Benutzerprofil

spon-facebook-837979585

Registriert seit: 21.11.2012
Beiträge: 55
Seite 1 von 3
09.10.2018, 12:24 Uhr

Zeitumstellung ist ein Ausgleich Die Befragung hat Mehrheiten für die Beibehaltung der Sommerzeit ergeben, was natürlich allen Frühaufstehern nicht passt. Abstruse "Gesundheitsargumente" der "natürlichen Zeit" [...] mehr

27.09.2016, 15:54 Uhr

Die Mehrheit wird schon so dumm sein und es glauben... Nach der vorgelegten Karte sind die menschenleeren Wüsten Sahara und Gobi die Zentren des Umwelttodes. Kein Wunder bei einer Zählung, die Wüstenstaub und Pollen gleich gewichtet wie Dieselabgase. [...] mehr

15.07.2016, 18:32 Uhr

Die Titelaberkennung ist in Dresden auch passiert und interessiert letztlich keinen Menschen. Wenn dann muss es der Wille der Italiener sein Venedig zu schützen. Ich fand die Serenissima bei meinem letzten Besuch (Ende September) in weiten Teilen so [...] mehr

12.07.2016, 18:41 Uhr

Staatliche Betrugsförderung Fakt ist doch, dass die blaue Plakette für Euro 6 KFZ reserviert ist. Also die Autos, die nach allen neuen Tests die Grenzwerte eben nicht einhalten oder zumindest nur Euro 4 Werte. Es ist für mich [...] mehr

13.04.2016, 15:09 Uhr

Schrecklich für die Nieten in Nadelstreifen bei Grundgehältern im nur einstelligen Millionenbereich auch noch auf 30% der Boni zu verzichten. Mal sehen wie viele Normalsterbliche die Affäre den Job kosten wird, weil gespart werden muss. mehr

07.04.2016, 19:05 Uhr

Karl der Käfer wurde nicht gefragt... Diese schwachsinnigen Regeln zur Vergrämung von Käfern, Hamstern usw. können nur von Leuten erdacht worden sein, die dadurch ihr Einkommen sichern. Freilebende Tierpopulationen wachsen im Habitat bis [...] mehr

24.03.2016, 22:41 Uhr

PV ist erst dann sinnvoll wenn sie in Form von Wasserstoff oder Ergas für den Winter gespeichert werden kann. Es sollte klar sein, dass PV in der Hauptlastzeit im Winter nur Minmalbeiträge zur Stromversorgung leisten kann. Das [...] mehr

21.03.2016, 17:08 Uhr

Musik für Pantoffelträger O.k. Mit 23 zu klingen wie ein 60 jähriger Alki nach 50 Jahren mit vier Schachteln Rothändle/Tag: durchaus bemerkenswert. Hätte man was draus machen können. Hätte man. Weil der Rest aber musikalisch [...] mehr

15.03.2016, 20:43 Uhr

klaus lages söhne - gemein aber wahr ein 25 jähriger der die stimme eines alten säufers hat macht noch keine gute band. insbesondere, wenn sich alle lieder gleich langweilig anhören. aber muss man offensichtlich derzeit jung und frisch [...] mehr

14.03.2016, 17:31 Uhr

Das ist völlig richtig, aber auch ein Problem Richtig ist, dass sich die weichgespülten Parteien mit Mutti Merkel an der Spitze von schwarz bis grün fast nicht mehr unterscheiden. Insofern ist jeder Wahlsieger aus dieser Sozialdemokratischen [...] mehr

04.03.2016, 18:02 Uhr

Im 19. Jahrundert herrschte noch die "kleine Eiszeit" und ein starker El Nino führte bereits 1998 zu Rekordtemperaturen. Hinzu kommt ein Vorstoß von tropischer Luft zum Pol. Derzeit werden also kurzfristige [...] mehr

18.01.2016, 13:10 Uhr

. Mir hat schon vor mehr als zehn Jahren der damalige Trainer einer Top 100 Spielerin erzählt, dass jeder die Nummern kenne, die man anruft und die dann fünfstellige Einnahmen bringe. Das ist für [...] mehr

07.12.2015, 18:08 Uhr

Wir werden alle sterben! Und zwar mit oder ohne Diesel. Seit Jahren werden die Abgaswerte kontinuierlich verschärft, was aber die Ökofraktion nicht daran hindert im Auto beständig den wahren Satan zu sehen. Im Moment ist es [...] mehr

27.11.2015, 15:06 Uhr

Das Problem löst sich von selbst Vor 150 Jahren befürchtete man die Städte würden früher oder später in Pferdemist ersticken. So kommt mir das Klimagejammer vor. Auch ohne die Apokalyptiker werden alternative Energien mehr und mehr [...] mehr

09.11.2015, 13:40 Uhr

Gebt mir ein funktionierendes System ohne Auto... ...und ich bin der erste, der darauf verzichtet. Im Moment ist Carsharing überteuert (zumindest bei fünf Urlaubswochen), der ÖPNV funktioniert nur in Großstädten und mein Fahrrad nicht regensicher. [...] mehr

05.11.2015, 19:05 Uhr

Kein Mensch soll zum Leben oder Sterben gezwungen werden Ich weiss wirklich nicht was durch die Hirne der Kriminalisierer geistert, aber ich möchte wenn das Ende absehbar ist zumindest die Wahl haben. Herrendorf musste sich erschießen, weil Todkranken, die [...] mehr

14.10.2015, 13:21 Uhr

Ich wohne in Münster, der Fahrradstadt #1 in Deutschland und mir wurden bereits 6 Fahrräder in 5 Jahren geklaut. Macht aber nichts, die sind in der Hausratversicherung zum Neuwert versichert. Herzlichen Glückwunsch, dass die Versicherung, bei der Schadensquote, noch nicht gekündigt wurde. Ich würde mich aber nicht allzu sehr darauf verlassen. mehr

14.10.2015, 12:05 Uhr

Das wahre Problem ist mittlerweile der Fahrraddiebstahl Im Gegensatz zu den knapp 18.000 Autos werden jährlich mehr als 300.000 (1) Fahrräder als gestohlen gemeldet, wobei zusätzlich viele Diebstähle, mangels Versicherung und einer Aufklärungsquote nahe [...] mehr

27.07.2015, 19:54 Uhr

Besser als plattgewalzt Offensichtlich habe hier 95% der Verfasser keine Ahnung von der Problematik. Es dürfte bei diesem Vorschlag ganz wesentlich um breite und/oder wenig befahrene Rad-, Feld- und Forstwege außerorts und [...] mehr

27.07.2015, 17:49 Uhr

Gut so! Ein e-bike ist eine hervorragende, umweltschonende Alternative zum Auto (Lärmschutz, Platz- und Energieverbrauch) auf Mittelstrecken, gerade für den Arbeitsweg. Also sollte der Einsatz so stark wie [...] mehr

Seite 1 von 3