Benutzerprofil

ihawk

Registriert seit: 16.11.2012
Beiträge: 2049
   

02.04.2015, 11:46 Uhr Thema: Merkel über Kohl: "Dieser Kanzler war ein Segen" Lobhudelei Wenn professioneller Umgang in Lobhudelei ausartet, welche die katastrophalen Fakten über Kohl und seine (ungesühnten) Straftaten außer Acht läßt, der verhöhnt sein Volk. Der Bundeskanzlerin Merkel [...] mehr

01.04.2015, 18:01 Uhr Thema: Umstrittener Kabinettsbeschluss: Fracking kommt - Hendricks muss damit leben Weissagung der Cree „Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet Ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.“ http://de.wikipedia.org/wiki/Weissagung_der_Cree mehr

01.04.2015, 17:45 Uhr Thema: Umstrittener Kabinettsbeschluss: Fracking kommt - Hendricks muss damit leben Halliburton Fracking unterliegt einem US Patent an dem die US Firma Halliburton die exklusiven Auswertungsrechte hat. So weit so gut. Unter G.W.Bush hat sich die Firma Halliburton einen Persilschein in Form [...] mehr

01.04.2015, 16:56 Uhr Thema: PAOK Saloniki: Griechenland erlässt Fußballklub von Putin-Freund Steuerschulden Wenig Transparenz Was sind denn die Reform-Forderungen die von dem IWF zur Bedingung gemacht werden? Außer ein paar nebulöser Formulierungen ist nichts zu hören - auch eine typische Taktik der Finanzmafia. Ziel ist [...] mehr

31.03.2015, 10:04 Uhr Thema: Zweifel am G36: Heckler und Koch widerspricht von der Leyen Heckler und Koch Warum wird man das Gefühl nicht los, dass der Name "Heckler und Koch" ein Pseudonym für Korruption ist? Alle die sich mit diesem Thema bei der BW beschäftigen, sind nach Ansicht von [...] mehr

30.03.2015, 14:00 Uhr Thema: Kreditgespräche in Brüssel: Neuer Ärger über griechische Regierung Politische Handschellen Die etwas rechtslastigen Eurokraten wollen der unkonventionellen griechischen Regierung über die Daumenschraube Geld politische Handschellen anlegen und damit den demokratischen Willen der [...] mehr

30.03.2015, 10:51 Uhr Thema: Schuldenstreit: Union empört über griechisch-russisches Anbandeln Interessantes zum Thema Es wurde Zeit, dass dieser Artikel geschrieben wurde: http://www.sz.de/1.2415138 Das wird hoffentlich zur Meinungsbildung beitragen - und zum Verständnis von Staatsfinanzierung. mehr

30.03.2015, 10:10 Uhr Thema: Ermittlungen zum Germanwings-Absturz: Polizei setzt hundertköpfige Sonderkommission " Flugdatenschreiber Hinsichtlich des Flugdatenschreibers schießen zurecht Verschwörungstheorien ins Kraut, denn das Gehäuse wurde Berichten folgend ja schon vor Tagen gefunden. mehr

30.03.2015, 09:54 Uhr Thema: Jauch-Talk zum Germanwings-Absturz: "Im Cockpit kann man sich keine Unehrlichkeit lei Schuld und Sühne Die Absturzursache ist bisher rein spekulativ und bedient das Streben, einen Schuldigen zu finden. Greift man das Segment Co-Pilot heraus, muss man sich schon wundern, mit welcher Leichtigkeit ein [...] mehr

29.03.2015, 21:40 Uhr Thema: Drohende Staatspleite: Griechenland bittet Russland um Hilfe England und andere EU Mitglieder ... ... bekommen jedes Jahr Zuschüsse (nicht Kredite!) in Milliardenhöhe ... aber darüber wird nur unter vorgehaltener Hand gesprochen. mehr

