Benutzerprofil

prjctdth

Registriert seit: 17.11.2012 Letzte Aktivität: 17.11.2012, 9:14 Uhr
Beiträge: 54
   

18.08.2014, 20:36 Uhr Thema: Telefonverhalten von Kindern: Mutter entwickelt Ignorier-mich-nicht-App Gibt's längst! Nennt sich "Find my iPhone". Erst gibts n Erinnerungston, dann wird gesperrt und wenn auch das nicht hilft, mit allen Daten gelöscht. Funktioniert einwandfrei und lässt sich meines Wissens [...] mehr

07.08.2014, 14:38 Uhr Thema: Angst vor Spionage: Chinesische Beamte müssen auf Apple verzichten Exaktes Lesen garantiert korrektes Verständnis wir haben bei der Wahl der mobilen Betriebssysteme, sind wir ehrlich, 3 zur Auswahl: Windows (kaum relevant), iOS und Android. Die einzige Frage, die wirklich relevant ist: Wem gebe ich all meine [...] mehr

07.08.2014, 12:37 Uhr Thema: Angst vor Spionage: Chinesische Beamte müssen auf Apple verzichten Gerade Apple ist für mich von allen noch am vertrauenswürdigsten, wenn es um Datenschutz und Sicherheit geht. Bei denen taucht Datenhandel nicht offiziell im Geschäftsportfolio auf, wie bei Google. Und warum lässt [...] mehr

05.08.2014, 19:54 Uhr Thema: SynoLocker: Virus verschlüsselt Netzwerkfestplatten und erpresst Lösegeld ALLES, was sich verschlüsseln lässt, lässt sich auch entschlüsseln! Die gilt sowohl für die eigenen selbst eingerichteten Schlüssel, als auch für die, die Kriminelle auf meine Daten setzen! Wo sonst [...] mehr

04.08.2014, 14:29 Uhr Thema: Spam: Betrüger fordern Bußgeld für angeblich illegalen Download Mich würde interessieren, welchen Inhalt die .cab hat...? Man kann wohl davon ausgehen, dass .exe-Dateien drin stecken, dazu ein paar .dll's. Alles nix, was den Linux- oder Mac-Nutzer stört... [...] mehr

27.07.2014, 20:45 Uhr Thema: Winterkorns Sparpläne: Audi und Porsche werfen VW Missmanagement vor Angesichts der abfallenden Qualität, gerade bei Passat und Co, die sicher auch dem steigenden Maß an Auslandsfertigung geschuldet ist und andererseits quasi identischer Preise wie Audi, will man nicht [...] mehr

22.07.2014, 09:52 Uhr Thema: Cannabis-Anbau für Schwerkranke: Legalize it! Legalisierung unter staatlicher Aufsicht ist der einzige Weg, Konsumenten aus dem rechtsfreien Raum zu befreien, dem sie sich aussetzen müssen. Und ja, wir können schon wegen dem Recht auf Selbstentfaltung [...] mehr

26.06.2014, 13:49 Uhr Thema: Erstes Brennstoffzellen-Serienauto: Toyota dampft davon Richtig so! Zeigt den deutschen Herstellern mal, wie innovativ geht! Wirkliche Großprojekte, die Mut und Finesse erfordern bekommen wir in Deutschland nicht mehr hin. Und während VW, BMW und Co keinen Markt für [...] mehr

26.06.2014, 10:06 Uhr Thema: Billigmodekette Primark: Arbeiter nähen Hilferufe in Kleidung ein Und wer kauft den Dreck?! Richtig... WIR! "Geiz ist geil" macht nicht nur bei uns Arbeitsplätze von qualifizierten Einzelhändlern kaputt. UNSERE Mentalität führt auch dazu, dass Menschen überall auf der Welt unter [...] mehr

16.06.2014, 07:56 Uhr Thema: Irak-Krise: USA bereiten direkte Gespräche mit Iran vor Welches Interesse hat Iran, gegen Glaubensbrüder zu kämpfen? Richtig, In Iran leben 90% Schiiten. Und wer ist ISIS? Richtig, sunnitisch! Als ob es Iran um Frieden ginge. Tut mir leid, aber unsere [...] mehr

