Benutzerprofil

mcbarby

Registriert seit: 19.11.2012
Beiträge: 99
   

23.08.2016, 17:30 Uhr Thema: WhatsApp, Telegram und Co.: De Maizière fordert Grenzen für Verschlüsselung Neuland auch für ihn... Herr Minister - wie unwissend sind Sie?! Wenn Sie die Verschlüsselung limitieren wollen, werden Menschen, die programmieren können, halt ihre eigene Verschlüsselungssoftware erstellen und nutzen. Und [...] mehr

22.08.2016, 18:15 Uhr Thema: Fledermaussterben: Tod im Windrad NABU und die Wahrheit Dass der NABU seine eigene Weltsicht hat ist ja nicht neu. Wenn ich immer lese, welche Tierarten angeblich bedroht sind, und ich dann diese Tiere fast täglich sehe, frage ich mich, ob ich in einer [...] mehr

17.08.2016, 15:52 Uhr Thema: Olympisches Synchronschwimmen: So schön gaga Danke! Liebe Anja Rützel, Sie haben mir mit Ihrer unvergleichlich charmanten Bissigkeit den Tag versüßt. Treffender kann man sich nicht zum Thema Synchronschwimmen äußern. Vielen Dank dafür! mehr

15.08.2016, 08:43 Uhr Thema: Gemeinsamer Zieleinlauf: Scharfe Kritik am Jubel der Hahner-Zwillinge Ball flach halten Was treibt denn Sabrina Mockenhaupt an, so ein von Neid und Missgunst geprägtes Statement abzugeben? Emotionen gehören verboten - soll das ihre Botschaft sein? Sie ist zutiefst zu bedauern. mehr

10.08.2016, 21:35 Uhr Thema: Olympia in Rio: Kein deutscher Politiker, nirgends Ich finde es gut... dass die Politiker auf diese Weise Kritik an den Pharma-Spielen zeigen. Welche Möglichkeit außer dem Anwesenheits-Boykott bleibt ihnen denn? Ich zeige mich da ebenso solidarisch und schaue mir nicht [...] mehr

06.08.2016, 12:22 Uhr Thema: Strom, Gas, Heizöl: Wie Sie in wenigen Minuten Hunderte Euro sparen Anbieter wechseln mag in Großstädten eine Überlegung wert sein, auf dem Land ist das schwachsinnig. Hier ist i.d.R. der Grundversorger auf Dauer auch der preiswerteste Anbieter. Ich habe bisher noch [...] mehr

30.07.2016, 12:40 Uhr Thema: Trotz Ankündigung in der Türkei: Erdogans Anzeigen in Deutschland bleiben bestehen Wenn interessieren schon die Anzeigen eines verwirrten Despoten? Außer den Anhängern der Pro-Faschistischen Erdowahn-Partei nimmt den Spinner doch niemand mehr ernst. Einfach den Typen ganz gelassen [...] mehr

30.07.2016, 11:32 Uhr Thema: Drittliga-Auftakt: Duisburg siegt im Absteiger-Duell Fernschuß Tor? SPON, ihr solltet dringend eure Beurteilung von Entfernungen überdenken. Wenn ein Schuß unweit der Strafraumgrenze bei euch als Fernschuß gilt, wie bewertet ihr dann einen Schuß aus mehr als 25 m - [...] mehr

26.07.2016, 09:29 Uhr Thema: "Erdowahn stoppen": Jugendverbände rufen zu Anti-Erdogan-Demo in Köln auf Frechheit Was bilden sich diese Erdowahn Anhänger ein? Wenn diese so begeistert von Diktatur und Faschismus-ala-Erdogan sind, mögen sie bitte unverzüglich unser Land, in dem Demokratie und Menschenrechte noch [...] mehr

13.07.2016, 09:02 Uhr Thema: Modesünden: Männer, das geht gar nicht! **grunz** Der Autor muss ein einsamer Mensch sein. Wer derart intolerant ist, findet sicher keine Freunde. Eine derartige Arrogant anderen gegenüber zeugt von schlechter Erziehung? Außer im Beruf, wo eine [...] mehr

