Benutzerprofil

o.schork

Registriert seit: 27.11.2012
Beiträge: 338
Seite 1 von 17
07.12.2017, 17:59 Uhr

Schuss ins Knie Eine zu zahlende Verschwiegenheitserklärung könnte auch eine strafbare Erpressung sein. Vertragstrafen müssen definiert sein. Ich bezweifle, daß das mit 100.000 für den Eigentümer endet. Dass die [...] mehr

03.12.2017, 19:56 Uhr

@46 http://eigerguide.ch/eigernordwand mehr

03.12.2017, 19:24 Uhr

Oh je Reinhold Messner sollte eigentlich den Unterschied zwischen Bergsteigen und Sportkettern kennen. Die klettertechnischen Schwierigkeiten eines 8000ers liegen oft zwischen uiaa 3 und 5. Also auf [...] mehr

02.12.2017, 18:18 Uhr

ok Bitcoins hat sich zur Standardwährung der organisierten Cyberkriminalität entwickelt. Kriminelle Geldflüsse anonymisiert über alle Grenzen hinweg. Ob irgendwo in Osteuropa, Asien oder Afrika, ein [...] mehr

21.11.2017, 15:25 Uhr

@ der blicker Ich fahre einen Z8 zweitens habe ich vom handgerührten M3 , über Doppelkupplung-M6, bis Automatik Bentley Speed alles gefahren. Eine gewisse Menge an Schlupf für die optimale Beschleunigung [...] mehr

21.11.2017, 11:52 Uhr

x3 vs z8 Allein die Idee diese Autos zu vergleichen ist absurd. Dennoch: 360 zu 400 PS dazu Allrad gegen Hinterradantrieb, eine moderne Antischlupfregelung gegen ein altes DSC mit niedriger Regelfrequenz, es [...] mehr

21.11.2017, 09:35 Uhr

??? Hätte der Z8 einen Elektromotor, der unwissende Autor hätte den Wagen als ""zukunftsweisend" tituliert. Obwohl es Elektroautos schon seit 1839 gab. Der Z8 einen Alurahmen der ähnlich [...] mehr

13.10.2017, 08:42 Uhr

@sail118 Wenn man erbt oder eine Firma kauft übernimmt man grundsätzlich auch die Verpflichtungen. Hier jedoch soll nicht die Firma verkauft werden sondern nur die Bonbons. Ohne wenigstens eine Verpflichtungen [...] mehr

12.10.2017, 19:35 Uhr

Gefällt mir nicht. Das Ganze geht ziemlich schnell und offensichtlich wird hier Rosinenpickerei betrieben. Jeder der Käufer sollte auch einen Teil der Lasten tragen müssen. Egal ob Personal, Topbonus oder sonstige [...] mehr

21.09.2017, 00:42 Uhr

Hybrid japanisch? Bis jetzt dachte ich, daß Porsche bereits vor 117 Jahren ein Hybrid-Auto gebaut hat..... mehr

23.06.2017, 18:49 Uhr

Gähn. Welch gähnende Langeweile das bei mir verursacht, wenn wie hier Journalisten den Tod Helmut Kohls nutzen, um nicht wirklich Substanzielles zu schreiben, sondern nur um auch endlich mal einen Hauch [...] mehr

28.05.2017, 15:31 Uhr

@ubonrat Vielleicht sollten Sie sich erst mal informieren. Die Nato ist nicht wie die EU ein Club in welchem man Beiträge bezahlt deren Verwendung dann gemeinsam beschlossen wird. In der Nato zahlt jeder [...] mehr

28.04.2017, 19:17 Uhr

Milchmädchen Erstens wird eine Änderung des Mehwertsteuersatzes nicht durch addition berechnet. 119/107=1.112, der Preis würde bei Beibehaltung der Grundtarife also um 11% steigen. Zweitens würden die Preise [...] mehr

27.04.2017, 11:50 Uhr

dieter-klaus.delacroix* Und hat Ihnen schon mal jemand gesagt, dass dies auch bedeutet, dass die Briten es schwer haben werden, deutsche Waren zu ersetzen? Und dass Zölle hauptsächlich das eigene Volk treffen würden... mehr

25.04.2017, 10:20 Uhr

@ 1. Sie verwechseln da was. Sie bezahlen weiterhin den gleichen Preis, erhalten aber ungeprüftes Kloakenwasser unbekannter Herkunft mit ungeprüfter Abfüllung. mehr

23.04.2017, 12:00 Uhr

Nunja Der Argumentation des Autors folgend müsste er sein Radl wegwerfen und laufen. Besser noch: Klettern. Ein Mountainbike ist ein Sportgerät kein Natueeroberungsgerät. Das e-bike ermöglicht es, [...] mehr

18.04.2017, 08:27 Uhr

? wie viele Jahre werden Journalisten noch "rein mit dem Gasfuss lenken", während Profis den Wagen durch gezielte Lenkbewegungen destabilisieren, durch sanftes Anbremsen den Schwerpunkt nach [...] mehr

14.04.2017, 09:41 Uhr

Dein Spiegel ist Dein Richter Wir sind Menschen und keine Maschinen. Und da muss auch Platz für Trauer sein. Wenn Menschen sich unmenschlich verhalten, habe ich mir angewöhnt zu sagen: "Gott sei Dank muss ich morgens nicht in [...] mehr

10.04.2017, 20:10 Uhr

massive Dummheit Eine gewisse Überbuchung ist üblich, da man immer "no shows" hat. Aber man stellt nicht mehr Bordkarten aus als man freie Plätze hat. Für das Personal hätten einfach rechtzeitig vier [...] mehr

23.03.2017, 21:08 Uhr

:-) Nett geschrieben und ich finde das Verhalten des Sohnes auch nicht respektlos. Ein humorvolles Miteinander ist ein gutes Zeichen. Und sich selbst nicht so ernst nehmen auch. Und das schaffen beide, [...] mehr

Seite 1 von 17