Benutzerprofil

johnnybongounddie5goblins

Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 442
   

25.05.2015, 14:24 Uhr Thema: Soziale Phobie: Wenn Telefonieren Ängste schürt Ein Trick ist auch: Man ruft zuerst jemanden an, den man kennt und mit dem man auskommt. Nein, noch vorher Kaffee trinken. Wenn man da so etwas in Stimmung ist, erledigt man die unangenehmeren Anrufe [...] mehr

21.05.2015, 20:56 Uhr Thema: Antarktis: Jetzt taut auch der Südwesten Achtung Nebelkerze Ich denke, das ist ein guter Artikel, um vom Umstand abzulenken, dass die Meereis-Ausdehnung gerade rekordmässig gross ist mehr

13.05.2015, 09:10 Uhr Thema: Stromspeicher für jedermann: US-Energieminister lobt Teslas Hausbatterie Erstaunlich Obschon zahlreich vorgerechnet wurde, dass sich diese Batterie für niemanden lohnt (ausser er wohnt auf der Alm), geht der Hype weiter. Was ist bloss los? Witzig auch, dass niemand merkt, dass solche [...] mehr

05.05.2015, 11:59 Uhr Thema: EU-Kommission kappt Wachstumsprognose für Griechenland Aber Jetzt stellt doch der Tsipras zehntausende von Beamten neu ein, da sollte die Wirtschaft doch brummen? mehr

03.05.2015, 22:47 Uhr Thema: Niedergang der Alpen: "Eine völlig durchrationalisierte Party-Industrie" Ach wie schön malerisch war die bitterarme Welt vor 100 Jahren. Schön wäre es, wenn die Leute dort immer noch bis zum Umfallen Krampfen müssten um zu überleben. Schön anzusehen wäre das. Das ist [...] mehr

16.04.2015, 08:17 Uhr Thema: Frühjahrsgutachten: Ökonomen wollen Steuerzahler um Milliarden entlasten Das geht aber nicht Das Geld gehört rechtmässig der Partei, Steuersenkungen gehen gar nicht mehr

12.04.2015, 20:05 Uhr Thema: Müllers Memo: Der Kapitalismus funktioniert nicht mehr Wieso Wachstum Wieso behaupten plötzlich die Sozialisten und Wachstumsgegner plötzlich, dass wir Wachstum benötigen? Wieso lassen wir die Wirtschaft nicht einfach Wirtschaft sein? mehr

06.04.2015, 19:24 Uhr Thema: Kaliforniens Gouverneur zur Dürre: "Der Klimawandel ist kein Scherz" Und was ist mit der "dust bowl" in den 30er Jahren, diese Dürre war viel extremer als die jetzige? War da auch der "Klimawandel" schuld daran? mehr

03.04.2015, 00:51 Uhr Thema: Dürre in Kalifornien: Die Wasserparty geht zu Ende "Die Kalifornier werden zum Wassersparen gezwungen - erstmals in der Geschichte des US-Bundesstaats" Genau, und die "dust bowl" in den 30er Jahren hat es nie gegeben mehr

03.04.2015, 00:47 Uhr Thema: Widerstand gegen Anti-Schwulen-Gesetz: Shistorm in Indiana So what Was für eine Hysterie. Das Gesetz erlaubt auch, Homophobe, Nazis, Rassisten, religiöse Fanatiker oder weiss was zu diskriminieren. Ist irgendeine Minderheit jetzt heilig oder was. mehr

02.04.2015, 08:10 Uhr Thema: +++ Der Morgen live +++: Die Nachrichten in Echtzeit Ts ts, die Amis wiedermal Die verstehen Meinungsfreiheit wieder mal falsch. Bei uns dürften Busse so nicht rumfahren. Hingegen der Aufruf zum Dschihad ist bei uns legal. So geht das mit Freiheit. So wie es bei uns illegal ist, [...] mehr

31.03.2015, 13:34 Uhr Thema: Gentrifizierung: Berlin schafft sich Stück für Stück ab Früher "Bis 1914 bot man hier den Menschen kostenlose Unterkunft und täglich eine warme Mahlzeit. Neu war, dass die Asylsuchenden in der "Wiesenburg" nicht als öffentliches Ärgernis begriffen [...] mehr

24.03.2015, 19:43 Uhr Thema: Befristeter Vertrag: Ex-Torhüter Müller gewinnt Prozess gegen Mainz Gerechtigkeit siegt So sorgt der Staat für Gerechtigkeit. Fussballer sollte wie Beamte bis 65 praktisch unkündbar sein mehr

18.03.2015, 08:19 Uhr Thema: Frankfurt am Main: Ausschreitungen bei Blockupy-Protesten rund um die EZB Was? Also diese Blockupy sind kapitalismuskritisch. Sie protestieren gegen die EZB. Und was genau hat ein staatliches Institut mit Kapitalismus zu tun? mehr

15.03.2015, 00:40 Uhr Thema: Vermögensverteilung in Deutschland: "Viele Erben fühlen sich schuldig" Grauenhaft Absolut grauenhaft, wie die Mehrheit denkt, "man" habe ein natürliches Anrecht auf das Vermögen anderer. Und dass es "ungerecht" ist, wenn der eine viel, der andere nichts hat. [...] mehr

20.02.2015, 10:52 Uhr Thema: Vergewaltigungen an US-Unis: Die Waffen den Frauen Nur der Staat Nur der Staat weiss, wie eine Frau sich verteidigen soll. Das darf eine Frau nicht selber entscheiden, da sind wir gar nicht "Pro Choice". Nur Staatsangestellte dürfen Waffen tragen, denn [...] mehr

14.02.2015, 13:30 Uhr Thema: Richtiger Umgang mit dem Girokonto: Die beste Geldanlage? Keine Schulden! Aber Keynes... wichtig zu wissen ist, dass dies hingegen beim Staat genau umgekehrt ist: Je mehr er sich verschuldet, desto mehr läuft die Wirtschaft an, desto mehr Steuereinnahmen. Das hat der Wirtschaftsexperte [...] mehr

06.02.2015, 23:58 Uhr Thema: Brasilien: Luxus-Autos von Ex-Milliardär Batista konfisziert Ein paar Antworten und noch mehr Fragen Was hat der Reichtum Batistas anderen Menschen gebracht? -> Jobs deren Arbeitskraft einfach nur ausgenutzt wurde? -> Wieso ist es "ausnutzen", wenn man jemanden anstellt? Oder [...] mehr

06.02.2015, 07:56 Uhr Thema: Ballon-Technik: Windrad liefert Strom aus 600 Metern Höhe Hört sich gut an Interessante Idee. Noch was: "Und so erreichen die Anlagen inzwischen Leistungen von mehr als zwei Megawatt - das reicht für 500 Haushalte" Falsch! Nur wenn die Anlage auf Volllast [...] mehr

03.02.2015, 10:59 Uhr Thema: Ehe-Trend: Sozialer Aufstieg durch Heirat wird schwieriger Exakt Dieser lächerlichen Akadmikerdünkel ist mir auch aufgefallen. Mittlerweile verbringe ich meine Zeit lieber mit Nicht-Akademikern als mit diesen Durchschnittstypen mit stellar hohem [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0