Benutzerprofil

paulsen2012

Registriert seit: 25.11.2012
Beiträge: 356
24.11.2014, 16:09 Uhr

die armseliger, brutaler, widerlicher, primitiver etc. Wahrscheinlich sollte auch hier der Umsatz gesteigert werden, denn es geht doch ausschließlich um Profit. Die Un- "Verantwortlichen " [...] mehr

15.11.2014, 17:20 Uhr

lediglich ein Kommentar (bisher) zu diesem Ehrenmal ! Hätte mir an dieser Stelle mehr fundierte Kommentare, wie den von @ NAL gewünscht. Die schlichte Gedenkstätte an einem stillen Ort in der Natur und nicht im Zentrum von Menschen, Verkehr [...] mehr

12.11.2014, 17:57 Uhr

Bravo Italienischer Fußballverband, ich u. Millionen andere können uns schon lange nicht mehr mit den Spielern der Ligen bzw. deren Vereinen Identifizieren. Für die "National"-Mannschaft gilt gleiches. Die [...] mehr

11.11.2014, 22:23 Uhr

Ich schenke den angeblichen Mess-Experten zu Weihnachten einen Tidekalender, damit sie wissen, wann Flut u. Ebbe ist und genauer messen können, - von wegen mehr Land, weil es trocken gefallen ist [...] mehr

03.11.2014, 18:37 Uhr

G B geht, die Ukraine kommt und damit -.-.- n o c h mehr Schulden für Europa. Wie sagte doch kürzlich Helmut Schmidt ? " Die EU ist größenwahnsinnig geworden ", womit er 100% recht hat. Die EU bzw. Brüssel/Straßburg/Luxemburg [...] mehr

27.10.2014, 21:22 Uhr

Beschneidung ist schwere Körperverletzung - ganz besonders bei Mädchen und Frauen und muß nach dem Gesetz entsprechend bestraft werden. Jeder Mensch, egal welcher Herkunft oder Religion, der sich hier in Dt. nicht an das Gesetz hält, muß die [...] mehr

26.10.2014, 14:02 Uhr

erst die Aufklärung von Dopingvergehen blockieren-.-. und nun noch massenweise Plagiatsverdacht. Was ist da los an der (Sport-) U n i in Freiburg ?? mehr

23.10.2014, 22:23 Uhr

Polen fordert einen für mögliche Klimaschutz-Auflagen. Anderenfalls folgt ein Veto. Na klar, war doch schon immer so. Immer schön fordern u.z. in jeder Art und Weise . Nur so ist das Land vorwärts gekommen und es ist [...] mehr

23.10.2014, 22:13 Uhr

in einer wirklichen Demokratie muß es möglich sein, daß sich neue Parteien bilden können. Die etablierten (Parteien und Personen) fürchten sich davor, das war schon immer so, seit es die demokratische Bewegung gibt. Um sie wirksam zu bekämpfen [...] mehr

21.10.2014, 21:42 Uhr

absolut kein Verständnis für die Kläger neben fehlender Argumente haben sie wohl auch noch ausgeblendet, daß auch sie einmal in das Alter kommen, in dem man 2 (zwei) Tage zusätzlichen Urlaub bitter nötig hat. Fazit: billige [...] mehr

21.10.2014, 21:26 Uhr

wieviel ist ein junges Menschenleben wert ?? Täter werden hofiert, bemitleidet, von Winkel-Advokaten und viel Geld vor gerechter Strafe bewahrt. Opfer und deren Angehörige dagegen verhöhnt. Fünf Jahre Haft, d.h. nach Südafrikanischem [...] mehr

20.10.2014, 21:50 Uhr

das ganze Elend und Drama in Syrien ist nicht von Assad ausgegangen, sondern von Rebellen, die von ihm bzw.seiner Armee bekämpft wurden. Mal wieder durch eine Fehleinschätzung des sog. Westens wurden die Rebellen als gutartig und zum [...] mehr

19.10.2014, 09:04 Uhr

in Deutschland längst angekommen u.z. zunächst nur wegen der Blitzerei , eben auch durch "Priva- tisierung", da die angeblich überlastete Polizei alleine die Forderungen der Kommunen [...] mehr

15.10.2014, 22:13 Uhr

werde alle meine verschiedenen Versicherungen vor Ablauf 2014 unter die Lupe nehmen, ggf. kündigen und mir andere suchen, ggf. aus der Provinz, denn die Leute kennt man und die Läden sind noch überschaubar und besser kontrollierbar mehr

02.09.2014, 22:25 Uhr

tja Herr Kubicky, wir leben eben in einer Demokratie-.-. und da ist es (bis jetzt) tatsächlich noch möglich, neue Parteien zu gründen, ob es Ihnen u. den sog. "Großen " nun gefällt oder nicht. Weiter so AfD !!! mehr

02.09.2014, 22:18 Uhr

sorry, habe den Bericht von Herrn Fleischhauer -.-.- zwar nur diagonal gelesen, zwar nur diagonal gelesen, aber er hat mir im Wesentlichen gefallen. mehr

02.09.2014, 12:10 Uhr

ach , die Kanadier sollten sich -.-.- um eigene Probleme und Versäumnisse bezüglich der widerrechtlichen Besetzung des Landes kümmern, das sie den Indianern geklaut haben. Sie schaffen es nicht einmal, ihren Erstbesitzern eine [...] mehr

02.09.2014, 12:03 Uhr

ja, ph.latudan --- leider hast du recht. Doch noch viel bedauerlicher ist es, daß die entspr. Politiker aller Farben einen derartigen (selbstverständlichen) Weitblick (über den Tellerrand [...] mehr

02.09.2014, 11:55 Uhr

die Dummheit und Primitivität eines gewissen -.-.- Prozentsatzes der Menschheit ist unendlich ! Hier geschieht leider das, was in allen Kriegen der Menschheitsgeschichte passierte. Die Primitivität der Verbrecher war/ist nicht zu überbieten. Ich [...] mehr

31.08.2014, 22:30 Uhr

das war schon immer so, -.-.- sobald sich eine neue Partei formierte, den Mut, Zeit u.Geld aufbrachte, um Wahlkämpfe zu überstehen, wurden sie bereits im Vorwege denunziert. Das war seinerzeit auch bei den "Grünen " [...] mehr

Kartenbeiträge: 0