Benutzerprofil

tjivi

Registriert seit: 24.11.2012
Beiträge: 420
   

04.08.2014, 21:38 Uhr Thema: Tierische Kommunikation: Pferd mit Ohrzeiger das stimmt so nicht Dass Ohren bei der tierischen Kommunikation eine weitreichende Bedeutung haben, ist bei Hunden schon lange bekannt. Nicht die sogenannte "Bürste" zeigt z.B: Aggression an. Vielmehr ist es [...] mehr

04.08.2014, 21:29 Uhr Thema: US-Seuchenexperte: "Wir wissen, wie wir Ebola stoppen können" auch wenn ich Ebola eher als potentiell sehr gefährlich einschätze, darf man den Helfern Hilfe nicht verweigern. Es sind wahre Helden. Wären es Deutsche, würde ich ebenso eine Rückkehr in die Heimat befürworten. Die [...] mehr

04.08.2014, 21:00 Uhr Thema: "Islamischer Staat": Dschihadisten massakrieren Angehörige syrischer Minderheit ISIS ist nicht religiös motiviert, sondern ausschließlich an Macht- und Machtausbau interessiert. Ich verstehe nicht, dass der Westen nichts unternimmt. Wir lassen uns in zahlreiche Konfflikte ziehen oder provozieren sie. [...] mehr

04.08.2014, 19:46 Uhr Thema: Umstrittene Hinrichtung in Texas: 10.000 Dollar und eine Falschaussage Die Todesstrafe ist barbarisch und nichts als Rache. Sie ist grundsätzlich abzulehnen. Wie im Forum schon gesagt, werden auch Unschuldige hingerichtet. Ein Unschuldiger ist einer zuviel. mehr

04.08.2014, 19:20 Uhr Thema: Behandlung Infizierter in den USA: Die Ebola-Angst geht um naja es ist zu tödlich, um sich in den Industrieländern auszubreiten? Und die Afrikaner sind natürlich allein aufgrund ihrer Vorbehalte gegen westliche Medizin besonders betroffen. Das ist mir zu [...] mehr

04.08.2014, 18:43 Uhr Thema: Obamas 53. Geburtstag: Der lustlose Präsident verstehe ich nicht Was hat dieser irrsinnige Krieg dem Irak gebracht? Fehlt nur noch, dass ISIS tatsächlich ihre Macht im Irak institutionalisiert. Da wäre Saddam das kleinere Übel. Mal ganz davon abgesehen, dass [...] mehr

04.08.2014, 18:34 Uhr Thema: Obamas 53. Geburtstag: Der lustlose Präsident Obwoh von Obama enttäuscht, ist die Aussage "schlechteste Präsident" um einiges übertrieben. Wie der zitierte Beitrag zeigt, hat Obama einige Versprechen eingelöst. Es wären wohl mehr, wenn er nicht bei [...] mehr

04.08.2014, 18:18 Uhr Thema: Ebola-Epidemie in Westafrika: Nigeria bestätigt zweiten Infizierten beschwichtigen ist gefährlich, Panik schüren natürlich auch. Wir müssen nunmal damit leben, dass diese lebensbedrohliche Krankheit sich möglicherweise in der ganzen Welt ausbreiten wird. Wenn die Seuche, wie berichtet, außer [...] mehr

04.08.2014, 17:10 Uhr Thema: Öffentliche Meinung in Russland: Putins Paralleluniversum aber natürlich Wie können Sie das nur in Frage stellen? Im Westen sind die guten ........? mehr

04.08.2014, 17:08 Uhr Thema: Öffentliche Meinung in Russland: Putins Paralleluniversum und nicht nur das Ferner wird über eine eigene Währung der BRICS Staaten nachgedacht. Die Weltvorherrrschaft der USA gerät wirtschaftlich und politisch immer mehr in Gefahr. Die USA brauchen Europa mindestens so [...] mehr

04.08.2014, 16:42 Uhr Thema: Rheinmetall-Deal mit Russland: Gabriels Veto war mit Kanzlerin abgestimmt der Steuerzahler und möglicherweise Beschäftigten. Ich lehne die Rüstungsindustrie generell ab, bin aber nicht so naiv, zu glauben, dass sie jemals moralischen Werten geopfert wird. Somit können wir uns dieses [...] mehr

04.08.2014, 16:06 Uhr Thema: Öffentliche Meinung in Russland: Putins Paralleluniversum . Stimme Ihren Beiträgen zu. Ich fürchte die Situation wird unterschätzt. Ich unterstütze Putin auch nicht, erlaube mir aber die Frage, ob die Presse hier wirklich so frei ist. Und ja, es könnte zu [...] mehr

20.07.2014, 14:26 Uhr Thema: Wirtschaftwachstum: Die Pessimisten sind los Pessimisten oder Realisten? Warum erfährt Piketty soviel Zuspruch. Soweit ich informiert bin, gibt es kaum Kritik an seinem Buch. Er ist wirklich ein hervorragender Ökonom. mehr

20.07.2014, 14:16 Uhr Thema: Extremisten in Nigeria: Boko Haram töten mehr als 100 Menschen richtig, aber leider unrealistisch. Haben wir nicht gerade wieder Waffenlieferungen an Saudi Arabien beschlossen? Außerdem sollte nicht vergessen werden, wer Boko Haram den Boden bereitete. Stichwort: [...] mehr

20.07.2014, 13:55 Uhr Thema: Ultimatum der IS-Miliz: Iraks letzte Christen müssen Mossul verlassen danke hervorragender Beitrag. mehr

20.07.2014, 13:51 Uhr Thema: Ultimatum der IS-Miliz: Iraks letzte Christen müssen Mossul verlassen auch die Scharia wird nicht von allen Muslimen gleich ausgelegt. und woher weiß ich, woher die von Ihnen aufgezählten Beispiele stammen, mit anderen Worten, welche Interessengruppe die Statistik erstellt hat. Als [...] mehr

20.07.2014, 13:40 Uhr Thema: Ultimatum der IS-Miliz: Iraks letzte Christen müssen Mossul verlassen gerade deswegen sollte man ISIS stoppen. Oder wolllen Sie, dass sie sich mit anderen Fanatikern verbünden? ISIS erstarkt erschreckend schnell und operiert nicht regional begrenzt. mehr

20.07.2014, 13:35 Uhr Thema: Ultimatum der IS-Miliz: Iraks letzte Christen müssen Mossul verlassen genau mit allen Religionen haben Fanatiker Verbrechen legitimiert. Eine Ausnahme gibt es: die Bahai. Diese Minderheit lebt im Iran, bezieht sich auf den Koran mit der zentralen Aussage: es gibt nur [...] mehr

20.07.2014, 13:27 Uhr Thema: Ultimatum der IS-Miliz: Iraks letzte Christen müssen Mossul verlassen Aha Das Christentum war in seinen Anfängen nur friedlich? Die Hände beider Religionen sind mit Blut beschmiert. Auch wenn das hier kaum einer zur Kenntnis nehmen will. Sehen Sie mal in die USA: da sind [...] mehr

20.07.2014, 12:31 Uhr Thema: Übergewicht in Deutschland: Zahl der Fettleibigen soll bis 2030 dramatisch steigen natürlich ist es verwerflich, gegen Dicke zu hetzen und "richtig oder "falsch"sollte jeder Mensch selbst für sich entscheiden. Problematisch wird es, wie schon andere Foristen sagten, wenn [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0