Benutzerprofil

micha.w

Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 235
21.11.2015, 22:17 Uhr

Verrückt Welt! Wenn solche Informationen, die Jurnalisten zugespielt wurden, die sie sich also nicht kriminell besorgt haben, NICHT veröffentlicht werden, dann könnte man gegen gegen sie vorgehen. Dasselbe öminöse [...] mehr

14.11.2015, 15:55 Uhr

...nicht aufregen!! Unser Innenminister sprach es eben aus!!! Deutschland ist sicher! Woher der Schlauberger das wohl weis? Vorgestern konnte er noch nicht mal, auf 100.000 genau sagen wieviel neue "Gäste" wir [...] mehr

07.09.2015, 08:08 Uhr

sprachlos! nicht zu fassen aber typisch politiker....vor der wahl mal wieder große worte, danach dann ein sorry: ...na man muß ja mit den tatsachen zurechtkommen.... mehr

01.08.2015, 13:09 Uhr

bravo... nur dann auch bitte bei halbierung der pension!! schlechte leistung = schlechte pension! mehr

11.07.2015, 07:58 Uhr

Sind alle verrückt geworden?? Jetzt will Griechenland mehr als 50 Milliarden mit den selben Sparplänen für die erst gefoderten 7 Milliarden?? Und Brüssel will zustimmen??? Respektiert niemand den Willen des Volks und der [...] mehr

06.07.2015, 03:10 Uhr

bravo, wie gut das die neid-truppe mit ihrem in die jahre gekommenen, unpräzisem gekicke nicht gegen diese, heute überragende us mannschaft auf dem platz stand. das wäre wohl zweistellig ausgegangen. [...] mehr

05.07.2015, 21:16 Uhr

dank an alle NEIN-griechen danke, danke für klares votum zu europa!!!!!! mehr

05.07.2015, 21:14 Uhr

lasst sie doch, das ist demokratie! Sie sind ein (2/3) volk der unbelehrbaren und massiv über ihre verhältnisse lebende.schade das in unserer sogenannten demokratie uns nach unserer meinung fragt.volksbefragungen wären (endlich) das [...] mehr

05.07.2015, 15:44 Uhr

gurkentruppe... wer massenhaft glasklare chancen liegenlässt ist selbst mit platz 4 zu gut bedient und hätte schon nach dem grottenkick gegen frankreich die heimreise antreten sollen! mehr

25.06.2015, 08:39 Uhr

Eine träumende Politische Träume schaffen leider keine Arbeitsplätze, sonder leider nur Investoren, die nun mal von Hr.Sinn besser beurteilt werden können als von einer, dann doch mal ein Fachbuch zum Thema, [...] mehr

10.06.2014, 20:51 Uhr

...lernt daraus!! ALLE! ich kann den Mann und seine arschkriechende Art nicht ausstehen, ABER DIESE VORVERURTEILUNG UND DAMIT (LEIDER) AUCH DER RÜCKTRITT WAREN FALSCH. mehr

22.05.2014, 22:57 Uhr

Bravo, weitermachen! Es gab schon andere Technologien die man am Anfang verlacht hat: Telefon, Strom, PC's... Haben sich allesamt als die größten Fehlentscheidungen der "Nieten in Nadelstreifen" heraugestellt. [...] mehr

19.05.2014, 08:03 Uhr

Verbrennen! Wo kann man solchen realitätsfremden Schrott entsorgen? Schon mal bei den Dänen,Schweden,Finnen....geschaut, wie Krimis und kein Müll produziert wird?? mehr

16.05.2014, 15:57 Uhr

eigentlich erstaunlich das es so lange gedauert hat, bis jemand diesem "Oberstrucki" der zehntausende um ihre Ersparnisse gebracht und sich mit Provisionen gesund gestoßen hat, bedroht. Ich bemitleide ihn, den ich in den 90 Jahren auf einem [...] mehr

15.05.2014, 22:42 Uhr

War ja wohl abzusehen! Dank der glorreichen Politik unserer "Spitzenschwätzer" sitzen wir nun in der Sch.....! Laut Mutti dürfte es nun alternativlos sein auch da noch zu zahlen. Mein Vorschlag: Soviel Gas wie [...] mehr

15.05.2014, 22:31 Uhr

Wo gehobelt wird fallen Spähne... Schicksale der einzelnen Menschen lassen Spitzenpolitiker doch schon lange kalt. Ob durch Hartz Reformen dahin siechend (BRD), von Schützen der Polizei erschossen (Türkei), verbrannt [...] mehr

15.05.2014, 11:42 Uhr

Antwort der Redaktion?????Wo bleit sie zum nachfolgendem Text? Falsche Medienvermittlungvindoo187heute, 10:53 UhrDer Ministerpräsident ist nicht in einen Supermarkt geflüchtet, das Bild entstand vor 3 Jahren als er eingekauft hat ihr experten.Was bringt es euch [...] mehr

12.05.2014, 09:11 Uhr

80% der Gewinne erst mal an den Bund, dann kann über Subventionen diskutiert werden. Jetzt sieht man mal schön wie teuer der ach so billige Atomstrom wird. Unterstützt von allen bisherigen Regierungen...Bravo ihr kurzsichtigen [...] mehr

12.05.2014, 08:49 Uhr

...unfassbar diese Gier! Gewinne, Subventionen nehmen, Verluste auf den Bürger abwälzen und Mutti wird es "alternativlos" in der einen oder anderen Form durchwinken. Zum Kotzen! mehr

05.05.2014, 19:08 Uhr

Kriminell! Wenn die Behauptungen unwahr sein sollten kann der Patriach Mehdon ja sicher eine eidesstattliche Versicherung abgeben, dass das alles erlogen und erfunden ist. Wird er wohl nicht tun. mehr

Kartenbeiträge: 0