Benutzerprofil

katzenheld1

Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 2172
   

28.02.2015, 17:04 Uhr Thema: Finanznot in Athen: Tsipras schließt neues Hilfspaket für Griechenland aus Geht es noch? In der Parteizeitung der Syriza wird Wolfgang Schäuble in Wehrmachtsuniform und der Sprechblase „Wir bestehen darauf, Seife aus Eurem Fett zu machen" und "Wir diskutieren [...] mehr

28.02.2015, 14:32 Uhr Thema: Reaktionen: "Ich bin nur überrascht, dass er nicht schon früher getötet wurde" Glaube ich auch, weil ... Ich habe auch gehört, dass sich in Russland operierende russische Killer von russischen Oppositionellen seit einiger Zeit nur noch mit USD entlohnen lassen, der Rubel ist sogar bei denen momentan [...] mehr

28.02.2015, 14:16 Uhr Thema: Reaktionen: "Ich bin nur überrascht, dass er nicht schon früher getötet wurde" Das ist schon zu erklären Ganz viele Russen mögen den Diktator und Massenmörder Stalin auch heute noch ganz arg. 48% der russischen Bürger können sich (Meinungsumfrage in Russland 2013) eine Wiederholung der [...] mehr

26.02.2015, 20:13 Uhr Thema: Neue Finanzhilfen für die Griechen: JA! JA! JA! Klar ging alles irgendwie an Banken Der Teil der Gelder (knapp ein Viertel) aus den Rettungspaketen, der in den griechischen Staatshaushalt floss, kam tatsächlich bei Banken an – den griechischen nämlich. Oder erhalten griechische [...] mehr

26.02.2015, 19:04 Uhr Thema: Neue Finanzhilfen für die Griechen: JA! JA! JA! Na ja Im Mastrichtvertrag steht wörtlich (Art. 125): "Ein Mitgliedstaat haftet nicht für die Verbindlichkeiten der Zentralregierungen, der regionalen oder lokalen Gebietskörperschaften oder anderen [...] mehr

26.02.2015, 17:30 Uhr Thema: Ärger vor Griechenland-Abstimmung: Schäuble "fassungslos" über Varoufakis Griechenland könnte noch einmal ... „… Zerstörung der menschlichen Werte und damit einer lebenswerten Gesellschaft … und das alles für den Profit einer winzigen Elite, die am Ende auch nackt ins Grab steigen wird“ Griechenland [...] mehr

26.02.2015, 16:22 Uhr Thema: Neue Finanzhilfen für die Griechen: JA! JA! JA! Die Banken, und immer wieder die Banken Gut, die deutschen und französischen Banken zu retten, war blöd, denn die waren so blöd, griechische Staatsanleihen anzunehmen, und die hätten wissen müssen, dass das eine extrem unsicherere [...] mehr

26.02.2015, 14:32 Uhr Thema: Ärger vor Griechenland-Abstimmung: Schäuble "fassungslos" über Varoufakis Wenn du denkst, du denkst - dann ... Ihr Satz „Und dieses, "der Grieche hat auf pump gelebt", wer hat eigentlich diesen Quatsch in die Welt gesetzt?“ ist sehr erhellend. Ich verstehe Ihre Aussage so: die Staatsausgaben [...] mehr

26.02.2015, 13:24 Uhr Thema: Ärger vor Griechenland-Abstimmung: Schäuble "fassungslos" über Varoufakis Tatsächlich!? Wohin ging denn das Viertel der Gelder, das direkt und indirekt in den griechischen Staatshaushalt floß? Keine Beamten bezahlt damit? Keine Angestellten der griechischen Staatsbetriebe? Alles [...] mehr

25.02.2015, 15:21 Uhr Thema: Bosbach und die Griechenland-Hilfe: Merkels Quälgeist Bosbach ist einer der besseren Politiker Sind Sie sicher, dass Herr Bosbach Bürgermeister von Bergisch-Gladbach ist? Mit ist übrigens er in einer Politsendung beim Po lieber als eine von russischem Schmalz triefende Krone [...] mehr

