Benutzerprofil

pelegrino

Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 115
Seite 1 von 6
06.10.2017, 10:27 Uhr

@10 / Frenchi ...nach der Arbeit? ...sorry aber wenn ich nach der Messe mit Kunden "auf die Piste gehe" ist das keineswegs "nach der rbeit", gehen z. B. die Auslagen definitiv auf Kosten der Firma und da ich das [...] mehr

06.10.2017, 08:57 Uhr

156 Ueberstunden in einem Monat... ...sind schon etwas ungewoehnlich. Andrerseits: wenn ich fuer eine deutsche Firma auf einer Auslandsmesse war - sagen wir 7 Tage plus Auf- und Abbau (also 9 Tage - sagen wir von 8:30 bis 23:30 man [...] mehr

28.09.2017, 17:03 Uhr

Die ruhmreiche Ver.di... ...verspricht mal wieder die Einhaltung der Naturgesetze? 80 Prozent der Stellen sind mit ebenjenen Leuten besetzt die Lufthansa und Co sowieso haben wollen - wenn auch vielleicht zum billigeren [...] mehr

28.09.2017, 15:45 Uhr

Es mag kurz nach der Wende gewesen sein... ...als die Konrad Adenauer Stiftung in Jena eine Veranstaltung "Forum junges Europa" abhielt. Anwesend war unter anderem Herr Kohl, sein persoenlicher Referent (natuerlich), Thueringen [...] mehr

02.09.2017, 22:09 Uhr

Die Idee hat was... ...waere da nicht die Frage des Unterhalts. Mein eigenes Haus habe ich fuer dreissig Prozent des in der Region ueblichen Mietpreises an eine sozial schwache Familie vermietet. Zuschuesse vom Amt fuer [...] mehr

31.08.2017, 06:46 Uhr

@ KingTut / Beitrag 51: Viel Zeit? Da spricht moeglicherweise einer der noch nie in einem wissenschaftlichen Projekt gearbeitet hat. Es gibt gar nicht so wenige Doktorarbeiten die eine Geschichte von deutlich mehr als sechs Jahren [...] mehr

19.08.2017, 20:06 Uhr

war da was...? Noch vor ein paar Tagen hat man hier ueber die Gruende diskutiert, weshalb es gerade jetzt nicht angebracht sei, seinen Urlaub in der Tuerkei abzusagen. Ich wuerde heute vielmehr sagen: Investments [...] mehr

05.08.2017, 07:03 Uhr

Die Moral der Verlierer? Die Gruenen haben ihre Entscheidung getroffen und die Zollbeamtin durch eine Gewuerzhaendlerin ersetzt. Die eine darf also zurueck in ihren angestammten Job derweil die andere eine zweifelhafte Chance [...] mehr

04.08.2017, 06:21 Uhr

Lahme Ente Trump? Es gab also keine Russen im trump'schen Wahlkampfteam. Zumindest dieser Satz ist wohl nicht gelogen und so wurde das nirgends behauptet. Als Zutraeger und Manipulatoren duerfte es die Russen [...] mehr

04.08.2017, 06:13 Uhr

Lahme Ente Trump? Es gab also keine Russen im trump'schen Wahlkampfteam. Zumindest dieser Satz ist wohl nicht gelogen und so wurde das nirgends behauptet. Als Zutraeger und Manipulatoren duerfte es die Russen [...] mehr

17.06.2017, 13:57 Uhr

In meiner Erinnerung... ...fuehrte das "Zusammenlernen" von starken und schwachen Schuelern fast immer zum Desaster. Meine eigenen Erfahrungen basieren auf dem Besuch von diversen Schulen bis hinauf zum [...] mehr

17.06.2017, 09:44 Uhr

Er war der richtige Mann... ...genau wie sie es beschrieben haben. Man konnte ihn moegen oder auch nicht - und spaetestens nachdem ich ihn auf einer Konferenz in den damals neuen Bundeslaendern persoenlich kennen gelernt hatte, [...] mehr

28.05.2017, 06:23 Uhr

Ich fuerchte ich muss Sie da korrigieren. Herr Steinbrueck mag sowohl einen Spiegel als auch ein Portrait seiner selbst zuhause haben. Das Portrait allerdings hat er in die finsterste, hinterste [...] mehr

28.05.2017, 06:18 Uhr

Der Totengraeber (der SPD)... ...kritisiert seine Leiche. Schon peinlich Herr Steinbrueck der Sie aus der SPD das gemacht haben was sie heute ist, sich nun derartiger Kommentare, bezueglich jener zu befleissigen, die mit all dem [...] mehr

25.05.2017, 15:54 Uhr

Ja, ja diese jungen Spinner mit ihren Hightech E-Bikes... ...nein, nein - nicht denen mit den Motoren, denen mit den Moetoerchen auf dass man die Gaenge elektrisch exakt einlegen kann, dafuer aber aufgrund der empfindlichen Hinterpartie garantiert nie Gefahr [...] mehr

14.05.2017, 01:55 Uhr

Politisch korrekte Kandidaten... ...sind halt oft auch langweilige Kandidaten. Es mag einen Grund geben weshalb viele (besonders Deutsche) Fernsehzuschauer sich bei diesem "Event" (wie auch ich) allenfalls noch fuer das [...] mehr

12.05.2017, 17:21 Uhr

...hmmm, ich waer vorsichtig mit solchen Aussagen. Ich durfte mal einige Monate das Agieren der Lizenznehmer einer amerikanischen Immobilienstruktur (in Deutschland unter deutschem Recht) [...] mehr

12.05.2017, 15:42 Uhr

Immobilienhaendler... ...habe nicht umsonst einen eher zweifelhaften Ruf. Amerikanische Immobilienhaendler haben einen schon eher ueblen Ruf. Trump hat viel dafuer getan, jenen letzteren zu rechtfertigen. Trump University, [...] mehr

11.05.2017, 16:02 Uhr

Mitleid? Verstaendnis? Akzeptanz? Wenn es denn immer alles so einfach waere. Die undankbaren Auslaender die AfD waehlen – gell? Aber einfach ist es halt eben nicht. Wenn man als Auslaenderin aus einem militaerregierten Drittweltland [...] mehr

24.04.2017, 18:22 Uhr

Aus grosser Distanz... ...eines Menschen der unter einer Militaerdiktatur am anderen Ende der Welt lebt, ist es doch schockierend was in diesem meinem armen Heimatlande so ablaeuft. Klar mag ich Frau Weidel nicht sonderlich [...] mehr

Seite 1 von 6