Benutzerprofil

goodcharlotte

Registriert seit: 27.11.2012
Beiträge: 520
12.01.2017, 12:25 Uhr

Was sagen die Opfer? Ein Kommentar im Radio zur Causa Holm traf es m.E. am besten: Dass ein Täter sich bekennt, ist selbstverständlich, reicht aber nicht. Seine Opfer allein können ihn freisprechen. mehr

11.01.2017, 19:08 Uhr

Kontroverse ist nicht Kindergarten, sondern gelebte Demokratie. Das ist auch kein "Geheimnis" oder eine Verschwörung. Wir alle sind "der Staat". Alle können Vorschläge machen und darüber [...] mehr

11.01.2017, 18:57 Uhr

Warum reden Sie dann hier. Mit Redeverbot? Wie kommen Sie darauf?? mehr

11.01.2017, 18:35 Uhr

Katzen Unser Kater "spricht" inzwischen auch in diesem Ton mit uns, wenn er etwas möchte. Leider haben wir alle uns das angewöhnt. Was soll´s. Hauptsache, die Kommuikation klappt. mehr

06.12.2016, 22:22 Uhr

Was wäre umgekehrt Eben, umgekehrt, möchte ich als deutscher Mann auch nicht mit Ihnen gleichgesetzt werden, wenn Sie im Ausland einen Mord begehen. Das hat Null mit mir zu tun und sagt Null darüber aus, wie ich [...] mehr

06.12.2016, 22:11 Uhr

Aufschrei Der Aufschrei erklingt schon lange. Er wird nicht lauter, weil Sie meinen, Menschen "saugten mit Muttermilch Gewalt" ein. Seit Köln heißt Aufschrei übrigens "Ausnahmslos". Wir [...] mehr

06.12.2016, 22:00 Uhr

Blödsinn Mord ist immer gleich schlimm! mehr

06.12.2016, 21:58 Uhr

Wo steht denn, dass es Flüchtlinge waren? Flüchtlinge sind aus den von Ihnen selbst genannten Gründen gerade sehr wenig kriminell. Es sind Touristen, EU-Ausländer, Nicht-EU-Ausländer. mehr

30.11.2016, 13:22 Uhr

Gott sei Dank! Bevor hier Islamisierung krakeelt wird, sollten wir uns erstmal der zwangsweisen Christianisierung völlig Unbeteiligter erwehren. Die Gerichtsentscheidung ist ein Anfang. Dank dafür! mehr

20.11.2016, 18:18 Uhr

Denken hilft Klar, Flüchtlinge essen das Geld und weg ist es. Gehen Sie in das nächste Heim und lernen Sie erstmal Geflüchtete kennen. Dann sehen Sie, wohin das Geld geht: Träger, Lehrende, [...] mehr

20.11.2016, 18:13 Uhr

Die Weißen haben die Schwarzen doch in die USA entführt? Ich werde diese #WhiteGenocid-Idiotie nie begreifen. Wir leben doch alle auf demselben Planeten, einem runden noch dazu. Da ist es doch völlig egal, wer wo lebt. Sind die Weißen nicht aus den [...] mehr

16.11.2016, 11:39 Uhr

Ist es nicht doch nur Hass? Die Wähler kämpfen ja nicht für eine Krankenversicherung und gegen Ungerechtigkeit. Sie kämpfen gegen Frauenrechte und sexuelle Orientierungen, was niemanden etwas [...] mehr

08.11.2016, 18:32 Uhr

Solange niemand nach dem sucht, was Frankreich, USA, Großbritannien, Deutschland, Finnland, Österreich, die Niederlande und noch eine Reihe weiterer Länder gemeinsam haben, die allesamt dasselbe [...] mehr

07.11.2016, 20:40 Uhr

Birgit Kelle der Islamisten Wieso soll Frau Illi nicht ihre kruden Ansichten äußern, wenn die nun gerade Thema sind? Birgit Kelle war schon mit ihren ebenso absurden Behauptungen da, Sophia Thomalla durfte sich bar jeder [...] mehr

28.10.2016, 22:06 Uhr

Ich verstehe es nicht Twitter ist mit die schönste Sache der Welt: der Austausch von Gedanken. Gedanken Essenzen. Man liegt mit Haarkur im Haar auf dem Sofa und diskutiert mit jemandem in den USA, Syrien oder der Türkei. [...] mehr

24.09.2016, 17:22 Uhr

Tierquälerei "Pferdesport"? Pferde springen nicht freiwillig über lebensgefährlich hohe Hindernisse. Man kann nur ahnen, wie grausam er sie dazu zwingt. So etwas gehört verboten, wie der spanische [...] mehr

16.09.2016, 17:46 Uhr

Sorry es gibt keine gravierende Armut, HartZ IV ist das Minimum: Wohnung, Krankenversicherung, Lebensunterhalt. Das gibt es fast nirgendwo auf der Welt. No Go- Areas gibt es in D auch nicht . Fallen Sie [...] mehr

16.09.2016, 17:43 Uhr

Welche Bevormundung? Wir waren noch nie so frei und individuell wie jetzt. Unser Leben ist eben nicht mehr bevormundet von Konventionen, Sexualmoral, Kirche etc. Meines Erachtens ist es diese nie gekannte [...] mehr

16.09.2016, 17:38 Uhr

Wie und da wählen Sie eine erzkonservativ-patriachle antiindividualistisch und antihumanistisch geprägte Partei? Lernen Sie mal ein paar Flüchtlinge kennen. Sie werden sich Ihrer Worte schämen. mehr

16.09.2016, 17:36 Uhr

Hintern hoch Dann hören Sie auf zu jammern und gehen Sie woanders hin. Europa bietet Ihnen alle Möglichkeiten. Machen Sie Praktika, nehmen Sie an Fachveranstaltungen teil, schließen Sie neue Kontakte, bewegen [...] mehr