Benutzerprofil

mullah_nd

Registriert seit: 16.11.2012
Beiträge: 121
Seite 1 von 7
28.11.2017, 13:12 Uhr

Bravo. Was soll man mit einem Unkrautvernichter giftig oder ungiftig, wenn auf den behandelten Böden durch eben das Gift und die damit implizierte Anbaumethoden bald nichts mehr wächst? Dann ist doch [...] mehr

27.11.2017, 16:32 Uhr

nur geraten statistisch gesehen werden wohl 90% aller für den Gebrauch zugelassenen Herbizide irgendwann wieder - weil zu giftig - verboten. Da fragt man sich doch nun, wie dumm diejenigen sind, die glauben dass, [...] mehr

23.11.2017, 20:17 Uhr

Gesellschaftliche Pflicht. In unserer Gesellschaft steht schließlich jedem zu, darüber selbst zu entscheiden, ob er lieber dumm bleibt oder zur schlauen Elite gehören will. Allerdings könnte es passieren, dass der Dumme selbst [...] mehr

17.11.2017, 09:28 Uhr

Wer will denn da noch verhandeln? Die Enthüllung der Stromüberproduktion schafft eine neue Verhandlungsbasis im Bezug auf das Festhalten an der Kohlekraft. Da als Quelle dieser Enthüllung das Bundeskanzlermat gilt, sei anzunehmen, [...] mehr

16.11.2017, 14:10 Uhr

Weg damit! Haben die Kommentatoren eigentlich schon mitbekommen, dass aktuell zuviel Strom fürs heimische Stromnetz produziert wird und dass diese Überproduktion alleine schon Geldverschwendung ist? Also weg mit [...] mehr

16.11.2017, 12:28 Uhr

So unvermeidlich dumm. Mich würde hingegen interessieren wie hoch diese "Experten" die technische Herausforderung einschätzen, z. B. alle Kohlekraftwerke (etc.) abzuschalten? ...und im Gegenzug mit den [...] mehr

14.11.2017, 18:27 Uhr

Die Ernährung umstellen... und die Supermärkte abschaffen. mehr

06.11.2017, 14:40 Uhr

Eine Lüge an sich Autofahren verspricht ein Gefühl von Freiheit, doch steht der Autofahrer doch of im Stau oder an einer roten Ampel. Moderne KFZs sind umweltfreundlicher, Autofahren an sich ist so umweltunfreundlich, [...] mehr

29.10.2017, 11:04 Uhr

Bravo! Das kann auch nur im Überwachungsstaat No 1 passieren. mehr

17.10.2017, 08:17 Uhr

Anspruch und Wirklichkeit... Dank CDU/CSU ist das Fracking seit Februar unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt. Es bleibt schleierhaft für was sich wohl Fr. Twesten in ihrer vorigen Partei eingesetzt hat. Sei es denn so, dass [...] mehr

13.10.2017, 14:39 Uhr

Das wächst zusammen was zusammengehört. Die wollen doch nur eine Distanz schaffen, wo keine ist. Die Kernideologie hinter deren politischen Ambitionen passt doch wunderbar zusammen. Wählt die FDP, dann wählt ihr Deutschland. Weiter vorwärts [...] mehr

09.10.2017, 15:56 Uhr

Endlich. Besser spät als nie. Allerdings müssen auch die Rahmenbedingungen stimmen. mehr

09.10.2017, 15:10 Uhr

Spielkram Die Linse macht das Foto. Außerdem zeigen die Bespielphotos nur günstige Lichtverhältnisse. Dunkle Szenen wie dunkle Bildbereich tauchen nicht auf. Außer Acht gelasen wurde, dass die Bildengine, [...] mehr

18.09.2017, 12:08 Uhr

Keine Ahnung wie hier ein Vergleich mit Deutschland zu Stande kommt. Norwegen ist ja nun etwas weitläufiger (längere Leitungen, längere Wege) als Deutschland und alleine, dass es (die Umsetellung auf [...] mehr

18.09.2017, 08:52 Uhr

Herr Doktor Wenn Sie so in Ihre Vorlesungen gehen, ist es kein Wunder, dass es blad kein Allgemeinwohl mehr gibt. Ihrer Auffassung nach ist das Allgemeinwohl WOHL auch ehr eine Marginalie. Bestechung und [...] mehr

17.09.2017, 09:29 Uhr

Faktencheck Wer bei niedrige Zinsen und der damit verbunde Aufschwung Staatseigentum privatisiert sollte rein gar nicht wiederregieren (z. B. Autobahnen, Bahn). Wer nach einem auf höchster Ebene entschieden [...] mehr

12.09.2017, 19:07 Uhr

"Die Welt wird gesteuert von den Interessen des Kapitals" Ums mit den Worten Heiner Geißlers zu sagen. Indoktrinierte Konsum-Sucht beim Wähler und die Arbeitsplatz-Klatsche der Arbeitgeber haben die SPD fest im Griff. So einfallslos und bang war der [...] mehr

11.09.2017, 09:41 Uhr

Sensation!!! Geheimnis der Besserverdiener gelüftet! mehr

27.08.2017, 00:32 Uhr

Fazit Es ist euer Konsumverhalten, welches einer unmoralischen Marktwirtschaft entspringt. mehr

23.08.2017, 21:57 Uhr

Hipsterbashing mal anders süf*fi*sant lustig! mehr

Seite 1 von 7