14.06.2014, 17:37 Uhr Thema: Neue Gadgets: Dieses Armband kann Ihren PC steuern Cloud-Speicher zu unsicher aber ne Sherlybox ist sicherer? Warum? Weil die auf meinem Schreibtisch steht? Wer ist denn so naiv? Und nach 3mal drücken verbindet die sich mit meinem Mac? Ähhh Nö! Tut sie garantiert nicht! mehr

26.05.2014, 08:33 Uhr Thema: Suchmaschinen-Macht: Schluss mit dem Google-Bashing Verantwortungsvoller Umgang mit Daten fängt beim Nutzer an. Man kann Google nicht krumm nehmen, wenn sie Daten über uns Sammeln. Das ist deren Geschäftsmodell; damit verdienen die ihr Geld. Aber wenn wir (Deutschen) einerseits darüber [...] mehr

12.05.2014, 08:04 Uhr Thema: Beats : Die Drei-Milliarden-Dollar-Kopfhörer im Test Körperverletzung Minderjähriger! Mehr fällt mir zu Beats nicht ein. Laut? Schön, freuen sich die Ohrenärzte über stetigen Zustrom an Neukunden. Bass? Ja, aber wie soll denn Bass von hoher Qualität ohne saubere Mitten möglich sein? [...] mehr

17.03.2014, 12:42 Uhr Thema: Geringe Nachfrage: Entwicklung von Touchscreen-Firefox für Windows wird eingestellt Mikroschrott hat schlichtweg kein Gefühl für die eigene Marktposition. Die Zeiten, als sie den Markt beherrschten sind längst vorbei. Der Marktanteil ist nur deshalb noch so hoch, weil Windows vor allem von Laien [...] mehr

30.01.2014, 20:25 Uhr Thema: Offene Software: Großbritannien will auf Microsoft Office verzichten Macht Sinn, sofern man nicht einen Datenkraken gegen einen anderen (Google) ersetzt. Alles was google macht, sieht vordergründig nett aus. Man könnte fast meinen, die hauen nur aus Nächstenliebe Software wie [...] mehr

21.01.2014, 18:42 Uhr Thema: "Aufgrund der großen Nachfrage": HP bewirbt PC mit Windows 7 Schwachsinn, zu glauben, Leute wollten ihren pc oder Laptop wie ein Tablet nutzen. Da finde ich den von Apple erdachten und von Google wohlwissend kopierten Ansatz sinnvoller, Smartphones und Tablets enger zu [...] mehr

07.01.2014, 07:28 Uhr Thema: Hamburger Millionenprojekt: Vertraulicher Bericht nennt Schuldige des Elbphilharmonie Wer die Musik bestellt... ... der muss sie auch bezahlen. Das muss ich als kleiner Arbeiter auch, wenn ich dermaßen hohen Schaden erzeuge! mehr

09.12.2013, 10:44 Uhr Thema: SUV-Boom: Das Dickschiff-Dilemma Vermeintliche Sicherheit Klar fühlt man sich sicher, wenn man höher sitzt als alle anderen. Dumm nur wenn jeder Idiot mit so einer Kiste rumfährt und aus dem Sicherheitsgefühl heraus mehr Risiken eingeht. mehr

25.11.2013, 08:06 Uhr Thema: Italien: Präsident Napolitano lehnt Begnadigung von Berlusconi ab Aha, Sozialdienst ist also eine Schande ... ? Jeder echte und würdevolle Staatsmann sollte mit Freude sozialen Dienst für die Bürger seines Landes leisten (auch wenn Merkel und Co das wohl auch nicht tun [...] mehr

22.11.2013, 08:08 Uhr Thema: Urteil von Stiftung Warentest: Ritter Sport entsetzt über Note "Mangelhaft" Dem Autor ist hoffentlich klar, dass natürliches Aroma chemisch identisch zum künstlichen ist. Der Unterschied ist nur, dass natürliches in Bioreaktoren von Bakterien und Pilzen erzeugt wird mehr

   
Kartenbeiträge: 0