25.02.2015, 11:12 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: USA halten Militärparade vor russischer Grenze ab Richtig und wichtig Richtig so. Estland ist Mitglied des NrichtATO-Schutzbündnisses. Die Esten sind nationalbewusst und feiern ihren Nationalfeiertag, zur Feier dürfen sie einladen, wen sie wollen. 1918 erklärte [...] mehr

24.02.2015, 18:19 Uhr Thema: Kampf gegen Schulden: Griechische Reformliste in Brüssel eingetroffen Link für eine Nichtlinke? Tut mir leid, aber für Ihre Version habe ich leider trotz Recherche keinen Nachweis finden können. Haben Sie mal (nee, nicht 'nen Euro) einen Link? mehr

24.02.2015, 14:00 Uhr Thema: Kolumne: Besser ein Teil des Geldes weg als die ganze Kohle Wut ist berechtigt - wenn auch nutzlos Also richtig faul sind die Griechen nicht - beim Steuernichtzahlen sind sie sogar sehr fleißig. Und Spardiktaten brauchen sie sich auch nicht unbedingt zu unterwerfen, sie müssten für Ihren [...] mehr

24.02.2015, 13:29 Uhr Thema: Koalitionsgipfel im Kanzleramt: Fünf wichtige Themen, die Schwarz-Rot verschläft Freiwillige gesucht Reines Potox soll extrem teuer sein, da es aus dem Po von Intellektuellen gewonnen wird. Die Bundeskanzlerin hat keine Nebeneinkünfte – würden Sie als Vorzeigeintellektueller Ihren Hintern [...] mehr

24.02.2015, 13:06 Uhr Thema: Kampf gegen Schulden: Griechische Reformliste in Brüssel eingetroffen Auch wenn Sie es nicht wissen wollen Na ja, auf dem Korruptionsindex steht Griechenland auf Platz 69, Deutschland leider nur auf Platz 12 von 175. Mir wäre auch Platz 1 als sauberstes Land lieber, den erreichte Dänemark. Natürlich [...] mehr

24.02.2015, 12:41 Uhr Thema: Kampf gegen Schulden: Griechische Reformliste in Brüssel eingetroffen Begriffen haben es wohl viele - aber akzeptieren müssen sie es nicht Sie verwechseln Hass mit ohnmächtiger Wut. Das nämlich ist es, was auch ich empfinde. Denn es SIND die griechischen Normalbürger, die die absolut gleiche Einstellung zur Notwendigkeit von [...] mehr

23.02.2015, 15:54 Uhr Thema: Merkel in Griechenland- und Ukraine-Krise: Härte hilft Fakten sind manchmal peinlich richtig Zu 1: in die EU werden nur Länder aufgenommen, die die Demokratie zur Gesellschaftsform ihrer Wahl gemacht haben. Das war sogar bei Ungarn so, das sich inzwischen immer weiter von einer Demokratie [...] mehr

23.02.2015, 13:11 Uhr Thema: Merkel in Griechenland- und Ukraine-Krise: Härte hilft Recht hat er Innerhalb Europas besteht nach wie vor Einigkeit darüber, dass Grenzen nicht mit militärischer Gewalt verschoben werden dürfen und Verträge einzuhalten sind. Einem Versuch wie den Griechenlands, die [...] mehr

22.02.2015, 20:50 Uhr Thema: Bundestags-Abstimmung: Lammert bremst bei Griechenland-Hilfe Nicht im Ernst - oder? Das heißt, wenn wir den Schuldendienst für Griechenland hilfsweise übernehmen, und dann das Geld von Griechenland zurückhaben möchten statt es Griechenland zu schenken, hat Griechenland zweimal [...] mehr

22.02.2015, 20:38 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Die fehlerhafte Revolution Nachilfe - auch wenn es nichts nützen wird Wie schlecht Soldaten ohne Ausrüstung kämpfen können. hat die ukrainische Armee merken müssen. Bereits 1941, als die USA offiziell noch neutral waren, wäre die sowjetische Rote Armee kaum noch [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0