Benutzerprofil

ihawk

Registriert seit: 16.11.2012
Beiträge: 3341
Seite 1 von 168
24.11.2017, 14:41 Uhr

Einer muss bezahlen Mit den deutlich gestiegenen Flugpreisen wird die Air–Berlin Übernahme finanziert. Was mich stört, sind die dreisten Lügen des LH-Vorstandes. Was mich brennend interessiert: Was ist aus dem 150Mio. [...] mehr

24.11.2017, 12:19 Uhr

Ernstes Thema Ich denke, das Thema ist zu ernst als dass man darüber Witze machen kann (schlechte schon gleich garnicht). mehr

20.11.2017, 10:02 Uhr

Endlich sind die Würfel gefallen Eigentlich hätte Angela Merkel diesen politischen Unsinn bereits vor zwei Wochen beenden müssen - die geschäftsführende Bundeskanzlerin hat es mal wieder ausgesessen und es der FDP überlassen, die [...] mehr

18.11.2017, 12:12 Uhr

Neue IT Sicherheit? Was Apple wohl Kopfschmerzen bereitet, ist die notwendige Datensicherheit. Wenn Apple dahingehend nicht ganz schnell etwas effizientes einfällt, wir die Öffentlichkeit ziemlich sauer reagieren - und [...] mehr

15.11.2017, 14:41 Uhr

Viel Rohstoffe ... Viel Ungerechtigkeiten im Land selbst. Das es z.Zt. zu viel Unruhe in Rohstoff reichen Ländern kommt ist kein Zufall, sondern hat etwas mit jahrzehntelanger Ausbeutung und Korruption zu tun. mehr

15.11.2017, 10:49 Uhr

Amerikanische Verhältnisse? Wenn es um die Erhaltung von Posten geht, hört bei Olaf Scholz offenbar die Demokratie auf. Was er in diesem Zusammenhang mit „Amerikanischen Verhältnissen“ meint, erschließt sich mir in keinster [...] mehr

14.11.2017, 06:29 Uhr

Kein Steuerberater? Mein Mitleid mit Herrn Fahrenschon hält sich in Grenzen, denn er scheint zu geizig zu sein, sich einen Steuerberater zu leisten. Sollte er tatsächlich einen Steuerberater haben, der Termine [...] mehr

13.11.2017, 11:48 Uhr

1000 innerdeutsche Flüge ... sind 1000 innerdeutsche Flüge zu viel. Auf innerdeutschen Flügen ist die Umweltbelastung am höchsten. DB ICE mit höheren Taktzahlen wäre wesentlich sinnvoller. So lange Angela Merkel [...] mehr

13.11.2017, 10:50 Uhr

Wahrnehmungsprobleme Die Vorteile in Japan liegen zunächst einmal im finanziellen Bereich. Außerdem fährt ein Dieselfahrzeug im Stau quasi im Standgas und damit erheblich sparsamer als ein Benziner. Was mich erstaunt, [...] mehr

12.11.2017, 11:01 Uhr

Schlingerkurs Was denn nun ... auch beim SPON kommt man ins Schlingern ... zumindest was die Begrifflichkeit der politischen Aktivitäten angeht: - Sondierungen - Verhandlungen - Sondierungsverhandlungen Die [...] mehr

11.11.2017, 11:49 Uhr

Dramatische Verschiebungen Ich sage es mehr als ungern ... je länger sich diese unsinnigen Jamaika Sondierungsgespräche hinziehen - wohlgemerkt, es sind noch keine Koalitionsverhandlungen (!) - je größer wird die [...] mehr

11.11.2017, 11:07 Uhr

Deutlicher geht es kaum noch Angela Merkel hat Deutschland leider in die Regierungsunfähigkeit geführt. Das Verbreiten von Unwahrheiten hat m.E. die Wähler fundamental verunsichert und eine Situation der fehlenden Mehrheiten [...] mehr

11.11.2017, 10:30 Uhr

Keine Nachfolge Den charismatischen, intelligenten Gregor Gysi zu ersetzen, scheint eine schier unlösbare Aufgabe für die Linken zu sein. Wie in jeder anderen Partei erscheint mir das Machtgerangel um Posten und [...] mehr

09.11.2017, 18:33 Uhr

Herzenswunsch Ich wünsche mir von Herzen, dass diese dämlichen Balkonbilder aufhören. Es gibt kaum eine bessere Symbolik der Ferne bei gleichzeitiger Arroganz. mehr

06.11.2017, 11:29 Uhr

Betrachtungsweise des Rechtsstaat Wenn alle das tun würden, was nicht explizit verboten ist, dann würden wir im Chaos versinken. Mehr ist dazu nicht zu sagen außer, dass das System der internationalen Finanzmafia m.E. in naher Zukunft [...] mehr

05.11.2017, 14:24 Uhr

Klartext der Sondierung Ich denke, alle beteiligten Parteien (minus die Grünen) schießen sich auf einen Schuldigen für die zu erwartenden Neuwahlen ein: Schuld an den Neuwahlen sind die Grünen und die eigentlich wirklich [...] mehr

05.11.2017, 09:15 Uhr

Falsche Formel Lobbyisten werden bei jeder angestrebten Veränderung den „Verlust von Arbeitsplätzen und den Rückgang des industriellen Erfolgs“ in die politische Waagschale werfen. Man erinnere sich, was alles [...] mehr

04.11.2017, 14:02 Uhr

Wir haben alles richtig gemacht Aha, doch wohl nicht alles ... Bei allem Respekt, wem nach 8 Jahren einfällt, dass eine Kurskorrektur notwendig ist, dem mag ich ggf. noch trauen - nicht aber jemanden, der nach den Wahlen lauthals [...] mehr

04.11.2017, 09:46 Uhr

Good Match Die Japaner sind geschickt - mit diesem Clown überfordern sie DT‘s intellektuelle Leistungsfähigkeit voraussichtlich nicht. mehr

01.11.2017, 16:46 Uhr

Komplexe Leaks Die ganze Angelegenheit (stinkt und) gerät außer Kontrolle. Die Hillary E-Mails wurden von WikiLeaks veröffentlicht (deren Inhalt sollten m.E. Hillary Clinton ins Gefängnis bringen) und WikiLeaks [...] mehr

Seite 1 von 168