Benutzerprofil

Mars82

Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 89
10.03.2015, 16:11 Uhr

Eine Armbanduhr am Handgelenk eines erwachsenen Mannes muss elegant und zeitlos sein. Beides trifft auf die Apple-Uhr nicht zu. Die macht sich gut an den Handgelenken auf den Schulhöfen. mehr

09.03.2015, 13:39 Uhr

Kindergartenracing für Berufssöhne. So gewinnt Ecclestone sicher keine Marktanteile zurück. mehr

01.03.2015, 22:10 Uhr

@schnarchn Sie haben auch bestimmt den Märchen "Ihres" Interessenverbandes VDI geglaubt, oder? Was davon zu halten ist, kann man in einer guten Reportage sehen, die sich mit ihren Erfahrungen aus der [...] mehr

28.02.2015, 16:33 Uhr

"Leistung lohnt sich nicht mehr, reich werden die mit dem Erbe. Die zehn Prozent. Und der Rest kommt so durch." Das ist der eigentliche Kernsatz des Artikels und der Katalysator der [...] mehr

28.02.2015, 16:24 Uhr

Für den 0815 Arbeitnehmer im Innendienst mit Arbeit in der Heimatstadt und der normalen Tarifwoche gibt es nix zu holen. Über die 1000 EUR Pauschale kommt er erst garnicht. Verstehe diesen [...] mehr

21.02.2015, 10:57 Uhr

So eine absurde Kampfbörse für das Mittelgewicht ist nur möglich, weil das Boxen als solches tot ist und es keine Action mehr in der Schwergewichtsklasse gibt. Die ewigen Klitschkos, die fehlenden [...] mehr

20.02.2015, 22:39 Uhr

In Deutschland hat sich keiner zu Beschweren! Die Wahlergebnisse sprechen eine klare Sprache und daher ist jegliche Enteignung des Steuerzahlers nur die Umsetzung des Wählerauftrags. mehr

12.02.2015, 19:45 Uhr

Man bestraft einen Menschen mit 70 Jahren Haft (=Faktisch Lebenslänglich für den Mann) weil er sein Hab , Gut und Grundstück gegen einen Einbrecher verteidigt hat? mehr

03.02.2015, 20:24 Uhr

Are you hard bodied? No? Get lost! Hat mit Bildung nix zu tun. Ich als Akademiker (Yuppie) lasse eine bornierte Ü30 Pseudo-Akademikern ("Irgendwas mit Medien") sofort links liegen für eine knackige, 20-Jährige [...] mehr

01.02.2015, 18:47 Uhr

Oh, die Salon-Sozialisten und Besserverdiener-Grünen müssen auf einmal Farbe bekennen. Und schon sieht man deren klägliche und heuchlerische Gutmenschenfassade ineinanderfallen. Eine hervorragende [...] mehr

01.02.2015, 17:08 Uhr

An ihren Taten sollt ihr sie sehen Herrlich! Laut Wikipedia wurde in dieser Gegend bei der letzten Wahl besonders stark links-grün und vorbildlich Gutmenschlich gewählt! Und was sehen wir jetzt? Nichts anderes als das immer gleiche [...] mehr

01.02.2015, 16:57 Uhr

An ihren Taten sollt ihr sie sehen Herrlich! Laut Wikipedia wurde in dieser Gegend bei der letzten Wahl besonders stark links-grün und vorbildlich Gutmenschlich gewählt! Und was sehen wir jetzt? Nichts anderes als das immer gleiche [...] mehr

01.02.2015, 15:06 Uhr

Jedes Volk hat die mediale Unterhaltung, die es verdient. mehr

24.01.2015, 19:36 Uhr

Kriminelle Moslem-Clans a la Abu Chaker, Miri & Co. nehmen die Politiker und Polizei doch garnicht mehr Ernst. Es ist 5 nach 12. Die Politik hat die Bevölkerung sehenden Auges ins Verderben laufen [...] mehr

24.01.2015, 16:53 Uhr

Weniger ist mehr Ich brauche nur eine adrette Lady in ihren 20ern mit möglichst 90-60-90, etwas Grips und einem tollen Lächeln. Dann existiert das Wort Langeweile nicht mehr. mehr

22.01.2015, 19:47 Uhr

Sehe da auch nichts von Karriereverweigerung. Sie besetzt vielmehr eine Nische, von der sie hofft, dass sie rasant wachsen wird und sie dann einen first mover advantage hat, um kräftig abzusahnen oder [...] mehr

19.01.2015, 20:17 Uhr

Glaub doch nicht jemand, dass es im Milliarden Business der Medien kein Kalkül gibt. Auf Youtube finden sich mehrere Belege für die Richtigkeit der Anschuldigung. mehr

10.01.2015, 12:10 Uhr

Pegida wird das zu verhindern wissen. Nicht kurzfristig, aber langfristig. mehr

03.01.2015, 16:56 Uhr

Das Leben ist trivial. Glückwunsch zu dieser Erkenntnis. mehr

31.12.2014, 19:46 Uhr

Während Frau Merkel das Neusprech beherrscht, beherrschen der Miri- und Abou Chaker Clan und diverse Ableger bereits den Großteil der Strassen deutscher Großstädte. Und das nicht nur, wenn es dunkel [...] mehr

Kartenbeiträge: 0