Benutzerprofil

G.Dacht

Registriert seit: 22.11.2012 Letzte Aktivität: 11.03.2013, 8:31 Uhr
Beiträge: 40
   

10.03.2013, 20:10 Uhr Thema: FDP-Bundesparteitag: Der neue Sound der Liberalen Genau dieses versuchte ich auch zu ergründen. Fängt die Schlacht schon an? Ungeachtet des ungeheuren - positiven - Echos z. Bsp. auf faz.net, einer, zugegenen subjektiven, Zustimmung von [...] mehr

10.03.2013, 19:40 Uhr Thema: FDP-Bundesparteitag: Der neue Sound der Liberalen Wieviel Echo braucht die FDP? Ein anderes Online-Medium schreibt: *Die Liberalen suchen ihren Markenkern.* Und genau das stimmt. Dann scheinen sie ihn ja verloren/verlegt zu haben. Traurig, wie eine ehemals [...] mehr

26.02.2013, 19:48 Uhr Thema: Troika-Mission in Athen: Griechenland weicht vom Sparkurs ab Ach? Zu Ihrem ersten Satz: Seit bekannt wurde, daß die hellenische Republik Teil der Euro-Zone wird, waren die Zinsen eher mäßig. Zu Ihrem zweiten Satz: Die Investoren (es waren nicht nur [...] mehr

09.02.2013, 19:53 Uhr Thema: Straßennetz: Städtebund fordert Schlaglochgebühr für Lkw Zwiespältig Also, wenn der Faktor tatsächlich 10.000 sein sollte (kann ich auf die Schnelle nicht verifizieren) betrifft dies doch wohl auch Land- und Bundesstraßen sowie Bundesautobahnen. Dann sollte man [...] mehr

09.02.2013, 19:07 Uhr Thema: Ausfuhrbilanz 2012: Deutschland exportiert so viel wie nie zuvor Ja, aber Solange es keinen Mindestlohn gibt, "christliche" Gewerkschaften Tarifverträge schließen dürfen und selbst eine akademische Ausbildung nach spätestens 18 Monaten - Normalfall eher [...] mehr

09.02.2013, 18:41 Uhr Thema: Familienpolitik: Schröder will Ehegatten-Splitting reformieren Schönes Beispiel! Aber: 1) Das Ehegattensplitting betrifft nur den steuerlichen Aspekt, genau das was Sie mit den Worten "der Mehrverdiener überträgt der Wenigerverdienerin die Hälfte der Differenz, [...] mehr

26.12.2012, 19:58 Uhr Thema: FDP in der Krise: Röslers Mini-Offensive verpufft im Frust Ohne Titel! Wie empfiehlt sich die FDP? Verkauf von Staatseigentum mit einer Dividenderendite > 5 %. Ist das *nachhaltiges Haushalten*? _Noch_ weiterer Abbau von Arbeitnehmerrechten, wenn man von [...] mehr

26.12.2012, 19:39 Uhr Thema: Praxisgebühr, Rente, Betreuungsgeld: Das ändert sich 2013 für die Deutschen Wer eher liest liest auch etwas anderes. Der Originalartikel war zitiert. Früher hat man wenigstens eine Formulierung wie "in einer früheren Version stand irrtümlich...." verwendet. mehr

26.12.2012, 19:34 Uhr Thema: Praxisgebühr, Rente, Betreuungsgeld: Das ändert sich 2013 für die Deutschen Ja natürlich Das war auch nur der zarte Versuch, SPON auf einen Fehler hinzuweisen, denn eine Reform _zugunsten der Bürger_ habe ich in diesem Umfeld (leider) schon lange nicht mehr erlebt! Eine zusätzliche [...] mehr

26.12.2012, 17:29 Uhr Thema: Praxisgebühr, Rente, Betreuungsgeld: Das ändert sich 2013 für die Deutschen 60 Euro mtl? Einen Zuschuß von 60 € monatlich bei 120 € *jährlichen Beiträgen*? Gibt´s da eine Gutschrift von 600 € am Ende des Jahres? mehr

