Benutzerprofil

gwyar

Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 287
Seite 1 von 15
13.09.2017, 15:38 Uhr

zusammen gefasst Also, es gibt entwicklungstechnisch Ausreißer, welche mit 12 bereits wie 17+ daherkommen. Check. Es gibt Kinder/Jugendliche, welche z. B. im Fußball gegenüber Gleichaltrigen brillieren. Check. Es gibt [...] mehr

07.09.2017, 07:42 Uhr

So einfach ist das Vielleicht sollte Herr Gauland auch im Nachhinein seine Aussage (Meinung) relativieren - natürlich ist es völlig absurd, seine Äußerung wortwörtlich zu nehmen. Aber so ist es halt; bei den einen wird [...] mehr

06.09.2017, 09:33 Uhr

vollkommen richtig entschieden Auch wenn ich (Arbeitnehmer) auf Beißreflex stoße - ich finde die Kündigung wegen privater Internetnutzung vollkommen richtig. Arbeitszeit ist Arbeitszeit und solange der Arbeitnehmer Arbeitszeiten in [...] mehr

18.06.2017, 16:58 Uhr

Bin begeistert mit diesem Wahlprogramm müssten die Grünen endgültig / endlich an der 5%-Hürde scheitern. Der fehlende Realismus, sowie die Widersprüche innerhalb der einzelnen Punkte drängen sich derart auf - ein [...] mehr

18.06.2017, 15:40 Uhr

Wo ist die Zielgruppe? Einerseits geht es den Vermögenden ans Eingemachte, andererseits wird dem Kleinen Mann die Mobilität genommen. Andererseits ist es zu eruieren, in wie weit es aus religiöser und kultureller Sicht [...] mehr

18.06.2017, 15:37 Uhr

Wo ist die Zielgruppe? Den Vermögenden an das Eingemachte gehen und dem Kleinen Mann die Mobilität nehmen. Auf der anderen Seite ist zu eruieren, wie sich die Multi-Kulti in religiöser Hinsicht und unter Berücksichtigung [...] mehr

17.06.2017, 13:44 Uhr

@mittelalter,#112 Danke dafür - einer der besten Beiträge, welche ich seit längerem lesen durfte. mehr

17.06.2017, 10:21 Uhr

Populismus Es wurde schon geschrieben und ich übernehme die Zahl mal in gutem Glauben - 250.000 Mann, da ist es fast zwangsläufig, dass es dort auch Idioten gibt. Daraufhin die gesamte Institution zu [...] mehr

01.06.2017, 06:40 Uhr

... ist dicht ganz einfach Keiner zwingt die gute Frau, sich für "nur" vierhundertzwanzigtausend Dollar pro Folge (!) vor die Kamera zu stellen. Sie braucht nur "NEIN" zu sagen. mehr

31.05.2017, 06:39 Uhr

Licht und Schatten Schickes Auto, nur leider nicht mit zielgruppenorientierten Antrieben; für die umweltbewussten Käufer kein Elektro, derzeit nicht einmal Hybrid, ansonsten kein V6+. Was hier so abfällig bewertet [...] mehr

20.05.2017, 08:38 Uhr

BMW-Zulieferer? Laut Artikel soll der Rahmen bei einem BMW-Zulieferer gefertigt werden. Wenn dies auf das helle Rad in der Fotostrecke zutrifft - Gute Nacht, "Made in Berlin". Die Schweißnähte auf den [...] mehr

17.05.2017, 07:25 Uhr

Ich bitte um Verzeihung, aber bin ich der Einzige, der beim Anblick der Fotos an eine neue Vette dachte? Also, Seitenlinie, von vorn und schräg vorn? Klar, das Heck und Interieur sind unverkennbar, aber sonst wird immer nach [...] mehr

14.04.2017, 07:28 Uhr

Deutschland ist inkonsequent Die Lobby der Tabakindustrie, der Druck der Steuereinnahmen ist groß genug, dass kein ernsthaftes Interesse daran besteht, den Tabakkonsum drastisch einzuschränken. Es wäre so einfach - einheitliche [...] mehr

04.04.2017, 06:43 Uhr

Auch wenn ich auf viel Unverständnis stoße Vorweg - auch ich habe Benzin im Blut, aber ich wohne an einer Hauptverkehrsstraße in Berlin, mittlerweile ist auf dem den Straßen "etwas" mehr los, als vor 20 Jahren und auch der Zeitgeist [...] mehr

22.01.2017, 09:49 Uhr

Zäsur im 21.Jahrhundert Hat er also auch schon erkannt - das Unvermeidliche ist nicht aufzuhalten. Als Politiker hat er jedoch die Möglichkeit, zu entscheiden. Eine außenpolitische Zäsur, ein sanftes Rollback der [...] mehr

12.01.2017, 04:38 Uhr

Bin begeistert Ein wirklich toller Bericht zur Elbphilharmonie - und erst die Fotostrecke! Die architektonischen Highlights sehr gut herausgearbeitet. Weiter so. mehr

21.12.2016, 03:28 Uhr

@ Herr Berger, Beitrag #2 Im Laufe der vielen Monate wurde die Unterscheidung zwischen "Flüchtling" und "Immigrant" erst von der Politik und im Anschluss (gesteuert?) von den dt. Medien aufgehoben. [...] mehr

18.05.2016, 21:01 Uhr

Abgesehen von dem Unsinn den Scramjet-Antrieb mit Überschall-Zivilluftfahrt in einen Topf zu schmeißen, halte ich es ebenso für unangebracht, diese mit dem Verweis auf die (nach heutigen Maßstäben) Ineffizienz der Concorde [...] mehr

13.05.2016, 15:18 Uhr

ohne auf den Beitrag inhaltlich einzugehen Selbstverständlich tragen die etablierten Parteien die ausschließliche "Schuld" - wenn man es denn so nennen möchte - am Wahlergebnis der AfD! Dabei ist es völlig unerheblich, ob die [...] mehr

14.03.2016, 22:35 Uhr

Darf ich an die Geschichte der Grünen erinnern?! https://www.gruene.de/fileadmin/user.../Gruene-Wahlergebnisse-2013.pdf - wenn ich nun den Start der AfD sehe, sehe ich eine Unterstützung, oder meinetwegen einen Protest der wählenden Bevölkerung in [...] mehr

Seite 1 von 15