27.03.2015, 09:28 Uhr Thema: Haudurchsuchung bei Co-Pilot: Ermittler finden Hinweise auf psychische Erkrankung Kein Vorstellungsvermögen "So etwas geht über jedes Vorstellungsvermögen hinaus", sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel In einem hochqualifizierten Beruf zu arbeiten und irrwitzige (Ausbildungs)Schulden zu haben und [...] mehr

25.03.2015, 22:42 Uhr Thema: In eigener Sache: Guter Journalismus macht keine Kompromisse Gute Vorsätze Gute Vorsätze müssen auch umgesetzt werden. Der SPON wird sich an diesem Artikel messen müssen. Gerade was die Grundsätze eines guten und ehrlichen Journalismus angeht, gilt es m.E. Lücken zu [...] mehr

25.03.2015, 17:05 Uhr Thema: Netzreaktionen nach Flugzeugunglück: Die verlogene Wut beim Posten Bei aller Trauer ... Bei echter und falscher Trauer sind jetzt echte Fachjournalisten gefragt. Berechtigte Verunsicherung entsteht aus der Tatsache, dass in naher Vergangenheit die Ursache von Flugzeugunfällen [...] mehr

24.03.2015, 09:52 Uhr Thema: Dank Zinstief: Der Immobilienmarkt boomt und boomt Die Experten Wer sind denn "die Experten". Immer wenn anonym von Experten und "informierten Kreisen" gesprochen wird, handelt es sich in der Regel um bezahlte Propheten der Finanzmafia. Der [...] mehr

21.03.2015, 22:35 Uhr Thema: Flugzeug mit 18 Propellern: Die Nasa überdreht Aerodynamik neu erfunden? Wohl kaum ..."quasi als Nebeneffekt kommt Auftrieb unter die Flügel"... SPON Autoren haben, was Luftfahrt anbetrifft, so gut wie keine Ahnung von der Materie. Der Auftrieb eines [...] mehr

19.03.2015, 12:28 Uhr Thema: Privatinsolvenz durch Franken-Freigabe: 2800 Euro Einsatz, 280.000 Euro Verlust Produkt war nicht zu verkaufen Der Verlust ist vornehmlich dadurch entstanden, dass sich die "Profies" zuerst bedient haben und den Kleinanlegern dadurch die Verluste aufgehalst haben - letztendlich so: die Stärksten sind [...] mehr

19.03.2015, 12:10 Uhr Thema: Merkel zur Griechenland-Krise: "Es bleibt ein langer, schwerer Weg zu gehen" Unerträgliche Arroganz Beim Lesen der meisten Forumsbeiträge beschleicht mich Angst, angesichts der unverhohlenen Arroganz und vor allem der dümmlichen Ignoranz. Die internationale Finanzmafia benutzt Griechenland um den [...] mehr

19.03.2015, 11:45 Uhr Thema: Energiewende: Regierung plant neue Industrierabatte für Ökostrom Sind wir als Mensch noch wettbewerbsfähig? Das durchschnittliche Nettoeinkommen sinkt seit rund 15 Jahren. Zählt man die dramatisch gestiegenen Lebenshaltungskosten hinzu, erreichen wir eine Real-Inflation (Geldentwertung) von ca. 10% pro Jahr [...] mehr

19.03.2015, 06:03 Uhr Thema: Stinkefinger: Böhmermann will Varoufakis-Video manipuliert haben Varoufakis ein Lügner? Ist Varoufakis ein Lügner? Das wolle G.Jauch wohl gerne suggerieren ... Dabei ist das Englisch von Varoufakis einfach nur schlecht. Er meine: "point the finger" (... mit dem Finger auf die [...] mehr

18.03.2015, 09:07 Uhr Thema: Neuer EZB-Turm in Frankfurt: Heilige Statik! Prachtpaläste Eines Tages wird sich die Bevölkerung diese Prachtpaläste auch von innen ansehen können und die Verschwendung des Geldadels bewundern den sie zum Teufel gejagt hat. Ich bin mal gespannt, was die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0