Benutzerprofil

lutheranus

Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 18
01.03.2014, 14:23 Uhr

Ptuin versteht nur die Sprache der Gewalt Dass sich Putin nicht um den Westen schert, sollte niemanden wundern. Was außer ein paar dummen Sprüchen hat der Westen denn auch zu bieten? Wer in diesen kapitalistischen Staaten, denen es doch nur [...] mehr

18.01.2014, 13:21 Uhr

Was ist falsch? Was ist falsch an den Äußerungen von Herrn Lucke? Warum darf man keine Kritik an Homosexualität üben? Was soll überhaupt dieses Unwort "Homophobie"? Dieser Begriff ist nämlich tatsächlich [...] mehr

30.10.2013, 15:22 Uhr

Das ist Kapitalismus Dass die Mieter stinksauer sind, ist nur berechtigt. Aber das ist, leider, das Wirtschaftssystem in der BRD: Es ist nicht auf Nächstenliebe, nicht auf Gemeinnutz, sondern auf private Profitmaximierung [...] mehr

05.09.2013, 13:15 Uhr

Augenwischerei Wie in dem Bericht ganz richtig angemerkt wurde, liegt tatsächlich überhaupt kein Kurswechsel vor - denn tatsächlich hat er weder den iranischen Juden gratuliert - denn die konnten es ja auf Twitter [...] mehr

02.09.2013, 13:09 Uhr

Die Frucht des Neoliberalismus Leider versucht man auch in Mexiko, zum Teil unter massivem Druck aus den USA, auch bedingt durch die nordamerikanische Freihandelszone NAFTA, Staat und Gesellschaft nach dem neoliberalen Wahn [...] mehr

14.08.2013, 22:10 Uhr

Es geht um die Freiheit Die Entscheidung, die Protestcamps gewaltsam räumen zu lassen ist sicher sehr fragwürdig; der Rücktritt von Vizepräsident El Barradei zeigt, dass es auch andere Wege gegeben hätte. Aber eines muss [...] mehr

30.07.2013, 18:11 Uhr

Lutheranus Auch wenn Menschen, die sich an Gottes Wort halten, als "Homophobe" beschimpft werden, so bleibt es gemäß der Bibel als dem irrtumslosen Wort Gottes dennoch dabei: Homosexualität ist Sünde. [...] mehr

26.06.2013, 17:51 Uhr

Was heißt hier Diese Dauerrede ist ein Skandal. Seit der Freigabe des Mordes an den Babys im Mutterleib sind in den USA weit über 30 Millionen (!) Kinder im Mutterleib bestial ermordet worden. Wenn dann eine Frau [...] mehr

20.06.2013, 17:13 Uhr

Das ist das System Wie ist es überhaupt möglich, dass ein Unternehmen 2,6 Mrd. Euro Schulden anhäuft? Warum wird da nicht zuvor schon Alarm geläutet? Aber das ist das kapitalistische System, wie es sich in den letzten [...] mehr

19.05.2013, 15:02 Uhr

Warum nicht? So, so, die BRD-Industrie, oder zumindest ihre Funktionäre, sind gegen Strafzölle. Angeblich würden sie der deutschen Wirtschaft schaden. Sie kommen allerdings reichlich spät, nachdem schon ein [...] mehr

17.05.2013, 08:04 Uhr

Machtgier Das ist ziemlich typisch für die herrschende Clique in Berlin: Ja niemanden sonst in die Nähe der Entscheidungen lassen. Es ist schon empörend, wie mit Verfassungsgerichtsurteilen umgegangen wird und [...] mehr

16.05.2013, 22:54 Uhr

Pressefreiheit? Es ist richtig, dass die Pressefreiheit auch ihre Grenzen hat, nämlich da, wo sie außen- und sicherheitspolitisch das eigene Land gefährden kann. Ob das durch die Veröffentlichungen von AP der Fall [...] mehr

17.02.2013, 15:07 Uhr

Biblische Erneuerung tut not Ja, Erneuerung tut allerdings not, gerade auch der römisch-katholischen Kirche. Die kann aber nicht dadurch kommen, dass sie sich an die Welt anpasst oder die Aufklärung in sich aufnimmt, was sie ja [...] mehr

27.01.2013, 13:59 Uhr

Sittlichkeit erneuern Es ist gut, dass die Debatte geführt wird, auch wenn der äußere Anlass manche Fragen aufwirft, aber das ist eine andere Debatte. Aber ist es denn zu verwundern, dass die Gesellschaft so sexistisch [...] mehr

26.01.2013, 15:22 Uhr

Gleichheitswahn Der Wahn von der angeblichen Gleichheit von Mann und Frau treibt immer neue Stilblüten. Denn Gleichheit und Gleichwertigkeit sind zwei völlig verschiedene Dinge. Mann und Frau sind gleichwertig, aber [...] mehr

26.12.2012, 16:21 Uhr

Keine Demokratie Warum sind nur 33 % zur Wahl gegangen? Wahrscheinlich, weil viele keinen Sinn in der Abstimmung sahen, da sie den Eindruck haben, dass es schon wieder ähnlich wie bei Mubarak läuft. Dann aber auch, [...] mehr

24.11.2012, 17:35 Uhr

Was hat man denn eigentlich von der Muslimbruderschaft erwartet? Nur verblendete westliche Träumer, die nicht sehen wollen, was der Islam ist, konnten sich dem Wahn hingeben, dass man mit islamischen [...] mehr

24.11.2012, 15:16 Uhr

Gott lässt sich nicht spotten Seit etwa zwei Jahrzehnten herrscht nur noch Chaos in diesem Land, nämlich seit die Mobutu-Regierung gestürzt wurde. Gewiss, Mobutu war auch kein demokratischer Machthaber und hat nicht viel für das [...] mehr

Kartenbeiträge: 0