Benutzerprofil

karrli

Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 299
Seite 1 von 15
27.06.2018, 18:34 Uhr

Diese Mischpoke.. ...hat doch kein Motiv. Denen wird das Geld in alle möglichen Löchern reingeschoben. Warum müssen diese Nullen nicht nach Leistung bezahlt werden? mehr

03.04.2018, 17:24 Uhr

Solange... ...die Politik das Lohndumping favorisiert, marschieren die Arbeitnehmer in den Abgrund. Die Franzosen haben es kapiert. mehr

05.03.2018, 11:48 Uhr

Ost-West Es gibt keine deutsche Einheit. Die Politik der letzten drei Jahrzehnte hat erfolgreich aus dem Beitritsgebiet mit Hilfe der Treuhand die verlängerte Werkbank des Westens geschaffen. Und das wird [...] mehr

01.02.2018, 18:02 Uhr

Was ist ... ... Mit der Rentenangleichung im Beitrittsgrbiet sprich anektierte Ostzohne? Nach 28 Jahren. Diätenerhöhung kein Problem. Schämt sich diese Politbonzenbande eigentlich gar nicht? mehr

25.07.2017, 17:19 Uhr

eure verlogenen Umfragen..... ... Könnt ihr euch einfach klemmen. Ich war z.B. gleich zweimal auf Mallorca. Das erste und das letzte mal. mehr

05.09.2016, 06:51 Uhr

MV hat gewählt... ...das Land mit den niedrigsten Einkommen, der höchsten Arbeitslosenquote der schlechtesten Infrastruktur aber Schuld sollen die paar Flüchtlinge sein? Wer hat sich denn das ausgedacht? mehr

13.07.2016, 07:32 Uhr

Ach Frau Merkel. .... .....bekommt nicht einmal geeinigtes Handeln in Deutschland hin. Aber andere belehren. Na denn. Aber mit den bewährten Listenplätzen sitzt die "bewährte Manschaft" wieder an den [...] mehr

07.07.2016, 13:13 Uhr

Jobwunder ..... ....gibt es nicht!!!! Es gibt nur ein Statistik"Wunder" mehr

24.06.2016, 12:31 Uhr

Das Geld. .... .....ist doch nicht weg. Es gehört nur anderen Spekulanten. Dank der Weitsichtigkeit der EU Politbonzen. mehr

18.06.2016, 18:28 Uhr

Die Politelite setzt... ...sich selbst auf die ersten Listenplätze und damit sind sie gewählt. Muss ich da noch hingehen? NEIN!!!! Denn mit jeder Stimme greifen diese Leute, die mit Mittagspause 25 Stunden nur für ihre [...] mehr

25.09.2015, 18:50 Uhr

Doll.... ...die katholische Kirche ist das reichste Wirtschaftsunternemen und deren größte Grundbesitzer der Welt. Na dann fangt mal an die Welt zu retten. mehr

15.09.2015, 17:39 Uhr

Ja ja der Putin.... ...an die wahren Kriegsverbrecher traut sich die gleichgeschalte Presse nicht ran. Weiter so. Aber so dämlich ist der gemeine Bürger nicht mehr. mehr

24.08.2015, 18:29 Uhr

so so eine 40 -jährige fachkraft einstellen. schon ist das problem gelöst. geht ja nicht. die muss ja bezahlt werden. mehr

09.08.2015, 18:56 Uhr

Kauder... ...hat doch begriffen, von Putin lernen heißt siegen lernen So sind sie die selbsternannten Oberdemokraten. mehr

08.08.2015, 18:21 Uhr

Hallo Taufer Die meisten Leehstaende gibt es in Bonn. riesige Areale der ehemaligen Miisterien. Teilweise lungern die ja immer noch tatenlos da rum. Da können doch jede Menge Wirtschaftsfuechtline aufgenommenen [...] mehr

22.07.2015, 17:07 Uhr

Tatsächlich aber "blühen" einige Landschaften im Osten mittlererweile mehr als in manchen Teilen des Westens (Ruhrgebiet, etc.). Tatsächlich? In der annektierten Ostzohne blüht gar nichts. [...] mehr

08.07.2015, 14:50 Uhr

Weil sie genau wissen, dass Merkel und co unsere Steuergelder diesen Hütchenspielern hinterherwerfen, damit die Amis ihre Stützpunkte in GR erhalten können. Raus mit Kriegstreibern aus Europa. Und [...] mehr

08.07.2015, 11:45 Uhr

Schuldenschnitt 53 Es ging nur darum ein BOLLWERK gegen den "Kommunismus" zu schaffen. Koste es was es wolle. Den verlorenen Krieg, wer immer ihn angezelltet hat, hat nur die DDR bezahlt. Warum rechnet das [...] mehr

25.12.2014, 18:02 Uhr

In der annektierten Ostzohne wurde von der Treuhand alles gestohlen, was möglich war. Und an den sogenannten Altschulden werden noch Generationen an euch bezahlen. mehr

25.12.2014, 17:57 Uhr

Richtig! Nachdem die Treuhand in den "blühenden Landschaften" alles "saniert" hat, gibs tatsächlich nichts mehr zu sanieren. mehr

Seite 1 von 15