Benutzerprofil

ferenghi1969

Registriert seit: 18.11.2012
Beiträge: 30
   

26.08.2014, 21:05 Uhr Thema: Schuldenstreit: Argentinien kassiert Lizenz von US-Bank @DerNachfrager, deswegen versuchen sie ja die anderen Gläubiger entsprechend den Vereinbarungen (unter anderem Deutschland) fristgerecht zu bezahlen. Nur leider geht das durch dieses amerikanische Urteil nicht mehr. mehr

31.01.2014, 11:52 Uhr Thema: Glückliche Uni-Abbrecherin: Ich war Studentin, jetzt bin ich raus Woraus erschließt sich diese Aussage? Ich habe ein abgeschloßenes Studium der Wirtschaftsinformatik und betreibe seit nunmehr mehr als 15 Jahren mein eigenes Unternehmen. Aus diesem Grund [...] mehr

30.01.2014, 18:53 Uhr Thema: Glückliche Uni-Abbrecherin: Ich war Studentin, jetzt bin ich raus Ein Bachelor ist ja auch kein Student. Ein Bachelor ist noch unter dem Wissensstand eines normalen Lehrlings von vor 15 Jahren. mehr

31.10.2013, 13:08 Uhr Thema: Koalitionspoker: Mindestlöhne auch für Praktikanten dann wird es nur noch lächerlich obwohl ich mich auch für den Mindestlohn stark mache, frage ich mich was das soll?? Sollen wir Unternehmer jetzt auch noch die Ausbildung komplett bezahlen?? Das Wort Praktikum sagt doch schon alles. [...] mehr

18.10.2013, 22:13 Uhr Thema: Zu wenig Studienplätze: Das Master-Desaster 105 Architekt Architekturstudium bis zum Bachelor qualifiziert nicht zur Ausübung des Architektenberufs. Die Landesarchitektenkammern akzeptieren nur Masterabsolventen. Ohne Kammermitgliedschaft darf die [...] mehr

14.10.2013, 17:39 Uhr Thema: SPD-Vize: Schäfer-Gümbel soll Wowereit ersetzen falsch klube, "Ein Großteil der Linken im Westen ist mit seiner Kommunistischen Plattform keine Alternative. Fragen Sie mal Gysi, wenn der Ihnen ehrlich Antworten würde was er von dem Teil der Linken hält [...] mehr

11.10.2013, 19:55 Uhr Thema: Neuregelung: Paris kürzt Kaufprämie für verbrauchsarme Autos Was ist denn das für ein Quatsch? Gramm CO2 pro PS???? Wollen wir uns jetzt so die Umweltverträglichkeit von Supersportwagen und Monster-SUV´s schönreden und schönrechnen?? Was zählt ist das was [...] mehr

07.08.2013, 11:20 Uhr Thema: Strahlendes Grundwasser: Regierung ordnet Sofortmaßnahmen für AKW Fukushima an @Hugo55 30 Milliarden sollten reichen?? Du hast auch die Kosten von Asse gelesen?? Für ein paar Jahre.. Du kennst die entsprechenden Halbwertzeiten?? Dann kannst du auch annähernd mal ausrechnen, welche [...] mehr

07.08.2013, 10:40 Uhr Thema: Strahlendes Grundwasser: Regierung ordnet Sofortmaßnahmen für AKW Fukushima an @Hugo55 definitv falsch... Es gibt zwar eine Rücklage von cirka 30 Milliarden Euro für die Endlagerung (Stand 2009), aber alles was darüber hinaus fällig wird, muss vom Steuerzahler getragen werden. Auch [...] mehr

07.08.2013, 10:09 Uhr Thema: Strahlendes Grundwasser: Regierung ordnet Sofortmaßnahmen für AKW Fukushima an @dalethewhale auch wenn atromkraft dalethewhale heute, 09:19 Uhr risikibehaftet ist, über die Kosten werden sie bald ganz anders denken, denn das was auf uns zukommt an kosten für die sogenannte wende wird [...] mehr