20.12.2012, 20:11 Uhr Thema: Zypern-Hilfen: Schwarz-Gelb will nicht für Schwarzgeld bürgen Die Verträge sagen Die Verträge (EFSF und ESM) sagen eindeutig aus, daß solche Maßnahmen _nur dann_ erfolgen dürfen, wenn der €uro als Ganzes Probleme bekäme. Sind jetzt alle Dämme gebrochen? mehr

18.12.2012, 19:03 Uhr Thema: Berichte zu sozialen Problemen: Wie arm die Deutschen wirklich sind Droht eine Zunahme der Altersarmut? Der zweite Aspekt dieses Artikels birgt genau soviel Brisanz! *Droht eine Zunahme der Altersarmut?* Diese Frage wird mit "Nein" beantwortet. Nun kann jeder selbst rechnen: [...] mehr

17.12.2012, 16:51 Uhr Thema: Hohe Heizölsteuer: Griechen steigen um auf Brennholz Der eine Teil Der eine Teil der Bevölkerung kämpft um´s nackte Überleben, der andere Teil weiß nicht wohin mit seinen €uros. *Gerechte und soziale Politik* sieht anders aus. mehr

13.12.2012, 19:23 Uhr Thema: EU-Haushalt: Italien ist Europas wahrer Zahlmeister Völlig meine Meinung! Nur: Warum ruft dann Italien das Ausalnd zur Rettung? mehr

10.12.2012, 20:00 Uhr Thema: Montis Rückzug: Europa fürchtet Italiens Chaos Ein fragiles Konstrukt Dieser €uro scheint ein *fragiles Konstrukt* zu sein, wenn Neuwahlen in einem Land (jetzt Italien, vor einigen Monaten in Griechenland) ihn so "bedrohen" können, daß massivst Einfluß [...] mehr

02.12.2012, 20:56 Uhr Thema: Spanien: Regierungschef räumt Probleme bei Defizitziel ein European Recovery Program Sie liegen absolut richtig. Spanien hat seinerzeit nicht am ERP partizipiert. Deshalb benötigt es jetzt dringend ein "Marshall-Programm". Um die nicht genutzten Wohnungen, [...] mehr

02.12.2012, 19:47 Uhr Thema: Fünf Grad plus: Erde droht dramatische Erwärmung Wetter oder Klima? Also Entschuldigung. Wenn wir drei kalte Winter hintereinander haben ist es das Wetter, hat also nichts mit dem Klima zu tun. Was ist das Klima denn anderes als die "Reihe der [...] mehr

02.12.2012, 19:21 Uhr Thema: Höhere Strompreise: Verbraucher sind zu feige zum Wechseln Rechnen hilft Also, die Kwh Gas bezahle ich mit unter 0,06 € (brutto inkl. aller Abgaben), die Kwh Strom bezahle ich mit ca. 0,25 €. Ist Gas also teurer als Strom? Den Liter Diesel (Energiegehalt ca. [...] mehr

02.12.2012, 18:52 Uhr Thema: Spanien: Regierungschef räumt Probleme bei Defizitziel ein Dominoeffekt Mir erscheint es ebenso, als wäre jetzt ein Dominoeffekt eingetreten. Aber anders als von den EU-Organen befürchtet. Böse Zungen könnten auch sagen: *Mitnahmeeffekt!* Eine (mehr oder [...] mehr

02.12.2012, 18:42 Uhr Thema: Spanien: Regierungschef räumt Probleme bei Defizitziel ein Bei der EZB einen Hilfsantrag stellen? Ist das nur ein Versprecher (Verschreiber)? Seit wann gibt es die Möglichkeit, *bei der EZB einen Hilfsantrag zu stellen?* Selbst "Super-Mario" hat doch bei seiner Londoner Rede [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0