Benutzerprofil

katzenheld1

Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 2540
   

28.05.2015, 21:10 Uhr Thema: Drohende Staatspleite: Ukraine-Gläubiger müssen um Milliarden fürchten Eigentlich ... Die Ukraine soll einfach die Krim und die Kosten des Kriegs gegenrechnen, den Russland der Ukraine aufgezwungen hat – und schon ist das Land seine Staatsschulden los. Und hat sogar noch Forderungen [...] mehr

28.05.2015, 11:47 Uhr Thema: Verhandlungen mit Griechenland: Athen optimistisch, Brüssel und Berlin skeptisch Bei der Medikamentenversorgung könnte eine Änderung der bisherigen Praxis griechischer Ärzte, zu 95% Originalpräparate und nur zu 5% Generika zu verschreiben, viel Geld sparen. Das ist in Deutschland [...] mehr

27.05.2015, 19:42 Uhr Thema: Geheimdienste unter Verdacht: Der BND braucht eine Gewerkschaft Mir passt einiges nicht Ich sehe den BND nicht „Bescheisser des eigenen Landes“ und seine Mitarbeiter nicht als „Maulwürfe“ an, seine Tätigkeit nicht als Verschwörung gegen die Gesellschaft. Auch nicht nach nochmaliger [...] mehr

27.05.2015, 15:43 Uhr Thema: Geheimdienste unter Verdacht: Der BND braucht eine Gewerkschaft Jetzt gehts aber los! Was soll das denn? Leider gab es in der Nachkriegszeit viel zu viele in politische Ämter kamen, in der Verwaltung, in der Wirtschaft und auch im Geheimdienst saßen. Für all die hätte ich mit viel [...] mehr

27.05.2015, 14:38 Uhr Thema: Geheimdienste unter Verdacht: Der BND braucht eine Gewerkschaft Ja aber Doch, seine Vergangenheit spielt bei einem Mann, der sich so pharisäerhaft und bessermenschendünkelhaft als „Aufklärer“ inszeniert wie Herr Ströbele, schon eine Rolle. Aus einem Saulus ist in [...] mehr

27.05.2015, 14:00 Uhr Thema: Geheimdienste unter Verdacht: Der BND braucht eine Gewerkschaft Danke, Herr Fleischhauer, für diese Kolumne. Die Aufgabe eines jeden Geheimdienstes besteht nun einmal daran, für seine Regierung geheime Informationen zu beschaffen für den Schutz des eigenen Landes [...] mehr

27.05.2015, 11:31 Uhr Thema: EU-Verteilungsplan: Deutschland soll die meisten Flüchtlinge aufnehmen Das Gute liegt eben näher Im Jahr 2014 lag Deutschland lt. Statista mit 20% Anteil an den weltweit gestellten Asylanträgen an der Spitze. An zweiter Stelle lagen die USA mit 14%. Ist eben ein längerer Weg nach Amerika, und [...] mehr

26.05.2015, 22:02 Uhr Thema: Schuldenstreit mit Griechenland: Juncker rechnet mit Varoufakis ab Nachhilfe Wahrscheinlich haben die anderen, demokratisch von ihren Völkern gewählten Regierungschefs dem von ihnen ernannten Beamten die Leviten gelesen und ihm gesagt, er solle aufhören, diplomatisch [...] mehr

26.05.2015, 21:45 Uhr Thema: Schuldenverhandlungen mit der EU: Griechen erwarten von Tsipras maximale Härte NIcht direkt herbeiführen, aber letztendlich vielleicht vollends die Contenance verlieren Nein, Luny, das sollte so eine Art von Galgenhumor sein, das mit den griechischen Bürgern als Verbündete für einen Grexit/Staatsbankrott. Und auch die Regierung Griechenlands sollte nicht [...] mehr

