Benutzerprofil

phaeno

Registriert seit: 16.11.2012
Beiträge: 1454
11.09.2013, 11:45 Uhr

Halb so schlimm Unser aktueller Innenminister hat uns doch versichert, dass es keine HInweise auf rechtswidriges Verhalten der NSA in Deutschland gbt und sogar der nun wirklich höchst glaubwürdige Herr Pofalla hat [...] mehr

11.09.2013, 10:41 Uhr

Nicht vergessen Eine terroristische Organisation namens CIA hat auch aus Deutschland Menschen verschwinden lassen und diese zur Folterung u.A. in Syrien geparkt. Sogar der BND durfte bei Herrn AL-Masri ein wenig [...] mehr

11.09.2013, 10:26 Uhr

Falsche Vorstellung Der wesentliche Denkfehler in den aktuellen Plänen besteht darin, dass die angeworbenen Pflegepersonen meist sehr viel besser ausgebildet sind, als die deutschen und aus ihrem Heimatland hohen [...] mehr

11.09.2013, 10:15 Uhr

Jämmerliches Versagen Die Bundesregierung hatte 2012 zum Jahr der Pflege ausgerufen, das war´s dann. Deutschland ist für seine Pflegefeindliche Politik seit Jahren schon in der Kritik. Der Ausbildungsstandard ist niedriger [...] mehr

10.09.2013, 17:46 Uhr

Exakt Genau, darum sollte man auch aufhören, die sexuelle Ausrichtung der Eltern zum Maßstab nehmen. Das ist nämlich völlig egal. Viel wichtiger ist es, Kinder vor Mißhandlung, Mißbrauch und [...] mehr

10.09.2013, 17:42 Uhr

Guter Vergleich Der Vergleich ist trefflich, da er aufzeigt, dass in beiden Fällen die gleiche Denke dahinter steckt. Und wer über Russland räsoniert, muss sich durchaus auch fragen lassen, wo seine Wortmeldung [...] mehr

10.09.2013, 17:37 Uhr

Psychologisierereien Ihr Behauptung, was die Fragen an Asiaten oder Türken betrifft, ist schon ein ziemliches daherhalluzinieren. Belege haben Sie für solchen Unsinn natürlich nirgends finden können. Der Fleiss der [...] mehr

10.09.2013, 16:33 Uhr

Im Gesundheitswesen... darf man noch anfügen: 7. die Arzneimittelsicherheit verringert zugunsten der Pharmaindustrie 8 die Pflegeversicherung wieder nicht auf sichere Beine gestellt, statt dessen ein Modell [...] mehr

10.09.2013, 16:29 Uhr

Vertuschung Sie versuchen da was zu vertuschen. Durch einen Mindestlohn wird vor allem verhindert, dass sich Unternehmen die Gehälter von den Sozialkassen subventionieren lassen. Wer also einen Arbeiter [...] mehr

10.09.2013, 13:51 Uhr

Zufall Jetzt haben Sie nur versehentlich vergessen, darauf hinzuweisen, dass die Chemiewaffeneinsätze durch Saddam Hussein von den USA im UN-Sicherheitsrat gedeckt wurden. Die USA verhinderten jede [...] mehr

09.09.2013, 15:52 Uhr

Danke für die Antwort ich werde mir eine passende Frage dazu überlegen. Aber vielleicht könnten Sie mir dazu schon mal etwas helfen. Was wollen Sie mir mit Ihrer Einlassung eigentlich sagen? Ich hatte mich weder zu [...] mehr

09.09.2013, 14:52 Uhr

Verstehe ich das recht? Es gibt immer noch auf deutschem Staatsgebiet Einrichtungen eines Staates, von dem man mit Bespitzelung unserer Bürger rechnen muss? Das halte ich für ein Problem. mehr

08.09.2013, 19:24 Uhr

Vielleicht sollten Sie gelegentlich mal eine Zeitung lesen. Anfang letzter Woche wurde berichtet, dass Russland, als einziges Land mit Sitz im UN-Sicherheitsrat, Waffenlieferungen nach Syrien [...] mehr

08.09.2013, 19:20 Uhr

Seltsame Formulierung Von welchem Rechtsstaat sprechen Sie jetzt genau? Von dem, dessen verfassung ausdrücklich Kriegshandlungen nur zur eigenen verteidigung zulässt und bereits die Vorbereitung eines Angriffskrieges [...] mehr

08.09.2013, 19:13 Uhr

Vergessen? Die einzigen "bösen Kosequenzen" die das verfassungswidrige Handeln für einen Kommandeur hatte, ist meines Wissens eine Beförderung zum Brigadegeneral gewesen. Oder sind Ihnen andere [...] mehr

08.09.2013, 13:34 Uhr

Na sowas, das erzählen Sie mal den Opfern der NSU-Mordserie, oder den Menschen, die von den Terroristen der CIA in Folterlagen in Syrien, Ägypten oder Guantanamo entführt wurden. Brauchen Sie noch mehr [...] mehr

08.09.2013, 13:31 Uhr

In der Tat... .... man kann es auch überreiten, von einer deutschen behörde allerdings zu erwarten, dass sie sich auf dem Boden unserer Verfassung bewegt und deutsche Bürger vor dem Zugriff ausländischer [...] mehr

08.09.2013, 09:47 Uhr

Nach hinten los gehen? Da trifft es zumindest nach Ihrer vorherigen Forumlierung garantiert Merkel. lol. Aber mal im Ernst, ich bin sicher, in den deutschen Militäreinheiten wie KSK und ähnlichen Django-Verbindungen [...] mehr

08.09.2013, 09:41 Uhr

Nichts Neues "Israel und der Iran stehen sich im Streit um das iranische Atomprogramm als Erzfeinde gegenüber" Hier liebe SPON-Red. bewegen Sie sich aber auf dem Eise der Zeitungsente. Das Atomprogramm [...] mehr

Kartenbeiträge: 0