07.2015, 21:26 Uhr Thema: Neue WikiLeaks-Dokumente: NSA spioniert Kanzleramt seit Jahrzehnten aus Das ist zum lachen Schuld ist doch die Kanzlerin selbst. Sie macht es der NSA noch viel einfacher indem sie alles auf VoIP umstellen lässt. Wenn ich einen Sniffer habe und einen Serviceport eines Routers hacke, dann [...] mehr

02.07.2015, 15:49 Uhr Thema: NSA-Überwachung: Merkels Handy ist nicht das Problem Unsere Politik will es nicht ändern Merkel will die neue Kommunikation die sich auch VoIP nennt. Da ist es einfacher und wesentlich günstiger mitzuhören. Die Anordnung für diese Umstellung kommt von der Regierung. Sollten wir nicht [...] mehr

17.06.2015, 14:46 Uhr Thema: Verfassungsschutz: "Rechtsextremistische Tendenzen" bei Burschenschaften Verständlich Bei der Regierung und deren Tatenlosigkeit und dem Unverständnis für das Volk war dies zu erwarten. Das ist der Anfang und es wird weiter gehen und irgendwann.... Das alles hatten wir schon einmal [...] mehr

17.06.2015, 12:57 Uhr Thema: NSA-Ausschuss: Was wissen diese acht über die BND-Affäre? Alle rausschmeissen Alle diese Leute müssen gehen. Das beweist wieder einmal die Unfähig- und Ratlosigkeit unserer Politiker. Mittlerweile gibt es wirklich keine Partei mehr die man wählen sollte. Die Zeit wäre reif [...] mehr

10.06.2015, 19:29 Uhr Thema: Cyberattacke: Computernetz des Bundestags droht Totalschaden Der Staat ist selbst Schuld und das Volk bezahlt wie immer brav Netze wie Daten und Sprache gehören nicht zusammen, aber weil die Bundeskanzlerin es so will wird alles unter dem Mantel IP zusammen gepackt. Ist ja auch einfacher dann alles zu überwachen. VoIP wird [...] mehr

20.05.2015, 08:07 Uhr Thema: Exklusiv-Studie: Deutschlands Alptraum-Projekte Erfahrung wird gebraucht Hierzu bedarf es wirklich Menschen mit Erfahrung, aber von denen gibt es nicht sehr viele. Theorie wie im Studium ist eines aber die Praxis ist anders. Das Wissen der alten Hasen muss weitergegeben [...] mehr

13.05.2015, 15:31 Uhr Thema: Merkels Glaubwürdigkeit: Die Leute lieben die Macht und verabscheuen die Medien Das Volk hat die Macht.... Wenn das Volk gegen die Mächtigen und die Politik zusammen hält, dann können die Mächtigen und die Politiker einpacken. Der Zeitpunkt wird kommen ! Merkel und die ganze Regierung stecken dahinter [...] mehr

07.05.2015, 09:54 Uhr Thema: Siemens baut in Deutschland weitere 2200 Stellen ab Wie mache ich eine Firma kaputt... Das geht ganz einfach oder? Siemens beweist es gerade. Die Sparten mit Gewinn weg und die mit Verlusten behalten. Wäre Käser schlau würde er den Konzern wieder vergrößern, denn je mehr Sparten er [...] mehr

07.05.2015, 09:46 Uhr Thema: Spionageaffäre: BND stoppt Weitergabe von Internet-Daten an NSA Wer das glaubt..... Ich glaube der Regierung nichts mehr. Die sind doch alle korrupt und decken die Reichen. Anstatt Ehrgefühl für das ganze Volk, wir hier eine Politik der Ungerechtigkeit betrieben. Die Formel lautet: [...] mehr

04.05.2015, 12:29 Uhr Thema: Standortfaktor: Arbeit in Deutschland teurer als im EU-Schnitt Ost West gehört noch nicht lange zusammen Man sollte Osteuropa nicht mit dem Rest von Europa vergleichen. Osteuropa ist erst seit sehr kurzer Zeit Mitglied in der EU. Was bei uns Jahrzehnte gedauert hat kann man dort nicht in ein paar Jahren [...] mehr

04.05.2015, 11:35 Uhr Thema: Pressekompass: GDL gegen Bahn - was ist die Lösung für den Streit? Verstaatlichung Ich bin schon immer der Meinung das die Grundversorgung der Menschen durch den Staat gesichert werden muss. Dazu gehört: Transport (Schiene, Strasse) Medizin Kommunikation Wasser Energie Das [...] mehr

24.04.2015, 15:18 Uhr Thema: Streit über Gabriels Plan: Kohlekonzerne dürfen Klimaabgabe-Wirkung selbst berechnen Wieder siegen die Konzerne Haben denn alle Politiker, speziell Frau Merkel die Hosen voll? Bietet der Industrie endlich die Stirn und sagt ihnen wo es lang geht. Stattdessen lasst ihr euch vorschreiben von denen mit viel Geld [...] mehr

14.04.2015, 07:51 Uhr Thema: Gefragte Ingenieure: Was wurde aus dem Fachkräftemangel? Augenwischerei Das ganze was sich Fachkräftemangel bezeichnet kommt aus der Industrie. Wenn wirklich Fachkräfte gesucht werden würden, dann würde die Industrie entsprechend ausbilden. Was wirklich gewollt wird sind [...] mehr

07.04.2015, 19:09 Uhr Thema: Weltwirtschaftsausblick: IWF warnt vor dauerhafter Wachstumskrise Schuld sind wir alle Die Industrie, denn wenn diese eine (soz.) Kuh melkt solange sie Milch gibt und vergisst eine neue anzuschaffen der braucht sich nicht zu wundern wenn die Kuh plötzlich keine Milch mehr gibt. Zu [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0