26.05.2015, 20:59 Uhr Thema: Schuldenverhandlungen mit der EU: Griechen erwarten von Tsipras maximale Härte Na ja Und wir stellen Heinrich Schliemann in Rechnung. Obwohl der eigentlich unbezahlbar ist für die griechische Archäologie. mehr

26.05.2015, 19:20 Uhr Thema: Schuldenverhandlungen mit der EU: Griechen erwarten von Tsipras maximale Härte Hey Dann sind wir ja schon zwei - nur ich mache es genau umgekehrt. mehr

26.05.2015, 19:16 Uhr Thema: Schuldenverhandlungen mit der EU: Griechen erwarten von Tsipras maximale Härte Wohin denn sonst, verflixt noch mal? Die Euro-Länder haben Schuldenmanagement für die dazu unfähigen Griechen betrieben und sind dabei ganz tief in die Haftung für griechische Schulden gegangen. [...] mehr

26.05.2015, 18:20 Uhr Thema: Schuldenverhandlungen mit der EU: Griechen erwarten von Tsipras maximale Härte Nicht der Grieche - die Griechen Den Witz liest man immer wieder in den Foren, den von "nicht ein Cent ist in Griechenland angekommen". Machen Sie sich doch einfach mal schlau (z.B. bei Attac) darüber, wieviel "Gar [...] mehr

26.05.2015, 18:10 Uhr Thema: Schuldenverhandlungen mit der EU: Griechen erwarten von Tsipras maximale Härte Andere Perspektive Sehe ich anders. Die griechische Gesellschaft hat sich nicht erst seit ein, zwei Generationen selbst ruiniert und die Wirtschaft sowieso. Der Teil des Hafens, den sich die Chinesen schon geholt [...] mehr

26.05.2015, 12:24 Uhr Thema: Schuldenkrise: ESM-Chef warnt vor Staatspleite Griechenlands Na und? Selbst wenn eingesparte Griechenlandhilfe nicht für die Einstellung von Polizisten und Lehrer und für die Infrastruktur in Deutschland ausgegeben würde, sondern für die Aufstockung der [...] mehr

26.05.2015, 11:47 Uhr Thema: Schuldenkrise: ESM-Chef warnt vor Staatspleite Griechenlands Tja Na und? Der Mann ist sein Geld wert. Hat sich eigentlich etwas getan bei der Kürzung der Bezüge griechischer Abgeordneter? Oder wurde die Zahl der persönlichen Mitarbeiter, die jedem [...] mehr

25.05.2015, 22:15 Uhr Thema: Ukraine-Vermittler: Russland verweigert CDU-Politiker Einreise Dass ich Russlands Vorgehen tatsächlich „sowohl historisch als auch politisch unredlich“ sehe, glaube ich nicht. Die Aussagen Putins, dass Russland „sich zurückholen werden, was beim Zusammenbruch [...] mehr

25.05.2015, 21:28 Uhr Thema: Ukraine-Vermittler: Russland verweigert CDU-Politiker Einreise Nein, es nicht einfach nur Wieso zugestehen? Sie waren es doch, der die Meinungsfreiheit in Gefahr sah, obwohl ich klar schrieb, dass alle – also Sie und ich und alle Trolle – ihre Meinung sehr frei äußern können in den [...] mehr

25.05.2015, 20:42 Uhr Thema: Ukraine-Vermittler: Russland verweigert CDU-Politiker Einreise Aber hoppla Ich verbitte mir eine solch bösartige Unterstellung! Ich habe und werde niemals einen Menschen als „minderwertig“ bezeichnen oder einstufen. Sie werden in keinem einzigen meiner Beiträge etwas [...] mehr

25.05.2015, 19:16 Uhr Thema: Ukraine-Vermittler: Russland verweigert CDU-Politiker Einreise Auch das „e“ (wahrscheinlich steht es für enorm?) macht aus dem Krieg in der Ukraine keine Krise. Das ist ein Krieg, den Russland zu verantworten hat. Zwischen Schreibern mit [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0