Benutzerprofil

ihawk

Registriert seit: 16.11.2012
Beiträge: 3303
Seite 1 von 166
21.09.2017, 16:37 Uhr

Nichts Neues Ist schon den Rolling Stones passiert - schon vergessen? Wenn es um freie Meinungsäußerung in den USA geht, war und ist die Regierung erstaunlich engstirnig. Die Darstellung der Meinungsfreiheit in [...] mehr

15.09.2017, 19:01 Uhr

Schluss mit den heiligen Kühen der deutschen Wirtschaft Wenn für ihre Verantwortung hoch bezahlte Manager betrügen, müssen diese wegen Betrug angeklagt und wegen besonderer Schwere der Tat langjährige Gefängnisstrafen verbüßen. Darüber hinaus persönlich [...] mehr

15.09.2017, 18:51 Uhr

Nichts dazugelernt - oder der ganz normale Betrug Die Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dies öffentlich anders erklärt - nun wird ganz schnell und VOR der Wahl zu klären sein, wer hier mal wieder die Unwahrheit gesagt hat. Dieses nach juristischem [...] mehr

15.09.2017, 18:36 Uhr

Es gibt eine Alternative zur Eskalation Man versetze sich in die Lage von Nordkorea. Das Land befindet sich völkerrechtlich im Krieg mit den USA - es besteht seit 1953 lediglich ein Waffenstillstandsabkommen. Die USA missbraucht seither [...] mehr

15.09.2017, 15:38 Uhr

Ja aber ... Christian Lindner vertritt ja ganz vernünftige politische Ideen ... nur erscheint er mir politisch nicht glaubwürdig und der Partei nehme ich eine Reform nicht ab. Ich denke, vier Jahre konstruktive [...] mehr

15.09.2017, 15:13 Uhr

Infrastruktur und Marktwirtschaft Wäre die politische Elite in Berlin nicht bis auf die Knochen korrupt, würden sie die Paketdienste gesetzlich zwingen, eine vernünftige Infrastruktur aufzubauen und Scheinselbständigkeit zu [...] mehr

15.09.2017, 12:02 Uhr

Wie wäre es mit einem Friedensvertrag? Man versetze sich in die Lage von Nordkorea. Das Land befindet sich völkerrechtlich im Krieg mit den USA - es besteht seit 1953 lediglich ein Waffenstillstandsabkommen. Die USA missbraucht seither [...] mehr

14.09.2017, 08:20 Uhr

Finanz-Populismus Erstens frage ich mich seit Monaten, wo sich der Lehrmeister der Nation versteckt hat. Nun, zwei Wochen vor der Bundestagswahl taucht Bundesfinanzminister Schäuble wieder auf, wie Phönix aus der [...] mehr

14.09.2017, 07:41 Uhr

Automobile Perversion Ich denke, es ist Zeit diesem automobilen Wahnsinn gegenzusteuern. Da die Industrie das nicht selbst fertig bringt, muss es eben von politischer Seite erfolgen. Es gibt in meinen Augen keine [...] mehr

13.09.2017, 11:53 Uhr

Interessante Profitverteilung ALDI und Co 'verdienen' rund 40% ... und der Staat ist immerhin mit 7% dabei. Ich denke das Problem ist sonnenklar ... an diesem Verteilungsschlüssel wird sich nichts ändern, wenn der Verbraucher [...] mehr

13.09.2017, 11:05 Uhr

Die gültige Faustformel "Die Brutto Mietkosten sollten nicht ein Drittel des Nettoeinkommen übersteigen" Alles Andere führt unweigerlich in die Pleite. Interessant ist darüber hinaus, dass diese Formel bereits [...] mehr

13.09.2017, 10:47 Uhr

Erpressung nach US Vorbild Was machen denn die USA seit Jahrzehnten? Außenhandelsschulden ohne Ende und diktieren teilweise absurde Bedingungen. Ich denke, GB träumt von einer ähnlichen 'Machtposition'. mehr

11.09.2017, 17:33 Uhr

Aus fragwürdiger Stundung wird Betrug Die in sich bereits fragwürdige Stundung ging davon aus, dass die FDP 2017 wieder in den Bundestag einzieht und die Schulden beginnend nach der Wiederwahl beglichen werden. Nun sagt aber Christian [...] mehr

11.09.2017, 10:16 Uhr

Scharf an der Grenze zum Betrug Geschäfte nach dem Prinzip Hoffnung sind mit wenigen Ausnahmen unzulässig. Die Annahme, 2017 wieder in den Bundestag einzuziehen erscheint mir zweifelhaft, denn die FDP hat sich nicht wirklich [...] mehr

10.09.2017, 12:58 Uhr

Rollentausch Frau Sibylle Berg versetzt sich in die Gedankenwelt der Männer und veröffentlicht dies als Kommentar, denn mit irgendwas muss auch sie Geld verdienen ... die Anmaßung, analytisch in die maskuline [...] mehr

10.09.2017, 12:45 Uhr

Andere Betrachtungsweise Der Zustand wie er in diesem Kommentar umständlich beschrieben wird, hat einen Namen: "Soziale Unruhen" Bundeskanzlerin Angela Merkel ist Lobbyisten getrieben allerdings der Meinung, dass [...] mehr

10.09.2017, 12:32 Uhr

Journalismus braucht das Land Angesichts diesen hervorragenden Gastbeitrages möchte ich meine Sehnsucht nach mehr Journalismus im SPON zum Ausdruck bringen. Hätten wir mehr davon, bräuchte ich mir keine Gedanken über radikale [...] mehr

10.09.2017, 12:09 Uhr

Politische Betrachtungsweise Die s.g. 'Spin Doctors' (Erfinder von Propaganda) sind völlig verzweifelt ... sie haben noch nicht entdeckt, wie Putin Hurrikans auf Amerika abfeuert und es so aussehen lässt, dass es natürliche [...] mehr

09.09.2017, 10:48 Uhr

Doppelschlag Was Irma nicht zerstört, wird wohl vom nachfolgenden Jose abgeräumt. Jose ist jetzt schon so groß wie Irma (in der gleichen Position vor einer Woche). 2017 dürfte als das Jahr in die Geschichtsbücher [...] mehr

08.09.2017, 11:28 Uhr

Fehlende Schnappatmung Abgesehen davon, dass Messen wie die IAA mit unmäßigen Kosten zu Buche schlagen, fehlt die mediale Schnappatmung. Das Internet liefert die besseren Bilder und Informationen. Die Messegesellschaften [...] mehr

Seite 1 von 166