15.07.2013, 19:02 Uhr Thema: Deutsche Prism-Erkenntnisse: Friedrich muss Angaben zu Anschlagsplänen relativieren @fraecael Seite1 seit wann lügt denn unsere Regierung um Frau Merkel?? Also wirklich, wie kann man so etwas nur unterstellen.. Das ist doch maximal kreative Wahrheitsauslegung. Was will man sonst von solch einer [...] mehr

02.07.2013, 14:05 Uhr Thema: Verschleppte Reformen: Euro-Retter stellen Griechenland Ultimatum willst du den Bock zum Gärtner machen?? "Ja, vieles läuft in Griechenland über Schmiergeld. Korruption ist an der Tagesordnung. Deshalb müsste die gesamte Regierung von der EU gestellt werden," Ich erinnere diesbezüglich nur an [...] mehr

11.05.2013, 20:45 Uhr Thema: Programm für Studienabbrecher: Vom Student zum Meister in drei Jahren optional "Der Bachelor ist eine Berufsausbildung, nicht mehr und nicht weniger, sozusagen Schmalspurakademiker und hat mit dem wissenschaftlichem Arbeiten nicht viel zu tun." Selbst dieses Niveau [...] mehr

06.04.2013, 12:31 Uhr Thema: Sexismus-Debatte: Obama entschuldigt sich für Kompliment So langsam denke ich wirklich, ich bin hier in einem falschen Film... Was gibt es hier für Diskussionen?? Auf der einen Seite wollen Frauen nicht diskriminiert werden andererseits bestehen sie auf die größte [...] mehr

20.02.2013, 22:11 Uhr Thema: Arbeitsrecht: Teilzeit kann kaum verweigert werden @MtSchiara falsch, Ich habe noch gelernt, das Verträge etwas bedeuten und auch von allen eingehalten werden müssen... wenn ich jemanden einstelle, dann unterschreibt diese Person bei mir einen Vertrag.. Auch [...] mehr

20.02.2013, 16:24 Uhr Thema: Arbeitsrecht: Teilzeit kann kaum verweigert werden optional "Es geht darum, dass die Unternehmen hier noch sehr viel flexibler werden müssen. " Dürfen die Unternehmen dann auch flexibler werden, was die Zahlung der Gehälter angeht??? Dann zahle [...] mehr

20.02.2013, 13:20 Uhr Thema: Arbeitsrecht: Teilzeit kann kaum verweigert werden "Als Arbeitnehmer hat man bei so einer Firma dann auch kaum noch eine Chance weiter beschäftigt zu bleiben" Jede Firma muss auch eine seriöse Personalplanung durchführen können. Als Chef [...] mehr

17.01.2013, 16:14 Uhr Thema: S.P.O.N. - Die Spur des Geldes: Großbanken - ein Fall für die Nato Wieso sollte dies nur gehen wenn die Stabilität gefährdet ist?? Nein es müsste sogar Pflicht werden, solche Banken sofort ihre Lizenz zu entziehen und sie zu schließen... Solche Banken unterstützen Betrüger und ermöglichen Straftaten. Dementsprechend sind sie [...] mehr

06.01.2013, 23:00 Uhr Thema: Protest gegen Ausbeutung: Hiermit bewerbe ich mich nicht Selbstverständlich zähle ich mich zu den erstklassigen Kräften. Sonst würde ich mich nicht seit 20 Jahren in der Branche behaupten können und wäre auch nicht Geschäftsführer meiner eigenen [...] mehr

06.01.2013, 14:01 Uhr Thema: Protest gegen Ausbeutung: Hiermit bewerbe ich mich nicht Ja, bei uns wird im Allgemeinen die Ansprache "You" oder "Du" genutzt. Alleine aus dem Grund, dass wir permanent zwischen Englisch und Deutsch switchen müssen. mehr

   
Kartenbeiträge: 0