30.06.2016, 09:08 Uhr Thema: Nationalspieler Thomas Müller: "Die Italiener sind die fairsten Sportsmänner überhaup In der Bundesliga ist der FCB nicht meine Lieblingsmannschaft, aber trotzdem habe ich großen Respekt vor T. M. Seine unnachahmliche Weise zu spielen ist sehr erfrischend. Und auch neben dem Spielfeld [...] mehr

11.06.2016, 13:11 Uhr Thema: Deutschland und der Brexit: Schweigen und zittern Katastrophe für Deutschland?! Sorry, aber wie vernagelt muß man sein um tatsächlich an negative Auswirkungen auf Deutschland (oder GB) zu glauben? Deutschland braucht GB als Absatzmarkt. Die Briten brauchen DE ebenso. Was wird [...] mehr

11.06.2016, 09:26 Uhr Thema: Brexit: Wer klug ist, bleibt JA zum #Brexit! Und auch bitte gleich den #DExit! Wie wir nun wissen, möchte die EU CETA (und dann auch TTIP) an den Parlamenten vorbei einführen. Klarer Verstoß gegen demokratische Regeln. Das Ergebnis - die [...] mehr

26.05.2016, 13:57 Uhr Thema: Verunglückter Rennfahrer: Bianchis Familie will Formel 1 verklagen Interessant wäre zu wissen, wie die Klage lautet. Dieses kleine aber wesentliche Detail hat SPON leider nicht offenbart. Aber welchen Klagegrund außer Entschädigung für Verdienstausfall kann es in einem solchen [...] mehr

21.04.2016, 08:37 Uhr Thema: Alternde Gesellschaft: Schäuble plädiert für späteren Rentenbeginn Milchmädchenrechnung! Das ist doch nur rechnerisch möglich. Tatsächlich ist neben der Tatsache, dass Menschen über 50 de facto unvermittelbar sind, nicht berücksichtigt, dass jenseits der 50 auch alters-/arbeitsbedingte [...] mehr

21.04.2016, 08:14 Uhr Thema: Niedrigzinsen: Sorry, niemand braucht Ihr Geld Is klar... der einfältige deutsche Bürger trägt die Schuld an den Niedrigzinsen, weil er den Aufruf der Regierung zur selbständigen Altersvorsorge ernst genommen hat und Geld spart, statt es zu verpulvern. [...] mehr

05.04.2016, 18:55 Uhr Thema: Verweigerter Rundfunkbeitrag: "GEZ-Rebellin" wird nach 61 Tagen aus Haft entlassen Die Zwangssteuer GEZ ist eine bodenlose Frechheit. Zumal das Angebot des ÖRR nicht im geringsten adäquat ist. Und die Höhe der Gebühren legt der Verein dreisterweise auch noch selbst fest! Das ist [...] mehr

18.03.2016, 14:35 Uhr Thema: Störenfried beim EU-Gipfel: Zypern zickt Zypern "zickt" nicht. Es fordert nur dass Beschlüsse eingehalten werden - absolut legitim. Unabhängig davon ist es eine bodenlose Frechheit der EU, mit dem demokratiefeindlichen Regime der [...] mehr

16.03.2016, 18:03 Uhr Thema: 15 Jahre deutsche Wikipedia: Unverzichtbar, allgegenwärtig, in Lebensgefahr Ich krieg nen Lach - Flash! Von wegen Wikipedia sucht Autoren! Das Gegenteil ist der Fall. Wenn du als Neuautor einen offensichtlich falschen Inhalt korrigierst, steht nach 30 min wieder der alte Müll [...] mehr

14.03.2016, 07:52 Uhr Thema: Deutschland nach dem Wahlsonntag: Rechtsruck ohne Alternative Endlich mal ein Kommentar, der den Erfolg der AfD nicht auf "dumme Wähler" zurückführt, sondern erkennt, dass der dumme Einheitsbrei der "etablierten" Parteien die Wähler geradezu [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0