Benutzerprofil

marie-anne

Registriert seit: 28.11.2012 Letzte Aktivität: 17.11.2013, 11:40 Uhr
Beiträge: 30
   

23.06.2014, 08:42 Uhr Thema: Schutz vor Raketenangriffen: US-Abwehrsystem besteht ersten Test seit sechs Jahren Gegen ICBM braucht man 100% Wenn eine Atomrakete von 10 durchkommt, hat man verloren. Da hat Amerika noch viel Arbeit. Vielleicht wäre es auch hilfreich, sich nicht so viele Feinde zu machen. mehr

30.04.2014, 19:25 Uhr Thema: NSA-Affäre : Regierung blockiert Snowden-Vernehmung in Deutschland Politiker sind einfach nur böse. Unsere Politiker leben auf einer anderen Ebene. Sobald jemand registriert hat, dass er gewählt wurde schaltet er den Bürger aus seinem Focus aus. Macht ist Geil. Der Bürger ist von ihm Abhängig. Der [...] mehr

21.04.2014, 18:10 Uhr Thema: Einführung neuer EU-Tests: Autobauer wollen länger beim Spritverbrauch tricksen Vorsätzlicher Betrug. Politiker werden von Volk bezahlt, arbeiten aber für die Großen in der Wirtschaft. Es kommt nur auf den Markt, was die Elite zulässt. Das geht so lange, wie das Wahlschaaf das zulässt. Die [...] mehr

01.03.2014, 11:32 Uhr Thema: Konflikt zwischen Russland und Ukraine: Lage auf der Krim spitzt sich dramatisch zu Wer provoziert hier? Russland hat im Hafen der Krim Kriegsschiffe stationiert. Auf den Militärflughäfen sind Kampfflugzeuge. Ohne jeden Zweifel sind auch Nuklearwaffen vorhanden. Der Westen und die Nato kann Russland [...] mehr

11.02.2014, 08:33 Uhr Thema: Appell nach Schweizer Votum: Schäuble fordert Abgrenzung von Euro-Skeptikern Kein Vertrauen mehr für Europa. Die Schweiz will selbst bestimmen wann es genug ist. Amerika, Kanada, Australien und noch einige Länder machen das schon immer. Etliche Bürgermeister in deutschen Städten sagen auch, [...] mehr

05.02.2014, 13:28 Uhr Thema: Rüstungsreport: China steigt zur militärischen Weltmacht auf Die Technologie hätten wir, Wenn wir in Europa 2 - 3 Intelligente Politiker hätten die Eier in der Hose haben und diese Leute würden die entsprechende Technologie fördern, dann würde man viel Geld sparen und bräuchte von den USA [...] mehr

13.01.2014, 08:04 Uhr Thema: Hollandes mutmaßliche Liebesaffäre: Die Frauen des Präsidenten Ein guter Job verzeiht viel. Er hatte bei den Wahlen zu viel versprochen. Jetzt ist er in der politischen Wirklichkeit angekommen. Menschen deren Existenz bedroht ist verzeihen ihm dieses Verhalten auf keinen Fall. Eine [...] mehr

10.01.2014, 16:46 Uhr Thema: Angebliche Liebesaffäre: Der Präsident und die Schauspielerin Jetzt weis ich wenigstens wo er sich rum treibt, statt seinen Job zu machen. Die armen Arbeitslosen. mehr

27.11.2013, 10:53 Uhr Thema: Ferrari-Krise: Montezemolo nennt Saison "ein Jahr zum Vergessen" Die eigentliche Ursache will niemand sehen. Die maßgebenden Leute in der Entwicklung lassen nicht zu, dass externe Ideen einfließen. Man hat Angst vor Quereinsteiger und fürchtet um seine Wichtigkeit. Entwicklungsingenieur ist der härteste Job [...] mehr

17.11.2013, 11:47 Uhr Thema: Umfrage in Frankreich: Hollande so unbeliebt wie kein Präsident vor ihm Wir sind alle schuld! Die wirtschaftliche Situation in vielen Ländern ist ein Ergebnis, welche die Presse mit Schuld ist. Redakteure und Journalisten sehen sich selbst als Kontrolleure für Politik und Wirtschaft, [...] mehr

