Benutzerprofil

spmc-135322777912941

Registriert seit: 19.11.2012
Beiträge: 1957
Seite 1 von 98
22.01.2018, 18:18 Uhr

Die AfD wird nicht die Partei des kleinen Mannes ich behaupte nach wie vor dass die Mehrzahl der AfD Wähler Protestwähler sind. Sollte die CSU bundesweit aktiv werden ist die AfD erledigt, die CSU in Bayern als Alleinherrscher allerdings auch. Dann [...] mehr

22.01.2018, 18:14 Uhr

Frankreich Es gab dort keine Sozialdemokratie, allenfalls Sozialismus und einige linke Varianten dazu. Hollande wollte so etwas wie eine Sozialdemokratie installieren, zu spät. mehr

22.01.2018, 11:59 Uhr

Ich glaube eher dass es die AfD Wähler waren die uns diese Suppe eingebrockt haben. Ich gehöre dazu da ich die CSU nicht wählen darf. Seehofer und Söder sollten es endlich wagen bundesweit anzutreten zumal man ja schon jetzt bei der Union [...] mehr

15.01.2018, 22:59 Uhr

Vollkommen unerwähnt bleibt STEINMEIER der doch dafür verantwortlich ist dass Schulz mitsamt der SPD Führungsriege umgekippt ist. Von schröders Scheitern hat er nichts gelernt und opfert auch noch die letzten Prozente, die diese Partei [...] mehr

10.01.2018, 15:20 Uhr

Ich halte den Anlass für fragwürdig nur weil die Briten vielleicht austreten und die EU nicht in der Lage ist sich wirtschaftlich zu verhalten soll hier eine Plastiksteuer eingeführt werden ? Richtig wäre vielmehr die Ausgaben den [...] mehr

04.12.2017, 22:05 Uhr

Wenn jemand Merkels Favorit ist kann man getrost davon ausgehen dass es in die Hose gehen wird. War Junckers Vorgänger nicht auch ein Merkel Favorit ? Und Juncker selbst ? Merkel und Personalentscheidungen: Zum Lachen wenn es [...] mehr

04.12.2017, 18:11 Uhr

Die Lage für Gasturbinen weltweit ist bekannt und das gilt nicht nur für Siemens. Als Aktionär von GE kann ich ein Liedchen singen. Aber, vor Weihnachten macht man solche Ankündigungen nicht (Kleines Einmaleins der Personalführung) und zweitens [...] mehr

04.12.2017, 16:59 Uhr

Nicht leider sondern Gottseidank ... es ist eben nicht so dass die Mehrzahl der ihre Notdurft verrichtenden Menschen ins Restaurant gehen. Umgekehrt würde aus das Komikers Argument ein Schuh. Wer ein Restaurant aufsucht hat Anspruch auf [...] mehr

02.12.2017, 16:00 Uhr

Lafontaine gegen Scharping da schreibt die Welt am 17.11.1995 "Kampfabstimmung" und "Sturz". Wenn von der Partei mehrere Kandidaten zur Auswahl gestellt werden ist es eine Wahl, wenn jemand putscht, so [...] mehr

02.12.2017, 14:24 Uhr

Ich denke Trump zahlt gar keine Steuern weil er ständig pleite ist. Und jetzt hat der Arme ja wohl auch kein Geahlt. mehr

02.12.2017, 14:21 Uhr

Also ich würde ja auch gerne arumentieren dass die Mittelschicht von dieser Steuerreform profitiert aber ich frage mich doch ob ein Jahreseinkommen von über $ 400 000, bei dem die Reduzierung des Grenzsteuersatzes von 39,6 % auf 35 % wirksam wird, noch der [...] mehr

02.12.2017, 14:16 Uhr

Ich habe seinerzeit (ab 1981) in den USA gearbeitet und gelebt und habe mich über die zwei Steuerreduzierungen auch gefreut (und gewundert) und war entsetzt über das Attentat auf Reagan. Welch' ein Land, welch`ein Willkommen. Ja, die Reaganjahre endeten mit [...] mehr

01.12.2017, 09:50 Uhr

Alleininhaber eines mittelständischen Unternehmens bin ich nicht dafür habe ich als Chef eines recht grossen internationalen Unternehmens auch Erfahrung mit Menschen. Lindner erscheint mir ein "Hinschmeisser" zu sein. Seine eigene Firmengründung ist [...] mehr

01.12.2017, 09:06 Uhr

Als Dauer-FDP-Wähler der ich bin, durch dick und dünn, habe ich dieses Mal dieser Partei nicht meine Stimme gegeben und zwar ganz schlicht und ergreifend wegen Herrn Lindner und dessen Arroganz die ich persönlich erfahren musste. Trotzdem halte ich die [...] mehr

30.11.2017, 18:18 Uhr

Wenn man immer vom Wählerwillen spricht dann wäre diese Koalition eine Abbildung des Wählerwillens. Zwei Gewinner und ein Verlierer haben zusammen mehr als 50 %. Nur, davor hat die Union natürlich Angst sich von der AfD tolerieren zu [...] mehr

30.11.2017, 18:12 Uhr

Ich auch nicht .... denn das wird sehr teuer werden. Innenpolitisch als auch europapolitisch. Tsipras der Verbündete von Macron, das wird lustig werden. Der gute Macron soll erst einmal seinen Haushalt in Ordnung bringen [...] mehr

27.11.2017, 11:05 Uhr

Pressesprecher des Kanzeramtes ? Ist das jetzt die neue Aufgabe der Wahlverliererin Klöckner ? Ständig wunderbare Wasserstandsmeldungen über den V erlauf der Jamaikaverhandlungen und nun ständig Ankündigungen zu möglichen [...] mehr

25.11.2017, 00:02 Uhr

Du kannst mich mal ..... natürlich kann er das sagen wenn ihm danach ist, es wäre aber besser gewesen, am Wahlabend das Ergebnis sacken zu lassen und nicht gleich wie eine beleidigte Leberwurst zu reagieren. Ich weiss gar [...] mehr

21.11.2017, 13:09 Uhr

Die Börsenzahlen von gestern und heute zeigen doch ganz deutlich wie schockiert die Wirtschaft über das Scheitern der Jamaika-Sondierungen ist. Bitte Börse, weiter so. mehr

20.11.2017, 18:06 Uhr

Quittung Ja, von mir bekommt er eine Stimme, die er im September nicht bekam. mehr

Seite 1 von 98