Benutzerprofil

katzenheld1

Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 3286
   

13.02.2016, 13:03 Uhr Thema: Tschechien: Präsident fordert "Deportation von Wirtschaftsflüchtlingen" Immer wieder der gleiche Quatsch mit den Mit dem Grundgesetz haben Sie es bestimmt nur in Bezug auf die exzessive Auslegung des Art. 16, nicht wahr? Was halten Sie denn von Art. 116? Die Bürger der DDR waren immer und jederzeit [...] mehr

13.02.2016, 12:08 Uhr Thema: Geflohene Syrer in der Türkei: Betteln und buckeln Der große Unterschied Laut Grundgesetz waren die Bürger der DDR immer Bundesbürger. Nicht nur eine gemeinsame Kultur und Sprache, sogar Familien verband die beiden voneinander getrennten Staaten Deutschlands. Die [...] mehr

09.02.2016, 13:56 Uhr Thema: Politik im Alter: Das Stoiber-Syndrom Jeder kann sich mal verschreiben Ich glaube, Sie haben sich verschrieben … Steuber statt Stäuber. „Stäuben“ ist ein Fachbegriff aus der Jägersprache. Diese Reise hat bei mir jeden Anflug von Sympathie für Herrn Seehofer [...] mehr

09.02.2016, 12:21 Uhr Thema: Syrer an der Grenze zur Türkei: "Wir sind wütend auf die ganze Welt!" Nicht eine humanitäre Ausnahmeregelung halte ich für den Kardinalfehler, aber dass die nicht als solche kommuniziert und durchgesetzt wurde, das halte ich für einen irreversiblen Fehler. [...] mehr

09.02.2016, 09:23 Uhr Thema: Syrer an der Grenze zur Türkei: "Wir sind wütend auf die ganze Welt!" Haben die Regierenden und die Bevölkerungen in den afrikanischen, arabischen, asiatischen Staaten, die sich permanent in Bürgerkriegen, Kriegen zwischen Religionen, Ethnien, Clans befinden, [...] mehr

09.02.2016, 09:10 Uhr Thema: Syrer an der Grenze zur Türkei: "Wir sind wütend auf die ganze Welt!" Vielleicht waren es auch die Erfinder von Ricola Im Juli 2012 war in der SZ dieser Artikel zu lesen. http://www.sueddeutsche.de/politik/syriens-religionen-und-ethnien-von-einer-mixtur-die-toedlich-sein-kann-1.1412323 Zitat: „Syrien ist ein [...] mehr

07.02.2016, 15:45 Uhr Thema: TV-Preisverleihung: Jetzt alle mal in die Goldene Kamera schauen Das ist falsch Es heißt in der Selbstdarstellung: „Das ZDF-morgenmagazin informiert Sie über alle wichtigen Themen aus Politik, Gesellschaft, Kultur und Sport - und das bereits morgens ab 5.30 Uhr.“ Und nicht [...] mehr

04.02.2016, 14:01 Uhr Thema: Protest gegen Sparkurs: Griechen starten Mega-Streik Ojemine Mir wäre es auch lieber gewesen, Griechenland hätte diese „äußerst brutale“ Austeritätspolitik vermieden, indem seine Bürger selbst für das Einkommen sorgen, das den Ausgaben für seine Bürger [...] mehr

04.02.2016, 13:30 Uhr Thema: Protest gegen Sparkurs: Griechen starten Mega-Streik Tatsächlich gibt es schon einen Unterschied Na ja – Korruptionswahrnehmungsindex 2014: Griechenland Rang 69 (gleichauf mit Italien), Deutschland Rang 12. Dänemark übrigens wieder aus Rang 1. mehr

04.02.2016, 13:26 Uhr Thema: Protest gegen Sparkurs: Griechen starten Mega-Streik Die griechische Regierung plant eine deutliche Anhebung der Sozialversicherungsbeiträge, Ministerpräsident Tsipras begründet sie so: "Die Rentenreform ist notwendig – nicht in erster Linie, weil [...] mehr

03.02.2016, 15:19 Uhr Thema: Meinungsfreiheit: Das wird man doch wohl mal sagen dürfen - oder? Dass jedermann in Deutschland jederzeit „Soldaten sind Mörder“ sagen kann, weil es von der Meinungsfreiheit gedeckt ist, verdankt jedermann in Deutschland Soldaten. Ich wurde nicht lange nach dem [...] mehr

03.02.2016, 11:45 Uhr Thema: Kritik der Opposition: Steinmeier legitimiere die "saudische Kopf-ab-Diktatur" Pointierte Aussage "Dafür, den Gorbatschow-Kurs vom ersten Tage an durchschaut und sich ihm verweigert zu haben, gebührt Erich Honecker unser bleibender Dank ... Nicht, daß Erich Honecker gegen die gewendete [...] mehr

03.02.2016, 11:38 Uhr Thema: Kritik der Opposition: Steinmeier legitimiere die "saudische Kopf-ab-Diktatur" Na ja Die Mauer war dank einer friedlichen Revolution gefallen, die es, wäre es nach Frau Wagenknecht gegangen, nicht gegeben hätte. Sie war 25 Jahre alt, als sie sich in der politischen Diskussion [...] mehr

02.02.2016, 18:59 Uhr Thema: AfD: Unsere Grünen von rechts Die Kolumnisten der SpOn-„Gegenseite“ (drei Kolumnisten, also fast so wie die Talkrunden im ÖR in aller Regel zusammengesetzt sind) zum Schwarzen Kanal benutzen Wortwaffen, die für mich inakzeptabel [...] mehr

02.02.2016, 17:06 Uhr Thema: AfD: Unsere Grünen von rechts Tatsächlich kann man das auch anders sehen Also sprach Sahra Wagenknecht anno 1994: "Wie verhalten sich die sozialistischen Kräfte, wenn die Massen, denen sie ihre Macht verdanken, sich von ihnen abzuwenden beginnen? Sollen sie die [...] mehr

02.02.2016, 15:36 Uhr Thema: Drohender Brexit: EU kommt Großbritannien weit entgegen Ich würde nur die neun Länder nehmen, die am 31.12.1980 Mitglied der EU waren. Dann wären ein paar Länder zwar nicht drin, die ich durchaus für gut und wichtig halte für die EU, die Nettozahler [...] mehr

01.02.2016, 21:06 Uhr Thema: Trump und Petry: Nackte Kanonen Ich lache mit Ihnen Jetzt habe ich mich mühsam damit abgefunden, eine Rechte zu sein, weil meine Kritik an der Zuwanderungspolitik der Regierung mir diese Zuordnung einbrachte – und jetzt soll ich das Dunkel=Rechts [...] mehr

01.02.2016, 20:20 Uhr Thema: Trump und Petry: Nackte Kanonen Ich sage es mal so, wie Sie sonst zu argumentieren pflegen, Frau syracusa: alle, die eine kritische und differenzierende Einschätzung der extremen Zuwanderungszahlen von Menschen mit einem völlig [...] mehr

01.02.2016, 18:57 Uhr Thema: Trump und Petry: Nackte Kanonen Ich habe sowohl die Sendung gesehen als auch den FAZ-Artikel gelesen. Meine Hochachtung gestern abend galt Herrn Spahn, der immer wieder - und das gleichbleibend freundlich, nie übertreibend - [...] mehr

01.02.2016, 18:37 Uhr Thema: Trump und Petry: Nackte Kanonen Ich sage es mal mit den Worten von Herrn Esslinger, der in der SZ schrieb „…eigentlich regiert [in Berlin] eine sozialdemokratische Regierung unter Führung einer rot-grünen Kanzlerin, die aus [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0