17.11.2013, 11:04 Uhr Thema: Umfrage in Frankreich: Hollande so unbeliebt wie kein Präsident vor ihm Die Wirtschaft blockiert sich selbst. Seit über 30 Jahren entwickeln wir Ideen und Prototypen im Bereich Maschinenbau und Elektronik unter Anderem auch für Umweltschutz und Infrastruktur. Durch Arbeiten in Georgia/USA gab es ein Kontakt [...] mehr

14.11.2013, 13:06 Uhr Thema: Miese Konjunktur: Frankreich zieht Euro-Wirtschaft nach unten Entsorgte und unfähige Politiker sind brandgefährlich und die eigentliche Ursache für dieses Europa. Wenn die Banken und die Großen in der Wirtschaft etwas nicht wollen, dann geht auch nichts. Eine verantwortungslose Bank für das [...] mehr

06.11.2013, 12:34 Uhr Thema: Manipulierte Zinsen: EU will Rekordstrafen gegen Banken verhängen Ihr wählt sie immer wieder. Eigentlich solltet Ihr fassungslos sein über Euer Vakuum zwischen den Ohren. Wann fangt Ihr an nachzudenken? Wenn Ihr für Eure Arbeit noch ein Taschengeld bekommt, welches Ihr sinnlos verbraten [...] mehr

05.11.2013, 17:50 Uhr Thema: Überwachungsskandal: Geheimdienste außer Kontrolle Der Schaden ist nie wieder gut zu machen. Wir haben von 3 Jahren aufgehört Patente anzumelden. Bessere neue Produkte sind schlecht, wenn man sie nicht selber produziert. Und mit diesem Abhören schadet der Staat seiner eigenen Wirtschaft. [...] mehr

30.10.2013, 08:50 Uhr Thema: Scheidender Staatsminister: Künftiger Autolobbyist Klaeden kannte Regierungsvorlagen Lobby Nur was Banken und Lobby für gut befinden kann getan werden. Politiker sind für die Unterhaltung und den Spaß. Der Ärger wegen dem Klaeden-Wechsel zu Daimler war zwangsläufig und es gibt Politiker [...] mehr

29.10.2013, 19:30 Uhr Thema: NSA-Spähaffäre: Frankreich will USA bei Wirtschaftsspionage übertrumpfen Da wird wohl nichts. Die aktuellen französischen Politiker bekommen außer Reden, Reden, Reden nichts geregelt. Das Geld anderer Leute ausgeben aber kein Risiko eingehen, man will ja wieder gewählt werden. Man investiert [...] mehr

03.10.2013, 19:11 Uhr Thema: Klimawandel: Zustand der Ozeane verschlechtert sich rapide Da wird wieder nicht daraus. Lobby zurückschrauben. Neue Ideen zulassen - es gibt genug! Politiker mit Hirn und keine Lügner. Nicht die Autofahrer mit CO2 besteuern sondern die Gewinne der Hersteller. Geringer Verbrauch [...] mehr

16.09.2013, 14:36 Uhr Thema: Protest gegen Entlassungen: Streikwelle im öffentlichen Dienst in Griechenland beginn Nicht nachvollziehbar. Es ist einfach nicht nachvollziehbar das auch deutsche Rentner finanziell für die vermurkste Steuerpolitik Griechenlands aufkommen soll. Wir sollten unsere Angestellten, die wir einmal gewählt haben [...] mehr

01.09.2013, 13:33 Uhr Thema: Syrien-Debatte: Obama vertagt den Feldzug Chemischer Fingerabdruck Wahrscheinlich traut der US - Präsident nicht ganz dem eigenen Geheimdienst. Sollte es denn Tatsache sein, dass das Giftgas aus einem anderen nordafrikanischen Land kommt und bei den Rebellen wäre [...] mehr

26.08.2013, 09:17 Uhr Thema: Reaktion auf Giftgas-Einsatz: Assad und Russland warnen vor Militäreinsatz Chemischer Fingerabdruck. Für eine Spurenanalyse ist auch nach Wochen genug Material in Leichen und Boden vorhanden. Jede chemische Materialzusammensetzung hat seine ganz spezifische Qualität wie ein Fingerabdruck. Ob [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0